Antworten
Views: 1374 | Antworten: 8
[ Allgemeine Diskussionen ] Dauerhafter Spielspaß

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-12-15
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 324
Gepostet am 2021-12-17 11:26:32Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Wie wären denn neue Funktionen wie gildeninterne Turniere oder auch ad-hoc Turniere mit 16- 64 Teilnehmern, die man 24/7 spielen kann. Preise könne ja auch recht simpel sein, Hauptsache mehr spielspaß in den Aktion-freien Zeiten ...

Und auch mehr Funktionen, die bereits zum teil bekannt sind. Kanabi Brücke, Expansionskrieg, volle Tsunade Funktionen, Frags Tausch wie nun neu in CN gegen CPs oder andere Frags...

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 92
Gepostet am 2021-12-21 15:45:20Nur Beiträge dieses Autors
2#

das dauert mindestens bis 2025


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 23
Gepostet am 2021-12-25 00:08:56Nur Beiträge dieses Autors
3#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2019-07-10
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 36
Gepostet am 2022-01-17 20:18:11Nur Beiträge dieses Autors
4#

Aus meiner Sicht bringen solche neuen Turniere nicht viel - solange es keine Trennung zwischen casher und noncasher gibt. Normale Spieler haben keine guten Möglichkeiten sich Ränge zu erarbeiten außer, vllt in vielen Jahren, sieht man aktuell in Bindung aber auch in Arena für Stufenkämpfe oder aber auch in Turnier. Spieler sind einfach nur wie npc für high player und casher, schade das man dies nicht trennt

  • Mitglied seit: 2019-04-25
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 6
Gepostet am 2022-01-19 17:56:55Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • Nachtlicht Gepostet am 2022-01-17 20:18:11
  • Aus meiner Sicht bringen solche neuen Turniere nicht viel - solange es keine Trennung zwischen casher und noncasher gibt. Normale Spieler haben keine guten Möglichkeiten sich Ränge zu erarbeiten außer, vllt in vielen Jahren, sieht man aktuell in Bindung aber auch in Arena für Stufenkämpfe oder aber auch in Turnier. Spieler sind einfach nur wie npc für high player und casher, schade das man dies nicht trennt

Wie soll man denn Casher und Non Casher Trennen?

  • Mitglied seit: 2019-07-10
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 36
Gepostet am 2022-01-20 16:21:25Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • Momoshikii Gepostet am 2022-01-19 17:56:55
  • Wie soll man denn Casher und Non Casher Trennen?

z.B.: Trennung zwischen den beiden Gruppen (cash and noncash) So haben beide die Möglichkeit ihr Bestes zu geben. Dann kann es auch gute Kämpfe geben und nicht nach Art : 1 hit and dead. Was ja nichts mit einem Kampf zutun hat (meiner Meinung nach) .

Es könnte Bindung Arena Turnier etc für jeweils beide Gruppen geben z.B..

Es könnte mehr Anreize für casher geben, z.B. wie in anderen Spielen auch: besondere Kostüme Gegenstände etc.

Für normale Spieler hingegen gäbe es dann die Möglichkeit eigene Highscore zu haben unter denen sie sich angemessen messen können, gilt dann ja auch für casher, ich glaube keinem Zocker macht es wirklich Freude 1 hit battles zu haben.


Das wäre mal so ein kleiner Auschnitt Momoshikii

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 124
Gepostet am 2022-01-26 10:23:34Nur Beiträge dieses Autors
7#

@Nachtlicht
Ich stimm euch da zu, dass es mehr Spielspaß für viele bringen würde, aber ich sehe nicht viel Sinn darin das als Vorschlag zu bringen, da das gesamte Spiel von Anfang an schon auf pay2win ausgelegt ist. Es ist geplant, dass sich Spieler hochcashen, die vielen Ranglisten und PvP Events, Plündern und ähnliches soll alles Rivalitäten und Ehrgeiz wecken dann doch noch mal die Kreditkarte zu droppen, um nen Vorteil rauszuholen. Die Hauptzielgruppe sind die Casher, alle anderen verbrauchen nur Bandbreite und sind quasi dazu da, dass die Casher sich wie was Besonderes fühlen können.
Ich weiß, ist ein bissl hart ausgedrückt, aber ist ja so wenn man es runterbricht.

Die werden nicht das gesamte Konzept des Spiels zugunsten von Leuten ändern, die denen sowieso nichts einbringen.


Ich finde es muss jeder selber entscheiden ob er da Bock drauf hat ein pay2win Spiel als f2p zu spielen oder nicht. Ich spiele zum Beispiel low cash und in pvp events versuche ich es gar nicht erst, da stell ich mich lieber einfach afk rein und mach was anderes : ) Ich mag vor allem den Grind langsam aber stetig stärker zu werden, coop events und pve challenges wie Ninja-Prüfung zum Beispiel.

Es gibt ja noch andere kostenlose oder preiswerte offizielle Naruto Games, die deutlich angenehmer sind für f2p. Ninja Voltage gibt dir bespielsweise alle verfügbaren Chars direkt am Start des Spiels und es liegt dann an dir die zu bauen und einzusetzen.

Als f2p ein hardcore p2w game anzufangen und dann zu wollen, dass es f2p freundlich wird, find ich jedenfalls ein wenig sinnfrei.

Ich finde man kann dem Spiel schon anrechnen, dass es viel von dem ursprünglichen Gacha-Aspekt weggekommen ist und man, anstatt zB. nach 800-1200 Siegelschriften 50:50 auf Kyuubi Chakra Naruto zu hoffen anstatt Madara Gründung, jetzt sich so ziemlich alle Ninjas mit Coupons ersparen kann. Aber ob das gemacht wurde um f2p freundlicher zu sein oder weil sich Ninjas über Aufladerückerstattungen, Geldbörse Event, Flagge, Super-Karnival ect. besser verkauft haben sei mal dahingestellt.




Zuletzt von ChiyukiTanaka am 2022-01-26 10:42:35 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2019-07-10
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 36
Gepostet am 2022-01-26 20:01:38Nur Beiträge dieses Autors
8#
  • ChiyukiTanaka Gepostet am 2022-01-26 10:23:34
  • @Nachtlicht
    Ich stimm euch da zu, dass es mehr Spielspaß für viele bringen würde, aber ich sehe nicht viel Sinn darin das als Vorschlag zu bringen, da das gesamte Spiel von Anfang an schon auf pay2win ausgelegt ist. Es ist geplant, dass sich Spieler hochcashen, die vielen Ranglisten und PvP Events, Plündern und ähnliches soll alles Rivalitäten und Ehrgeiz wecken dann doch noch mal die Kreditkarte zu droppen, um nen Vorteil rauszuholen. Die Hauptzielgruppe sind die Casher, alle anderen verbrauchen nur Bandbreite und sind quasi dazu da, dass die Casher sich wie was Besonderes fühlen können.
    Ich weiß, ist ein bissl hart ausgedrückt, aber ist ja so wenn man es runterbricht.

    Die werden nicht das gesamte Konzept des Spiels zugunsten von Leuten ändern, die denen sowieso nichts einbringen.


    Ich finde es muss jeder selber entscheiden ob er da Bock drauf hat ein pay2win Spiel als f2p zu spielen oder nicht. Ich spiele zum Beispiel low cash und in pvp events versuche ich es gar nicht erst, da stell ich mich lieber einfach afk rein und mach was anderes : ) Ich mag vor allem den Grind langsam aber stetig stärker zu werden, coop events und pve challenges wie Ninja-Prüfung zum Beispiel.

    Es gibt ja noch andere kostenlose oder preiswerte offizielle Naruto Games, die deutlich angenehmer sind für f2p. Ninja Voltage gibt dir bespielsweise alle verfügbaren Chars direkt am Start des Spiels und es liegt dann an dir die zu bauen und einzusetzen.

    Als f2p ein hardcore p2w game anzufangen und dann zu wollen, dass es f2p freundlich wird, find ich jedenfalls ein wenig sinnfrei.

    Ich finde man kann dem Spiel schon anrechnen, dass es viel von dem ursprünglichen Gacha-Aspekt weggekommen ist und man, anstatt zB. nach 800-1200 Siegelschriften 50:50 auf Kyuubi Chakra Naruto zu hoffen anstatt Madara Gründung, jetzt sich so ziemlich alle Ninjas mit Coupons ersparen kann. Aber ob das gemacht wurde um f2p freundlicher zu sein oder weil sich Ninjas über Aufladerückerstattungen, Geldbörse Event, Flagge, Super-Karnival ect. besser verkauft haben sei mal dahingestellt.

@ChiyakiTanaka

Dankel für dein posting! :)

Ich habe hier nur auf Kains Frage geantwortet und danach meine Ansicht auf eine Frage diebeszüglich abgegeben :)


Aber abgesehen davon: Kommt überhaupt kein Spielspaß auf wenn man nicht mal das 13% Ladeproblem lst und man nicht mal ins Spiel kommt. Ein Spiel das man nicht spielen kann da man es nicht hochfahren kann bringt ...nichts


Und wenn wir normalen Spieler/innen nur als Hits für Casher gelten und Zeitvertreib zum Spaß ist somit mein letztes bisschen Hoffnung und auch Spaß gestorben!







Zuletzt von Nachtlicht am 2022-01-27 20:11:23 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren