Antworten
Views: 15754 | Antworten: 34
[ Bekanntmachungen ] Dritte Server Zusammenlegung am 26.03.2019

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 15
Gepostet am 2019-03-25 17:24:20Alle Beiträge
5#

Ich muss leider sagen ich bin eigentlich nur schockiert von dieser Serverzusammenlegung. Man redet hier von einer LANGZEIT Motivation und diese war auch immer in kleinen „Stücken“ gegeben. Erst die Zusammenlegung von 4 Servern dann auf 19-20 erweitert war immer legitim, da auch mit der Zeit immer weiter Spieler aufhören, wobei das auch gut und gerne oft von euch verschuldet war. Allerdings sind 80 Server zusammenzulegen einfach viel zu viele. Hier 2 bereits fusionierte wie 176-189 (or 190 ka) und die Serverfusion darüber wäre auch vollkommen legitim gewesen.

Das was ihr macht ist einfach ein zu „ambitioniert“, denn ihr haut in einen neuen Serverbereich mit einem Schlag so viele hohe Spieler rein, dass Spieler im mittleren Bereich einfach nur blöd schauen können. Es gibt genug Leute die auf ihren Servern nun endlich mit low cashen (Pakete und Medaille) auf einem Stand gekommen sind, wo sie auch ausschlaggebend waren für den GK oder sonstigen Events und mit einer Entscheidung macht ihr das ganze komplett zunichte! Tatsächlich frage ich mich auch für was es überhaupt den SüNK gibt, wenn ihr doch sowieso solche Fusionen raushaut.

Fraglich finde ich tatsächlich auch eure Kommunikation und zwar diese mit den Koordis. Um 15 Uhr haut ihr diesen Post raus, etwa eine Stunde davor erfährt es Neirin. Ich stelle mir tatsächlich die Frage wofür es Koordis gibt, wenn hierbei die Kommunikation so einseitig (Koordi zu Admin) ist. Einfach einen Tag vor einer Fusion anzukündigen, dass es eine Fusion geben wird ist so dreist und zeigt auch sehr stark, dass ihr an den Spielern absolut kein Interesse habt, denn eine Fusion heißt auch für jede Gilde, sich Gedanken zu machen wie man weiterhin unterwegs sein möchte usw.

Immer wieder kommt das Thema auf, dass es euch rein um das Geld geht und es wird immer wieder argumentiert, dass so einmal Wirtschaft ist und es um Geld geht, allerdings sollte man wenn man nicht komplett dumm ist, wissen wie wichtig die Spieler tatsächlich sind. Aktuell kann man doch an Blizzard sehr stark sehen, wie schnell man es sich mit seiner Community verscherzen kann und das es eben nicht nur ausschließlich um Geld geht. Genau solche Sachen machen nämlich zunehmend den Eindruck, dass ihr versucht noch soviel wie möglich aus diesem Spiel rauszuholen.

Schade im Grunde, dass hier oft so wenig Wert auf die Spieler gelegt wird und einfach irgendwie gehandelt wird. Wird sich vermutlich trotzdem nichts daran ändern, allerdings musste ich mir doch jetzt mal ein wenig Luft machen.




Zuletzt von Takeshi1909 am 2019-03-25 17:27:12 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren