Antworten
Views: 2644 | Antworten: 9
[ Aktionen ] Kraft des Neunschwänzigen Eventänderungen

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 11
Gepostet am 2020-04-11 10:01:24Alle Beiträge
5#

Also, früher war ich gern in das event reingegang mitlerweile aber nicht mehr.

Die 8-Torekugeln find ich wirklich sinnfrei, das bissel, dass sie an Kupfermünzen sparen. Zumal Kupfermünzen auch nicht wirklich rar sind. Und die KK aus 8 Tore im vergleich zu anderen Features eh vernachlässigbar gering ist.

Glocken sind auch nicht so pralle gerade die Grünen.

Anmerkung kurz deine Angaben sind zumindest fürs aktuelle Event leicht falsch.

die 8te stufe gibt 5 hohe veredelungszeichen kein paket, gut im paket sind auch drinn soweit ich weiß aber + iwelchen killefitz, 2 siegelschriften statt 1ner und eine weiße tiger erweckungsschrift statt feines garn.


2 Siegelschriften sind nominal viel Wert, aber der derzeitige Nutzen ist auch eher naja, Tsunade hat keine sinnvollen Bücher zum eintauchen und wirkliche metaninjas gibts in den Truhen auch nicht mehr. Außer 180 Hashifrags, aber da sind 2 Siegelschriften auch nurn tropfen aufen heißen Stein.

Die Traningskugel kann eigentlich auch raus, da man über Fuku doch recht viele davon kriegt und wenn man wirklich welche brauch holt man sich das TA Paket wo sie drinn sind. Vielleicht für relativ neue Spieler noch brauchbar.

Der Tigerschrift mess ich absolut 0 Value bei. Erstens ists eh nur Optik und wenn man sich nen Ninja wirklich über das Event holt hat man mehr Schriften rumliegen als man jeh brauch.

Das Forschungspaket muss eig auch nicht sein, die meisten Ninjas die man mit den klein Dingern forschen kann sind eh unbrauchbar. Besonders für jene die 20k in das event ballern um sich Rinne Sasuke zu holen.

Und Naruto Chakra ist auch nur nochn überteuerter Sammelninja ohne Nutzen.


Tja was könnte man dafür in Zukunft dann machen?

Erstmal dass der Reset nachm kompletten Aufdecken kostenlos sein soll find ich gut.

Was mich etwas stört und möglicherweise manche davon abhält dem Event eine Chance zu geben, ist dass der f2p Anteil des Events, vergleichweise gering ist.

Daher vllt die Anzahl der täglichen freedraws auf 4-5 Anheben? Ich mein Glückbrett und Rad geben freedraws im Wert von 100coupons täglich, Kraft 10 coupons.

Was die Eintauschbelohnungen angeht, stimm ich dir weitesgehend zu, sind relativ gute metaninjas. Bis auf den Roshi. Zumindest derzeit wär da glaub ich Kushina oder Kakuzu sowas angebrachter. Die Robe gabs auch zu oft in events als die irgend wen reizt, andere Roben wären besser. Und wenn ich meine Rechnung von damals richtig im Kopf habe, war Myoboku und Schlüssel etwas teuer zum eintauschen, da würd ich eher nen Preis von 12 Vorschlagen.


Was die Sammelbelohnungen angeht.

Auf der letzten Stufe entweder nen metaninja oder besser Auswahlpaket von verschiedenen guten Ninjas. Oder vllt nen hohes Forschungspaket. Statt dem naruto.

Ansonsten Myoboku 2 oder 3,hohe veredelung, Amu, Schlüssel, Trainingstränke sind immer beliebt, 20-25 tränke wären mir schon lieber statt 2 Siegelschriften^^

Für die unteren Stufen Essenzen, oder aber einzelne hohes forschungsschutzelixiere.


edit: Eintauschbare Trainingstränke würden die Wahrscheinlichkeit, dass ich in das Event geh auch stark erhöhen.





Zuletzt von Celachus am 2020-04-11 10:11:04 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren