Antworten
Views: 29510 | Antworten: 41
[ Allgemeine Diskussionen ] YouTube Diskussion über Naruto Online - Eure Meinungen

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2018-12-03 23:04:27Alle Beiträge
6#

Ich hab mir den 1. Beitrag nicht durchgelesen, nur den YouTube link angeguckt und muss mir bei Min. 20~ einfach an den Kopf greifen.


"Ja du musst ja nur aufladen." "Vorher 600-700€ jetzt vielfaches"... 2700€ aufgeladen sind 2700€ ausgegeben. Das kann man nicht wieder zurücktauschen.


Blabla Leute. 600€ für sowas ist schon übertrieben, wie schon hunderte Male im Forum erwähnt wurde. Meine Güte .. komplett realitätsfern, wenn man hunderte von € für sowas noch OK findet.




Zuletzt von FrancoBlanco am 2018-12-03 23:06:04 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2018-12-03 23:37:24Alle Beiträge
8#
  • Zerberster Gepostet am 2018-12-03 23:21:07
  • Und warum hast du dir meinen Beitrag nicht durchgelesen?
    Dort stehen alle relevanten Informationen drin die wichtig sind um zu erfahren, warum dieser Thread eröffnet wurde.
    Also bitte nachholen und dann nochmal deinen Beitrag editieren und etwas mehr dazu schreiben.

    Zu der von dir erwähnten Sache: Das stimmt natürlich aber das soll gar nicht der Kernpunkt der Thematik sein.
    Bei dem Video von Unleash The Pixel ging es eher darum in Erfahrung zu bringen, ob die aktuelle Situation und Verfahrensweise wie bzw. wann man neue Ninjas herausbringt ein Indiz dafür ist, dass das Spiel eventuell schon nächstes Jahr bei uns geschlossen wird weil aufgrund der steigenden Preise immer mehr Leute aufhören Echtgeld ins Spiel zu stecken oder das Spiel verlassen weil die Konkurrenz zu groß ist und man nicht bereit dazu ist, sich mit sowas in anderen Spielmodi wie Eremitenschlachtfeld oder Turnierschlachtfeld rumzuärgern.

    Natürlich sind auch schon 300-600€ für ein paar virtuelle Pixel extrem viel Geld (zu viel meiner persönlichen Meinung nach, aber ich bin free to play, daher ist das erst mal zweitrangig). Dafür kann man teilweise schon in den Urlaub fahren/fliegen.
    Aber wer viel Geld verdient und es in sein Hobby (Spiele) ausgibt der ist sich dessen ja trotzdem bewusst (zumindest in den meisten Fällen wenn keine Spielsucht vorliegt).
    Jeder muss letztendlich selber wissen, was er mit seinem Geld macht oder wie er es für sich persönlich als sinnvolle Investition ansieht und benutzt.

Der ganze Thread wurde im Prinzip schon in einem anderen besprochen.


Ich bin nicht der Meinung, dass es geschlossen wird, weil eben auch in China im Durchschnitt jede Woche 1 neuer Ninja rauskommt und man noch etliche Versionen von aktuellen Ninjas rausbringen kann. Boruto Truhen/Charaktere kann man auch noch einfügen.


Die 150k Aufladaktion gab es auch in China schon vor bestimmt 1 Jahr, also geb ich dem Spiel deswegen mindestens noch 1 weiteres Jahr, aber aus persönlicher Meinung 2+ Jahre.


Solange immer noch neue Ninjas in China veröffentlicht werden, wird die deutsche Version auch weiterlaufen.


Mein erster Post sollt eigentlich auch eher darauf hinaus, dass die Spieler aus meiner Sicht schon seit Beginn "gemolken" werden, wie auch im Stream paar mal erwähnt wird, weil die Preise eben so dämlich sind. Ob die jetzt 2,7k oder 600€ oder 10k € für einen Ninja fordern, es wird immer jemanden geben, der sich den holt. Warum also dann bei dem "total überdrehten" Preis von 2,7k rumgeweint wird, keine Ahnung. Es gibt Spieler, die haben ein vielfaches davon bereits investiert. Wo ist also das Problem?


Ob man jetzt jemanden durch 5x 600€ Ninjas oder einen 3k Ninja melkt, macht keinen wirklichen Unterschied. Nur ist es für das eigene Gewissen einfacher, 5x 600€ über einem längeren Zeitraum hinzublättern als 3k auf einmal.




Zuletzt von FrancoBlanco am 2018-12-03 23:40:02 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2018-12-04 00:12:15Alle Beiträge
10#
  • Zerberster Gepostet am 2018-12-03 23:53:08
  • Ich bin der Meinung, dass man sich nicht zu sehr an China orientieren sollte.
    Auch hier kann ich wieder Beispiele anfügen die das belegen.
    Es gibt ein Mobile Game namens Brave Frontier. Die japanische Version davon existiert als solche zwar noch aber wird nicht mehr weiter entwickelt.
    Die Story ist zu Ende, es werden keine neuen Spielinhalte eingefügt und keine neuen Einheiten erstellt.
    In der globalen Version sieht das wieder ganz anders aus. Das Spiel hat erst kürzlich seinen 5. Geburtstag gefeiert und somit die japanische (originale) Version im Alter eingeholt. Und woran liegt das, dass die globale Version weiterhin noch existiert mit Updates? Weil es genug Leute gibt die bereit dazu sind, viel Echtgeld in das Spiel zu pumpen. Ist so gesehen jetzt zwar komplett gegenteilig von dem, was hier in Naruto Online passieren könnte aber ich komme später noch drauf, warum ich das erwähnt habe.

    Betrachtet man das nun auf das Beispiel von Naruto Online so kann man das in etwa damit vergleichen, dass China eine weitaus größere Spielerbase hat als das in unserer Version der Fall ist. Wie bereits in meinem ersten Posting erwähnt kennen wir die genauen Zahlen der Spieler nicht aber jedem sollte klar sein, dass China ein paar mehr Einwohner als Deutschland/Österreich/Schweiz hat. ;) Hinzu kommt die Währung als solche die auch nochmal eine Rolle spielt. In der chinesischen Version bekommt man für das Geld, was man hier aufladen würde doch ein wenig mehr.

    Es mag auch stimmen, dass die Updategeschwindigkeit mit der Zeit angezogen wird, sodass man zur Originalversion aufschließt.
    Aber Unleash The Pixel hatte das in dem Live Stream gestern auch erwähnt gehabt als er den Vergleich mit Edo Hiruzen, Angel Konan und jetzt mit Madara angesprochen hat, dass die Abstände von 11 Monate auf ca. 6 Monate geschrumpft sind und das innerhalb von einem Jahr. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es viele Leute auf unseren Servern gibt, die innerhalb von so kurzer Zeit jeden neuen Ninja einfach mal schnell mit Echtgeld bezahlen können sobald er herauskommt. Den einen oder anderen Spieler gibt es da sicherlich, aber sicher sind das nicht hunderte von Leute. Und das muss oasisgames doch sehen und berücksichtigen, wie es in unserer Version mit der Kaufkraft aussieht. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass mit der jetzigen Preispolitik ernsthaft viel Gewinn gemacht wird.

    Edit: Was die Sache mit den Preisen anbelangt: Ich kann dir da so gesehen nur zustimmen und erkenne selber nicht den Sinn dahinter wieso sich manche Leute da rausreden und 300-600€ als relativ wenig (und trotzdem benutzen sie das Wort teuer) bezeichnen und dann im nächsten Moment über eine 3-6 fache Summe meckern. Das ist aber eher ein Luxusproblem so nach dem Motto: "Ich esse gerne echten Kaviar aber bitte nur die günstigsten Marken, denn der für 10.000€ ist mir dann doch ein wenig zu teuer aber der für 3.000€ geht in Ordnung".

Ich seh das Aufholen zur chin. Version immer noch nicht als Grund dafür, dass das Spiel geschlossen wird. Hatten sich Spieler hier im Forum nicht auch teilweise darüber beschwert, wieso die Updates bei uns so langsam eingespielt werden, wenn sie doch in China bereits vorhanden sind und eigentlich nur übersetzt werden müssen?


Und dass es nicht viele Spieler gibt, die sich neue Ninjas holen, ist auf meinem Verbund nicht erkennbar. Sasuke Rinnegan wurde 4? mal bereits geholt und das betrifft ja nur meinen Verbund. Ich bin auch eher der Meinung, dass viele Ninjas veröffentlicht werden, weil die "normalen" Spieler dann auch mehr zum sammeln haben. Vielleicht seh ich das falsch, aber irgendeine Motivation muss es im Spiel ja noch geben. Itachi Susano hab ich nach über 2 Jahren immer noch nicht, ist aber auch ein Reiz für mich, weiterzuspielen.


Ansonsten weiß ich nicht, was ich dem Thema noch zufügen kann. Ich bin eher gespannt, wie die Umfrage zum Madara Event ausfällt und ob es von OASIS darauf eine Reaktionen auf irgendeine Weise gibt. Das fehlt mir an unserer Version generell. US wird gefragt, ob sie % Taktik wollen, Mehrheit stimmt dagegen, also wird es nicht eingefügt. Bei uns dagegen...

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2018-12-04 16:10:46Alle Beiträge
24#

@Viktor (hab antworten verkackt)

Keine Ahnung, ob du derselben Meinung bist, aber ich finde die Animationen von der Mobile Version komplett überzogen. Mir geht das ja schon auf den Sack, wenn bei Sasuke Susano oder wem auch immer diese Zwischensequenzen eingeblendet werden. In der Mobile Version hat scheinbar JEDE Opak eine 5 Sekunden Animation die nach 1h spielen nur noch auf den Sack gehen wird.


Außerdem werd ich persönlich niemals auf einem Handy spielen.




Zuletzt von FrancoBlanco am 2018-12-04 16:11:48 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren