Antworten
Views: 4948 | Antworten: 6
[ Aufstellung ] Kakuzu [Erdgroll] VS Naruto [Eremit der Sechs Pfade]

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 972
  • Antworten: 316
  • Administrator
Gepostet am 2019-04-04 10:26:39Alle BeiträgeUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Kakuzu [Erdgroll] mit Fähigkeitsdurchbruch VS Naruto [Eremit der Sechs Pfade]


Mit dem Fähigkeitsdurchbruch von Kakuzu [Erdgroll] findet die Ära der Dominanz von Naruto [Eremit der Sechs Pfade] ein Ende. Im Folgenden wollen wir euch anhand von zwei praktischen Aufstellungen zeigen, wie sich Kakuzus Kampfkraft am Besten einsetzen lässt!


11


Formation 1: Steinerne Faust, Kakuzu [Erdgroll], Konan [Engel], Kisame [Samehada-Fusion]

Empfohlene Kampftaktik: Berittene Truppen

Empfohlene vertraute Geister: Gamariki, Schnecke

Grund: Mit ausgewählter „Haltung des Siegers“ erhöht die steinerne Faust den Nin-Jutsu-Schaden der Truppe um 30%. Konan ist selbst bereits ein Ninja, dessen opake Fähigkeit extrem starken Nin-Jutsu-Schaden verursacht und dessen passive Fähigkeit den Nin-Jutsu-Schaden aller Akatsuki-Mitglieder in der Truppe um 20% erhöht. Kisame wurde gewählt, um mit seiner opaken Fähigkeit jene des gegnerischen Narutos zu versiegeln (man könnte an seiner Stelle auch Madara [5-Kage-Gipfel] einsetzen). Während des Kampfes sollte man es möglichst vermeiden, dass Naruto [Eremit der Sechs Pfade] seine opake Fähigkeit freisetzt. So kannst du deine Chancen auf einen Sieg enorm steigern. Nach dem Durchbruch kann Kakuzus passive Fähigkeit „Panzerschutz - Abschreckung +1“ durch Chakra den eigenen Nin-Jutsu-Schaden erhöhen. Die ganze Truppe kann Kakuzus Schaden durch Stapelung um bis zu 150% erhöhen. Wenn Kakuzu Gegner mit seiner opaken Fähigkeit tötet, erhält er außerdem einen zusätzlichen Nin-Jutsu-Bonus von 45%. In Kombination mit „Erdgroll Naht +1“ erhält er einen weiteren Standardangriff mit extrem hohem Bonus, womit sich der Gegner mit Leichtigkeit erledigen lässt. (Hinweis: Denke daran, es in der ersten Runde möglichst zu vermeiden, dass Naruto mit seiner opaken Fähigkeit jene von Konan unterbricht.)


12


13


Formation 2: Steinerne Faust, Konan [Kimono], Gaara [Fünfter Kaze-Kage], Kakuzu [Erdgroll]

Empfohlener vertrauter Geist: Dämonenkönig

Empfohlene Kampftaktik: Neun Leben

Grund: Vor dem Beginn der Kampfrunde erhöht Gaaras passive Fähigkeit den Nin-Jutsu-Schaden von Wind- und Erd-Ninjas in der Truppe um 40% und erstellt ihnen einen Schild in der Höhe von 40% des Widerstandes. Konan [Kimono] stellt mit ihrer passiven Fähigkeit allen Akatsuki-Mitgliedern der Truppe bei jedem Einsatz der opaken Fähigkeit 40 Punkte Chakra wieder her. Die doppelten Schilde von Gaara und der steinernen Faust steigern Kakuzus Überlebensfähigkeit enorm. Die „Haltung des Siegers“ der steinernen Faust und Gaaras passive Fähigkeit können Kakuzus Nin-Jutsu-Angriff um 70% erhöhen. Durch die passive Fähigkeit von Konan [Kimono] und die „Holzversteck - Waldmauer“ der steinernen Faust wird die jede Runde wiederhergestellte Chakra-Menge spürbar erhöht und damit sichergestellt, dass Kakuzu mit „Panzerschutz - Abschreckung +1“ seinen starken Nin-Jutsu-Bonus einsetzen kann.


14





Zuletzt von Oasis-Admin DE am 2019-04-04 10:26:39 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren