Antworten
Views: 3438 | Antworten: 17
[ Allgemeine Diskussionen ] Reiche mehr ins Spiel miteinbeziehen

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 144
Gepostet am 2016-08-17 05:00:23Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu
Und zwar finde ich es langweilig, dass jeder nur in Konoha chillt und viele NPCs nichts weiter als Standardssätze von sich geben. Mit der Zeit ist es öde und wird schnell eintönig.
Mein Vorschlag wäre die restlichen Reiche bzw Dörfer mehr ins Spielgeschehen einzubinden. Klar, mal muss man wegen bestimmter Aufträge nach Amegakure oder Sunagakure, ist aber wieder weg bevor man deren Namen ausschreiben kann. Daher fände ich es interessanter, wenn die NPCs, die dort rumstehen, dem Spieler Quests bieten oder mehr Handelsmöglichkeiten (eine Art Schwarzmarkt mit anderen Items, die es beim "normalen" Schwarzmarkt nicht gibt). Natürlich nicht zu viel sonst würde man ja zu rasant aufleveln, sondern im Sinne von "gehe von A nach B und danach zu Person XY und besorge das Item Z indem du das Monster oder den Gegner besiegst". Als Belohnung könnte es Klöße, Trainingszeichen, Kupfermünzen, Aufmunternde Schriften etc. geben. Bloß als Beispiel. Oder sogar, dass man sich ein Reich aussuchen kann, wo man "leben" möchte, um mehr PvP zu bieten, was wohl erst nach einer Serverfusion möglich wäre.

Die Idee ist noch sehr ausbaufähig, ich hoffe, dass sie Anklang findet und ihr eventuell Verbesserungsvorschläge oder Erweiterungen nennt.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 38
  • Antworten: 335
Gepostet am 2016-08-17 06:18:36Nur Beiträge dieses Autors
2#
Also so ne Idee das man sich ein Haus in den Verschiedenen Reichen kaufen könnte um dort zu wohnen fänd ich sicher auch gut. :lol
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 19
  • Antworten: 393
Gepostet am 2016-08-22 06:46:48Nur Beiträge dieses Autors
3#
  • ColaIsRed Gepostet am 2016-08-17 06:18:36
  • Also so ne Idee das man sich ein Haus in den Verschiedenen Reichen kaufen könnte um dort zu wohnen fänd ich sicher auch gut. :lol
Ja, und dann so einen eigene kleine Map, die man dekorieren kann und wo man Leute hin einladen kann :3
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 54
Gepostet am 2016-08-22 06:59:40Nur Beiträge dieses Autors
4#
Wenn man sich ein Haus kaufen könnte und sogar in einer eigenen kleinen Map das Haus dekorieren könnte, würde das Spiel an Dofus erinnern und nun.. Dofus ist verdammt erfolgreich und die Entwickler bekamen jede Menge Geld dadurch. Ich glaube es gäbe nicht einen einzigen Spieler, der dagegen wär sich ein Haus kaufen zu können, außerdem hat sich jeder wahre Fan von Pain sich gewünscht in Ame Gakure zu leben! Dies wäre somit möglich! BITTE FÜGT DIESES FEATURE EIN! Die Häuser können auch von mir aus saumäßig teuer sein, sodass sich wirklich nicht jeder Spieler ein Haus leisten kann, weil es ja sonst nach der Zeit keine Häuser gäbe, aber wenn das Feature wenigstens vorhanden wär und der Preis nun nicht komplett unmenschlich wär, wären die meisten zufriedener als derzeitig.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 19
  • Antworten: 393
Gepostet am 2016-08-22 07:12:09Nur Beiträge dieses Autors
5#
@SenseiGai

Naja, man könnte auch einfach 3-4 Häusereingänge in jedem Dorf einfügen von wo aus jeder in sein eigenes Inneres geportet wird - Also so ähnlich wie der eigene Garten, den bisher nur die Chinesen haben.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 54
Gepostet am 2016-08-22 07:13:57Nur Beiträge dieses Autors
6#
Ist natürlich auch eine Idee woran ich nicht gedacht habe
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 303
Gepostet am 2016-08-22 10:29:08Nur Beiträge dieses Autors
7#
Ein Haus fände ich echt cool und es wäre toll wenn es möglich wäre das Haus zu upgraden. Ich finde jeder sollte sich eines leisten können, ohne zu cashen oder vielleicht die erste Stufe eines Hauses umsonst bekommen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 50
  • Antworten: 503
Gepostet am 2016-08-22 11:09:21Nur Beiträge dieses Autors
8#
Zuletzt bearbeitet von mat***@web.de um 22.8.2016 10:10 Oh jaaa dafür bin ich auch absolut dafür. Man könnte einen Garten einbauen wo man viele verschiedene Samen kaufen kann und diese dann eingräbt bis zu einer bestimmten Zeit und diese dann wachsen und diese Pflanzen eintauschen kann gegen Ninja-Fragmente oder sie für einen bestimmten Zeitraum einen Bonus an Kampfkraft gewähren.

Häuser zu gestalten wie eine eigene Gildenhalle in dieser größe wäre Top. Natürlich beginnt man klein an. Besitzer eines Hauses könnten dadurch einen Ruhebonus bekommen wenn man sich über Nacht darin befindet. Je höher die Stufe des Hauses, desto wohler fühlt man sich und desto schneller erhöht sich der Ruhebonus. Der Ruhebonus könnte dann bis zu einem bestimmten Prozentsatz doppelte EXP wiedergeben. Es sollte nur ein Zeitraum von max. 00:00 Uhr - 5:00 Uhr sein.

Man könnte Quests einbauen indem man Material besorgen muss die es nur in den anderen Dörfern gibt.

Oder Aufgaben in den jeweiligen Dörfern erledigen kann um dort Ruf aufzubauen und wenn dort ein gewisser Rufstand erreicht wurde, spezifische Ninjawerkzeuge gegen Zahlungsmittel oder kostenfrei zu bekommen.

Soweit zu den spontanen Einfällen..
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 225
Gepostet am 2016-08-22 11:42:59Nur Beiträge dieses Autors
9#
  • StrongStyle Gepostet am 2016-08-22 11:09:21
  • Zuletzt bearbeitet von mat***@web.de um 22.8.2016 10:10 Oh jaaa dafür bin ich auch absolut dafür. Man könnte einen Garten einbauen wo man viele verschiedene Samen kaufen kann und diese dann eingräbt bis zu einer bestimmten Zeit und diese dann wachsen und diese Pflanzen eintauschen kann gegen Ninja-Fragmente oder sie für einen bestimmten Zeitraum einen Bonus an Kampfkraft gewähren.

    Häuser zu gestalten wie eine eigene Gildenhalle in dieser größe wäre Top. Natürlich beginnt man klein an. Besitzer eines Hauses könnten dadurch einen Ruhebonus bekommen wenn man sich über Nacht darin befindet. Je höher die Stufe des Hauses, desto wohler fühlt man sich und desto schneller erhöht sich der Ruhebonus. Der Ruhebonus könnte dann bis zu einem bestimmten Prozentsatz doppelte EXP wiedergeben. Es sollte nur ein Zeitraum von max. 00:00 Uhr - 5:00 Uhr sein.

    Man könnte Quests einbauen indem man Material besorgen muss die es nur in den anderen Dörfern gibt.

    Oder Aufgaben in den jeweiligen Dörfern erledigen kann um dort Ruf aufzubauen und wenn dort ein gewisser Rufstand erreicht wurde, spezifische Ninjawerkzeuge gegen Zahlungsmittel oder kostenfrei zu bekommen.

    Soweit zu den spontanen Einfällen..
Uh der Post hat jetzt einiges an Ideen bei mir geweckt.

1. Idee mit den Häusern. In Verbindung mit ruf .
in jedem Dorf gibt es einen Auftraggeber der bis zu 10 rufaufträge verteilt . Je höher dwr ruf desto besser die Belohnung. Man kann bis tu 30 Aufträge am tag machen . Als Belohnung könnte es Baumaterialien für die Häuser geben oder für den Garten den es in china ja schon gibt. Zusätzlich kann man ab einem bestimmten ruf sein haus umsiedeln .

2 Häuser als kampfkraft Verstärker. Exp bonus?
Je nachdem wo man sein haus hat sollten bestimmte ninjas im team verstärkt werden .
ggf auch zusätzliche objekte im haus die dauerhafte exp bonus oder so gibt.
Auch das man sich zu gause ausruhen kann und so schnell3r kk regeneriert finde ich eine gute idee.

3 . Berufe
der punkt mit den samen einplanzen fand ich besonders interessant weil er mich auf was gebracht hat.
Wie wäre es wenn due einzelnen Spieler miteinander interagieren könnten.
Jeder kann sich einen Beruf auswählen und dann können Gegenstände getauscht werden oder sowas .
Hätte dazu folgende idee;
Werkzeug macher. Mediziner. Gelehrter. Baumeister.schmied . Taktiker.

Der Werkzeugmacher kann ninja werkzeuge herstellen mit speziellen werten.

Der mediziner kann zum Beispiel die lv pillen bis lv 60 oder Körperkraft Arzneimittel herstellen eventuell sofar große da wir ja bisher nur klein und mittel haben

Der Gelehrte kann Schriften herstellen . Exp bonus fragmente fur siegelschrifften und Beschwörung. Ggf auch pergamente die auf Ausrüstung neue buffs bringen.

Baumeister kann bestimmte Materialien für Häuser herstellen oder spezielle Möbel designen.

Der Schmied kann neue equipment teile erstellen also Ausrüstung verbessern oder werkzeugen neue stats geben .

der Taktiker kann fragmente für die neue Funktion herstellen und eventuell neue Taktiken herstellen.

Sind erstmal meine Ideen dazu man kann ja sagen je nach dem wo man sein haus hat kann man andere spezielle Gegenstände herstellen die dem jeweiligen beruf zu zuordnen sind . Jeder Spieler sollte nur einen beruf ausführen können und muss dafür in seinem haus einen Arbeitsplatz errichten
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 136
Gepostet am 2016-08-22 12:07:59Nur Beiträge dieses Autors
10#
das Feature ansich fände ich auch nice, allerdings wie Kyoukai schon sagte, es muss auch für die Non-casher erhaltbar sein und nicht nur die erste Stufe, andernfalls wird es weiter Spielerabrisse geben. Immerhin sollte das Spiel nicht nur für die Casher ausgelegt sein. Andernfalls spielen bald nur noch diese Spieler.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 50
  • Antworten: 503
Gepostet am 2016-08-22 14:12:42Nur Beiträge dieses Autors
11#
@ dynamite87

Ich bin begeistert. Die Ideenumsetzung lässt mich freudesprünge machen. Jetzt müsste man den verschiedenen Features noch einen Namen geben und umsetzen und dann wäre das Game schon viel interessanter :)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 18
  • Antworten: 105
Gepostet am 2016-08-22 15:48:10Nur Beiträge dieses Autors
12#
Zuletzt bearbeitet von CiferKamai um 22.8.2016 14:49 Sowas ähnliches hatte ich mir auch schonmal überlegt.

Man könnte dann auch ein Shinobi aus dem jeweiligen Dorf werden mit eigenem Stirnband. Dies kann man dann auch mit den Kostümen verbinden und dann individuell anpassen ob man die Dorfkostüme benutzt, das Cowboy-Kostüm oder die ganz normalen Kampfroben.

Auch könnte man jedem Dorf einen Bonus geben.

Z.b. Konoha gibt einen Bonus auf Leben
Suna gibt einen Bonus auf Widerstand
Iwa gibt Bonus auf Abwehr
Kiri gibt Bonus auf Angriff
Kumo gibt Bonus auf Nin-Jutsu

Eventuell dann auch mit eigenem Event welches Dorf das stärkste ist.

Die Haus-idee finde ich super und ich finde, man sollte dann die Häuser mit Kupfermünzen aufwerten können.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 225
Gepostet am 2016-08-22 16:27:17Nur Beiträge dieses Autors
13#
Ich würde mit dem bonus sogar soweit gehen das dann alle ninjas aus dem Dorf 10 % auf alles bekommen dann würde es auch noch mal interessanter sein teams aus einem Dorf zusammen zu stellen immoment gibt es das nur für konoha in Form von hashirama oder Iruka.


@met man könnte das ganze Feature mein heim nennen oder alternativ mein ninja weg da man dieses ja dann durch die Berufe etwas individueller gestalten kann .
mir viel gerade auch ein weiterer möglicher Beruf ein Schneider. Der kann dann Kostüme erstellen.

Generell zu meiner Ausführung ist zu sagen das jegliche Materialien egal ob für die Berufe oder das Haus frei erfarm bat sein sollten. Fair wäre es wenn Medaillen Besitzer 5 Aufträge mehr hätten und meinet wegen man sich weitere mit coupons kaufen kann.

Ich stelle mir das mit dem aufwerten der Häuser so vor das man diverse Materialien durch ruf Aufträge bekommt und diese zusammen mit Summe x an Kupfer braucht um das Haus aufzuwerten.


Fazit.
Feature "Mein ninja weg"
Unterfeature
Rufsystem: man absolviert Aufträge um seinen Ruf zu verbessern . Bei genug ruf kann man dem Dorf beitreten. Verliert dann ruf bei dem Dorf was man verlässt.

Mein Haus: hat man genug ruf bekommt man im zugehörigen Dorf eine holzhutte die man bei höherem ruf mit Bau Material aufwerten kann .wechselt man das Dorf zieht auch das Haus um samt Ausbau stufe . Ggf vorhandene boni werden erst aktiv wenn die ruf stufe der Ausbaustufe des haus entspricht .

Berufe : Mit Bau eines Arbeitszimmers im haus kann man verschiedene Berufe erlernen lv 1 ist mit dem Arbeitszimmer erreicht für das aus leveln muss man seinen Beruf ausüben und dann mit Kupfer hochstufen.

Tausch System / Handelzentrum: Durch einen laden im haus zu erreichen . Dort können erstellte Gegenstände des eigenen Berufstandes verkauft oder mit Gegenständen anderer Berufsstände getauscht werden.

Gilden tauschborse : in der Gilde können Gegenstände ab lv 45 beliebig zu Selvst festgelegtenBBedingungen gehandelt werden. So können auch Spieler ohne Beruf oder weniger Erfahrung in diesem gute Sachen von den gilden Kameraden bekommen

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 30
Gepostet am 2016-08-22 17:32:04Nur Beiträge dieses Autors
14#
Top Idee finde ich super:)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 54
Gepostet am 2016-08-23 07:31:39Nur Beiträge dieses Autors
15#
Der Tag an dem Features kommen wie sie hier genannt wurden, ist der Tag an dem kein Naruto Fan sich dieses Spiel entgehen lassen kann und sogar nicht Naruto Fans es wahrscheinlich spielen würden das würde so viel bedeuten wie die Spielerzahl würde wahrscheinlich drastisch steigen, somit auch mehr Geld für die Entwickler jetzt ist die Frage:"Was spricht überhaupt dagegen?" mir fällt nichts ein um ehrlich zu sein... Super Ideen, Leute.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 225
Gepostet am 2016-08-23 10:49:13Nur Beiträge dieses Autors
16#
Danke nur leider sind wir keine content developer bei Oasis und können daher nur hoffen das wenn die Idee bei den Forenmods Anklang findet und diese mit stichhaltigen Argumenten Oasis davon überzeugen können das es aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll wäre eine Art second live Simulation mit ins Spiel zu integrieren. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen das die asiatische Community nicht auch auf solche Ideen gekommen wäre.
Hinzu kommt es ist sicherlich auch noch einiges geplant und die Entwickler haben eine Todo Liste die sie abarbeiten wollen. Daher würde die Umsetzung unserer Vorschläge sicherlich noch Monate wenn nicht Jahre dauern.

Wäre bereit eine komplette Ausarbeitung in englisch zu machen falls das von den mods und oder Oasis gewünscht wird . Trete hiermit auch öffentlich von dem recht des geistigen Eigentums zurück und damit auch von möglichen Forderungen falls meine Ideen Anklang finden .

Wenn ich mit meinen Ideen und Vorschlägen das Spiel besser und die Community Glücklich machen kann ist das für mich Lohn genug.

meine Ideen aus der Vergangenheit sind ja bisher nicht so gut angekommen.

Eventuell auch hierzu mal ne Umfrage starten wie viele Spieler so ein Feature überhaupt wollen und supporten würden.

Mfg dyna
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 144
Gepostet am 2016-08-24 00:36:04Nur Beiträge dieses Autors
17#
Stimmt, eine Umfrage habe ich vergessen einzubauen.

Freut mich, dass ihr viele Ideen zu der Grundidee hinzugefügt habt, so habe ich mir das vorgestellt. Fahndungsmissionen sind identisch zu dem, was ich anfangs erwähnt habe mit mehr Quests und Nebentätigkeiten. Bleibt noch das "Wohnen" an sich und von den Berufen/ Rängen bin ich auch Fan. Bleibt wohl abzuwarten, ob wer höhergestelltes was dazu sagen kann oder ggf. sogar weiterleiten kann, sinngemäß.

Wenn es eine Art to-do Liste gibt, dann könnte man sie doch veröffentlichen, sodass alle darauf zugreifen können und sehen, was alles in Planung ist ? Würde mich auf jeden Fall interessieren.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren