Antworten
Views: 424 | Antworten: 4
[ Qualifikationskampf ] Teamaufstellung Qualikampf

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2018-06-13
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 12
Gepostet am 2018-12-10 15:31:13Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Moin Moin,

Wenn jemand Zeit und Lust hat könnte er mir ein paar Aufstellungsteams aus meinen Ninjas nennen?

Ninja 4NinjaqualiNinja6Ninja3Ninja2Ninja 5Ninja1


Vielen Dank im voraus

S240-Kavkaa

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 31
Gepostet am 2018-12-11 04:52:07Nur Beiträge dieses Autors
2#

Dein Main Team würde ich so lassen (ggf. Shisui auf Posi eins stellen, falls der noch nicht da steht und beim Main das Drachenflammengeschoss als Opak).

Wenn ich so zurück denke, hatte ich damals immer einen "Pain Block" auf dem Feld stehen. Also Shurado auf 1, Tendo auf 2, Gakido auf 3 und Jigokudo auf 4.

Die machen zusammen glaube ich ne 10er oder 11er Combo und buffen sich ordentlich. Allerdings wird Tendo erst in Runde 2 gezündet nachdem 2 Einheiten gestorben sind.

Beim 3. Team würde ich Gaara, Neji GNK, Konan und Danzo aufstellen. Neji GNK auf Posi 1 ganz nach vorne, Konan auf 2, Gaara auf 3 und Danzo auf 4.

Gaara schildet das komplette Lager, Neji GNK lenkt sämtliche Standard angriffe auf sich, Konan schildet und bufft die Pains und Danzo sorgt für genug Chakra, dass Gaara in Runde 2 seinen Opak raus hauen kann.

Allerdings kommt es beim Quali Kampf auch immer auf den Gegner an....

Wenn dir Han oder 5-Kage Madara gegenüberstehen bringen die ganzen Buffs nichts.

Es gibt keine Aufstellung die gegen alles gut ist.

Nur Kampfkraft ist gegen alles gut ;D

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 191
Gepostet am 2018-12-11 15:36:12Nur Beiträge dieses Autors
3#
  • Karlkoks Gepostet am 2018-12-11 04:52:07
  • Dein Main Team würde ich so lassen (ggf. Shisui auf Posi eins stellen, falls der noch nicht da steht und beim Main das Drachenflammengeschoss als Opak).

    Wenn ich so zurück denke, hatte ich damals immer einen "Pain Block" auf dem Feld stehen. Also Shurado auf 1, Tendo auf 2, Gakido auf 3 und Jigokudo auf 4.

    Die machen zusammen glaube ich ne 10er oder 11er Combo und buffen sich ordentlich. Allerdings wird Tendo erst in Runde 2 gezündet nachdem 2 Einheiten gestorben sind.

    Beim 3. Team würde ich Gaara, Neji GNK, Konan und Danzo aufstellen. Neji GNK auf Posi 1 ganz nach vorne, Konan auf 2, Gaara auf 3 und Danzo auf 4.

    Gaara schildet das komplette Lager, Neji GNK lenkt sämtliche Standard angriffe auf sich, Konan schildet und bufft die Pains und Danzo sorgt für genug Chakra, dass Gaara in Runde 2 seinen Opak raus hauen kann.

    Allerdings kommt es beim Quali Kampf auch immer auf den Gegner an....

    Wenn dir Han oder 5-Kage Madara gegenüberstehen bringen die ganzen Buffs nichts.

    Es gibt keine Aufstellung die gegen alles gut ist.

    Nur Kampfkraft ist gegen alles gut ;D

schließe mich da fast an ;)

den Painblock würde ich zusätzlich zu dem Tendo Team stellen aus Chikoshodo/Jigokudo, Gakido, Ningendo und Shurado, gibt den extra Buff auf Tendo und 1. Runde Tendo Opak ;)

  • Mitglied seit: 2018-06-13
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 12
Gepostet am 2018-12-11 16:01:39Nur Beiträge dieses Autors
4#

Vielen vielen dank^^ ich werde mal beides ausprobieren und dann mal schauen ^^

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren