Antworten
Views: 5224 | Antworten: 23
Warenlager - Seltsame Steine

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-07-22 12:48:18Alle Beiträge
4#

So wie immer bei einem größeren Update, dass von einer anderen Version übernommen wird, schleichen sich Fehler rein. Hier wurde das Versprechen des 1:1 Umtausches nicht eingehalten. Bzw. man hat vergessen die Preise der seltsamen Steine anzupassen. Ich weiss nicht wie die Preise der Items für seltsame Steine in China sind, aber es kann nicht sein, dass einem Sonne/Mondsiegel unterschlagen werden. Was okay wäre, wenn der Umtausch nicht 6:1 wäre, sondern 1:1.

Ich hab es in einem anderen Thread schon gesagt, man bekommt statt Items im Wert von 250 Cps nur noch etwas im Wert von 75 Cps. Und das kann es nicht sein. Hier müssen alle Preise mindestens durch 5 dividiert werden.

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-07-24 11:48:40Alle Beiträge
18#
  • Yseria Gepostet am 2018-07-24 02:59:43
  • Ich finde, die wöchentliche Obergrenze ist eine sehr sinnvolle Regulierung. Sie sorgt dafür, daß die Schere zwischen p2w und f2p durch das Warenlager nicht allzustark auseinanderklafft, denn die "großen Fische" können sich mehr Mondsiegel erkämpfen, als die "kleinen". Aber egal, ob Casher oder nicht, durch das Limit bekommt keine Spieler mehr als X Mondsiegel zum Ausgeben.

    Wenn nun die seltsamen Steine den gleichen Wert hätten, wie die überschüssigen umgewandelten Mondsiegel, ware der Sinn der Obergrenze dahin.


    Allerdings hätte man für die durch 5.0 umgewandelten Tauschhändlerpunkte, die mit der Post kamen, durchaus eine Ausnahme machen und sie 1:1 in den Mondsiegel-Bestand übertragen sollen.

Wie kann man sich denn Mondsiegel erkämpfen? Ich nehme eigentlich so gut wie alle Events mit bei denen man Siegel bekommt, aber an die Mondsiegelgrenze bin ich noch nicht mal ansatzweise gekommen. Okay, ich mach auch kein Bindungsduell, weil ich keine 5 Stunden habe, aber sonst mach ich alles mit.

Wenn man die Sonnensiegel in Betracht zieht, klafft die Schere zwischen P2W und F2P eigentlich weiter auf, denn an diese Grenze kommt man zum Freitag hin, sodass einem locker 2,5k Sonnensiegel vom Wochenende unterschlagen werden. Wo also der F2P an seine Grenzen kommt, kann der P2W Spieler einfach los cashen.^^

Solange die Steine nicht wirklich einen fairen Tauschwert haben, ist man als F2P Spieler im Nachteil.

Aber mit dem 2. Teil hast du natürlich Recht. die Grenze würde keinen Sinn machen, wenn man 1:1 Steine bekommen hätte. Andererseits ist das eben der Vorteil derer, die länger spielen, dass sie eben dadurch gewisse Vorteile haben. Und da muss man sagen hat Oasis allen so ziemlich den Stinkefinger gezeigt.

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-07-24 14:45:54Alle Beiträge
21#
  • TraffyKun Gepostet am 2018-07-24 12:15:03
  • GM gibt ab Pain aufwärts 25k pro Woche, Experten schwankt, bei 7 runs aber auch meist minimum 20k, Ninja Quiz bekommt man auch täglich 800-1800, dann noch tägliches training (glaube das erste paket mit 300 pro tag) und Arenaaufträge mit je 400 o. 600 am Tag (gerade net sicher).

    Metzeltruhen beim Bindungsduell sind auch nochmal ca. 400 pro truhe, bei Siegestruhen hängts mit vom rang ab sollten aber auch minimal 300 sein.

    Das man die Grenze in der ersten Woche nicht unbedingt erreicht (außer man hat gespart) ist verständlich, aber sobald man die Grenze einmal nicht erreicht halbiert sich in der kommende Woche das Maximum das man erhalten kann (soweit ich es verstanden habe) wodurch man inzwischen bei etwa 40-50k als Grenze sein sollte (Montags) die dann mit jeder täglichen Eintragung um 4k steigt sprich am Sonntag bei etwa 70-80k sein sollte was man wenn man alles mitnimmt locker erreicht.

Wie gesagt Bindungsduell mach ich nicht. Quiz mach ich auch nicht mehr. Gut, wenn man alles macht, erreicht man die Grenze eventuell eher, aber von den Daten her ist es wesentlich schwerer die Mondsiegelgrenze zu erreichen als die Sonnensiegelrenze. Allein auch aus dem Grund, dass sich die Mondsiegelgrenze ja auch erhöht.


Wer hat denn bitte die Zeit ALLE Events mitzunehmen?^^


@Fr3k Eben. Du erreichst als F2P Spieler die Grenze und ab da werden Events, die einem früher Items gaben zum aufwerten der KK, nutzlos. Konnte man früher alle mehr oder weniger sinnvollen Events mitnehmen ohne an Items zu verlieren, bist du jetzt bis Freitag durch und kannst eigentlich alle Events am Wochenende stecken lassen, weil man nur noch seltsame Steine bekommt. Dem Casher ist das egal. Der casht sich einfach die 2,5k Sonnensiegel mit Gold zusammen, also nicht die Siegel direkt, aber eben die 5 Amulettpakete, 2,5 Siegelschriften, höhere Zeichen. Als F2P Spieler bekommst du stattdessen 50 seltsame Steine. Das nennt sich Nachteil. Ist jetzt keine Kritik. Nur eine Feststellung. Das Casher Vorteile genießen, ist ja der Sinn eines F2P Spieles.




Zuletzt von DubberOne am 2018-07-24 14:50:58 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren