Antworten
Views: 28709 | Antworten: 136
komm zeit komm glück seit 01.01.22 um 10 33 verschwunden

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2018-12-01
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 10
Gepostet am 2022-01-01 16:03:50Nur Beiträge dieses Autors
41#
  • Erdi2411 Gepostet am 2022-01-01 15:49:07
  • ich wäre dafür das es so sachen 1mal fest dropen bei 10k coupons und alles was davor oder danach ist ist zufall nur als beispiel somit ist das nelösung mit der alle leben können da dan jeder weiß bei so und so viel gibt es den preiß save


wäre ich dafür zumindest mit einer festen droprate für bestimmte drehzahlen. statt 10k würd ich halt 20k cpns nehmen weil das quasi 1 mal pro tag 1000 drehungen wären


  • Mitglied seit: 2018-10-10
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 19
Gepostet am 2022-01-01 16:32:57Nur Beiträge dieses Autors
42#

Ich denke bei einem Rollback werden sehr viele spieler aufhören denn beim Oro hat es ja auch keinen gejuckt. Ist die frage ob Oasis das möchte. Beste lösung sehe ich darin allen die kein paket bekommen haben aber investiert haben so ein 100er stack zu geben und zum nächsten mal drauf zu achten was man da so rein macht und wie dessen droprates sind.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 204
Gepostet am 2022-01-01 16:51:39Nur Beiträge dieses Autors
43#
  • Hamori Gepostet am 2022-01-01 16:32:57
  • Ich denke bei einem Rollback werden sehr viele spieler aufhören denn beim Oro hat es ja auch keinen gejuckt. Ist die frage ob Oasis das möchte. Beste lösung sehe ich darin allen die kein paket bekommen haben aber investiert haben so ein 100er stack zu geben und zum nächsten mal drauf zu achten was man da so rein macht und wie dessen droprates sind.

Problem ist ohne hören auch sehr viele Spieler auf.

"F2P" Spieler die kein Glück hatten und keines bekamen genauso wie casher die sich entwertet fühlen.

  • Mitglied seit: 2019-07-07
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 90
Gepostet am 2022-01-01 17:22:06Nur Beiträge dieses Autors
44#

Logisch betrachtet muss dann die Katzengeschenke Aktion dann wohl eigentlich auch dicht machen oder nicht?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 94
Gepostet am 2022-01-01 17:45:50Nur Beiträge dieses Autors
45#
  • ⰉⰏⰕⰗⰭⰫⰦ Gepostet am 2022-01-01 17:22:06
  • Logisch betrachtet muss dann die Katzengeschenke Aktion dann wohl eigentlich auch dicht machen oder nicht?

nein katzengeschenke kannste einmalig gut 3000cps plus machen aber bei kzkg sind das im schlimmsten falle 50k+ und das jeden tag

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 8
Gepostet am 2022-01-01 19:08:47Nur Beiträge dieses Autors
46#

hab fast herzinfarkt bekommen konnte KZKG net mehr finden hatte da noch ca 2,7k sterne die ich für 40k cps bekommen habe und dabei KEINE 100er kiste

können die das nachvollziehen mit protokoll oder so? hab kein screenshot konnte das ja net ahnen das es verschwindet.

  • Mitglied seit: 2019-05-09
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 6
Gepostet am 2022-01-01 19:16:17Nur Beiträge dieses Autors
47#

^

  • Mitglied seit: 2019-07-07
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 90
Gepostet am 2022-01-01 19:25:03Nur Beiträge dieses Autors
48#

Glaubt wirklich jemand daran dass die sowas schaffen, wenn die es nicht mal schaffen dass die Liane in Ostkonoha außerhalb der Wintersaison ohne Schnee ist?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 445
Gepostet am 2022-01-01 21:37:04Nur Beiträge dieses Autors
49#
  • ⰉⰏⰕⰗⰭⰫⰦ Gepostet am 2022-01-01 19:25:03
  • Glaubt wirklich jemand daran dass die sowas schaffen, wenn die es nicht mal schaffen dass die Liane in Ostkonoha außerhalb der Wintersaison ohne Schnee ist?

Die können schon wenn sie wollen.

Meiner meinung nach ist das beste rollback auf donnerstag machen , jedem eine endschädigung geben , kzkg wieder einführen mit vllt 3x am tag kann man hauptgewinn bekommen. Und Leute die Aufgeladen haben einfach zurück buchen wäre die beste und fair Lösung aber wie viele hier schon sagten wird am ende eh nacht casher gegangen und leute dürfen ihre 300k-500k coupons behalten und die Leute wo leer aus gingen haben prech gehabt.

  • Mitglied seit: 2018-09-12
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 87
Gepostet am 2022-01-01 21:51:29Nur Beiträge dieses Autors
50#
  • Rîn Gepostet am 2022-01-01 21:37:04
  • Die können schon wenn sie wollen.

    Meiner meinung nach ist das beste rollback auf donnerstag machen , jedem eine endschädigung geben , kzkg wieder einführen mit vllt 3x am tag kann man hauptgewinn bekommen. Und Leute die Aufgeladen haben einfach zurück buchen wäre die beste und fair Lösung aber wie viele hier schon sagten wird am ende eh nacht casher gegangen und leute dürfen ihre 300k-500k coupons behalten und die Leute wo leer aus gingen haben prech gehabt.

seit 2 wochen logge ich wieder ein, nach langer pause... und in 2 wochen habe ich wieder 32421312 neue gründe aufzuhören... was ich auch tue, nach dem mist hier.




Zuletzt von SenjuJuno am 2022-01-01 21:52:27 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 94
Gepostet am 2022-01-01 21:58:57Nur Beiträge dieses Autors
51#
  • Rîn Gepostet am 2022-01-01 21:37:04
  • Die können schon wenn sie wollen.

    Meiner meinung nach ist das beste rollback auf donnerstag machen , jedem eine endschädigung geben , kzkg wieder einführen mit vllt 3x am tag kann man hauptgewinn bekommen. Und Leute die Aufgeladen haben einfach zurück buchen wäre die beste und fair Lösung aber wie viele hier schon sagten wird am ende eh nacht casher gegangen und leute dürfen ihre 300k-500k coupons behalten und die Leute wo leer aus gingen haben prech gehabt.

will mein geld nicht zurück umd alles wieder abzugeben was ich durch glück bekommen habe. die highcasher hab den eh auf sterne fair wäre wenn jeder ein auswahlpaket x80 der ninjas bekommt die in glückspaket drin war aussuchen können punkt

  • Mitglied seit: 2021-06-03
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 18
Gepostet am 2022-01-01 22:52:56Nur Beiträge dieses Autors
52#

Dazu gibt es nur eine halbwegs leichte Aufgabe und dennoch ist sie nicht einfach schnell getan, sondern könnte Dauern.

In den Daten schauen wer die Meisten Pakete bekam und diese Anzahl allen Spielern zu geben,

soviel das sie auf die Anzahl kommen die er/sie max. bekam (unabhängig ob Casher oder NonCasher).

Schließlich würde ich mal behaupten das Irgendwer Quasi 8-10 Pakete bekam. Das hat dann die schon lange vorher schlechte Balance auf den tiefsten Punkt gebracht.


Gleichberechtigung für alle heißt es doch und für ein Neujahr (noch Gesundes Neues allen) könnte man das schon machen.

Entschädigung ist zwar schön auch für unbeteiligte, jedoch werden auch die, die dadurch extrem cp´s bekamen nochmals belohnt.

Die Arbeit jedoch und gerade die Entscheidung zu treffen ist keines wegs einfach egal wie und welche man trifft, es gibt immer 2 grp.


  • Mitglied seit: 2018-07-07
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 3
Gepostet am 2022-01-02 05:57:45Nur Beiträge dieses Autors
53#

also ich habe 4 mal die 100 pakete geholt hab mir davon den orochimaru und die nervige tsunade geholt aber ich muss sagen setzt das game zurück zum zeitpunkt der letzten serverwartung (ja meine orochimaru und tsunade wären dann futsch aber egal) am besten lassen sie das game bis kommenden donnerstag offline um alles vernünftig umzusetzen. die die in den letzten tagen gecasht haben sollen ihr geld wieder bekommen (wir laden quasi n alten spielstand^^) und als entschädigung für den ganzen ärger sollte jeder spieler die 100 pakete bekommen. so wäre meiner meinung nach der schaden für alle behoben und jeder hätte ne angemessene entschädigung.

achja die zeitlich begrenzt events sollten natürlich dann auch verlängert werden falls jemand bei fukuro letzte woche nicht fertig wurde^^



may your heart be your guiding key




Zuletzt von katsuie@hotmail am 2022-01-02 06:35:00 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 4
Gepostet am 2022-01-02 06:11:25Nur Beiträge dieses Autors
54#

Mein Vorschlag wäre folgendes man setzt alles auf Donnerstag zurück + gecashte Summen setzt man den Cashern wieder zurück in Ihren Besitz als hätten Sie nie ausgegeben und gibt jedem Spieler z.b. 3 Ninja Auwahlpakete des Events mit je 100 Frags pro Ninja beim auswählen ( also Oro/Kakashi / Tsunade als Auswahl) und entfernt aus dem Eventspaket die Cps Auswahl und gibt jedem Spieler dazu 70k Cps als hätte jeder 1x das Paket bekommen und die Cps genommen

  • Mitglied seit: 2018-07-07
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 3
Gepostet am 2022-01-02 06:16:11Nur Beiträge dieses Autors
55#
  • shadowphoenix27 Gepostet am 2022-01-02 06:11:25
  • Mein Vorschlag wäre folgendes man setzt alles auf Donnerstag zurück + gecashte Summen setzt man den Cashern wieder zurück in Ihren Besitz als hätten Sie nie ausgegeben und gibt jedem Spieler z.b. 3 Ninja Auwahlpakete des Events mit je 100 Frags pro Ninja beim auswählen ( also Oro/Kakashi / Tsunade als Auswahl) und entfernt aus dem Eventspaket die Cps Auswahl und gibt jedem Spieler dazu 70k Cps als hätte jeder 1x das Paket bekommen und die Cps genommen

jap quasi das selbe was ich meinte also ich wäre dafür weil dann hätte niemand was eingebüsst außer zeit und nerven^^ und die pakete als entschädigung wäre dafür angemessen selbst wenn es nur 80 fragmente wären hätte jeder spieler auch nocasher n guten neuen gratis ninja =)


jetzt nur hoffen das jemand das hier auch liest der einfluss darauf hatt was geschehen wird. weil wie gesagt das ist die beste lösung bei allen anderen optionen würden nur unnötig viele leute mit dem game aufhören




Zuletzt von katsuie@hotmail am 2022-01-02 06:18:37 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 40
Gepostet am 2022-01-02 07:40:05Nur Beiträge dieses Autors
56#

Leute ihr lebt in ner Traumwelt... Technisch bestimmt möglich. Vom Aufwand her viel zu Aufwendig. Es wird eine Entschädigung geben für alle und fertig. So nach dem Motto take it or leave it.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 4
Gepostet am 2022-01-02 08:23:44Nur Beiträge dieses Autors
57#
  • Wasabiibasaw Gepostet am 2022-01-02 07:40:05
  • Leute ihr lebt in ner Traumwelt... Technisch bestimmt möglich. Vom Aufwand her viel zu Aufwendig. Es wird eine Entschädigung geben für alle und fertig. So nach dem Motto take it or leave it.

Wie ich sagte es ist mein Vorschlag und wäre fair für alle klar das Umsetzung zeitaufwendig wäre, wenn dafür das Spiel 1-2 Tage nicht erreichbar wäre, wäre dies fein für mich

Das es nicht so wahrscheinlich ist das es passiert ist mir auch bewusst

  • Mitglied seit: 2017-12-15
  • Beiträge: 59
  • Antworten: 381
Gepostet am 2022-01-02 09:18:30Nur Beiträge dieses Autors
58#
  • Wasabiibasaw Gepostet am 2022-01-02 07:40:05
  • Leute ihr lebt in ner Traumwelt... Technisch bestimmt möglich. Vom Aufwand her viel zu Aufwendig. Es wird eine Entschädigung geben für alle und fertig. So nach dem Motto take it or leave it.

Genau so wird es ablaufen. Alle "Vorschläge" von Rollback bis allen 10x100 Pakete zu geben ist Quark. Begründungen sind auch schon klar beschrieben (Aufwand oder willst du denen mit 8-10 Paketen nochmal soviel reindrücken?)


Gesamt gesehen wartet doch einfach die Entscheidung ab. Spekulationen bringen nichts. Die Punkte werden sicher noch einsetzbar bleiben. Und aufhören werden so oder so einige, egal wie die Entscheidung aussieht.


  • Mitglied seit: 2021-12-28
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 11
Gepostet am 2022-01-02 09:31:34Nur Beiträge dieses Autors
59#

ich glaube hier ignorieren viele einen wichtigen punkt mit einem resett würden auch alle Gold Aufladungen resettet d.h. dann im Klartext das man nachträglich alle Käufe nochmals nach buchen müsste der dafür betriebene aufwand steht in keinerlei Relation zu den paar 100k cps pro Account. Ich höre hier eigentlich fast nur mimi von hard cashern die um ihren Vorsprung gegenüber den non cashern fürchten und diese werden von denn non/soft cashern unterstützt die einfach kein glück hatten beim ziehen auch ich hatte da nicht soviel Luck und habe die Pakete erst am dritten tag gedroppt bekommen und was mich so sehr abfucked aktuell, der oro gnk beim letzten kzkg, hatte auch diese perverse dropp rate und da hat sich keine sau drüber beschwert!!! mein Vorschlag wäre für die Zukunft bei solchen Paketen die dropchance auf eine einmalige Ziehung des "jackpots" zu begrenzen dann gäbe es solche Probleme mit der cps Überflutung aber davon abgesehen ist auch mir aufgefallen das manche gefühlt täglich 2-3 gezogen haben was ich krass abnormal empfinde das sollte mal nachgeprüft weden.

  • Mitglied seit: 2021-12-28
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 11
Gepostet am 2022-01-02 09:37:13Nur Beiträge dieses Autors
60#
  • GernhartReinhol Gepostet am 2022-01-02 09:31:34
  • ich glaube hier ignorieren viele einen wichtigen punkt mit einem resett würden auch alle Gold Aufladungen resettet d.h. dann im Klartext das man nachträglich alle Käufe nochmals nach buchen müsste der dafür betriebene aufwand steht in keinerlei Relation zu den paar 100k cps pro Account. Ich höre hier eigentlich fast nur mimi von hard cashern die um ihren Vorsprung gegenüber den non cashern fürchten und diese werden von denn non/soft cashern unterstützt die einfach kein glück hatten beim ziehen auch ich hatte da nicht soviel Luck und habe die Pakete erst am dritten tag gedroppt bekommen und was mich so sehr abfucked aktuell, der oro gnk beim letzten kzkg, hatte auch diese perverse dropp rate und da hat sich keine sau drüber beschwert!!! mein Vorschlag wäre für die Zukunft bei solchen Paketen die dropchance auf eine einmalige Ziehung des "jackpots" zu begrenzen dann gäbe es solche Probleme mit der cps Überflutung aber davon abgesehen ist auch mir aufgefallen das manche gefühlt täglich 2-3 gezogen haben was ich krass abnormal empfinde das sollte mal nachgeprüft weden.

Würde das auch in der Handhabung des Problems so vorschlagen sofern es möglich ist alle Accounts zu prüfen und die Pakete auf 100 zu setzen und alle die keine bekommen hatten einfach als "Entschädigung" zu kommen lassen dann hätten alle das selbe erhalten dann sollte das Geheule auf beiden Seiten aufhören !

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren