Antworten
Views: 29518 | Antworten: 41
[ Allgemeine Diskussionen ] YouTube Diskussion über Naruto Online - Eure Meinungen

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-12-03 17:52:42Nur Beiträge dieses AutorsNormale Reihenfolge
1# Gehe zu

Gestern hat der YouTuber "Unleash The Pixel" einen doch recht langen Livestream über Naruto Online abgehalten und nun würde mich mal interessieren, wer eventuell sogar gestern live dabei gewesen ist (z.B. Marw lol) und wie ihr zu der Thematik steht. Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=uwsW5NT8YSc

Meine persönliche Meinung: Aus diversen anderen (Mobile) Games kenne ich es auch so, dass wenn z.B. ein Spiel aus dem asiatischen Raum eine globale Version bekommt und diese Anfangs z.B. 2 Jahre zurückliegt was den Content anbelangt und nach einer Weile plötzlich super schnell aufgeschlossen wird, dass dies ein Hinweis darauf sein KANN (nicht muss), dass das Spiel inklusive deren Spielern nur noch gemolken wird und relativ schnell geschlossen wird.
Nun kennt man als gewöhnlicher Spieler nicht die genauen Spielerzahlen auf unseren Servern aber man hört ja überall, dass immer mehr Leute das Spiel verlassen und da würde es dann aus Sicht des Publishers schon Sinn machen, wenn man dann die ganzen Hardcore Whales dazu animiert, nochmal ordentlich reinzubuttern.

Sowas Ähnliches gibts momentan mit der Firma gumi.
Für nächstes Jahr wurde ein neues Tactical RPG (War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius) angekündigt und viele Leute die ein anderes Spiel von gumi spielen (The Alchemist Code) sind nun kurz nach den Events für das 1. Anniversary besorgt, dass man die Entwicklung für dieses Spiel einstellen wird und sich vollkommen auf den FFBE Titel konzentrieren wird, da man sonst zu viel Eigenkonkurrenz hätte und man sich gegenseitig Spieler wegschnappt. Bei The Alchemist Code ist es z.B. derzeit so, dass die Entwickler neue Mechaniken in ihren Gacha Bannern eingeführt haben womit man entweder ein Whale sein muss, um die garantierten Bannereinheiten zu bekommen oder man muss wochenlang sparen. Außerdem wurde eine global exclusive Einheit (Roxanne) entwickelt, mit der man teilweise solo bestimmte Dungeons rushen kann und in der Arena ist sie quasi unbesiegbar. Die ganze Community hat einen ziemlichen Shitstorm veranstaltet gegenüber dem Publisher aber diese haben es in ihrer letzten News-Channel-Ausgabe vollkommen ignoriert und so getan, als wäre nichts vorgefallen.

Warum erwähne ich das? Weil ich durchaus Parallelen zu diesem Beispiel und Naruto Online sehen kann.
Wie einige sicher wissen ist vor nicht allzulanger Zeit ein Mobile Game von Naruto Online rausgekommen von dem die Mehrheit begeistert zu sein scheint.
Sollte sich der Hype fortsetzen und auch auf dem europäischen Markt einschlagen muss auch hier oasisgames befürchten, dass viele Spieler vom Browsergame zum Mobile Game wechseln. Das führt zu immer weniger Spielern und somit sind am Ende die ganzen Whales allein auf dem Server und haben keinen wirklichen Anreiz mehr, Echtgeld aufzuladen weil sie nur noch gegen sich selbst spielen und früher oder später hören diese Spieler dann auch auf und das Spiel könnte geschlossen werden.
Auch der Fakt, dass neue Ninjas immer schneller herausgebracht werden KÖNNTE ein Indiz dafür sein, dass man nur noch so viel wie möglich Geld aus dem Spiel holen will und es dann beendet. Marw hatte z.B. gestern im Chat bei Unleash The Pixel so argumentiert, dass sich die Leute diese ganzen Ninjas ja gewünscht haben, die in letzter Zeit herausgekommen sind... Ist absolut richtig. Aber keiner wollte solche Preise dafür hinblättern. Klar gibt es ein paar Suppenkasper die tatsächlich solche horrenden Summen investieren weil das für sie den virtuellen Porsche darstellt, mit dem sie ihren kleinen Pullermann vertuschen wollen aber letztendlich sind das doch eher die Ausnahmen. Schaut man sich an, in welche Richtung das die ganzen letzten Wochen gegangen ist so wird man schnell feststellen, dass die Leute immer unzufriedener werden und das kann nicht im Interesse des Publishers sein?




Zuletzt von Zerberster am 2018-12-03 17:52:42 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2018-12-12 16:59:44Nur Beiträge dieses Autors
41#

BTW man kann NO online auch auf dem PC spielen, man muss dazu nur Android emulieren (z.B. mit Bluestacks). Testweise hab ich damit mal angefangen und der Unterschied allein von der Oberfläche und der Graphik ist einfach enorm. Eigentlich müsste Mobile für den Browser sein.

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-12-11 06:31:07Nur Beiträge dieses Autors
40#
  • Camuy Gepostet am 2018-12-10 22:11:36
  • Du denkst aber schon noch daran, dass es plündern und geplündert werden gibt? Wenn du dich selbst als Plünderer siehst, würdest du selbst wollen, dass du nur noch mit drei Ninjas in den nächsten Kampf gehst?

    Damit würde man die Funktion doch obsolet machen.

    Dann laufen während des Transports alle als einfallslose Steinfaust mit haufenweise Schildninjas und Gai rum und versuchen wenigstens einen Ninja wegzuklatschen.


    Ach so, beim 5 Kage Gipfel bekam Sasuke nicht ein Power Up, als er vom Raikage fast gelegt wurde und gegen Mei antritt?

    Oder hat Karin nicht Sasuke während des Kampfes mit Killer Bee gemütlich geheilt? Killer Bee hätte die gesamte Truppe vernichten können.


    Warum hatte damals Zabuza nicht Kakashi im Wassergefängnis exekutiert?


Natürlich würde ich das als Plünderer nicht wollen, aber das Risiko geht man beim plündern eben ein. Was ist der Sinn der Funktion, wenn es ein Selbstläufer ist? Verliert die Unterstützung kannst du gleich quitten. Man darf halt nicht vergessen, dass der PLÜNDERER einem anderen Spieler was wegnimmt und das sollte nicht so easy sein, dass man nach der Unterstüzung auf Auto klicken kann und gg schreibt.


WIe bereits gesagt ich hab kA was PowerUps mit Plündern zutun haben. Es bekommt bei uns niemand einen PowerUp, wenn er fast am sterben ist.


Soweit ich mich erinner wurde Bee während des heilens von Suigetsu und Jugo beschäftigt. Aber generell ist das eher ein schlechtes Beispiel. Bee ist nun nicht dafür bekannt jeden Kampf ab Beginn ernst zu nehmen.




Zuletzt von DubberOne am 2018-12-11 06:32:42 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2018-12-10 22:11:36Nur Beiträge dieses Autors
39#

Du denkst aber schon noch daran, dass es plündern und geplündert werden gibt? Wenn du dich selbst als Plünderer siehst, würdest du selbst wollen, dass du nur noch mit drei Ninjas in den nächsten Kampf gehst?

Damit würde man die Funktion doch obsolet machen.

Dann laufen während des Transports alle als einfallslose Steinfaust mit haufenweise Schildninjas und Gai rum und versuchen wenigstens einen Ninja wegzuklatschen.


Ach so, beim 5 Kage Gipfel bekam Sasuke nicht ein Power Up, als er vom Raikage fast gelegt wurde und gegen Mei antritt?

Oder hat Karin nicht Sasuke während des Kampfes mit Killer Bee gemütlich geheilt? Killer Bee hätte die gesamte Truppe vernichten können.


Warum hatte damals Zabuza nicht Kakashi im Wassergefängnis exekutiert?


  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-12-10 21:11:27Nur Beiträge dieses Autors
38#
  • Camuy Gepostet am 2018-12-10 17:47:45
  • Na ja er hat aber schon recht, im Manga/Anime wird viel zwischen den Kämpfen diskutiert oder sogar während dessen. Deswegen liebe ich Fate auch so sehr, da gibt es keine ewigen Diskussionen, da wird auf Leben und Tod gekämpft und wer verliert, wird gefinished.

    Bei Naruto ist es halt so, dass sich Gegner hauptsächlich wieder neu formieren können. Und wenn das nicht fruchtet, bekommen die plötzlich ein power up (siehe Kakuzu oder Madara). Gegen Madara war es ja besonders schlimm, erst tötet er Naruto und Sasuke und die beiden bekommen plötzlich ein Power Up und schon erschien Kaguya. Die schlimmste Logik in Shonens ist the Power of Friendship, wann immer ein Gegner stärker ist, der Protagonist ist immer stärker. Also warum sollte man sich beim Transport auch nicht neu buffen?


    Das Beispiel von dir mit den Sound 4 bestätigt das doch. Wenn der Gegner stärker ist, bekommt man halt ein Instant Power Up oder man bekommt plötzlich Unterstützung. Ist halt eine Ausnahme.

Das hat aber überhaupt nichts mit Plündern zutun. Wo bleibt dann bitte mein PowerUp, wenn ich geplündert und fast am verlieren bin?^^ Wäre schon lustig, wenn einem plötzlich der So6P erscheint und einem einen Buff gibt. Ansonsten hab ich kA wohin du mit deinen Ausfürungen hin willst.

Aber ich seh schon. Um es mal überspitzt auszudrücken wir sollten Mördern eine Woche Zeit geben zu verschwinden und alle Spuren zu verwischen, bevor wir die Verfolgung aufnehmen bzw. zumindest sollte er Zeit bekommen sein Magazin zu erneuern.


Ich schätze Kakashi hätte Sasuke sich auch erst erholen lassen sollen, bevor er ihn Angriff nach dem Kampf gegen Danzo. Naruto hätte nach Konohas Zerstörung auch abwarten müssen bis Pains Fähigkeit zurückgekehrt ist. Was für ein Arsch, dass er vorher angriff. Wie ging das nur. Fiel wohl die Diskussion aus, lul.

  • Mitglied seit: 2018-07-06
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 32
Gepostet am 2018-12-10 20:43:31Nur Beiträge dieses Autors
37#
  • GrayVI Gepostet am 2018-12-07 09:04:59
  • UDK hat da vollkommen recht!! was nehmen sich die casher da raus den viel klügeren Leuten ihre leicht und auch ZUSTEHENDEN!! cps beim plündern zu entwenden um deren Fortschritt zu verhindern?? eine absolute Frechheit ist sowas und sollte mindestens mit einem bann für X stunden geahndet werden, damit diese lernen das die plündern Funktion nur "Viagra für ihre männlichen Genitalien sind". ich meine wo in aller Welt gibt es sowas das die starken / einfluss reichen den kleineren und schwachen etwas wegnehmen??? nicht einmal in der Tierwelt ist sowas üblich. erst letztens einen Löwen gesehen wie er einer Gazelle einen ganzen haufen grünzeug brachte. Wer hat auch schon lust sich jeden Tag plündern zu lassen und bei anderen Sachen sich nur fertig machen zu lassen um dann nur geringfügig voran zu kommen. Niemand !

    Gibt auch sicherlich auch andere Gründe, aber denke das sind so die Hauptgründe. Die Preise könnten zwar auch Spieler freundlicher sein, damit auch mehr Leute investieren würden. Im Grunde aber liegt es an die Spieler an sich, die andere vergraulen müssen. Alles andere ist reine "Spekulatius". ob ein Ninja nun 60 oder 600 € kostet ändert NICHTS an der Tatsache das dass plündern das ganze spielt doof macht.

    #ChangeMyMind #omegalul

Es ist erstaunlich welch sakasmus und gewäsch du an den Tag legst GrayVI. Sind Leute wie du nicht immer die jenigen die davon reden es sei nur ein Spiel, aber Beispiele aus dem realen Leben nehmen, also kann es ja nicht wirklich ein Spiel für euch sein sondern Realität und wenn man sich gerade mit F2ps mal ordentlichen befassen würde und diese auch fragen würde warum sie die Lust an dem Spiel verlieren, ist und bleibt plündern einer der Hauptgründe. Und dann sind Leute wie du die jenigen die heulen wenn es immer weniger Leute werden. Falls Oasis das game wirklich Dicht macht, hoffe ich ihr beißt euch richtig in den Arsch. Gerade wenn ihr auch noch haufen Geld rein gehauen habt und das dann am Ende für die Katz war :) Gebt dann aber nicht Oasis die Schuld und schaut dann eher auf euch selber. Da ihr euren Teil dazu bei getragen habt :) Es ist auch keine Spekulationen oder sonst was. Man braucht nur mal viele Leute wie ich auch schon sagte fragte. Nur da du dich scheinbar damit sowieso nicht beschäftigen tust, da du ein Egoist bist und dein Selbstwertgefühl auch irgendwie steigern musst, wirst du so etwas sicher nie kapieren :) Würde dich mal gerne sehen, wenn du überall nur abgezogen wirst ob du dann noch lust auf das Spiel hast :) Ich denke nicht. Nur dazu muss man auch erst einmal das ganze verstehen was ich von mir gab :)

So nun zu der Dame. 900 Coupons für ein kleinen f2p der sonst auch überall nur eines auf dem Deckel bekommt ist das sehr viel Verlust. Wenn du absolut kein Geld investieren würdest und jeden Tag geplündert wirst, dann solltest du das auch wissen. Klar das viele dann auch keine Lust mehr an dem Spiel haben, wenn man kaum vorwärts kommt, dann hilft das länger sparen einen auch nicht viel^^

DubberOne. Schön auch solche wie dich zu sehen die sich damit auch etwas befassen und auseinander setzen. Respekt auch an dich, dass du lieber einen Plündertwink nimmst. Gibt auch viele andere die so etwas tun genau aus den Gründen wie schon beschrieben. Nur sind ja viele zu egoistisch für und müssen ihre Gier an andere stillen. Leider. Wie man sieht einsehen tun sie es eh nicht. Dürfen dann also nicht rum heulen, wenn das Spiel vllt bald Dicht macht^^ Traurig nur zu sehen wie sie sich selber was einreden nur damit sie nicht ganz so schlecht dastehen und anderen die Schuld geben können^^

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2018-12-10 17:47:45Nur Beiträge dieses Autors
36#

Na ja er hat aber schon recht, im Manga/Anime wird viel zwischen den Kämpfen diskutiert oder sogar während dessen. Deswegen liebe ich Fate auch so sehr, da gibt es keine ewigen Diskussionen, da wird auf Leben und Tod gekämpft und wer verliert, wird gefinished.

Bei Naruto ist es halt so, dass sich Gegner hauptsächlich wieder neu formieren können. Und wenn das nicht fruchtet, bekommen die plötzlich ein power up (siehe Kakuzu oder Madara). Gegen Madara war es ja besonders schlimm, erst tötet er Naruto und Sasuke und die beiden bekommen plötzlich ein Power Up und schon erschien Kaguya. Die schlimmste Logik in Shonens ist the Power of Friendship, wann immer ein Gegner stärker ist, der Protagonist ist immer stärker. Also warum sollte man sich beim Transport auch nicht neu buffen?


Das Beispiel von dir mit den Sound 4 bestätigt das doch. Wenn der Gegner stärker ist, bekommt man halt ein Instant Power Up oder man bekommt plötzlich Unterstützung. Ist halt eine Ausnahme.




Zuletzt von Camuy am 2018-12-10 17:49:26 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-12-10 17:40:55Nur Beiträge dieses Autors
35#
  • Omikron Gepostet am 2018-12-10 12:53:05
  • Spoiler und so....


    Da möchte ich mal Licht ins Dunkel bringen. Hier wird einzig und allein den Vorgaben des Animes gefolgt. Ich glaube, dass Zabuza der einzige war, der in genau einer Szene einem Gegner (Naruto wollte Schattendoppelgänger mit großer Ankündigung beschwören.) keine Zeit (zum minutenlangen Posen, in Position gehen und Fingerzeichen machen) ließ.

    Ansonsten wurde den Gegnern immer ausreichend Zeit gelassen, um sich vorzubereiten oder es wurden Situationen, in denen man einen Vorteil gehabt hätte, liegen gelassen. Als Beispiel hier der Kampf des 8-Tore Guy mit Madara: Madara liegt schwer angeschlagen am Boden, die Chance ihn (deutsche Übersetzung) verschwinden zu lassen ist groß aber Guy ist komplett fertig, kann nichts mehr machen. Aber er ist nicht allein dort. Es hätte die Möglichkeit zum Finalen Eingriff durch andere Anwesenden gegeben aber die haben lieber gewartet, bis sich Madara voll regeneriert hat und jammerten dann rum.

    Es ist also nur logisch, dass der Angreifer beim Plündern fit und voll gebufft in den Kampf geht. Im Anime wäre es so: Die zweite Gruppe wartet einfach so lange, bis der Angreifer wieder soweit ist.

Da hast du dir aber was zusammengereimt. Hier wird rein gar nichts gefolgt. Die meisten Personen, die ihm Anime eskortiert werden, haben nicht mal eine nennenswerte Kampfkraft.

Madara hat Sekunden nach Guys Angriff die 6paths Kugel nach ihm geschossen. Er war nicht mal ansatzweise in Gefahr von niemandem. Zumal wer hätte da bitte was machen sollen? Lee?! Kakashi mit einem normalen Auge?! Ich bitte dich. Guy hatte ihn zwar fast erwischt, aber das heißt nicht, dass irgendwer der Anwesenden ihn noch hätte finishen können.

Ich hab da mal ein Beispiel. Die Sound 4 und Kimimaro. Haben Gaara, Temari und Kankuro denen Zeit rum ausruhen und neu buffen gegeben? Nach deiner Logik hätten sie dem Kraftprotz, der gegen Choji verloren hat, noch paar Wochen zum auskurieren geben müssen, damit er mitkämpfen kann, schließlich kämpft bei uns ja auch die ganze Truppe wieder. :o

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 1
Gepostet am 2018-12-10 12:53:05Nur Beiträge dieses Autors
34#
  • DubberOne Gepostet am 2018-12-08 13:11:39
  • Dein Sarkasmus in allen Ehren, aber UDK hat in gewisser Weise recht. Plündern hat schon dem ein oder anderen auf meinem Server den Spaß am Spiel genommen. Es ist eine überaus schlechte Funktion, die sich noch dazu jeglicher Logik entzieht. Ich persönlich hab einen Twink zum plündern, weil ich danach jedes Mal ein schlechtes Gewissen hatte.


    Aber mal zum Plünderungsverständnis. In welcher Welt kämpft ERST die Unterstützung, dann lässt man den Gegner sich erholen, neu buffen und kämpft dann selbst? Das ist so hirnverbrannt und weltfremd, schlimmer geht es gar nicht.

    Es hätte von Anfang an entweder ein 2vs1 sein müssen oder man kämpft hintereinander wie beim GK ohne, dass besiegte wieder aufstehen. Eig. dürfte sich der Gegner nicht mal wieder buffen dürfen.

    Hey Leute, wir wurden besiegt, aber bevor die nächste Gruppe antritt, lasst den Gegner sich erst neu buffen. Na klar. Er hat zwar nur gerade meinen Onkel besiegt, aber gönn dir. Buff dich mal, mein hochachtungsvoller Gegner. Danach kämpfen wir.

Spoiler und so....


Da möchte ich mal Licht ins Dunkel bringen. Hier wird einzig und allein den Vorgaben des Animes gefolgt. Ich glaube, dass Zabuza der einzige war, der in genau einer Szene einem Gegner (Naruto wollte Schattendoppelgänger mit großer Ankündigung beschwören.) keine Zeit (zum minutenlangen Posen, in Position gehen und Fingerzeichen machen) ließ.

Ansonsten wurde den Gegnern immer ausreichend Zeit gelassen, um sich vorzubereiten oder es wurden Situationen, in denen man einen Vorteil gehabt hätte, liegen gelassen. Als Beispiel hier der Kampf des 8-Tore Guy mit Madara: Madara liegt schwer angeschlagen am Boden, die Chance ihn (deutsche Übersetzung) verschwinden zu lassen ist groß aber Guy ist komplett fertig, kann nichts mehr machen. Aber er ist nicht allein dort. Es hätte die Möglichkeit zum Finalen Eingriff durch andere Anwesenden gegeben aber die haben lieber gewartet, bis sich Madara voll regeneriert hat und jammerten dann rum.

Es ist also nur logisch, dass der Angreifer beim Plündern fit und voll gebufft in den Kampf geht. Im Anime wäre es so: Die zweite Gruppe wartet einfach so lange, bis der Angreifer wieder soweit ist.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2018-12-08 14:50:38Nur Beiträge dieses Autors
33#

Na ja man plündert und man wird geplündert. Mal wird man abgewehrt und mal wehrt man ab.

Bei uns haben wir auch zwei Trolle, die endlich das System verstanden haben. Da hieß es man wird solange geplündert bis man mit dem Spiel aufhört.

Was sich meiner Logik jedoch entzieht: wenn ich unter den Top 100 bin und plündern kann, dann mache ich das effektiv einmal pro Tag und laufe zweimal Transport für Coupons. Es gibt Leute, die sind so beschränkt und statt einmal zu plündern und zweimal Transport zu laufen, geben die Gold aus um noch zweimal zu plündern. Nicht sehr klug, immerhin kostet das 6 Gold und mache damit 4 Coupons mehr als mit Transport (was ja zweimal kostenlos ist).


Aber an sich sollte man sich durch dieses System nicht ärgern lassen. Selbst wenn man zweimal geplündert wird, hat man immer noch 50 Coupons statt 80 bekommen. Klar, sind im Monat 900 weniger, aber dann spart man für bestimmte Sachen eben bisschen länger.




Zuletzt von Camuy am 2018-12-08 14:53:59 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-12-08 13:11:39Nur Beiträge dieses Autors
32#
  • GrayVI Gepostet am 2018-12-07 09:04:59
  • UDK hat da vollkommen recht!! was nehmen sich die casher da raus den viel klügeren Leuten ihre leicht und auch ZUSTEHENDEN!! cps beim plündern zu entwenden um deren Fortschritt zu verhindern?? eine absolute Frechheit ist sowas und sollte mindestens mit einem bann für X stunden geahndet werden, damit diese lernen das die plündern Funktion nur "Viagra für ihre männlichen Genitalien sind". ich meine wo in aller Welt gibt es sowas das die starken / einfluss reichen den kleineren und schwachen etwas wegnehmen??? nicht einmal in der Tierwelt ist sowas üblich. erst letztens einen Löwen gesehen wie er einer Gazelle einen ganzen haufen grünzeug brachte. Wer hat auch schon lust sich jeden Tag plündern zu lassen und bei anderen Sachen sich nur fertig machen zu lassen um dann nur geringfügig voran zu kommen. Niemand !

    Gibt auch sicherlich auch andere Gründe, aber denke das sind so die Hauptgründe. Die Preise könnten zwar auch Spieler freundlicher sein, damit auch mehr Leute investieren würden. Im Grunde aber liegt es an die Spieler an sich, die andere vergraulen müssen. Alles andere ist reine "Spekulatius". ob ein Ninja nun 60 oder 600 € kostet ändert NICHTS an der Tatsache das dass plündern das ganze spielt doof macht.

    #ChangeMyMind #omegalul

Dein Sarkasmus in allen Ehren, aber UDK hat in gewisser Weise recht. Plündern hat schon dem ein oder anderen auf meinem Server den Spaß am Spiel genommen. Es ist eine überaus schlechte Funktion, die sich noch dazu jeglicher Logik entzieht. Ich persönlich hab einen Twink zum plündern, weil ich danach jedes Mal ein schlechtes Gewissen hatte.


Aber mal zum Plünderungsverständnis. In welcher Welt kämpft ERST die Unterstützung, dann lässt man den Gegner sich erholen, neu buffen und kämpft dann selbst? Das ist so hirnverbrannt und weltfremd, schlimmer geht es gar nicht.

Es hätte von Anfang an entweder ein 2vs1 sein müssen oder man kämpft hintereinander wie beim GK ohne, dass besiegte wieder aufstehen. Eig. dürfte sich der Gegner nicht mal wieder buffen dürfen.

Hey Leute, wir wurden besiegt, aber bevor die nächste Gruppe antritt, lasst den Gegner sich erst neu buffen. Na klar. Er hat zwar nur gerade meinen Onkel besiegt, aber gönn dir. Buff dich mal, mein hochachtungsvoller Gegner. Danach kämpfen wir.




Zuletzt von DubberOne am 2018-12-08 13:12:16 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2018-03-02
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 2
Gepostet am 2018-12-07 22:19:36Nur Beiträge dieses Autors
31#

Naruto Online will doch nur das die Spieler Spaß haben am Team bauen ;-) Es geht doch nicht um Kommerz =)




  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 62
Gepostet am 2018-12-07 09:04:59Nur Beiträge dieses Autors
30#
  • UDK Gepostet am 2018-12-05 13:49:06
  • Sehe das auch so, dass die Leute jetzt so schnell wie möglich noch gemolken werden, damit bald zu gemacht wird. Gibt ja auch schon wem der sich Sonntags oder war es Montag sich direkt Madara holte^^ Jemand von S127. Wer so doof ist okay. Zum Glück habe ich kein Geld investiert, also kann es mir egal sein. Geschieht solchen auch ganz recht, wer soviel Geld für paar Pixel investieren muss. Es ist woanders zwar besser aufgehoben aber okay. Sollte ja eh kein Geheimnis mehr sein, dass Oasis die Leute für blöd hält und nur abzockt und wer dann immer noch soviel Geld aus reiner Sucht fürs Geld ausgeben in solchen Spielen das macht, ist erst recht selber Schuld. Denke darüber muss man auch nicht Diskutieren. Desweiteren es spielen wirklich nicht mehr all zu viele, da es überwiegend doch eh nur noch Mains, Twinks, übernommene oder gesittete Accounts sind. Also ist es doch schon recht realistisch nach solch Warnsignalen, dass das game zu gemacht werden soll. Wenn natürlich Boruto Contents erscheinen sollte, könnte man dies verhindern oder wenn die Leute endlich mal einsehen auch mal kleineren und Leuten die kein Geld investieren Coupons zu überlassen und nicht durchs Plündern zu klauen und das täglich oder jeden Tag und anders weitig denen auch mal etwas zu gönnen und eine Chance geben. Es würden dann auch nicht so viele leaven und sicher auch neue Leute dazu zu gewinnen. Es liegt nun einmal nicht alleine an Oasis, dass die durch die Preise etc die Leute vergraulen, da Oasis ja nur die Möglichkeit gibt. Eher sind es die Leute die diese Wahrnehmen und sich immer noch viel kleinere heraus picken müssen und sie dann aus den Spielen vergraulen. Wer hat auch schon lust sich jeden Tag plündern zu lassen und bei anderen Sachen sich nur fertig machen zu lassen um dann nur geringfügig voran zu kommen. Niemand ! Nur durch den Egoismus und ihre virtuellen männlichen Genital Vergleiche und um ihr Ego in irgendeiner Forum aufzustocken, können sie das eh nicht lassen, solange nur sie davon profitieren. Gibt auch sicherlich auch andere Gründe, aber denke das sind so die Hauptgründe. Die Preise könnten zwar auch Spieler freundlicher sein, damit auch mehr Leute investieren würden. Im Grunde aber liegt es an die Spieler an sich, die andere vergraulen müssen.

UDK hat da vollkommen recht!! was nehmen sich die casher da raus den viel klügeren Leuten ihre leicht und auch ZUSTEHENDEN!! cps beim plündern zu entwenden um deren Fortschritt zu verhindern?? eine absolute Frechheit ist sowas und sollte mindestens mit einem bann für X stunden geahndet werden, damit diese lernen das die plündern Funktion nur "Viagra für ihre männlichen Genitalien sind". ich meine wo in aller Welt gibt es sowas das die starken / einfluss reichen den kleineren und schwachen etwas wegnehmen??? nicht einmal in der Tierwelt ist sowas üblich. erst letztens einen Löwen gesehen wie er einer Gazelle einen ganzen haufen grünzeug brachte. Wer hat auch schon lust sich jeden Tag plündern zu lassen und bei anderen Sachen sich nur fertig machen zu lassen um dann nur geringfügig voran zu kommen. Niemand !

Gibt auch sicherlich auch andere Gründe, aber denke das sind so die Hauptgründe. Die Preise könnten zwar auch Spieler freundlicher sein, damit auch mehr Leute investieren würden. Im Grunde aber liegt es an die Spieler an sich, die andere vergraulen müssen. Alles andere ist reine "Spekulatius". ob ein Ninja nun 60 oder 600 € kostet ändert NICHTS an der Tatsache das dass plündern das ganze spielt doof macht.

#ChangeMyMind #omegalul

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 50
  • Antworten: 204
Gepostet am 2018-12-07 01:55:45Nur Beiträge dieses Autors
29#

Ich molke nur noch Star Citizen, das hat immerhin Zukunft, da es nie fertig wird


Im übrigen geht mir das mit den neuen Ninjas auch alles zu schnell aber solange es im Spiel eine Chatfunktion mit Smiley's gibt

bleib ich dabei




Zuletzt von Lafen am 2018-12-07 01:56:39 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 8
  • Antworten: 77
Gepostet am 2018-12-05 16:39:16Nur Beiträge dieses Autors
28#
  • FrancoBlanco Gepostet am 2018-12-04 16:10:46
  • @Viktor (hab antworten verkackt)

    Keine Ahnung, ob du derselben Meinung bist, aber ich finde die Animationen von der Mobile Version komplett überzogen. Mir geht das ja schon auf den Sack, wenn bei Sasuke Susano oder wem auch immer diese Zwischensequenzen eingeblendet werden. In der Mobile Version hat scheinbar JEDE Opak eine 5 Sekunden Animation die nach 1h spielen nur noch auf den Sack gehen wird.


    Außerdem werd ich persönlich niemals auf einem Handy spielen.

Das sehe ich eigentlich sehr ähnlich, ich finde die animationen schon so nerig, vorallem wenns um ere geht gehts mir einfach aufn sack, weil ich den Kampf so schnell wie möglich durch haben will, das man dann min, 3-4 animationen pro runde durch haben wird, das ist eig schon grund genug nicht herunterzuladen; Ich finde handy spiele in gewissen situationen ok aber Naruto online ist denke ich doch aufn pc deutlich besser (wie mmorpgs und shooter auch)

  • Mitglied seit: 2018-07-06
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 32
Gepostet am 2018-12-05 13:49:06Nur Beiträge dieses Autors
27#

Sehe das auch so, dass die Leute jetzt so schnell wie möglich noch gemolken werden, damit bald zu gemacht wird. Gibt ja auch schon wem der sich Sonntags oder war es Montag sich direkt Madara holte^^ Jemand von S127. Wer so doof ist okay. Zum Glück habe ich kein Geld investiert, also kann es mir egal sein. Geschieht solchen auch ganz recht, wer soviel Geld für paar Pixel investieren muss. Es ist woanders zwar besser aufgehoben aber okay. Sollte ja eh kein Geheimnis mehr sein, dass Oasis die Leute für blöd hält und nur abzockt und wer dann immer noch soviel Geld aus reiner Sucht fürs Geld ausgeben in solchen Spielen das macht, ist erst recht selber Schuld. Denke darüber muss man auch nicht Diskutieren. Desweiteren es spielen wirklich nicht mehr all zu viele, da es überwiegend doch eh nur noch Mains, Twinks, übernommene oder gesittete Accounts sind. Also ist es doch schon recht realistisch nach solch Warnsignalen, dass das game zu gemacht werden soll. Wenn natürlich Boruto Contents erscheinen sollte, könnte man dies verhindern oder wenn die Leute endlich mal einsehen auch mal kleineren und Leuten die kein Geld investieren Coupons zu überlassen und nicht durchs Plündern zu klauen und das täglich oder jeden Tag und anders weitig denen auch mal etwas zu gönnen und eine Chance geben. Es würden dann auch nicht so viele leaven und sicher auch neue Leute dazu zu gewinnen. Es liegt nun einmal nicht alleine an Oasis, dass die durch die Preise etc die Leute vergraulen, da Oasis ja nur die Möglichkeit gibt. Eher sind es die Leute die diese Wahrnehmen und sich immer noch viel kleinere heraus picken müssen und sie dann aus den Spielen vergraulen. Wer hat auch schon lust sich jeden Tag plündern zu lassen und bei anderen Sachen sich nur fertig machen zu lassen um dann nur geringfügig voran zu kommen. Niemand ! Nur durch den Egoismus und ihre virtuellen männlichen Genital Vergleiche und um ihr Ego in irgendeiner Forum aufzustocken, können sie das eh nicht lassen, solange nur sie davon profitieren. Gibt auch sicherlich auch andere Gründe, aber denke das sind so die Hauptgründe. Die Preise könnten zwar auch Spieler freundlicher sein, damit auch mehr Leute investieren würden. Im Grunde aber liegt es an die Spieler an sich, die andere vergraulen müssen.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 4
Gepostet am 2018-12-04 17:23:16Nur Beiträge dieses Autors
26#

Ich schau mir lieber ständig gut gerenderte und vor allem passende cutscenes an als den verpixelten, laggenden Scheißdreck, den ich mir hier geben muss.

Hab ja seit längerem mit dem Gedanken gespielt, ebenfalls auf den semi-p2w-train aufzusteigen (ca. 20€ im Monat), aber mit der neuen Version im Beta-Status kommt das jetzt für mich wie reine Verschwendung auf längere Sicht gesehen vor.

Da warte ich lieber noch ein Jahr und schmeiß mein Geld dann in die aufpolierte Fassung. Davon hab ich sicherlich weitaus mehr.




Zuletzt von Baron Schmierbi am 2018-12-04 17:25:06 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2018-12-04 16:45:31Nur Beiträge dieses Autors
25#

Nun ja anders als bei der Browser Version sind alle Fähigkeiten in der Mobile Version eigens dafür angefertigt. Hier haben wir viel Inhalt bzw. Animationen aus Ninja Storm, was tierisch langweilig ist, vor allem da sie auch geschnitten wurden.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2018-12-04 16:10:46Nur Beiträge dieses Autors
24#

@Viktor (hab antworten verkackt)

Keine Ahnung, ob du derselben Meinung bist, aber ich finde die Animationen von der Mobile Version komplett überzogen. Mir geht das ja schon auf den Sack, wenn bei Sasuke Susano oder wem auch immer diese Zwischensequenzen eingeblendet werden. In der Mobile Version hat scheinbar JEDE Opak eine 5 Sekunden Animation die nach 1h spielen nur noch auf den Sack gehen wird.


Außerdem werd ich persönlich niemals auf einem Handy spielen.




Zuletzt von FrancoBlanco am 2018-12-04 16:11:48 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 8
  • Antworten: 77
Gepostet am 2018-12-04 13:44:40Nur Beiträge dieses Autors
23#

Ich persönlich bezweifele das stark; Das mobile game is nun nicht so gehyped ich kenne aus meiner gilde keinen der wechseln würde, und ich selber habe die version gesehen und finde sie wahrlich nicht so toll; Leute die hier schon echtgeld (also die die viel) investiert haben, werden wohl auch kaum bock haben zu wechseln, Ich denke das die neuen events etc, schon ein cashgrab sind aber kein letzter, evtl, ist es auch ein Versuch die toleranz grenze nach oben zu treiben, so machen hohe absurde preise, hohe preise vergelichweise günstig; Viele Spieler wollten die neuen nins nun kommen sie, und man wird mehr oder minder auf chinas niveau sein von nins was ok ist (Immerhin gibts dann keine möglichkeit mehr nins so schnell zu releasen); Es gibt viel zu viele Whales und obwohl die Spielerschaft nicht riesig ist gibts kaum leute die ohne geld investition Spielen, daher denke ich das Oasis nicht so bald das Spiel schließen wird

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren