Antworten
Views: 11500 | Antworten: 6
[ Aktionen ] Wachstum: Das Ninja-Team, mit dem ich groß geworden bin

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 47
Gepostet am 2019-04-11 14:09:52Alle Beiträge
2#

Meine empfohlene Aufstellung: Das Tai-Squad // Die Trainingsanzüge

Sieg

1. Position -> Gai [Kyoumon]: Bester Speed auf Gai, um ein zuverlässiges Unterbrechen zu gewähleisten; Zwei Standardangriffe, die die Kernessenz des Teams sind; Boost für Lee und eventuell den Main; Trainingsanzug

2. Position -> Lee: Vorzugsweise mit Durchbrüchen; Haupt-Damagedealer des Teams, Standardangriffe ftw; Im Optimalfall jede Runde Opak; Widerstand gegen Oneshots durch Wiederbelebung; Trainingsanzug

3. Position -> Shira: Reste von Lee beseitigen; Siegelpunkt in der Verfolgung für Kontrolle; Noch mehr Standardangriffe!

Alternativ -> Maito Dai: Mit der Opak kann man gegen schnellere Gegner Gai immun gegen Unterbrechen machen, oder aber auf Lee wirken, da Position 2 allgemein eher unterbrechbar ist; Immunität gegen Statuseffekte, wenn die Opak ausgelöst wurde; Zusätzlicher Trainingsanzug!

4. Position -> Erdmain mit dem Trainingsanzug:

Opak: Erdversteck: Jutsu des federleichten Steins, um negative Effekte zu entfernen und zusätzliche Angriffe zu ermöglichen

Alternativ: Holzversteck: Waldmauer, um mehr Schilde zu generieren und Chakra für Gai und Shira in Runde 2 zu haben

Standardangriff: Erdversteck: Verhärtungs-Jutsu, um mehr Schilde zu generieren und die Defensive zu verstärken

Verfolgung: Erdversteck: Gräbersphäre und als Geist den Drachenhai

Passive 1: Haltung des Siegers für einen relativ konstanten Boost

Alternativ: Erdninja-Verstärkung, damit die zwei Haupt-Schadensquellen (Lee und Shira) geboostet werden. Allerdings kann der Boost leicht entfernt werden

Passive 2: Hier hat jede Passive ihre Vorzüge, aber ich persönlich benutze am liebsten "Erdversteck - Mehrfaches Verhärtungs-Jutsu" für noch mehr Schilde.


Als Taktik empfehle ich Windmühle, da so Angriff und Widerstand optimal verstärkt werden und die Stärken der Formation hervorheben.

Als Beschwörungsopak empfehle ich die Riesenschnecke für einen zusätzlichen Heal oder den Ninjahund Shiba für einen Tank in der oberen Reihe

Teamarbeit: Akatsuchi für einen Damage-Boost


Stärken der Formation: Enormer Damage-Output und trotzdem eine relativ stabile Defensive; Stylepunkte durch Trainingsanzüge und Standardangriffe; Massives Entflammen und Behinderung der gegnerischen Heilung

Schwächen der Formation: Kontrollteams, Madara [Gründung Konohas]...; Im verwirrten Zustand zerlegt man sich gerne mal selbst

UID:200000076528705

Server: S10

Figuername: CocoaTM

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren