Antworten
Views: 23044 | Antworten: 48
[ Aktionen ] Preis Madara

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-28 14:46:53Alle Beiträge
12#

Seji wird ihn sich mit Sicherheit holen der olle Bengel.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-28 14:58:42Alle Beiträge
14#
  • Oversalted2.0 Gepostet am 2018-11-28 14:52:31
  • eJdYw7t

    122 Hunde Halstücher von E****** Place weil ich meinen Homeboy supporte.

Aber er heißt doch jetzt NightShift Factory auf YouTube. xD

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-28 16:49:45Alle Beiträge
20#
  • Niana Gepostet am 2018-11-28 15:57:24
  • Ich finde es persönlich jetzt mal richtig geil, das OAS die Spieler so richtig an den Cochones hat

Das musst du genauer erklären.
Ich war immer der Meinung, dass Angebot und Nachfrage vom Verbraucher bestimmt und reguliert werden?
Wenn es also ein paar Leute gibt, die bereit dazu sind, solche Summen zu bezahlen, dann muss oasisgames auch nichts an ihrer Preispolitik ändern.
Würde aber jeder aufhören, Echtgeld für sowas zu investieren, dann würden sich auch die Preise schnell ändern.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-28 18:11:38Alle Beiträge
22#
  • Zuko12 Gepostet am 2018-11-28 17:58:28
  • ich glaube Oasis hat einfach nur Lack gesoffen und ist nun ein wenig benebelt.

Naja die Hardcore Casher leben eher nach diesem Motto: https://www.youtube.com/watch?v=ghdk6-FDBl4
Ist also auch nicht viel besser. XD

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-29 10:50:35Alle Beiträge
29#
  • kavkaa Gepostet am 2018-11-29 10:46:55
  • Ich würde mir von dem Geld Madara holen

Aber warum denn?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-30 13:18:20Alle Beiträge
45#
  • Kitty87 Gepostet am 2018-11-30 13:10:31
  • Meinte auch Standardgehalt

Darfst aber nicht vergessen, dass man im Osten nicht mal ansatzweise so viel verdient wie im Westen. ;)
Dafür hat der Westen aber auch weitaus höhere Lebensunterhaltskosten zu zahlen (höhere Mieten und Strom als Beispiel).

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-11-30 13:58:43Alle Beiträge
47#
  • Camuy Gepostet am 2018-11-30 13:50:44
  • Lebensunterhaltskosten nehmen sich weder im Westen noch im Osten nichts. De facto verdient man im Osten einfach weniger und zahlt die gleichen Kosten wie die im Westen, im Osten hat man also definitiv weniger (wenn man nicht in Berlin arbeitet).


    Weihnachtsgeld ist auch keine Pflichtzahlung in Deutschland. Wenn man nicht gerade in einer großen Firma oder einem Konzern arbeitet, sieht man meist nichts von einem 13. Gehalt. Lohn sogar noch seltener.


    Wenn man das Glück hat und es bekommt, ist es für die Meisten schön zu sehen wie hoch Brutto ist. Wenn man aber Netto sieht, könnte man oft weinen. Um also 2700 aufzuladen, brauch man schon deutlich mehr als 5000€ brutto um nach Abzüge der Lebensunterhaltskosten nicht zu verhungern.


    Und wer sich das leisten könnte und tatsächlich auflädt, der hat wohl keine Familie. Man brauch also vielleicht schon ein Gehalt oder Lohn von 10.000 Euro um a) Miete, Strom usw. zu zahlen, b) nicht zu verhungern und c) seine Geliebten zu beschenken um d) noch 2700 hier aufzuladen.

Ich bin Ossi und meine Freundin Wessi und sie zahlt für ihre Miete fast das doppelte von dem, was ich bezahle und das bei fast identischer Quadratmeterzahl.
Der Strom ist bei ihr fast dreifach so teuer gewesen, was aber auch mit den Gaspreisen zu tun hatte und ich hier bei mir kein Gas zahlen muss weil es bei unseren Wohnungen nicht verbaut ist. Also kann man denke ich sehr wohl sagen, dass sich die Lebensunterhaltskosten deutlich voneinander unterscheiden was Osten und Westen anbelangt. ;) Hat schon seinen Grund, dass ich die Mietpreise und den Strom erwähnt habe. Würden die Wessis nur so wenig verdienen wie die Ossis dann könnten sie sich gar keine Wohnung leisten. Im Osten verdient man zwar wirklich weniger aber muss dafür auch entsprechend weniger Miete zahlen. Was Lebensmittel anbelangt mag es sich nicht großartig voneinander unterscheiden aber das ist wieder eine andere Sache (zwecks MwSt.)

Was die Sache mit dem Weihnachtsgeld anbelangt kann ich dir aber Recht geben. In meiner ersten Firma gab es sowas auch nicht und man hat die Mitarbeiter da ziemlich ausgebeutet. Schön Überstunden machen lassen die man dann weder abbummeln durfte noch ausbezahlt bekommen hat. Das war so ein ganz ekliges System was nur dafür gedacht war, dass man im Fall eines Fehlers den man gemacht hat und dann mehr Zeit investieren musste um ihn wieder auszubügeln für deine Überstunden genutzt hat.




Zuletzt von Zerberster am 2018-11-30 14:11:19 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren