Antworten
Views: 6042 | Antworten: 36
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2018-08-22 23:18:40Alle Beiträge
12#
  • HimeOneeSan Gepostet am 2018-08-21 17:22:12
  • xD Jo, Gai aus der Tendo-Truhe ziehen, sowas Bescheuertes hab ich noch nie gelesen^^

    Das ist Freiherr, immer für einen Lacher zu haben.

Einer, der nur Tipps kopiert, weil er sonst kein Dunst vom Spiel hat, muss natürlich sein Mundwerkzeug am weitesten öffnen. Du bist echt amüsant. Fing schon bei Magatamas nicht kaufen an. Weil man damit ja keinen Startboost hat. Und vor allem am Anfang kommt man wie schnell an Magatamas? Oder sonstige Boostmaterialen? Du bist echt der Hammer

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2018-08-24 11:11:45Alle Beiträge
24#
  • Zerberster Gepostet am 2018-08-24 08:42:17
  • Deinen letzten Satz kann ich auf keinen Fall bestätigen.
    Durch die ganzen Serverfusionen + Whales landet man später ziemlich weit hinten in der Kampfkraftrangliste, egal wie sinnvoll man seine Coupons am Anfang investiert hat.
    Ich war mit meinem Zweitaccount am Anfang (vor ca. einem Jahr) auch in den Top 10 und heute schaffe ich es gerade so, mich unter den Top 50 halten zu können.

    Es mag durchaus sein, dass man ganz am Anfang deutlich mehr Chancen hat, im Eremitenschlachtfeld und im Turnierschlachtfeld Siege einzufahren. Das war bei mir bis ca. Level 80 - 85 nicht anders. War sehr oft in den Top 3 meines Lagers in dem ich mich befand doch dann ging es plötzlich nur noch bergab. Man traf ständig Spieler die zwischen 50.000 - 100.000 mehr Kampfkraft hatten als man selbst, die einen meist mit einer einzigen Opak besiegt haben. Hat mir so gesehen also rein gar nichts gebracht, dass ich Anfangs vorne mit dabei gewesen bin. ;)

Wie bereits erwähnt muss man seinen Vorteil auch weiter ausbauen. Wenn ich anfangs halt für 1k Magatamas hole, wird es mir auf Dauer auch nichts bringen da weiter zu investieren, da die Kosten im Vergleich zum Wachstum höher werden. Man muss schauen, dass man mit so wenig CP wie möglich einen hohen Boost bekommt.

Ich würde jetzt auch kein Feines Garn mehr kaufen, da es mir derzeit weniger bringt als Schlüssel oder die Gaben.

Nicht anders sieht es bei Veredlungszeichen aus. Die Kosten werden so hoch, dass ich mir diese nur über Sonnensiegel hole, dafür bei Events aber andere Items, die derzeit mehr bringen.

Und gerade für Non Leveler ist es ja poppelig einfach viele Items noch kostenlos zu erhalten. Eremiten wird ja auch zukünftig zu KK umgestellt, da fallen viele kostenlose Items, in diesem Fall Veredlungszeichen, weg. Da dann Spieler dominieren, die Kosten und Nutzen abgewogen haben.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2018-08-25 22:23:20Alle Beiträge
33#
  • Zerberster Gepostet am 2018-08-24 11:15:18
  • Das Eremitenschlachtfeld ist bereits in Kampfkraft eingeteilt. Jedes Lager hat in etwa gleich viel Kampfkraft.
    Ich weiß, dass du es auf jeden Spieler einzeln betrachtet meinst aber solch eine Umstellung gibt es nicht also verbreite bitte keine Lügen wenn du keine offizielle Quelle dazu nennen kannst.

Eine Lüge wäre es nur dann, wenn du nachweisen kannst, dass es nicht richtig ist. Ansonsten hieße es, dass ich meine These belegen müsse, da es sonst eine Verbreitung von einer Unwahrheit wäre. Und da es in China das Eremiten nach KK der Spieler, nicht KK der Lager, gab, wird diese Änderung mit 5.0 auch zu uns kommen.

Nächstes Mal bitte ohne Unterstellungen, dachte ja du wärst so intelligent.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1331
Gepostet am 2018-08-26 13:37:53Alle Beiträge
35#
  • Zerberster Gepostet am 2018-08-25 22:32:14
  • In China gibts auch keine Taktikfelder, und wir haben sie nach wie vor immer noch.
    Also kann man leider nicht automatisch davon ausgehen, dass solche Änderungen auch bei uns übernommen werden.

Die hatten das von Anfang an nicht, wir schon.

So wie bei uns die Acht Tore von Anfang an kostenlos war, bei denen jedoch nicht.

Das Eremiten wurde dort aber nachträglich umgestellt, von KK pro Lager auf KK pro Spieler. War jedoch nicht effizient.

Bei uns wird die Variante also noch kommen, und da wir viel weniger Spieler haben als die Chinesen, wird sich das neue System auch hier durchsetzen. Abwarten.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren