Antworten
Views: 6987 | Antworten: 16
[ Sonstiges ] Account Löschung

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 34
Gepostet am 2020-02-03 21:00:31Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Gibts hier nen Weg seinen Acc löschen zu lassen?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 34
Gepostet am 2020-02-04 20:53:07Nur Beiträge dieses Autors
2#

Kundenservice hilft wie immer nicht weiter.

Sonst wer ne Idee?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 1364
Gepostet am 2020-02-04 21:12:13Nur Beiträge dieses Autors
3#

Außer, dass du gegen die Forenregeln verstößt und rassistische, nicht politisch korrekte Äußerungen etc. tätigst geht das wohl nicht wirklich.

Kannst dich ja mal zu den Demonstranten in Hong Kong oder allgemein den Geschehnissen in China äußern und schauen was passiert.




Zuletzt von Zerberster am 2020-02-04 21:13:18 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 1472
  • Moderator
Gepostet am 2020-02-04 22:16:18Nur Beiträge dieses Autors
4#

Afaik geht der Account nicht gelöscht, nur gesperrt.
Deswegen ändern viele ihr Passwort einfach zu irgendwas damit sie sich dann immerhin nicht mehr einloggen können.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 34
Gepostet am 2020-02-04 22:23:06Nur Beiträge dieses Autors
5#

Ja, und wenn jemand zusätzlich schon in meinem Acc ist? Ich hab quasi 2 Logins. Von mir aus sperrt den Acc.

Soll hat niemand mehr reinkommen.




Zuletzt von Logout Forum am 2020-02-04 22:23:23 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 89
  • Antworten: 602
  • Moderator
Gepostet am 2020-02-04 22:27:53Nur Beiträge dieses Autors
6#

Ändere dein Passwort zu irgendwas.

Hau einfach auf die Tasten bis zum geht nicht mehr.

Und schon gibt es auch keine 2 Logins.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2020-02-04 22:35:25Nur Beiträge dieses Autors
7#

Wenn jemand zusätzlich in deinem Account ist, warum willst ihn dann aussperren, wenn du eh aufhören willst? Ergibt wenig Sinn für mich.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 34
Gepostet am 2020-02-05 07:58:02Nur Beiträge dieses Autors
8#

Es ergibt auch keinen Sinn so zu tun als gehöre einem der Acc nur weil man den ne Zeit lang gesittet hat.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 1364
Gepostet am 2020-02-05 10:42:47Nur Beiträge dieses Autors
9#

Warum seid ihr alle so gemein zueinander? :-(

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2020-02-05 12:16:16Nur Beiträge dieses Autors
10#

Verlinkung in Facebook löschen, Launcher löschen, Problem gelöst. Wenn man nicht mehr spielen will, warum dann ein Drama draus machen? Hier hat niemand sonst aufgehört und dann noch groß geheult.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 1
Gepostet am 2020-02-05 14:06:53Nur Beiträge dieses Autors
11#

Account Löschung lt. Kundendienst nicht möglich. Man kann aber zur Registrierung jederzeit fake mail Adressen verwenden und muss schließlich nicht die richtigen Daten angeben. Oasis verstößt sowohl gegen die eigenen Nutzungsbedingungen, als auch gegen die DSGVO. Kannst ja versuchen dich extern zu beschweren.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2020-02-05 15:41:21Nur Beiträge dieses Autors
12#

Man kann sich nicht beschweren, wenn man eine Fake Email Adresse zur Registrierung benutzte und nie Echtdaten angegeben hat. Oasis speichert hier auch keine Daten.

Abgesehen davon ist der Betreiber nicht in Deutschland, also selbst wenn Oasis gegen irgendwas verstoßen würde, könnte man nichts dagegen machen.

Die einzige Option ist sich einfach nicht mehr einzuloggen.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 16
  • Antworten: 140
Gepostet am 2020-02-05 22:20:38Nur Beiträge dieses Autors
13#

hmm sagt der Räumliche Anwendungsbereich der DSGVO nicht was anderes? Art2 Absatz 2

Somit sollte doch Art 17 DSGVO "Recht auf Löschung" durchsetzbar sein, oder?




Zuletzt von S1-Shoo am 2020-02-05 22:22:04 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 2
Gepostet am 2020-02-06 08:54:02Nur Beiträge dieses Autors
14#
  • S1-Shoo Gepostet am 2020-02-05 22:20:38
  • hmm sagt der Räumliche Anwendungsbereich der DSGVO nicht was anderes? Art2 Absatz 2

    Somit sollte doch Art 17 DSGVO "Recht auf Löschung" durchsetzbar sein, oder?

Versuchen kannst du es sicher. Aber der "Kundendienst" macht schon Schwierigkeiten, wenn man den Account nur sperren lassen möchte, von löschen ganz zu schweigen. Am besten nie die korrekten Daten bei der Registrierung angeben, damit man keine Probleme bekommt und wenn man auflädt nur über Paypal um das Geld Notfalls auch zurückzubekommen.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 16
  • Antworten: 140
Gepostet am 2020-02-07 18:04:43Nur Beiträge dieses Autors
15#

Müsste sich nur mal jemand finden lassen, der das Richtung Bundesdatenschutzbeauftragten oder ne fähige zuständige Stelle kommuniziert.

Ich studier zwar in die Richtung Verwaltunsgrecht, öffentliches Recht, Zivilrecht. Aber dafür bin ich dann doch nicht tief genug in der Materie um da sichere Antworten zu geben xD

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 34
Gepostet am 2020-02-13 15:11:37Nur Beiträge dieses Autors
16#

Hier

Wann gilt die Datenschutz-Grundverordnung?

Die Datenschutz-Grundverordnung gilt, wenn:

  • (...)
  • Ihr Unternehmen außerhalb der EU ansässig ist, jedoch personenbezogene Daten in Bezug auf Waren oder Dienstleistungen, die Personen in der EU angeboten werden, verarbeitet oder das Verhalten von Personen in der EU beobachtet.

Nicht in der EU ansässige Unternehmen, die Daten von EU-Bürgern verarbeiten, müssen einen Vertreter in der EU ernennen.


Google wurde ja auch schon in Frankreich zur Strafe verdonnert. Siehe auch hier


Ich hab da momentan auch wenig Lust und Zeit zu, obwohl ich sagen muss, Unternehmen über den Weg zur Mitarbeit nötigen kann auch schon Spaß machen. Kenn das bisher aber auch nur von Fällen mit der BNetzA. Klappt ganz gut, da wird man auch schneller mal von anderen Leuten aus den entsprechenden Unternehmen angerufen.


Finds halt maximal nervend, dass der Kundenservice hier so untätig ist, gerade was aus meiner Sicht berechtigte Kundenwünsche betrifft.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren