Antworten
Views: 61837 | Antworten: 122
[ Allgemeine Diskussionen ] Geld zurück fordern?

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 14
Gepostet am 2018-05-17 07:50:42Nur Beiträge dieses AutorsNormale Reihenfolge
1# Gehe zu

Ich weiß ja nicht wer es mitbekommen hat aber so wie es aus sieht hat Dajin... aufgehört und wurde gebannt weil er halt einfach mal seine Paypalzahlung von 6 Monaten zurückgefordert hat so an die 6k Euro. Geht das den wirklich so einfach? Könnte ich jetzt auch einfach volls ins Game hauen über 6 Monate noncasher bashen und sagen so jetzt reichts ma ich nehm mein Geld wieder und bye bye. Ist zwar nen ziemlicher Ars...lochmove aber so wie es aussieht gehts ja wirklich.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 89
  • Antworten: 602
  • Moderator
Gepostet am 2018-06-05 08:29:26Nur Beiträge dieses Autors
122#
  • Oversalted Gepostet am 2018-06-04 14:03:26
  • Das sind nur Tatsachen, bevor man direkt mit Sanktionen um sich wirft sollte man ein wenig Hintergrundwissen haben.


    P.S.

    Find immer noch lustig das Neuzwei Naruto Online mit One Piece relalted

Richtig und du besitzt gar kein Hintergrundwissen von daher hat sich das ja auch geklärt trotzdem danke für Deine Meinung.

Das Thema wurde ja nun mehr als einmal beantwortet also kann ich es nun zu machen.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 37
Gepostet am 2018-06-04 14:03:26Nur Beiträge dieses Autors
121#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen

Das sind nur Tatsachen, bevor man direkt mit Sanktionen um sich wirft sollte man ein wenig Hintergrundwissen haben.


P.S.

Find immer noch lustig das Neuzwei Naruto Online mit One Piece relalted

  • Mitglied seit: 2018-06-02
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 14
Gepostet am 2018-06-04 13:56:42Nur Beiträge dieses Autors
120#
  • Oversalted Gepostet am 2018-06-04 13:53:14
  • Auf einmal ist es ne andere Abteilung aber auf Seite 2 direkt den King Lui im Dschungel markieren ;) ;) soso, schau am besten mal das du den Informationsfluss nicht so durcheinander bringst, da mittlerweile alles geklärt ist :>

Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 37
Gepostet am 2018-06-04 13:53:14Nur Beiträge dieses Autors
119#

Auf einmal ist es ne andere Abteilung aber auf Seite 2 direkt den King Lui im Dschungel markieren ;) ;) soso, schau am besten mal das du den Informationsfluss nicht so durcheinander bringst, da mittlerweile alles geklärt ist :>

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 89
  • Antworten: 602
  • Moderator
Gepostet am 2018-06-03 18:03:03Nur Beiträge dieses Autors
118#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen

B

Passiert nicht zum ersten mal das wer Geld zurück fordert.

Daher ist es kein Großes Thema und wissen schon wie wir damit umgehen müssen.

  • Mitglied seit: 2018-06-02
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 14
Gepostet am 2018-06-03 17:56:51Nur Beiträge dieses Autors
117#
  • Newtoo Gepostet am 2018-06-03 17:31:35
  • Weil ja noch immer weiter geredet wird das wir uns dazu nicht melden noch mal kurz.

    Die Kontaktaufnahme mit dem Spieler erfolgt durch eine andere Abteilung mit der wir nicht direkt etwas zu tun haben Oasis hat nicht viele unterschiedliche Bereiche und Teams für unterschiedliche aufgaben somit auch für diese Angelegenheiten mit eigenen Kenntnissen zum grundlegenden Recht von Paypal und Rechtsberater für die unterschiedlichen Länder, in denen das Spiel veröffentlicht wird, nun ist es so das eine andere Abteilung sich diesem Fall angenommen hat, weil wir als zuständige fürs Spiel keinen direkten Zugriff auf das Paypal Konto haben und somit auch keine weitere handhabe in diesem Thema.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 89
  • Antworten: 602
  • Moderator
Gepostet am 2018-06-03 17:31:35Nur Beiträge dieses Autors
116#

Weil ja noch immer weiter geredet wird das wir uns dazu nicht melden noch mal kurz.

Die Kontaktaufnahme mit dem Spieler erfolgt durch eine andere Abteilung mit der wir nicht direkt etwas zu tun haben Oasis hat nicht viele unterschiedliche Bereiche und Teams für unterschiedliche aufgaben somit auch für diese Angelegenheiten mit eigenen Kenntnissen zum grundlegenden Recht von Paypal und Rechtsberater für die unterschiedlichen Länder, in denen das Spiel veröffentlicht wird, nun ist es so das eine andere Abteilung sich diesem Fall angenommen hat, weil wir als zuständige fürs Spiel keinen direkten Zugriff auf das Paypal Konto haben und somit auch keine weitere handhabe in diesem Thema.




Zuletzt von Newtoo am 2018-06-03 17:31:55 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2018-06-02
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 14
Gepostet am 2018-06-03 15:39:10Nur Beiträge dieses Autors
115#
  • OkitaAnna Gepostet am 2018-06-02 20:16:38
  • Es ist ein Beispiel dafür wie effektiv Oasis bei sowas vorgeht. Wenn das ganze schlecht für Dajingo ausgehen würde oder noch sollte, werden die Spieler das schon mitbekommen, solange Oasis schweigt, kann man sich den Rest denken

Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 646
Gepostet am 2018-06-02 20:16:38Nur Beiträge dieses Autors
114#
  • Neirin Gepostet am 2018-06-02 09:58:13
  • Nein, auf gut deutsch:
    Ich weiß dazu nichts, Newtoo sagte bereits was dazu, es ist eine Angelegenheit zwischen Oasis und denen, die rückgezogen haben, nicht unsere.

    Da war keinerlei Info über überhaupt etwas von dem, was du schriebst. Lediglich: Nicht unsere Sache.

    Rein interpretieren darfst du natürlich was du willst, aber mach bitte keine Pferde scheu auf Grundlagen, die keine sind. (:

Es ist ein Beispiel dafür wie effektiv Oasis bei sowas vorgeht. Wenn das ganze schlecht für Dajingo ausgehen würde oder noch sollte, werden die Spieler das schon mitbekommen, solange Oasis schweigt, kann man sich den Rest denken

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 1500
  • Moderator
Gepostet am 2018-06-02 09:58:13Nur Beiträge dieses Autors
113#

Nein, auf gut deutsch:
Ich weiß dazu nichts, Newtoo sagte bereits was dazu, es ist eine Angelegenheit zwischen Oasis und denen, die rückgezogen haben, nicht unsere.

Da war keinerlei Info über überhaupt etwas von dem, was du schriebst. Lediglich: Nicht unsere Sache.

Rein interpretieren darfst du natürlich was du willst, aber mach bitte keine Pferde scheu auf Grundlagen, die keine sind. (:




Zuletzt von Neirin am 2018-06-02 09:58:30 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 646
Gepostet am 2018-06-02 01:29:13Nur Beiträge dieses Autors
112#
  • Neirin Gepostet am 2018-05-31 12:44:32
  • Mag evt daran liegen, dass Newtoo vorher im Thread schon was dazu sagte, ich nichts dazu weiß und es etwas komplett Oasis internes ist, es also eine (entschuldige) doofe Idee ist, da etwas zu verlangen.
    Schließlich hat keiner von uns da etwas dran zu schaffen oder damit zu tun, außer denen die rück gezogen haben und Oasis.
    Demnach wird es dazu auch nichts geben, tut mir leid (:

Also auf gut Deutsch, Dajingo kommt damit durch, Oasis kann nichts machen und möchte daher nichts dazu sagen damit die anderen Casher es ihm nicht nach machen

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 1500
  • Moderator
Gepostet am 2018-05-31 12:44:32Nur Beiträge dieses Autors
111#
  • Fre3k Gepostet am 2018-05-31 12:40:55
  • Mich würde eine Statement vom AdminTeam, oder generell von Oasis DE interessieren.

    Sieht so aus, als ob da was wahres dran sein muss, da sich niemand von denen meldet, geschweige den nichtmal die Mods hier im Forum nur ein Wort darüber verlieren.


Mag evt daran liegen, dass Newtoo vorher im Thread schon was dazu sagte, ich nichts dazu weiß und es etwas komplett Oasis internes ist, es also eine (entschuldige) doofe Idee ist, da etwas zu verlangen.
Schließlich hat keiner von uns da etwas dran zu schaffen oder damit zu tun, außer denen die rück gezogen haben und Oasis.
Demnach wird es dazu auch nichts geben, tut mir leid (:

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 126
Gepostet am 2018-05-31 12:40:55Nur Beiträge dieses Autors
110#

Mich würde eine Statement vom AdminTeam, oder generell von Oasis DE interessieren.

Sieht so aus, als ob da was wahres dran sein muss, da sich niemand von denen meldet, geschweige den nichtmal die Mods hier im Forum nur ein Wort darüber verlieren.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 258
Gepostet am 2018-05-31 10:28:57Nur Beiträge dieses Autors
109#
  • sfdfwe Gepostet am 2018-05-30 22:14:30
  • Der Skandal geht weiter! Die Personen die ihr Geld hier in Naruto Online zurückgezogen haben, machen dies auch in One Piece!!!

Solltest noch dazu sagen dass es einfacher war als bei Oasis und der Spielaccount nicht gesperrt wird.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-05-30 22:26:49Nur Beiträge dieses Autors
108#
  • sfdfwe Gepostet am 2018-05-30 22:14:30
  • Der Skandal geht weiter! Die Personen die ihr Geld hier in Naruto Online zurückgezogen haben, machen dies auch in One Piece!!!

Beweise es!

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 6
Gepostet am 2018-05-30 22:14:30Nur Beiträge dieses Autors
107#

Der Skandal geht weiter! Die Personen die ihr Geld hier in Naruto Online zurückgezogen haben, machen dies auch in One Piece!!!

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 126
Gepostet am 2018-05-30 10:31:46Nur Beiträge dieses Autors
106#
  • Hashimoto Gepostet am 2018-05-29 15:00:36
  • eben...welche grauzonen xD

    rückforderung bei paypal -> acc ban -> (kein geld zurück da leistung in form von goldbarren erhalten)


    wurde keine leistung erhalten ist die einzige möglichkeit diese doch noch zu erhalten ein ticket im support



schonmal was von "Fremdzugriff" bei PayPal gehört ?

In der CsGo und Dota2 Trading Section werden täglich Leute mit horrenden Summen von bis zu 10k€ (Souv. D-Lore) gescammt.

Eben genau mittels PayPal- Fremdzugriff.


Ist keine Hexerei. Man braucht aber nicht zu glauben man kann sich damit Geld von ü1 Monat zurückholen. Im regelfall paar Tage danach oder maximal 3-4 Wochen, dass sowas noch glaubwürdig wäre.

Habe sowas selbst an eigener Haut miterlebt und man kann in gesetzlicher Richtung, kaum was dagegen tun bis vor Gericht ziehen. Und mit ein bisschen IT-Knowlede, kommt der Kläger auch nicht weit. 2.000€ Gerichtskosten und der Scammer freut sich bezüglich das Geld das er hätte zahlen müssen und das Item was er hat.

Also vom Standpunkt der Firma oder Privatperson kann man wenig machen, ausser hoffen, dass das gegenüber nen 15 jähriges Kind ist, dass sowas auf YT gesehen hat und es auch machen will.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 226
Gepostet am 2018-05-29 17:06:28Nur Beiträge dieses Autors
105#
  • Hashimoto Gepostet am 2018-05-29 15:00:36
  • eben...welche grauzonen xD

    rückforderung bei paypal -> acc ban -> (kein geld zurück da leistung in form von goldbarren erhalten)


    wurde keine leistung erhalten ist die einzige möglichkeit diese doch noch zu erhalten ein ticket im support



ach quatsch

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 16
  • Antworten: 259
Gepostet am 2018-05-29 15:00:36Nur Beiträge dieses Autors
104#

eben...welche grauzonen xD

rückforderung bei paypal -> acc ban -> (kein geld zurück da leistung in form von goldbarren erhalten)


wurde keine leistung erhalten ist die einzige möglichkeit diese doch noch zu erhalten ein ticket im support



Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren