Antworten
Views: 29768 | Antworten: 107
AUFTRITT DES NEUEN LAUNCHER

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-01 08:40:29Alle Beiträge
4#

S82: Chojuro
UID: 200000093014176
Gefundene Probleme:
1. Beim Anmelden von mehreren Accounts werden die Tabs nicht wie im alten Launcher parallel dargestellt, sondern es wird für jeden Account ein separates Fenster eröffnet.
2. Bei Monitoren die eine Auflösung größer Full-HD (1920×1080) verfügen, wird das Bild verzerrt dargestellt. (Siehe Screenshot -> schwarzer Balken auf der rechten Seite, das Bild könnte ausgefüllt werden)
Vorschläge:
1. Das Verhalten des alten Launchers wiederherstellen und die Tabs nebeneinander darstellen.
2. Um auch hier eine technische Weiterentwicklung durchzuführen, Auflösungen über Full-HD unterstützen und frei skalierbare Auflösungen ermöglichen.
Screenshot:
small
MfG
~Trickster




Zuletzt von Trkstr am 2020-12-01 08:41:42 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-01 11:48:48Alle Beiträge
7#

S82: Chojuro
UID: 200000093014176
Gefundene Probleme:
Sofern der neue Launcher im Vollbild ist, lässt sich das Fenster nicht per Drag&Drop verschieben. Ändert man den Modus auf den Fenstermodus kann der Launcher beliebig verschoben werden.
Vorschläge:
Verhalten des alten Launchers wiederherstellen und ein Verschieben des Launchers auch im Vollbild gewährleisten.
Screenshot:
Nicht nötig

MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-01 12:27:10Alle Beiträge
8#

S82: Chojuro
UID: 200000093014176
Gefundene Probleme:
Wenn über den neuen Launcher ein zweites Fenster (Multiaccount) geschlossen wird, werden die anderen Fenster eingefroren und diese müssen per Task-Manager geschlossen werden.
Vorschläge:
Multiaccounting wie unter dem alten Launcher etablieren oder zumindest den Fehler beheben.
Screenshot:
Nicht notwendig.

MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-01 12:51:06Alle Beiträge
10#
  • YamataHanzan Gepostet am 2020-12-01 12:32:44


  • der downloadlink ist schon einmal fehlerhaft, da dieser nur eine zip.datei herunter lädt, statt den Downloadlink für den neuen Launcher downzuloaden und bei Start dann zu installieren.

    Will man die zip datei öffnen weist Windows selber darauf hin, dass es sich um computerschädliche und nicht gesetzlich zulässige Inhalte handelt und unterbindet sämtliche weiteren Schritte, da es sich um einen Trojaner handelt.

    Es kommt nach dem download zudem ein popup für 10 mal ziehen am Glücksrad welches aber nicht funktioniert wenn man auf ziehen klickt.

    Das Einloggen auf der entsprechenden Seite funktioniert auch nicht.



    gibt einfach allen Spielern Hashirama Senju [Sengoku-Zeit] und Madara Uchiha [Sengoku-Zeit] auf 4 Sterne und macht besser erstmal einen funktionierenden Launcher


1. Es besteht kein Problem darin, Setups zu zippen, damit diese eine geringeres Datenvolumen aufweisen um damit die Bandbreite zu schonen.
2. Windows 10 warnt dich generell vor allen Dateien, die aus dem Internet bezogen wurden.
3. Anbei 2 links zu Virustotal, die zunächst das Setup und anschließend die Exe an sich prüfen und keine Viren festgestellt wurden:
Setup: https://www.virustotal.com/gui/file/de309b1777e7ed1464aa52b808de8d7261162996e97a9b13a5dfac0f0f448b7c/detection
Exe: https://www.virustotal.com/gui/file/4997dad83310a608e5ed98b6ecb120286ba7ed8548528e72c7c9c62915903fa6/detection
4. Ein Einloggen war mir ohne Probleme möglich.
Ich habe gerade nochmal alle Schritte durchgeführt und bei mir war alles ohne Probleme möglich.
Erneut würde ich dich darum bitten, deine Aussagen mit Fakten zu belegen.

MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-02 08:54:19Alle Beiträge
22#

Hallo,
scheinbar muss ich wieder auf deine Aussagen eingehen.
1. Ist ein komplett normales verhalten, selbst seit Windows XP. Unter Windows 10 muss nun das Setup explizit freigegeben werden. Daher ist das für mich kein Problem des Launchers.
2. Der Login wird auch gesetzt, wenn man sich im Forum anmeldet. Daher im Forum anmelden -> Auf den link des ersten Postings klicken und die Belohnung abholen.
3. FullHD wird sehr wohl unterstützt, aber alle größeren Auflösungen werden nicht korrekt dargestellt. Wenn du schon mein Posting zu einem konsolidierst, dann lies bitte genau und mach beim kopieren keine Fehler.
4. Zeitüberschreitungen und Synchronitätsprobleme sind unabhängig des Launchers, da diese Netzwerkseitig herzuleiten sind und damit kein Bestandteil dieses Forenthreads ist. Hier soll es primär um die Probleme/Funktionen des Launchers gehen.
5. Natürlich benutzt der neue Launcher weiterhin Flash, was soweit auch in Ordnung ist. Dafür wurde der Launcher ja auch erstellt. Hier wird eine "sichere" Flash Version verwendet, die nur auf die Oasis-Server zugreift und somit kein Problem darstellt. Ein einfaches konvertieren von Flash zu HTML5 wie du es dir immer vorstellst ist schlichtweg unmöglich.
6. "Der neue Launcher ist unter allen Browsern nicht benutzbar" - Was meinst du damit? Das ergibt absolut keinen Sinn. Der Launcher ist eine alternative zu den Browsern, bei denen Ende Dezember Flash standardmäßig deaktiviert wird. Selbst hier kann ein Flag gesetzt werden, um weiterhin Flash verwenden zu können.
7. Diese Aussage habe ich nun von mehreren User gehört, kann diese allerdings selbst nicht nachvollziehen. Hier wäre eine Auswertung von mehreren Benutzern schön zu sehen.
8. Auch hier liegst du leider falsch, das Forum und der Launcher verwenden ausschließlich nur funktionelle Cookies. -> Login, Auto-Login, etc. Das sind sogenannte Session-Cookies, die für die generelle Verwendung des Forums notwendig sind und diese sind von der DSGVO ausgeschlossen. Lt. DSGVO müssen alle Cookies von Drittanbietern und solche für Werbe- oder Trackingzwecke vom User explizit erlaubt werden. Kannst du direkt in der DSGVO nachlesen. Wenn du dich schon auf die DSGVO berufst, dann bitte auch richtig.

MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-02 10:53:24Alle Beiträge
25#
  • 1hu_5cc2qc9ccxb Gepostet am 2020-12-02 10:22:04
  • sorry nun muss ich mich doch mal einmischen


    5. Natürlich benutzt der neue Launcher weiterhin Flash, was soweit auch in Ordnung ist. Dafür wurde der Launcher ja auch erstellt. Hier wird eine "sichere" Flash Version verwendet, die nur auf die Oasis-Server zugreift und somit kein Problem darstellt. Ein einfaches konvertieren von Flash zu HTML5 wie du es dir immer vorstellst ist schlichtweg unmöglich.



    Es ist nicht in Ordnung. es gibt keine "sichere" Version von Flash. selbst wenn man nur auf die server von oasis zugreift stellen die sicherheitslücken ein enormes problem dar. selbst nach dem nun letzten Update von Adobe wurde wieder neue Exploits festgestellt die aber nciht mehr gefixt werden. Und da es nict OS wird auch oasis da nichts drann änern können. Seit dem 25.07.2017 steht fest das Flash raus ist . Es gibt seit dem genug Hilfen um in htm5 java script umzustellen. so kompliziert ist das nun auch nicht und fast alle anderen haben es auch geschafft.

    Hier scheint man es nur einfach nicht gewollt zu haben .

Hallo 1hu_5cc2qc9ccxb,
wie du es bereits kopiert hast, habe ich "sicher" bewusst in Anführungszeichen gesetzt.
Natürlich wird Flash weiterhin Sicherheitslücken haben und es werden auch in Zukunft immer weitere aufgedeckt.
Meine Argumentation bleibt aber weiterhin bestehen, dass es kein Problem darstellen sollte, sofern der neue Launcher ausschließlich mit den Oasis Servern kommuniziert.
Das große Risiko bei Flash ist einfach, dass aufgrund der vielen Sicherheitslücken, bösartige Websites diese leicht ausnutzen um Schadcode auf Endgeräten zu injizieren. Sofern man nun mit einem abgeriegelten Launcher mit einer definierten Flash-Version auf immer die gleichen Server zugreift, kann somit das Risiko drastisch minimiert werden. Vorrausgesetzt die Server von Oasis sind virenfrei. :)
Ergo nur weil man "Flash" auf dem Rechner installiert hat, ist man nicht direkt gefährdet. Erst der Aufruf von schädlichen Websites mit Flash stellt ein Risiko dar.
Zu der Konvertierung von Flash zu HTML5 kann ich wenig sagen, weil das einfach nicht meine Expertise ist. Aber scheinbar gab es Gründe dafür, sich dagegen entschieden zu haben. Unabhängig davon ob es jetzt zu komplex oder ungewollt war.
Hoffe du verstehst die Problematik mit Flash jetzt besser. :)
MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-02 11:37:56Alle Beiträge
29#
  • 1hu_5cc2qc9ccxb Gepostet am 2020-12-02 11:08:16
  • es gibt aktuell ein halbes dutzend backdoors und exploids die flash ausnutzen ,allein die tasache das es aufm rechner ist und dort ja auch port öffnet und kommunikation startet (schau dir mal die netzwerkkommunikation des launchers an das ist mehr als nur oasis) . das ist so als würdest du deine Wohnungstür offen lassen damit der postbote reinkommt (das allein ist ja nicht gefährlich den dem vertraust du) und du hoffst einfach das alle anderen die offene tür ignorieren . und du schreibst selbst so schon das Risiko drastisch minimieren. wäre es nicht toll man hätte in den letzten jahren einfach wie alle dafür gesorgt das das Risiko weg ist statt es nur zu minimieren. und glaube ich verstehe die problematik mit Flash sehr gut und das schon seit Jahren. Ebenso die mit Java script.


    Den Launcher jetzt hätte man sich komplett sparen können denn er tut genau das was der alte tat.

    Schau dir mal die netzwerkkommunikation des launchers an das ist mehr als nur oasis.



Der Flash Player ist lediglich in der Lage ausgehende Verbindungen zu tätigen -> Outbound Ports.
Damit kann, wie ich es bereits erwähnte, dein PC nicht einfach so von außen angegriffen werden.
Dementsprechend ist auch deine Analogie bezüglich des Postbotens falsch. (Der Postbote dürfte nur durch deine Wohnungstür, sofern du dies explizit zulässt! Ein Socket inkl. Port ist immer exakt einer Verbindung zugeordnet - daher auch nur ein Postbote)
Ich überwache mein Netzwerktraffic und kann das daher auch bestätigen. Der primäre Traffic des Launchers wird an die Adresse: cdn-naruto-de-res.oasgames.com geroutet. Je nachdem wenn du dich natürlich per Launcher bei Facebook anmeldest, wird auch dieser eine Verbindung zu externen Quellen aufbauen.
Die Informationen zu den Ports bei Flash kannst du hier nachlesen:

https://helpx.adobe.com/adobe-media-server/config-admin/configure-ports.html

https://superuser.com/questions/730424/how-to-customize-flash-player-ports#:~:text=This%20answer%20is%20independent%20of,of%20its%20traffic%20is%20outbound.



  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-03 14:55:43Alle Beiträge
49#
  • Lucy24 Gepostet am 2020-12-03 14:10:42
  • Und wie sieht es bezüglich des Einlogg-Problems auf der Seite mit Glücksrad aus?

    Ich und viele andere können sich da nicht einloggen :(
    Der Trick mit dem hier einloggen und dann auf die Seite gehen, um da auch eingeloggt zu sein, funktioniert bei mir nicht.

Hey,
alle mit dem Problem könnten es mal mit folgendem link versuchen:
https://narutogamebox.oasgames.com/de/
(Der link im Original-Post leitet einen nur auf die nicht verschlüsselte HTTP-Seite weiter).
Also weiterhin hier im Forum einloggen und dann auf den link oben klicken.
Hoffe ich konnte helfen.

MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-16 12:07:11Alle Beiträge
83#
  • YamataHanzan Gepostet am 2020-12-15 18:54:18
  • In Bezug auf Flash nur mal der Hinweis:


    Nach dem 12. Januar 2021 wird das Flash-Plugin selbst das Laden von Flash-Inhalten verhindern. Dies passiert unter allen Browserversionen und Betriebssystemen!

    Nach dem 12.Januar ist es nicht mehr möglich Flash zu nutzen.


    dies bedeutet das OASIS GAMES deren Launcher nach dem Jahreswechsel auf HTML5 bzw WebGML umgestellt haben muss.

    Unternehmenskunden, die Hilfe bei der Umstellung ihrer Flash-Inhalte auf andere, weiterhin unterstützte Technologien benötigen oder auch nach 2020 noch Unterstützung für die Flash Player-Lizenz brauchen, können sich an HARMAN wenden, den offiziellen Lizenz-Vertriebspartner von Adobe.

Nein, bedeutet es ganz sicher nicht. Komm schon - das hatten wir jetzt schon so häufig diskutiert.
Es mag sein, dass Flash unter den Browsern standardmäßig unterbunden wird. Der Launcher ist davon aber nicht betroffen, da hier ein eigener unabhängiger Browser inkl. dedizierter Flash-Version verwendet wird.
Ergo: Flash unter Mainstream Browsern -> Nein | Flash im Launcher oder speziellen Browsern -> Ja.
Zuletzt muss Oasis bestimmt nicht das Spiel auf andere Engines wie HTML5 oder WebGL portieren, nur weil Flash abgeschaltet wird. Wünschenswert wäre es dennoch.
MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-17 18:00:36Alle Beiträge
87#
  • SenjuJuno Gepostet am 2020-12-16 17:05:09
  • sicher ist flash noch nie gewesen, daher wird es jetzt auch entfernt und die aussage die adobe getroffen hat, ist mehr als eindeutig... ab dem 12.01. gibt es kein flash mehr (auch der launcher mit integrierten flash funzt dann nicht mehr), der flash greift immer auf die server von adobe zu um eine erlaubnis zu bekommen, um es auszuführen, diese werden blockiert! nach dem 12.01. sollten wir alle die nachricht bekommen (wenn wir den launcher starten), flash player version xy ist deaktiviert bitte wenden sie sich an bla...

    das ist eigentlich sehr ernst zu nehmen... das man den launcher nach dem 12.01. noch benutzen kann ist schlichtweg nicht wahr und wenn erst am 12.01. oasis darauf reagiert, ist es zu spät...

    naja, man kann ja auch nicht verlangen, das in 3 jahren (seitdem flash es angekündigt hat, das es deaktiviert wird) auf html oder so umgestellt wird... warum auch? xD

    eine firma aus china bastelt ja wohl an eine flash kopie... aber ka ob die am 12.01. fertig ist und dann ist die frage wieviel jahre oasis braucht um ein neuen launcher mit dem china flash online zu stellen... die china firma würde keine flash kopie herausbringen wenn der flash trotzdem noch nach dem 12.01. funzen würde... sollte jedem klar sein...

Woher hast du die Information, dass eine Applikation wie Naruto Online zusätzlich eine Verbindung zu Adobe aufbaut?
Ich habe mich jetzt in die Flash Entwicklungskits eingelesen und nicht ein Absatz dazu gefunden. Könntest du das bitte für mich belegen?
Lt. Adobe wird der Content aus dem Flash Player ab dem 12.01 zunächst blockiert, das gilt aber nur für die letzte Instanz der Flash Version.
Ergo sollte der Content unter älteren oder dedizierten Flash-Versionen wie unter anderem bei dem Naruto Online Launcher nicht blockiert werden.
Im Endeffekt werden die Sicherheitsupdates von Adobe eingestellt und man spielt dann quasi auf eigene Gefahr mit einer speziellen Flash-Version, die durch den Launcher bereitgestellt wird.
MfG
~Trickster

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2020-12-18 00:00:08Alle Beiträge
91#

@Tsumikara
Deine Aussage ist nicht korrekt, erst die neuste Version Flash (v32) blockiert alle Inhalte ab dem 12.01.2021. Quelle: Release-Notes Flash Player v.32
Der (neue) Launcher verwendet einen angepassten Flash Player der Version 28, der die Inhalte entsprechend nicht blockiert.
Adobe bietet derzeit nur einen Download der Version 32 an, damit User auch nur noch diese Version erhalten können,
damit ab dem 12.01.2021 die Inhalte unterbunden werden können. Der Zugriff zu Legacy-Versionen ist damit bewusst unterbunden worden.
Das ganze widerlegt deinen nächsten Punkt: Nein, wir haben nicht alle die neuste Version. Die beiden Launcher (neu/alt) basieren, wie bereits erwähnt,
alle auf einer älteren Flash-Version. Bei deinem nächsten Argument, stimme ich dir jedoch überein.
Adobe sowie die Browser-Hersteller entziehen sich jeder Haftung und die Nutzung einer (älteren) Flash-Version basiert auf eigenem Risiko.
Zu dem Punkt, dass ich erwähnt hätte, dass alles kein Problem sei: Natürlich ist es ein Problem, wenn ein Spiel sich nicht anpasst und weiter auf veralteten Technologien basiert. Ich will mit meinen Postings nur klarstellen, dass Naruto Online sehr wahrscheinlich weiter (auf Flash basierend) betrieben wird und nur durch die Abschaltung der Browser und Betriebssysteme betroffen sein wird. Der Launcher wird nach wie vor weiterhin funktionieren.
Weiterhin der Punkt zu meinen Quellen: Wie bereits in meinem Initialen Posting habe ich mich auf die offizielle Adobe EOL Website zum Flash Player bezogen, die Aussagen aber hinterfragt und nicht als allgemeingültig angenommen.
Was die Problematik mit den Zeitüberschreitungen angeht, kann ich leider keine weiteren Aussagen treffen.
Die Thematik scheint der Administration bewusst zu sein und ich denke es wird weiterhin eine Lösung erarbeitet.

@SenjuJuno Gleiche Antwort wie Tsumikara: Windows- und Browserseitig werden alle Flash Versionen deaktiviert/deinstalliert.
Dies betrifft aber nicht den/die Launcher. Weiterhin werden unter älteren Flash Versionen die Inhalte nicht blockiert.
Wenn du mir keine vernünftige Quelle dafür nennen kannst, kann ich deine Aussage auch nicht als korrekt werten.
Ich war mal so frei und habe den Netzwerkverkehr des Launchers über einen Zeitraum von zwei Stunden analysiert und es wurde keine Verbindung zu Adobe Servern aufgebaut. Klar kann ich mir auf YT anschauen, wie man in Flash programmiert, erklärt mir aber nicht wie das Framework im Hintergrund funktioniert.

@Shoo Um damit die Aussagen zu SenjuJunos Text zu vervollständigen: Danke für den Hinweis mit dem Rechtsklick!
Im neuen Launcher wurde das Kontextmenü deaktiviert und man kann den Menüeintrag nicht auswählen.
Im alten Launcher lassen sich damit auch nur die derzeitigen Flash Einstellungen darstellen, hierbei wird allerdings eine Website von Adobe geöffnet,
wo die Spezifikationen der Flash Version des alten Launchers aufgelistet sind.
Damit lässt sich die Flash Version der beiden Launcher nicht ohne weiteres updaten.

Und nun noch etwas generelles: Ja – Das Spiel leidet deutlich darunter, dass veraltete Technologien verwendet werden und es derzeit aufgrund der Netzwerkproblematiken praktisch unspielbar ist. Wie Ihr bereits geschrieben habt steht es euch frei, das Spiel nicht weiter zu verfolgen.
Das ist sogar in der Marktwirtschaft die stärkste Aussage, die man als Konsument treffen kann.
Aber bitte hört auf Halbwahrheiten über Flash in die Welt zu streuen.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 66
Gepostet am 2021-01-12 19:33:35Alle Beiträge
98#
  • YaBoiSlim Gepostet am 2021-01-12 19:11:59
  • Hi,

    weiss jemand wie man auf Mac spielen kann?

    Danke,

    LG

Hallo,
eine Variante wäre es, auf deinem Mac eine virtuelle Maschine (VM) mit Windows zu installieren.
Innerhalb des virtuellen Windows könntest du dir dann den Launcher runterladen und wie gewohnt spielen.
Ist natürlich ein gewisser Aufwand, das Ganze einmalig einzurichten.
Hier eine beispielhafte Anleitung: link
MfG
~Trickster




Zuletzt von Trkstr am 2021-01-12 19:34:09 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren