Antworten
Views: 22599 | Antworten: 20
[ Bekanntmachungen ] Anleitung für Sonnen- und Mondsiegel

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 949
  • Antworten: 302
  • Administrator
Gepostet am 2018-07-11 10:13:18Alle BeiträgeUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Anleitung für Sonnen- und Mondsiegel




In Konoha wird nach der großen Aktualisierung diese Woche mit Sonnen- und Mondsiegeln als Währung gehandelt. Wir werden euch die Einzelheiten dazu nun erklären.



Grenze für Sonnen- und Mondsiegel:


1. Je nach der Stufe des betreffenden Spielers gibt es eine bestimmte Grenze, wie viele Sonnen- und Mondsiegel er pro Woche erhalten kann. Je höher die Stufe ist, desto höher liegt die Grenze.

Beispiel: Die Basisgrenze für einen Spieler Stufe 80 pro Woche liegt bei 5800 Sonnensiegeln und 37000 Mondsiegeln.


2. Durch tägliche Eintragungen kann man seine Mondsiegelgrenze erhöhen. Je höher die Stufe ist, desto weiter kann man seine Grenze erhöhen.

Beispiel: Durch tägliche Eintragungen kann ein Spieler auf Stufe 80 seine Mondsiegelgrenze um 3800 erhöhen.


3. Wenn man innerhalb einer Woche seine Mondsiegelgrenze nicht ausgeschöpft hat, kann man 50 % von dem übrigen Kontingent

mit in die nächste Woche nehmen.


4. Sobald man die Grenze durch das Übertragen, Eintragungen, Aktionen und auf anderen Wegen bis zu einer bestimmten Menge erhöht hat,

kann man seine Sonnensiegel- und Mondsiegelgrenze nicht weiter erhöhen.


5. Hat man die Grenze für Sonnensiegel und Mondsiegel erreicht, werden die übrigen erhaltenen Siegel

zu einem festgesetzten Verhältnis gegen „seltsame Steine“ eingetauscht.


6. Die Grenzen für Sonnen- und Mondsiegel werden jeden Montag 5 Uhr Morgens zurückgesetzt.



Wie man Sonnen- und Mondsiegel erhält:


Sonnensiegel:

Eremitenweltschlachtfeld: Die Objekte in der Lagerbelohnung und die Belohnung für die persönliche Punktzahl werden gegen Sonnensiegel eingetauscht.

Turnier: Die Objekte in der Aufgabenbelohnung werden gegen Sonnensiegel eingetauscht.

Rette die Jinchuriki: Das Siegespaket wird gegen Sonnensiegel eingetauscht. Die Belohnung richtet sich nach der Schwierigkeit und der Stufe bei der Teilnahme.

Miez-Quiz: Die zufälligen Objekte im Punktepaket werden gegen eine bestimmte Menge an Sonnensiegeln ausgetauscht.

Rückkehr der Nukenin: Die Höhlenschlüssel aus der Basisbelohnung, der Siegesbelohnung sowie dem Sonderpreis werden gegen Sonnensiegel ausgetauscht.

Angriff des Neunschwänzigen: Die Zusatzbelohnung wird gegen Sonnensiegel eingetauscht. Die Basisbelohnung sowie die Siegesbelohnung bleiben unberührt.


Mondsiegel:

Gruppenmissionen: Beim Kartenaufdecken nach einem Sieg besteht eine Chance auf Mondsiegel und seltene Werkzeuge.

Für Experten: Die Objektbelohnung wird gegen Mondsiegel eingetauscht. Der feine Stoff, der Gildenverdienst, der Gildenbeitrag

sowie das Beschwörungs-Chakra bleiben erhalten.

Arena: Beim ersten Sieg mit einem Ninja sowie beim Erfüllen eines Arenaauftrages erhält man jeweils 400 Mondsiegel.

Bindungsduell: Alle Objekte außer den Ninja-Fragmenten werden gegen Mondsiegel ausgetauscht. Die Belohnung richtet sich nach der Arenastufe.

Ninja-Quiz: Beim Abschließen des Ninja-Quiz erhält man Mondsiegel zur Belohnung.

Qualifikationskampf: Die Belohnung wird gegen Mondsiegel ausgetauscht. Die Menge erhöht sich sehr.

Raum-Zeit-Gefechte: Die Raum-Zeit-Münzen werden gegen Mondsiegel ausgetauscht.





Zuletzt von Oasis-Admin DE am 2018-07-11 10:13:18 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren