Antworten
Views: 11227 | Antworten: 38
Mobbing und lauter inaktive Gilden auf serververband 71-81

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-16 10:57:56Alle Beiträge
5#

Was wird denn so erzählt? Normal würde ich sagen, höre einfach weg. Kinder ärgern sich viel mehr, wenn man ihnen quasi die Lutscher wegnimmt.


Ach so nebenbei, öffentlich prangert er ja niemand an. Der Welt Chat ist für jeden angemeldeten User offen. Wenn ich da Müll schreibe, muss ich mit leben, wenn man davon Screens macht und es veröffentlicht. Zumal hier deutsche Gesetze ja eh nicht gelten, weil ist ja kein deutsches Spiel. Und Chinesen richten immerhin Menschen auch öffentlich hin




Zuletzt von Camuy am 2018-07-16 11:06:33 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-16 15:46:51Alle Beiträge
9#

Was soll das Thema sein? Der Support ahndet keine Gewalt?


Aber Yamata, brauchst keine Hoffnung zu haben, hinterrücks lästern sogar Koordis über andere Spieler. Da brauchst vom Support halt auch nichts erwarten, wenn sogar die Admin das dulden

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-16 15:51:23Alle Beiträge
11#

Komm zu uns auf dem Server Yamata.


BTW aufregen tue ich mich oft auch, wenn ein Sieg nicht klappt. Äpfel haben aber nichts mit Birnen zu tun.




Zuletzt von Camuy am 2018-07-16 16:02:21 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-16 17:01:02Alle Beiträge
14#

Das mit der Täter - Opfer - Konstellation ist schon wie mit Leuten, die eine gewisse braune Seite hofieren. Aus dem Opfer wird mal eben der Täter.

Finde ich bisschen daneben. Für mich gibt es absolut keinen Grund Gewalt zu tolerieren. Wenn er sich daneben benommen hat, dann rechtfertigt es doch in keiner Welt, dass man ihn jetzt (gemeinschaftlich) mobbt.


Fehler passieren. Als hätte die nie jemand gemacht. Ein gesellschaftlicher Ausschluss ist da noch weniger akzeptabel.


Vor allen Dingen fand ich ja das Thema andere Spiele amüsant, wo solch Benehmen wohl Gang und Gebe ist.

Da frage ich mich dann, was in deren Kindheit schief gelaufen ist. Ein kleiner Beef ist ja OK und auch mal sich aufzuregen, wir sind ja auch nur Menschen, aber ich wüsste nicht wo Mobbing toleriert werden kann.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-16 18:07:15Alle Beiträge
17#
  • Kaizura Gepostet am 2018-07-16 17:47:58

  • Wie man in den Wald ruft, so hallt es auch wieder raus.

    Wer sich den Großteil seiner Zeit, egal ob in diesem Spiel oder in der echten Welt, wie ein Arschloch benimmt, der wird auch wie eines behandelt.

    Natürlich rechtfertigt das die Sache. Erwartest du, dass wenn du der unfreundlichste Mensch bist, man dich freundlich behandelt?

    Du scheinst wahrlich in einer Illusionswelt zu Leben, wenn du glaubst dass nicht alles irgendwann zurück kommt.

    Ich Wandel für dich gerne einmal ein Zitat um:

    "Wer bereit ist zu mobben, sollte auch bereit sein, gemobbt zu werden."


    Wenn sich ein ganzer Serververbund mit X Spielern gegen einen stellt und wirklich keiner mehr was mit einem zu tun haben will, dann kann

    der Fehler nur an einem selbst liegen. Ein bisschen Sticheleien und Lästern gibt es immer, so sind die Menschen eben, dass ist ganz normal.

    Aber was hier beschrieben wird geht schon weit darüber hinaus - und ich bezweifel das es ohne Grund soweit gekommen ist, vor allem

    nach dem Beitrag den der Autor selbst verfasst hat.


    Ps: Kritik ist ja Super und ich bin direkt dabei wenn wieder was Falsch läuft und wir im Forum gegen Oasis "schießen",

    aber deine Hexenjagd nimmt langsam Überhand. Wenn du nach jedem Strohhalm greifst um Koorids, Moderatoren oder

    Admins bzw. die Spiel-"Hoster" schlecht dastehen zulassen, obwohl es offensichtlich ist dass hier ein Fehler auf Seiten des

    Spielers ist, dann solltest du aufpassen dass du auf deiner Jagd dich nicht selbst als Hexe entpust. Wenn du verstehst was ich meine.

So so, jetzt sind wir also im alten Testament. Wobei, das gab es noch früher unter Hammurabi I. Wie hieß das noch gleich!? "Auge um Auge. Zahn um Zahn." Zum Glück leben wir aber im 21. Jahrhundert und da wird Gewalt in keiner Weise toleriert.


Die Hexenjagd veranstalten Leute, die weg sehen oder gar mit machen.

Keine Toleranz für Gewalt! Und wenn sich jemand wie die Axt im Wald benimmt, dann versucht man das friedlich zu klären.

Wenn das nicht klappt, stellt man eben auf stumm (ignoriert, blockiert).


Zumal aus dem Posting auch hervor ging, dass er sich daneben benommen hatte. Ich bin ja der Meinung, dass Menschen sich ändern können.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-16 18:24:49Alle Beiträge
19#

Danke, Rentaru, so sehe ich es mit deiner Haltung auch.


Und Kaizura, ich stelle mich immer vor den Schwachen. Das ist eine Tugend. Mich macht es dadurch nicht zur Hexe, dann eher zum Hexenritter. Und da ich ohnehin Heide bin: ich mag Hexen viel lieber als Inquisitoren.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2018-07-17 18:56:06Alle Beiträge
32#
  • Zuko12 Gepostet am 2018-07-17 16:57:30
  • Können wir bitte nicht vergessen, das dass nur ein Spiel ist. Klar ist Cyber-mobbing ein großes Thema, aber wenn du in dem Spiel gemobbt wirst hör doch auf. Wie kann man sich bitte so dermaßen über ein Spiel aufregen?! Es gibt noch die Realität, die da draußen und um einiges wichtiger ist.

lol


Wenn eine Frau vergewaltigt wird, soll sie dann auch nicht heraus gehen?

Was für eine geile Logik. Natürlich muss man die Täter schützen, nicht etwa die Opfer.


Not sure if you are a troll.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren