Antworten
Views: 5675 | Antworten: 20
[ Aktionen ] Neue Aktionen ab 31.10.2019

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 30
Gepostet am 2019-10-31 18:26:10Alle Beiträge
11#

Also ich fands ganz angenehm, dass mal die Leute nichts geschrieben haben, die immer nur am Weinen sind.

Ist erstaunlich, dass Leute ein Jahr lang Weinen und doch dann noch hier sind.


Von daher war es hier nur so still, weil der Rest wohl eher zufrieden war. SInd doch nette Events?!

Zum Thema es wird nicht auf Umfragen gehört, wollte nicht irgendwer noch "alte" Ninjas und jetzt ist der Obito zu holen. It´s magic

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 30
Gepostet am 2019-10-31 23:06:34Alle Beiträge
13#
  • Zerberster Gepostet am 2019-10-31 21:00:01
  • Es gibt Communities die geschlossen gegenüber dem Publisher weinen um das zu bekommen, was sie wollen.
    Dieses "Ich frage mich, warum die Heulsusen ein Jahr lang Heulen und trotzdem noch hier sind" ergibt also wenig Sinn weil die Mehrheit halt "heult" weil sie denkt, dass sie damit was bezwecken kann (Sie mögen das Spiel, welches sich aber in die falsche Richtung entwickelt und dann heulen sie weil sie damit eine Änderung erreichen wollen). OK, in diesem Spiel hier lässt sich das nicht durchführen aber viele Leute brauchen eben ein wenig länger, um das zu realisieren. :)

Das stimmt nur halb.

Man kann etwas bewegen, nur eben nicht in dem Maße wie viele es wohl gerne hätten. Ein Beispiel dafür hatte ich oben bereits genannt.

Wobei sicherlich mehr Transparenz bei dem Ergebnis der Umfragen schön wäre.


Was das Geweine angeht, wer wirklich glaubt auf dieser Art und Weise etwas zu ändern, der lebt auch in einer eigenen Welt.

Einige Leute schreiben einfach nur "Das ist scheisse". Ok. Danke für den Input? Das hat auch absolut nichts mit geschlossener Community zu tun, Solche Leute kann doch einfach keiner ernst nehmen, weder Oasis, noch die restliche Community. Wer stellt sich denn hinter solche Leute? Keiner. Konstruktive Kritik sieht halt anders aus.

Zwischen Weinen und kritisieren ist halt auch ein großer Unterschied. So kann man einfach nichts verbessern, der Beweggrund zwischen den beiden ist doch total unterschiedlich.

Und bitte verwechsle jetzt nicht Weinen und Kritik mit ich will im nächsten Event Ninja XY oder ich will Ninja YZ - davon gibts auch viele.

Gerade für die ist es ganz gut, denn Kinder mit ´nem Willn.... :)


Das soll nicht heißen, dass ich alles richtig finde was hier passiert, aber so braucht sich eben auch keiner wundern. Und wenn du dann mal wirklich ehrlich im Forum schaust, dann hast du hier wirklich viele Leute, die einfach nur Weinen oder sich eben Luft machen wollen - aber eben kaum/keine die eben wirklich fair kritisieren. Es sagt eben keiner, was gut ist, was sich verbessert hat, sondern alle zeigen nur mit dem Finger auf das, was den Einzelnen stört.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 30
Gepostet am 2019-11-01 23:35:05Alle Beiträge
16#
  • Camuy Gepostet am 2019-11-01 11:21:38
  • Könnte auch daran liegen, dass es inzwischen egal ist, ob man Kritik übt oder eben nicht.


    Anfangs gab es noch viel Kritik, aber je weniger geändert wird, desto größer wird im Verhältnis eben das sogenannte "Geheule".


    Wollen wir mal ausführen, was den Spielern so bislang gestört hat, aber nichts geändert wurde:


    1. Im Vergleich zu China werden Ninjas hier zu exorbitant hohen Preisen angeboten! Bitte erzählt mir niemand, dass die Kaufbereitschaft in China größer wäre als in Deutschland bzw. generell im Westen, denn wenn es bei uns beispielsweise Naruto Ronin für ca. 50€ geben würde, hätte sicher fast jeder diesen Ninja. Stattdessen wird unter Anderem dieser Ninja für eine Aufladung von 70-90.000 Gold angeboten. Mit dieser Menge an Gold wäre ich in China schon weit über dem Standard.


    2. Taktikfortschritt und Laune: Ersteres existiert weder in China, noch in den USA, und Laune ist mit 65% weit über den eigentlichen 25% und beides auf Max. macht eben einen enormen Unterschied aus. Während die stärksten Spieler in China gerade mal Max. 45.000 Ninjutsu haben, glänzen hier 10% mit Werten, die weit über dieser Skala liegen. Ich als kleinerer Casher bin bereits bei den 40.000 Ninjutsu. Das allein macht nicht viel aus, weswegen wir direkt zu Punkt 3 kommen ->


    3. Es werden zu oft neue Funktionen angeboten, die den Kampfkraftunterschied zwischen gewöhnlichen Spielern, Cashern und extremen Cashern noch weiter auseinander klaffen lassen. Der normale Spieler in China ist deutlich stärker als der normale Spieler bei uns. Dauert eben Monate für neue Funktionen, das sind Monate, wo sich Spieler auf eine neue Funktion konzentrieren können.

    Ich führe es mal aus meiner Sicht aus: Ich hab gerade mal 3 von 20 Ausrüstungen auf 10 veredelt, habe gerade mal 5 Amulette auf 8, Magatamas hab ich auf 1 12 von 25 auf 9, 13 auf 8 und der Rest ist erdrückend niedrig. Beim Berg bin ich von rechts nach links 14/10/11, meine Kampfrobe ist bei 7 (117/200), bin bei Phase 2 beim Chakra Training, Unterstützung hab ich wenigstens 9/9/9/8 und Teamarbeit hab ich 12/15 Karten freigeschaltet wovon 5 auf 5 und Rest auf 4 sind.

    Um irgendwie mithalten zu können, müsste ich für jede aktuelle Funktion 600€ aufladen.

    Dank Glücksrad holt man nun wenigstens einigermaßen beim Berg, beim Chakra Training und bei Amulette auf! (Um auch mal etwas Positives zum Ausdruck zu bringen.)


    -> unterm Strich haben unsere Stärksten so 45.000 Kritischer Treffer/Schaden gekoppelt mit entweder über 60.000 Ninjutsu oder Angriff.


    Abgesehen davon, gibt es natürlich Punkt 4: Neue Ninjas und Forschungen ab 4 Sterne! Neue Ninjas sind bei uns eigentlich witzlos, man hat entweder Kakuzu oder Naruto Ronin, mehr spielt bei unserer Damage meta gar keine Rolle (Gründe zuvor genannt), sind eigentlich nur Gimmicks (oder was für Sammler).

    Jetzt kommt natürlich der Punkt, dass während in China Forschungen ab 3 Sterne verfügbar sind, werden sie bei uns ab 4 Sterne angeboten. Eine Regel war bislang Deidarao Edo, aber es wird vermutet, dass es nur ein Versehen war (!). Ansonsten können die Mehrheit der Spieler nichts mit Ay, Sasuke Susanno und Madara Gründer anfangen, weil das zu allem Überfluss Truhenninjas sind (deren Preise bei Eremitenschatzkammer astronomisch sind), zukünftige werden auch alle 4 Sterne sein (freut euch also auf Hashirama Edo 4 Sterne!).


    Zu allem Überfluss und das ist Punkt 5: haben wir massig höhere Forschungselixiere, aber z. T. 0 Schutzelixiere, weil diese Items hätten bereits mit dem neuen Händler verfügbar sein müssen. Nun muss man sich, wenn man es geschafft hat mühevoll einen Forschungsninja auf 4 zu erfarmen, auch noch höhere Forschungspakete kaufen, damit man wie ich rund 200 Elixiere, aber 0 Schutz hat. Andere haben sogar weit über 500 und können nichts damit anfangen.


    Ändern wird sich daran nichts mehr. Man kann es halt einfach so hinnehmen, oder wie viele andere Spieler aufhören (mit Zahlen, zurückziehen, oder eben ganz aufgeben). Das Spiel ist bereits mehr als kaputt und denkt nicht, Oasis weiß das nicht selbst. Sie können halt auch nur noch so viel Geld herausholen wie möglich.

    Ist halt einfach schade, dass man ein an sich so gutes Online Game heruntergewirtschaftet hat.

(Leider ist mein erster Text beim Absenden abhanden gekommen und ich muss ehrlich sagen, dass ich von halb durchdachten Punkten mir nicht die Mühe machen möchte erneut alles aufzuführen, daher die Kurzform)

Es könnte aber auch daran liegen, dass der Grad den man beeinflussen kann dir einfach nicht passt.

Aber ja, bitte bitte lass es uns ausführen...


1. Extra für dich habe ich mir mal die Mühe gemacht und dabei bestätigen können, was von Oasis bereits mal erläutert wurde. In China ist die Währung Yuan. Das durchschnittliche Jahresgehalt beträgt lt. Google 69500 Yuan, was 8823,59€ entspricht. In Deutschland liegen wir bei dem 24-fachen, um die 36tsd Euro. Wie jeder Konzern passt auch Oasis damit den Preis an. Auch wenn es schön wäre, wird es natürlich unter diesen Umständen keinen Ronin für 50€ geben.

Solltest du mehr über Länder und deren unterschiedliche Kosten lernen wollen, dann würde ich dich bitten selbst ein wenig zu googeln.


2.+3. Du bist in der Tat der Erste den ich kenne, der über zu viele Funktionen meckert. Sonst schreien alle nach mehr Content. Da scheint es schwer zu sein es allen recht zu machen.Wie schnell neue Funktionen kommen erscheint mir nur nebensächlich, man sollte sich die wichtigen herauspicken. Im Zweifel kannst du gerne fragen, bei welchen Funktionen man mehr oder weniger für seine Coupons erhält. Viel wichtiger ist einfach geworden wann man wofür seine Coupons ausgibt. Wenn du jetzt schön alles ins Chakra Training gesteckt hast, hast du leider die falsche Wahl getroffen. Teamarbeit lohnt sich eben mehr.

Deine Aussage impliziert, dass man mithalten müsse. Wenn du nur dann Spaß hast, musst du das wohl. Bei einem P2W Spiel sollte dich das nicht überraschen, wenn doch hattest du leider falsche Vorstellungen vom Spiel. Du wirst doch auch auf gleich oder ähnlich starke Gegner treffen, egal ob du gelevelt hast oder nicht. Mir geht es da doch nicht anders.

Du vergleichst uns immer mit China und denkst nicht bis zum Ende. Das ist ziemlich nervig. Dieses Mal erledige ich das noch gerne für dich, aber eben nur dieses Mal. Selbst wenn in China der durchschnitt stärker ist, was sagt das aus? Jeder der dort zusätzlich casht ist doch trotzdem noch stärker?! Es gibt genug Videos mit Leuten von oberhalb der 1M KK. Wenn du im Durchschnitt in CN bist wirst du trotzdem von solchen Leuten fertig gemacht. Free Stuff heißt so, weil es alle bekommen - auch die Casher. ;)

Und ob du dann hier verlierst, oder in CN, das dürfte egal sein.


4+5 Der Sinn für alle unterschiedliche, funktionierende und relativ günstige Teams zur Verfügung zustellen geht damit verloren, das stimmt. Das finde ich auch schade, damit hast du sicherlich recht. Wie erwähnt finde auch ich nicht alles gut, aber der Grad den wir beeinflussen können ist leider nicht so groß wie alle es eben gerne hätten.Hätte verfügbar sein müssen, diese Erwartung setzt auch wieder nur vorraus, weil du es in CN gesehen hast.

Wie du aber selbst auch gemerkt hast sind diese Versionen nicht 1:1 identisch, die UN Version ja auch nicht. Da du aber so gut informiert bist hast du doch die vorteilhafte Position dir deine Lieblingsversion auszusuchen.


Viel Spaß dabei! :)




Zuletzt von Naryko am 2019-11-01 23:35:27 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 30
Gepostet am 2019-11-02 06:47:41Alle Beiträge
18#
  • DubberOne Gepostet am 2019-11-02 00:20:11
  • Tut mir Leid, aber du hast dich schon lächerlich gemacht als du mit dem Jahresgehalt Deutschlands angefangen hast. Ab dem Punkt hab ich das lesen abgebrochen. Du kannst nicht das generelle Jahresgehalt als Anknüpfungspunkt nehmen, sondern das der potenziellen Spielerschaft, my dear.

    Oder anders gefragt, dir ist schon bewusst in welcher Altersspanne der überwiegende Teil der Naruto Fans ist, oder? Aber genau diese Denkweise hat das Spiel dorthin geführt wo es gerade ist, nämlich maßenweise tote Server, weil der durchschnittliche Naruto Online Spieler eben kein Jahrestaschengeld von 36k hat.

Das du mit dem Lesen aufhörst fällt mir wirklich nicht schwer zu glauben.

Tut mir leid, dass du mit 5 Euro Taschengeld vermutlich nicht die ZIelgruppe von Oasis bist.

Du weißt doch gar nicht welche Zielgruppe Oasis verfolgt, danke McKinsey.

.

Davon ab, hast du nicht verstanden, dass damit nur die unterschiedlichen Kosten aufgrund vom verfügbaren Geld aufgezeigt werden soll. Es besagt nicht, dass jeder so viel Geld verdient. Wenn du bedenkst, dass das in China aber genauso ist, erkennst du vielleicht die Relation.

Meine Kernaussage hast du damit komplett verfehlt...aber meckern geht. Damit hast du dich eher lächerlich gemacht. Uff, echt belastend.


Auch für dich, denk bitte bis zum Ende. :)




Zuletzt von Naryko am 2019-11-02 08:09:09 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren