Antworten
Views: 762 | Antworten: 10
Off-Topic

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2020-11-23
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 5
Gepostet am 2020-12-04 14:10:05Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Hallooo,

vielleicht bin ich hier falsch, aber vll kann mir trotzdem wer von euch helfen..

Bin nämlich auf der Suche nach einem Minibackofen, und wollte wissen ob sich da zufällig wer von euch auskennt?

https://www.backbibel.de/minibackofen-test/

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1376
Gepostet am 2020-12-05 17:27:10Nur Beiträge dieses Autors
2#

LOL WTF

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 17
  • Antworten: 163
Gepostet am 2020-12-05 17:56:29Nur Beiträge dieses Autors
3#

Für Lehrgänge und so find ich so nen Miniofen gut. Aber leider nur für Ofenbaguettes und Picolino Pizza. Für alles andere, etwa nen guten Auflauf. Nicht zu gebrauchen.

Solltest schauen, dass die dann immer so nen Krümelblech mit dabei haben was man rausziehen kann.

Hoffe ich konnte helfen.

  • Mitglied seit: 2020-12-07
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 4
Gepostet am 2020-12-07 12:02:27Nur Beiträge dieses Autors
4#

Gerade wenn man wenig Platz in der Küche hat und sowieso nichts anderes als Tiefkühlprodukte in den Ofen schiebt, finde ich Minibacköfen eine sehr gute Alternative. In unserer WG haben wir auch nur sehr wenig Platz in der Küche und nutzen daher nur einen Minibackofen. Wir haben dieses Modell https://www.amazon.de/Backofen-Pizza-Ofen-Minibackofen-herausnehmbares-Krümelblech/dp/B07QLTRS47/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=minibackofen&qid=1607337641&sr=8-3 und sind mehr als zufrieden. War eine sehr gute Investition. LG Max

  • Mitglied seit: 2021-01-27
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 6
Gepostet am 2021-02-04 19:02:26Nur Beiträge dieses Autors
5#

Hallo :)

ich bräuchte eine genauere Beschreibung, was sind denn deine Wünsche bei einem Mini-Backofen?Es gibt verschiedene Ausführungen, beispielsweise einen digitalen Mini-Backofen, brauchst du einen mit Zubehör, willst du einen mit Toastfunktion haben etc.?

Achte auf Mini-Backöfen mit einer höheren Energieeffizienklasse, diese sind zwar teurer, sparen jedoch Stromkosten und haben eine gute Isolierung.

Mehr dazu findest du hier.

Dort wird dir alles gezeigt, was du beim Kauf beachten musst und hier werden dir die besten Artikel empfohlen.

LG

  • Mitglied seit: 2021-02-04
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 7
Gepostet am 2021-02-05 12:07:01Nur Beiträge dieses Autors
6#

Hey,

ich find so einen Mini-Backofen echt praktisch, wenn man wenig Platz hat. Ansonsten würde ich mir aber an deiner Stelle einen richtigen anlegen. Die sind deutlich besser und da passt ja auch viel mehr rein. Und je nachdem, wenn du gut recherchierst findest du auch einen guten Backofen, der nicht allzu teuer ist.

  • Mitglied seit: 2021-02-05
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 6
Gepostet am 2021-02-11 11:22:10Nur Beiträge dieses Autors
7#

Hallo! Finde einen Mini-Backofen bei wenig Platz echt praktisch, kann man zwar wenig drin Backen, aber wenn es mal schnell gehen soll und nicht zu viel Portionen sein sollen warum nicht. Mit einem richtigen Backofen kann er natürlich nicht mithalten und so einen gibt es mittlerweile ja auch für sehr wenig Geld, da würde ich dir eher einen großen empfehlen.:)

  • Mitglied seit: 2021-02-08
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 5
Gepostet am 2021-02-11 14:55:48Nur Beiträge dieses Autors
8#

Hallo,
ich bin erstaunt, welche unterschiedlichen Themen und Threads hier in diesem Forum zu finden sind…

Minibacköfen sind auf jeden Fall eine tolle Sache, wenn man wenig Platz in der Küche hat oder generell nicht viel zuhause ist. Viele sind auch sehr günstig zu erhalten.

Die Frage ist aber auch, welche Funktionen dein Minibackofen haben soll… Der Artikel, den du gepostet hast, erklärt die verschiedenen Funktionen doch schon recht gut und zeigt dir auch wo die unterschiedlichen Vor- und Nachteile liegen.

Hast du nun schon einen passenden Minibackofen gefunden?

  • Mitglied seit: 2021-02-11
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 16
Gepostet am 2021-02-15 10:42:33Nur Beiträge dieses Autors
9#

Hey,

das ist doch mal ein ganz neues und abwechslungsreiches Thema :D

Ein Minibackofen ist auf jeden Fall empfehlenswert, wenn du nicht viel Platz hast oder alleine wohnst. Ich habe auch mal gelesen, dass man einen Minibackofen teilweise bei einem Camping-Trip mitnehmen kann (er ist ja schließlich transportabel).

Bei einem Minibackofen hast du alle Funktionen, die man eben benötigt und mittlerweile gibt es auch Modelle, die besondere und zusätzliche Funktionen haben. Mit denen kannst du glaube ich auch backen oder Aufläufe zubereiten. Ich finde besonders gut, dass diese Backöfen weniger Energie verbrauchen und weniger aufheizen müssen als ein normaler, großer Backofen. Außerdem bekommt man schon recht viel für einen geringen Preis.

Ich würde dir ein Modell mit mehreren Ebenen empfehlen. Dann bist du etwas flexibler und kannst auch mal etwas mehr machen. Von dem Essen, das du am meisten damit zubereiten wirst, hängen auch die Maße ab. Eine Pizza passt zum Beispiel nicht in jeden Minibackofen.

  • Mitglied seit: 2021-02-11
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 5
Gepostet am 2021-02-17 10:54:06Nur Beiträge dieses Autors
10#

Hallo Zusammen,

wie viele andere bereits gesagt haben, ist die Idee, einen Mini-Ofen in deiner Küche zu haben, eine tolle Idee! Ich persönlich besitze einen MinibackOfen und das einzige, was ich tun kann, ist es zu empfehlen. Meiner Meinung nach sind sie vielseitiger und nützlicher unter bestimmten Bedingungen, mehr als normale Öfen. Hier werde ich von der Liste verlassen, was ich denke, sind die wichtigsten Dinge, die ein Minibackofen enthalten sollte:

- Maße: 28 x 36 x 44,5 cm

- Lesitung: 1500 W (Am Mindestens)

- Zubehör: Backblech, Grillrost

- Praktischer Timer integriert

Sb

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren