Antworten
Views: 17330 | Antworten: 68
Konstruktive Kritik

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 40
Gepostet am 2018-05-23 19:30:54Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Hey, Naduos hier.

Früher habe ich sehr aktiv in Naruto Geld investiert, und habe das auch gerne getan (Hobby am Werk). Allerdings treten in letzter Zeit mehr und mehr Probleme mit dem Spiel in den Vordergrund, welche es nicht nur für mich, sondern auch für sehr viele andere Spieler mit Echtgeldnutzung sehr unattraktiv machen weiter zu investieren oder überhaupt den Gedanken daran verwerfen. Ich will hier aber nicht nur etliche Probleme hervorheben, sondern auch erste Lösungsansätze geben, welche mir in den Sinn kamen.


1. Problem: Level-Problem


Das erste Problem ist meiner Meinung nach, dass das Spiel einen motiviert, das Spiel nicht zu spielen. Es hört sich doof an; ist aber tatsächlich so. Spielt man den kompletten Content des Spiels (Missionen, Ninjaprüfung, Fuchs etc) erhält man einen massiven Nachteil im Spiel, da man in Richtung Maximallevel levelt. Durch die übermäßige Belohnung der ersten Eremitenfelderplätze verglichen mit tieferen Plätzen, und der starken Leute auf dem 100ter Eremitenfeld gibt es kaum eine Motivation alle Inhalte des Spiels zu spielen, da man sich so ins eigene Fleisch schneidet, und viel weniger Fortschritt erreicht im Spiel.

Lösungsansätze wären z.B. Erfahrung für die Teilnahme am Eremitenfeld. Dadurch wären mit der Zeit alle Leute auf Maximallevel, und die starken Leute könnten gleichmäßig auf mehrere Eremitenfelder verteilt werden, sodass jeder Teilnehmer die Chance auf einen guten Platz hat. Ein anderer Lösungsansatz wäre wesentliche Spielfunktionen hinter dem Maximallevel zu "verstecken". D.H. erst wenn man Level 100 ist kann man gewisse Wochenevents absolvieren, oder Dinge wie das Myoboku Training oder Ähnliche Kampfkraftelemente hinter Level 100 verschließen.


2. Problem: Taktikfelder-Bug


Wie den meisten ja sicher bekannt ist, gibt in Naruto Deutschland der Fortschritt der Taktikfelder wesentlich mehr Attribute als vorgesehen. Warum ist dies nun ein Problem? Generell war eine Konsequenz daraus, dass bei uns (fast) alle metas entweder daraus bestanden den Gegner zu oneshotten (wegen übermäßig viel +Angriff und/oder Ninjutsu oder aus Sailer Sakuras mit 50 000 HP (wegen übermäßig viel HP). Nun haben wir jedoch mit der Veröffentlichung von Hiruzen(Wiederbelebt) einen Punkt erreicht, wo in unserer Version jeder neue Ninja sinnlos wird. Es ist ein Ninja der bei gleicher Kampfkraft einen Gegner in Runde 1 besiegt oder beinahe besiegt (und das schon mit niedrigen Taktikfortschritten wie 10%, da diese weitaus mehr als 10% geben). Was ist nun der Sinn in irgendetwas anderes als Hiruzen, die Taktik oder Initiative Ressourcen zu stecken? Was bringt eine Konan(Engel) wenn diese nicht einmal zum Zuge kommt, was bringen all die anderen zukünftigen Ninjas? Anders als in anderen Versionen des Spiels sind diese nach aktuellem Stand absolut irrelevant, da wir schon einen Ninja haben, der mit höherer Initiative den Kampf automatisch gewinnt. (Und ja, das ist ein Bug, ich habe die genauen Zahlen gerade nicht im Kopf, aber wenn etwas 25% geben soll, sollte es 25% geben und nicht 36%, oder wenn etwas 10% geben sollte, sollte es 10% und nicht 20% geben, das zerstört komplett jede Balance)

Der Lösungsvorschlag hier ist relativ simpel, die Werte der Kampftaktik Fortschritte an ihre angegebenen Werte anpassen, sowie eventuell unser Laune System zu dem in China verwendeten System ändern, in welchem es wesentlich weniger Attribute gibt.


3. Problem: Vorberechnung


Sieht man nun über Probleme 1 und 2 hinweg, steht immernoch das große Vorberechnungsproblem im Raum, welches auch wenn man über Punkte 1 und 2 hinwegsieht den gezielten Kampf oft als unmöglich gestaltet (Unterbrechungsopaken können nicht gezielt gezündet werden, einmal hatte ich sogar den Fall, dass meine Position 1 von einer Position 2 gesiegelt wurde, und die Opake auf Cooldown ging, was so eigentlich gar nicht passieren kann). Dieses Problem zieht bei sehr vielen Spielern in aller Kampfkraft immense Motivationseinbrüche hervor, weswegen es eigentlich eine Toppriorität sein sollte.

Der Lösungsvorschlag hier wäre entweder - klar - die Vorberechnung zu beseitigen, was aber bestimmt andere Probleme mit sich bringen würde, aber sie muss zumindest gemindert werden, oder andersweitig irgendwie die Chance präziser Unterbrechungen und Co zu bieten.



Ich erwarte nicht, dass dieser Post irgendwelche Folgen haben wird, jedoch denke ich, dass wenn sich um diese Probleme gekümmert wird (Zeitlich, bevor zu viele Spieler abspringen, was aktuell bei mehreren Cashern passiert) wieder mehr Leute motiviert sind bei diesem Spiel zu bleiben, und auch Geld zu investieren.

Grüße, Nadu




Zuletzt von Naduos am 2018-05-23 19:30:54 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-05-23 19:49:37Nur Beiträge dieses Autors
2#

Wenn immer mehr Casher abspringen dann ist die Folge dessen, dass das Spiel oder besser formuliert unsere Version dichtgemacht wird.
Auch wenn es schwer vorstellbar sein mag, aber in den letzten 2 Jahren hat oasisgames auch in unserer Version ordentlich Geld scheffeln können, sodass es kein Verlust für sie darstellen würde da sie mehr eingenommen als ausgegeben haben.
So gut wie jede Firma arbeitet nach dem Minimalprinzip und betreibt mit dem geringst möglichen Aufwand den größtmöglichen Gewinn.
Das bedeutet also, dass man eben nur sämtliche Patches aus der Originalversion übernimmt, übersetzt und Bugs, die mit Echtgeld zu tun haben behoben werden. Der Rest bleibt so und die letzten 2 Jahre sollten das auch deutlich zeigen. Warum sonst springen immer mehr Casher ab wie du es ja selbst geschrieben hast? ;)
Ich möchte mal deinen Gesichtsausdruck sehen wenn nächstes Jahr um die Zeit die von dir genannten Probleme immer noch existieren und sich vermutlich sogar angehäuft haben. :D Aber dann wirst du dieses Spiel wohl nicht mehr spielen. Schon allein das Matchmakingsystem lässt sich bei uns nicht wie in der chinesischen Version übertragen weil wir viel weniger aktive Spieler haben als dort und eigenständige Änderungen seitens oasisgames dürfen nur mit Genehmigung aus China geschehen (zumindest ist das die übliche Verfahrensweise). Du erkennst also selbst, dass sich hinsichtlich dieser Problematik in den kommenden Wochen, Monaten und eventuell Jahren nicht viel ändern wird und das liegt nicht mal unbedingt an unseren Publishern sondern an China, die es nicht zulassen, dass etwas verändert wird.




Zuletzt von Zerberster am 2018-05-23 20:10:55 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2018-05-23 20:23:10Nur Beiträge dieses Autors
3#

Zum Level muss ich dir recht geben. Leider sind schon bei Level 80 fast alle Funktionen verfügbar und daher lohnt es sich fast nicht hoch zu stufen. Ich selbst bin Stufe 100 und muss aber sagen, dass ich - bis auf Eremiten - gar keinen Nachteil sehe. Ich bin sogar deutlich stärker als viele, die noch auf Stufe 80 herum irren. Dennoch wäre ich dafür viele Funktionen stark einzugrenzen, z.B. noch ein paar Tore weniger auf 80, bzw. alle fünf Stufen ein Tor frei schalten, so dass man, wie jetzt auch, auf 100 erst alle acht hat, auf 95 nur sieben, auf 90 nur sechs usw.

Die täglichen Belohnungen müssten nach oben skaliert werden. Jetzt bekomme ich ein höheres Zeichen, wie wäre es aber mit der dreifachen Belohnung?

Man könnte beim Berg auch Grenzen einführen, so dass man auf 80 eben nur bis Level 5 kommt.

Man kann eigentlich ziemlich viel machen um das Absolvieren der täglichen Aufgaben zu Belohnungen ebenso wie das Aufsteigen. Eigentlich müsste Tencent auch an einer Umsetzung gewillt sein, immerhin sind die meisten Casher und harten Casher Leveler und sollten auch belohnt werden, ergo einen Anreiz schaffen.


Bei der Laune und der Taktik muss ich jedoch gleich sagen, dass eine Veränderung nicht umgesetzt wird. Hier haben gezielt Leute gecasht und nicht gerade wenig. Es ist eines der Funktionen im Spiel, die am meisten Umsatz bringen und daher wird es keine Veränderung geben. Ich weiß, dass es hart klingt, aber wir alle müssen uns daran gewöhnen, dass wir auf kurz oder lang nur noch One-Hit-Wonders erleben werden.

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-05-24 08:22:29Nur Beiträge dieses Autors
4#

Okay. Ich seh schon. Ihr wollt nicht das Problem selbst lösen, also nicht den Tumor entfernen, sondern nur die kleinen Probleme, die aus ihm resultieren. Was macht ihr dann aber bei neuen Problemen? Schön, dann gibt das Eremitenschlachtfeld halt Erfahrung. Was macht ihr, wenn kein F2P Spieler bw. Nichtcasher gar nicht mehr reingeht, weil sich keiner die Frustration geben möchte? Was passiert, wenn ihr nur noch ein Feld voller Casher habt?

Aber ich schweife ab. Das eigentliche Problem, das Kernproblem, ist die Belohnungsverteilung. Casher oder sehr starke Spieler haben schlicht nur einen mäßigen Anreiz andere Spieler mit einer hohen Siegesserie anzugreifen. Es geht jedem nur darum möglichst weit oben in der eigenen Gruppe zu stehen. Und dafür werden halt erst die Schwachen abgefarmt bzw. Spieler angegriffen bei denen man weiss, dass man sie besiegt. Es ist zur Zeit ein reines Egoschlachtfeld. Die Gruppe hat nichts zu bedeuten. Jeder für sich.

Ich bezweifel, dass das der Sinn des Eremitenschlachtfeld sein soll. Wozu dann Gruppen haben? Lasst doch alle Spieler einfach gegen einander antreten können. Nein. Es ist nunmal ein Gruppenevent, nur leider nicht in seiner momentanen Version.

Lösung? Tauscht die Belohnung für die ersten Plätze mit der des Gruppensieges. Jeder Spieler aus der Siegergruppe bekommt dann also eine Siegelschaft und was es sonst noch alles gibt.

Man kann natürlich immer noch einen kleinen Anreiz für die ersten Plätze geben, aber dann in Form von Beschwörungspunkte und auch nur den ersten 3 der Siegergruppe.

Damit die Casher auch einen Anreiz haben andere Casher mit hoher Siegesserie anzugreifen statt nicht Casher abzufarmen, weil sie zu feige sind ihre Siegesserie zu verlieren. Denn wer die dicke Belohnung möchte, muss dann zwangsweise für die Gruppe arbeiten und die starken Leute der anderen Gruppe besiegen.

Alles andere, Erfahrung überall einfügen, damit bekämpft ihr nur die Folgen eines bereits vom Kern heraus falschen Systems, dass nur neue Folgen herbeiführt.


Taktikfelder.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege. Die Taktikfelder funktionieren gerade so: Mein Iruka hat auf Pos. 1 sagen wir mal 10k HP. Jetzt hat er z.b. Hölzerne Schilde Stufe 5, die ihm 1020 Hp geben. Das Taktikfeld gibt einem 10%. Die 10% werden zur Zeit, statt auf das Taktikfeld, auf die GesamtHP gerechnet, wodurch Iruka zusätzlich 1k HP erhält, richtig?

Eigentlicher Sinn der Taktikfelder, dachte ich zumindest (weswegen ich auch nie was in sie investiert habe) wäre das angewendete Taktikfeld zu verstärken. Hab ich also Hölzerne Schild Stufe 5, die 1020 HP geben und 10%, müsste ich zusätzlich 102 HP bekommen und nicht 1k. So sollten die Taktikfelder doch eigentlich funktionieren, oder? Nicht auf die GesamtHP gerechnet, sondern nur auf das Feld bezogen.

Wenn dem so ist, dann ist kein Casher schutzwürdig, der in ein falsches System gecasht hat. Denn es sollte jedem schon beim ersten Blick offensichtlich sein welchen Sinn die Felder haben. Wer sogar vorsätzlich reingecasht hat um sich diesem falschen System (Bug, Fehlprogrammierung) zu bedienen hat sich unfaire Vorteile erkauft und hat erst Recht keinen Anspruch auf gar nichts.

Soweit meine Meinung dazu. Ich hoffe das Update kommt auch demnächst. Kann nicht sein, dass DE die einzige Version ist, die dieses falsche System immer noch am Laufen hat. Und wenn es wirklich möglich ist es beizubehalten, trotzdessen das man die einzige Version ist, ja dann frag ich mich wieso die Gildenbelohnungen abgeschafft wurden. Offensichtlich ist es ja möglich gewisse Spielinhalte zu behalten, die andere nicht mehr haben.


Vorberechnung ist leider auch sehr Nutzerabhängig. =/ Dadurch wird es kaum möglich sein daran etwas zu ändern. Zu den Unterbrechungsopaks. Man könnte zumindest eine Priorität einbauen bzw. dem Gegner 5 Sekunden zur Reaktion geben, sodass die Opak quasi nicht "sofort" ausgelöst wird, sondern "unmittelbar". xD Ansonsten leben wir auch hier in einem falschen System in dem Unterbrechungsopaks nicht ihren Sinn erfüllen (können).




Zuletzt von DubberOne am 2018-05-24 08:39:17 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 62
Gepostet am 2018-05-24 08:41:14Nur Beiträge dieses Autors
5#

Die lager Belohnung mit der der lagern internen belohnug zu tauschen macht in welchen sinne sinn?

da hat man zb afk leute in deinem lager die dann meinen "free farm" zu sein und die ruinieren dann dem ganzen lager noch mehr den Spaß da nicht mal nen super casher mit afk team gegen 15+ leute gewinnt die halbwegs punkte holen außer es beginnt gnadenlos das KOMPLETTE abfarmen aller Spieler was dazu führen wird das die großen weiterhin die kleinen abfarmen da sie A: schnell punkte geben auch fürs lager B: somit nicht mal ne Chance haben punkte für ihr lager zu holen die casher des anderen Lagers macht man dann falls möglich alle X siege weg reicht auch vollkommen.

also wenn du Eremiten nicht noch "aggressiver" gegenüber den kleinen gestalten willst ist dieser Vorschlag nicht umsetzbar.

desweiteren ist naruto halt knallhart pay 2 win und so will oasis das ja offenbar weil wer will schon freiwillig seiner geldkuh auf die nerven gehen wenn man ihr in einem für die top Spieler des Lagers sehr lukrativen Events den "stress" aufdrückt gleich starke Gegner besiegen zu müssen

auch würde halt keiner bzw viele nicht mehr bzw weniger cashen weil wieso sollte ich freiwillig einer der "viel cashen aber nur mittelfeld typ" sein wenn ich evtl der beste low casher bzw free 2 play spieler sein kann und das selbe abräume?

daher wie in gefühlt 2000000 anderen "mimimi eremiten is böse Q_Q" Themen. bzw wird ja auch keiner gezwungen eremiten zu machen oder?

¯\_(ツ)_/¯


life must go on .

nun darf weiter gehated werden ♥ :3

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 62
Gepostet am 2018-05-24 08:43:22Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • DubberOne Gepostet am 2018-05-24 08:22:29
  • Okay. Ich seh schon. Ihr wollt nicht das Problem selbst lösen, also nicht den Tumor entfernen, sondern nur die kleinen Probleme, die aus ihm resultieren. Was macht ihr dann aber bei neuen Problemen? Schön, dann gibt das Eremitenschlachtfeld halt Erfahrung. Was macht ihr, wenn kein F2P Spieler bw. Nichtcasher gar nicht mehr reingeht, weil sich keiner die Frustration geben möchte? Was passiert, wenn ihr nur noch ein Feld voller Casher habt?

    Aber ich schweife ab. Das eigentliche Problem, das Kernproblem, ist die Belohnungsverteilung. Casher oder sehr starke Spieler haben schlicht nur einen mäßigen Anreiz andere Spieler mit einer hohen Siegesserie anzugreifen. Es geht jedem nur darum möglichst weit oben in der eigenen Gruppe zu stehen. Und dafür werden halt erst die Schwachen abgefarmt bzw. Spieler angegriffen bei denen man weiss, dass man sie besiegt. Es ist zur Zeit ein reines Egoschlachtfeld. Die Gruppe hat nichts zu bedeuten. Jeder für sich.

    Ich bezweifel, dass das der Sinn des Eremitenschlachtfeld sein soll. Wozu dann Gruppen haben? Lasst doch alle Spieler einfach gegen einander antreten können. Nein. Es ist nunmal ein Gruppenevent, nur leider nicht in seiner momentanen Version.

    Lösung? Tauscht die Belohnung für die ersten Plätze mit der des Gruppensieges. Jeder Spieler aus der Siegergruppe bekommt dann also eine Siegelschaft und was es sonst noch alles gibt.

    Man kann natürlich immer noch einen kleinen Anreiz für die ersten Plätze geben, aber dann in Form von Beschwörungspunkte und auch nur den ersten 3 der Siegergruppe.

    Damit die Casher auch einen Anreiz haben andere Casher mit hoher Siegesserie anzugreifen statt nicht Casher abzufarmen, weil sie zu feige sind ihre Siegesserie zu verlieren. Denn wer die dicke Belohnung möchte, muss dann zwangsweise für die Gruppe arbeiten und die starken Leute der anderen Gruppe besiegen.

    Alles andere, Erfahrung überall einfügen, damit bekämpft ihr nur die Folgen eines bereits vom Kern heraus falschen Systems, dass nur neue Folgen herbeiführt.


    Taktikfelder.

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege. Die Taktikfelder funktionieren gerade so: Mein Iruka hat auf Pos. 1 sagen wir mal 10k HP. Jetzt hat er z.b. Hölzerne Schilde Stufe 5, die ihm 1020 Hp geben. Das Taktikfeld gibt einem 10%. Die 10% werden zur Zeit, statt auf das Taktikfeld, auf die GesamtHP gerechnet, wodurch Iruka zusätzlich 1k HP erhält, richtig?

    Eigentlicher Sinn der Taktikfelder, dachte ich zumindest (weswegen ich auch nie was in sie investiert habe) wäre das angewendete Taktikfeld zu verstärken. Hab ich also Hölzerne Schild Stufe 5, die 1020 HP geben und 10%, müsste ich zusätzlich 102 HP bekommen und nicht 1k. So sollten die Taktikfelder doch eigentlich funktionieren, oder? Nicht auf die GesamtHP gerechnet, sondern nur auf das Feld bezogen.

    Wenn dem so ist, dann ist kein Casher schutzwürdig, der in ein falsches System gecasht hat. Denn es sollte jedem schon beim ersten Blick offensichtlich sein welchen Sinn die Felder haben. Wer sogar vorsätzlich reingecasht hat um sich diesem falschen System (Bug, Fehlprogrammierung) zu bedienen hat sich unfaire Vorteile erkauft und hat erst Recht keinen Anspruch auf gar nichts.

    Soweit meine Meinung dazu. Ich hoffe das Update kommt auch demnächst. Kann nicht sein, dass DE die einzige Version ist, die dieses falsche System immer noch am Laufen hat. Und wenn es wirklich möglich ist es beizubehalten, trotzdessen das man die einzige Version ist, ja dann frag ich mich wieso die Gildenbelohnungen abgeschafft wurden. Offensichtlich ist es ja möglich gewisse Spielinhalte zu behalten, die andere nicht mehr haben.


    Vorberechnung ist leider auch sehr Nutzerabhängig. =/ Dadurch wird es kaum möglich sein daran etwas zu ändern. Zu den Unterbrechungsopaks. Man könnte zumindest eine Priorität einbauen bzw. dem Gegner 5 Sekunden zur Reaktion geben, sodass die Opak quasi nicht "sofort" ausgelöst wird, sondern "unmittelbar". xD Ansonsten leben wir auch hier in einem falschen System in dem Unterbrechungsopaks nicht ihren Sinn erfüllen (können).

wo bitte steht das die % der taktik felder auf die festen zahl geht und nicht auf den gesamt wert? jeder mit bissel verstand würde von "kompletten nin wert" ausgehen denn wieso sollte ich % und stufe getrennt cashen können wenn mir 25% zb ohne stufe nicht bringen würden laut deiner "logik"? daher ganz offensichtlich wird es auf den totalen nin wert errechnet

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 211
Gepostet am 2018-05-24 09:50:34Nur Beiträge dieses Autors
7#

naduos hat aber vollkommen recht , ich sag auch warum der wert entspricht genau die kluft zwischen cashern, nocasher, lowcasher, un dennoch müssen alle drei mit den werten arbeiten die vom system vorgesehn sind wenn oasi meint ne hardcorcasher mehr belohnung zuzuschieben als nen lowcasher bzw non casher dann hat oasi das system anzupassen scheißegal ob die profitgeil sind weil das recht haben alle drei am system teil zunehmen ansonsten time out für alle bzw oasi muss sich klar sein nen schlechten ruf zu ernten und ihr proftgeilheit könnte den auch schaden das vergessen anscheind einige besonders oasi^^ und denn noch ist es ein system von oasi trencent firma deutschland darunter wird auch china leiden wenn keine spieler mehr da sind, da hat doch denn keiner bock mehr drauf wen schon ne unregelmäßigkeit des system herrscht oasi china geld kann man ausgeben wenn bei euch leer wird herrscht über euch di profitgeilheit + das system +- das versteh ja sogar ich xD und dennoch komische geldmacherrei xD aufgrund deren system

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-05-24 10:06:50Nur Beiträge dieses Autors
8#
  • Psyloere Gepostet am 2018-05-24 09:50:34
  • naduos hat aber vollkommen recht , ich sag auch warum der wert entspricht genau die kluft zwischen cashern, nocasher, lowcasher, un dennoch müssen alle drei mit den werten arbeiten die vom system vorgesehn sind wenn oasi meint ne hardcorcasher mehr belohnung zuzuschieben als nen lowcasher bzw non casher dann hat oasi das system anzupassen scheißegal ob die profitgeil sind weil das recht haben alle drei am system teil zunehmen ansonsten time out für alle bzw oasi muss sich klar sein nen schlechten ruf zu ernten und ihr proftgeilheit könnte den auch schaden das vergessen anscheind einige besonders oasi^^ und denn noch ist es ein system von oasi trencent firma deutschland darunter wird auch china leiden wenn keine spieler mehr da sind, da hat doch denn keiner bock mehr drauf wen schon ne unregelmäßigkeit des system herrscht oasi china geld kann man ausgeben wenn bei euch leer wird herrscht über euch di profitgeilheit + das system +- das versteh ja sogar ich xD und dennoch komische geldmacherrei xD aufgrund deren system

Alles was du schreibst ergibt einfach mal überhaupt keinen Sinn.

1.) Das ist nun mal Sinn und Zweck der Sache im Free To Play Business, dass Leute die Geld in ein Spiel investieren sowohl einen zeitlichen Vorteil gegenüber den Leuten haben, die kein Geld investieren als auch stärker sind für bestimmte Zeit (in der Zeit, wo sie Geld investieren). Wieso hat oasisgames da das System anzupassen? Ich mein wenn du nun ein Free To Play Spiel erstellen und rausbringen würdest, dann würdest du rein marktwirtschaftlich genau so an die Sache herangehen, denn nur so würdest du Geld mit dem Spiel verdienen können. Jedem Spielebetreiber in diesem Genre ist klar, dass es genug spielsüchtige, sammelnde (z.B. dass man alle Ninjas besitzen will), ehrgeizige und schnell vor Wut kochende Menschen gibt wenn sie mal verlieren, sodass sie sofort Geld aufladen, damit das nicht mehr vorkommt. Du musst doch selbst erkennen, dass der Erfolg ihnen Recht gibt, sonst hätten sie sich bis hier hin keine 2 Jahre in dem Spiel halten können.

2.) Das Recht hat auch trotz deines Vorschlages jeder an dem System teilzunehmen deswegen ergibt deine Argumentation überhaupt keinen Sinn.

3.) Ja Tencent bzw. oasisgames hat sicher nicht den besten Ruf, aber den haben andere Firmen wie EA oder Nexon auch nicht und dennoch verdienen sie sich dumm und dämlich. Überleg mal woran das liegen könnte. Meinst du da schert sich der Publisher um seinen Ruf wenn sie trotzdem genug Einnahmen generieren? Wohl kaum. Der Erfolg gibt ihnen schließlich Recht also müssen sie so gesehen ja auch nichts verändern. Angebot und Nachfrage bestimmen die Preise und da es nun mal genug Idioten gibt die bereit dazu sind, Unsummen in solche Spiele zu ballern obwohl die Preise alles andere als gerechtfertigt sind dann wird auch alles so belassen wie es ist, ist doch an sich logisch.

4.) Die Chinesen interessiert das herzlich wenig was bei uns passiert. Das zeigt auch schon allein die Kommunikation zwischen unseren Publishern und ihnen. Alles nur halbherzig und dahingeklatscht wird alles gehandhabt. Den Chinesen geht es hauptsächlich um ihre eigene Version und da läuft alles ziemlich gut trotz der Tatsache, dass Samuel nicht mehr spielt. Aber er allein hat Tencent schon für ein paar Jahre versorgt.

5.) Bitte lerne es was es bedeutet, Punkt und Komma zu benutzen. Deine Texte sind schwer verständlich zu lesen bei der Art und Weise wie du sie formulierst.




Zuletzt von Zerberster am 2018-05-24 10:23:57 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 211
Gepostet am 2018-05-24 10:19:20Nur Beiträge dieses Autors
9#

ey trolli die unregelmäßikeit besteht dann auch unter den 4 faktoren hardcasher lowcasher noncasher sytem oasi china du verstehst anscheind den kontext nich ^^knalltüte achja hardcasher vs hardcasher oasi was hat dat fürn sinn garkeinen jetzt verstehst du es ^^

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-05-24 10:21:58Nur Beiträge dieses Autors
10#
  • Psyloere Gepostet am 2018-05-24 10:19:20
  • ey trolli die unregelmäßikeit besteht dann auch unter den 4 faktoren hardcasher lowcasher noncasher sytem oasi china du verstehst anscheind den kontext nich ^^knalltüte achja hardcasher vs hardcasher oasi was hat dat fürn sinn garkeinen jetzt verstehst du es ^^

Der Sinn besteht für einen Publisher darin, dass jeder der Beste sein will und entsprechend Echtgeld dafür investiert, um sein Ziel zu erreichen.
Anscheinend bist du hier derjenige, der dieses Konzept nicht verstehen will.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2018-05-24 10:33:40Nur Beiträge dieses Autors
11#
  • Psyloere Gepostet am 2018-05-24 09:50:34
  • naduos hat aber vollkommen recht , ich sag auch warum der wert entspricht genau die kluft zwischen cashern, nocasher, lowcasher, un dennoch müssen alle drei mit den werten arbeiten die vom system vorgesehn sind wenn oasi meint ne hardcorcasher mehr belohnung zuzuschieben als nen lowcasher bzw non casher dann hat oasi das system anzupassen scheißegal ob die profitgeil sind weil das recht haben alle drei am system teil zunehmen ansonsten time out für alle bzw oasi muss sich klar sein nen schlechten ruf zu ernten und ihr proftgeilheit könnte den auch schaden das vergessen anscheind einige besonders oasi^^ und denn noch ist es ein system von oasi trencent firma deutschland darunter wird auch china leiden wenn keine spieler mehr da sind, da hat doch denn keiner bock mehr drauf wen schon ne unregelmäßigkeit des system herrscht oasi china geld kann man ausgeben wenn bei euch leer wird herrscht über euch di profitgeilheit + das system +- das versteh ja sogar ich xD und dennoch komische geldmacherrei xD aufgrund deren system

Also, weder Tencent noch China wird darunter leiden, denn meinen Quellen zufolge (chinesisicher Investment-Analytiker, der sich mit dem Thema beschäftigt hat),

hat Tencent Naruto Online schon länger verkauft.
Tencent besitzt den größten App-Store in China (Store wie zb der Google App-Store sind dort gesperrt), und die bekommen einen Großteil der Einnahmen aus ihrem Store (90% der Einnahmen gehen an Tencent, nur 10% an die Entwickler).
Es gab einige App-Stores in China, aber der Tencent gehörige WeChat (welcher auch einen App-Store beinhaltet) hat sich am dortigen Markt durchgesetzt.
Tencent kauft Browserspiele wenn sie interessant sind, und verkauft sie ab einem Zeitpunkt wieder, sobald sie genug daran verdient haben.

Was also bleibt ist Oasis, auch ein chinesisches Unternehmen, allerdings ist die Frage, ob sie von ihren Einnahmen noch irgendwas abgeben müssen oder nicht.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 211
Gepostet am 2018-05-24 10:41:56Nur Beiträge dieses Autors
12#

ich versteh schon ein system was untergeht investiert ins neue also für mich is dise form von geldmacherei der sogenannte pyramideneffeckt und dennoch birgts opfer ihr vergesst die spieler die untergehn + das sytem was ebenfalls untergehn kann wer verdient den im endeffeckt das geld is das nich das system un dennoch muss es sterben damit ein neues blüht sind wir hir im staffellauf von unten nach oben oder wie und wenn die pyramide koplett zusammen bricht nennt man das bankrott und dennoch saugt es den spielern das geld aus der tasche was macht ihr wenn euer system also neu nich mehr funzt ? + appstore ect aufgrund des schlechten rufs was dann ihr fallt ein wien kartenhaus xD

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-05-24 10:54:18Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • Psyloere Gepostet am 2018-05-24 10:41:56
  • ich versteh schon ein system was untergeht investiert ins neue also für mich is dise form von geldmacherei der sogenannte pyramideneffeckt und dennoch birgts opfer ihr vergesst die spieler die untergehn + das sytem was ebenfalls untergehn kann wer verdient den im endeffeckt das geld is das nich das system un dennoch muss es sterben damit ein neues blüht sind wir hir im staffellauf von unten nach oben oder wie und wenn die pyramide koplett zusammen bricht nennt man das bankrott und dennoch saugt es den spielern das geld aus der tasche was macht ihr wenn euer system also neu nich mehr funzt ? + appstore ect aufgrund des schlechten rufs was dann ihr fallt ein wien kartenhaus xD

Wer ist denn "ihr"? DU bist doch genau so ein Teil dieses Spiels also schließ dich doch aus dieser Aussage nicht aus.
Free To Play existiert schon seit vielen Jahren auf dem Markt und ist ein lukratives Geschäft, sonst gäbe es da nicht so viele Spiele in diesem Genre.
Du wirst wohl oder übel anerkennen müssen, dass sich da in den nächsten Jahren auch nicht viel dran ändern wird und die Spielefirmen weiterhin so den Großteil ihres Geldes verdienen werden.




Zuletzt von Zerberster am 2018-05-24 10:54:28 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 211
Gepostet am 2018-05-24 11:09:15Nur Beiträge dieses Autors
14#

also jetzt ganz einfach investor+ pontenzieller käufer also sytem was ne 50 prozent chance is und dennoch endet sie im plus oder minus man muss schon wissen ob man investieren kann das is nämlich die gefahr am bankrott oder an euren selbst erschaffenen profitgeilen system so das muss jetz aber jeder verstanden haben oder ?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 211
Gepostet am 2018-05-24 11:34:43Nur Beiträge dieses Autors
15#

achso eins noch mich juckt es herzlich wenig wenn ein erschaffenes system names profitgeiler grammatik mal nich funzt weil ich kann das auch woanders kaufen musste ich noch loswerden

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-05-24 11:44:03Nur Beiträge dieses Autors
16#
  • Psyloere Gepostet am 2018-05-24 11:34:43
  • achso eins noch mich juckt es herzlich wenig wenn ein erschaffenes system names profitgeiler grammatik mal nich funzt weil ich kann das auch woanders kaufen musste ich noch loswerden

Mit dir argumentieren zu wollen ist genau so wie wenn man mit einer Wand spricht.
Es kommt nichts dabei raus. :D
Keine Ahnung warum du überhaupt in diesem Forum angemeldet bist.
So wie man das herausliest könnte man meinen, dass du gar kein Free To Play Spiel spielst und es generell ablehnst.
Also warum bist du überhaupt hier? Um zu Trollen? :)

Edit: Es gibt etwas, das nennt sich "Bearbeiten". Klick da drauf anstatt 2 Beiträge hintereinander zu verfassen die du auch in einem Beitrag hättest verfassen können. :)




Zuletzt von Zerberster am 2018-05-24 11:47:04 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 1505
  • Moderator
Gepostet am 2018-05-24 11:52:59Nur Beiträge dieses Autors
17#

Bitte wieder zurück zum Thema.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 211
Gepostet am 2018-05-24 11:54:57Nur Beiträge dieses Autors
18#
  • Zerberster Gepostet am 2018-05-24 11:44:03
  • Mit dir argumentieren zu wollen ist genau so wie wenn man mit einer Wand spricht.
    Es kommt nichts dabei raus. :D
    Keine Ahnung warum du überhaupt in diesem Forum angemeldet bist.
    So wie man das herausliest könnte man meinen, dass du gar kein Free To Play Spiel spielst und es generell ablehnst.
    Also warum bist du überhaupt hier? Um zu Trollen? :)

    Edit: Es gibt etwas, das nennt sich "Bearbeiten". Klick da drauf anstatt 2 Beiträge hintereinander zu verfassen die du auch in einem Beitrag hättest verfassen können. :)

ey knalltüte xD willst du mir vorschriften machen was ich zutun und zu lassen hab lern respekt du knalltüte

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-05-24 12:17:37Nur Beiträge dieses Autors
19#
  • GrayVI Gepostet am 2018-05-24 08:43:22
  • wo bitte steht das die % der taktik felder auf die festen zahl geht und nicht auf den gesamt wert? jeder mit bissel verstand würde von "kompletten nin wert" ausgehen denn wieso sollte ich % und stufe getrennt cashen können wenn mir 25% zb ohne stufe nicht bringen würden laut deiner "logik"? daher ganz offensichtlich wird es auf den totalen nin wert errechnet

Okay. Ich hab mal auf einem Twink, der 0 Schriftsteine hat, die Amulettenstufe erhöht. Und siehe da ich bekomme 15% mehr Kritische Treffer. Nur leider sind 15% von 0 immer noch 0. Wie du siehst, kannst du Stufen getrennt cashen ohne, dass du überhaupt was davon hast. Nur so als Beispiel. Welcher Sinn dahinter besteht, musst du die Entwickler fragen.


Leider steht bei den Taktikfeldern und >deren< Fortschritt gar nichts dazu. Man findet schlicht überhaupt keine Erklärung. Jedoch sind es zwei Seiten ein und der selben Medaille. Der Sinn der Funktion wäre verfehlt, ginge es nur darum die entsprechenden Attribute des Taktikfelds zu erhöhen. Wozu dann zu jeder Taktik ein eigener Fortschritt? Man hätte stattdessen auch ein allgemeines Fortschrittsfeld machen können, der je nach Taktik die Attribute boostet, aber nein, die Fortschritte beziehen sich gerade auf das jeweilige Taktikfeld. Es gehört zur selben Funktion. Es braucht nicht viele Synapsen um zu erkennen, dass also der Fortschritt jeweils die Stufe zusätzlich boostet.


Natürlich ist es leicht zu denken Oh geil, boostet meinen ganzen Angriff. 20k Angriff, 25%, Nochmal 5k drauf. Ganz geil. Aber mal darüber nachzudenken, dass KEINE andere Kampfkraftfunktion auch nur ansatzweise so einen krassen Boost gibt, darauf kommt man wohl nicht, wah? Das da etwas gewaltig schief läuft, nein, warum sollte man soweit denken. Schließlich ist die Funktion da und Fehler werden nicht gemacht. Tut mir Leid. Wer so naiv war/ist zu denken, dass das so gewollt ist, der hat es leider nicht anders verdient.


Darüberhinaus hätte man spätestens ab dem Zeitpunkt merken müssen, dass da etwas nicht stimmen kann als China die Funktion abgeschafft hat. Ziemlich offensichtlicher Indikator, dass das was schief läuft, oder? Wer danach weiter rein gecasht hat, mein Beileid.^^




Zuletzt von DubberOne am 2018-05-24 12:19:33 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 26
  • Antworten: 630
Gepostet am 2018-05-24 14:11:22Nur Beiträge dieses Autors
20#
  • GrayVI Gepostet am 2018-05-24 08:43:22
  • wo bitte steht das die % der taktik felder auf die festen zahl geht und nicht auf den gesamt wert? jeder mit bissel verstand würde von "kompletten nin wert" ausgehen denn wieso sollte ich % und stufe getrennt cashen können wenn mir 25% zb ohne stufe nicht bringen würden laut deiner "logik"? daher ganz offensichtlich wird es auf den totalen nin wert errechnet

Es ist komplett egal welchen Wert du nimmst, die Taktikfelder geben IMMER mehr % als das was dort steht. Ob du den Taktikfeld wert nimmst, ob du den Gesamtwert nimmst. Es ist egal. Somit können wir hier sowieso gar nichts aussagen.

Kann sich jeder gerne selbst ausrechnen ob das nun 15 % entspricht oder nicht.


Ist halt nur super traurig wenn man sich hinstellt und sagt, das funktioniert so wie es soll. Obwohl ein 7. Klässler ausrechnen kann, dass das nicht stimmt. So kommen wir halt auch nicht weiter in diesem Spiel.

opera_2018-05-18_14-34-02








Zuletzt von Wellesandra am 2018-05-24 14:12:24 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren