Antworten
Views: 3319 | Antworten: 6
Vs kämpfe wer gewinnt euer meinung mit Begründung

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 16
  • Antworten: 10
Gepostet am 2018-04-20 19:27:54Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Kakashi nur Kamui vs kisame

kakshi nur kamui vs sasuke ohne EMS und Rinnegan

Tsunade vs mei terumi

tobirama vs orochimaru

deidara vs kakashi nur kamui

zabuza vs kakshi ohne sharingan

kabuto normal vs kakashi nur Sharingan ohne kamui

minato vs itachi


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 18
Gepostet am 2018-04-20 22:06:04Nur Beiträge dieses Autors
2#

Kakashi nur Kamui vs kisame

Wenn Kakashi zuerst agiert, indem er ein höheres Angriffstempo hat als Kisame, dann Kakashi. EIn Grund dafür ist u.a. das Loch in eine andere Dimension. (nicht zu verwechseln mit der [am Thema vorbei] Version von Naruto Online)

Wenn Kisame zuerst einen hit herauskitzeln kann, dann hat Kakashi kein Chakra mehr und das wars dann wie bei Pain.



kakshi nur kamui vs sasuke ohne EMS und Rinnegan

Spannendes und ausgeglichenes Duell. Würde mich jedoch ganz knapp für Kakashi entscheiden, weil er einfach mehr Kampferfahrung hat und das Kamui mehr als 1x anwenden kann.


Tsunade vs mei terumi


Mei Terumi, weil 106cm einfach unpraktisch beim kämpfen sind. Auch kann ich mir nicht vorstellen wie Tsunade der elementaren Kraft etwas entgegen zu setzen hat.


tobirama vs orochimaru

Es verhält sich ähnlich wie Schöpfer vs. Meister in Yu-Gi-Oh! Pegasus vs Kaiba, weshalb Tobirama für mich den Kampf gewinnen wird, wenn er seine ganze Kraft einsetzen kann.


deidara vs kakashi nur kamui

Kakashi, wenn er das Kamui 2 - 3x einsetzen kann.


zabuza vs kakshi ohne sharingan

Kakashi. Wenn Haku nicht gewesen wäre, hätte Zabuza dem Chidori nichts entgegen zu setzen gehabt, auch ohne Sharingan.


kabuto normal vs kakashi nur Sharingan ohne kamui

Kakashi. Orochimaru erwähnte es während der Chu-Nin Auswahlprüfung, das Kabuto nicht stärker sei als Kakashi.


minato vs itachi


Wäre ein Dream-Match. Wenn Itachi das Kaleidoskop-Sharingan von Shisui anwendet, dann ganz klar Itachi. Ansonsten ausgeglichen und sehr schwer zu sagen wer das match am Ende gewinnt. Hauptsache der Kampf ist als ganzes spannend in die Länge gezogen, im Gegensatz zum Spiel selbst, wo kleinere Spieler gerne von größeren gerapt werden und manche sich darüber freuen..

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2018-04-21 19:31:26Nur Beiträge dieses Autors
3#

Würde dir wohl in den meisten Punkte zustimmen, aber definitiv nicht bei Zabuza vs Kakashi (ohne Sharingan)

Ja, Zabuza ist dem Chidori nur wegen Haku entkommen und hat nur deswegen diesen Kampf überlebt, aber ohne Sharingan hätte Kakashi nie Zabuzas Wasserdrachen-Jutsu verwenden können um für gleichstand zu sorgen.
Auch benötigt Kakashi das Sharingan um sein Chidori perfekt einsetzen können. Minato erwähnte das als Kakashi es zum ersten mal eingesetzt hatte: Die Technik ist zu schnell für Kakashi. (Nur mit dem Sharingan kann er in dieser Geschwindigkeit vernünftig operieren)

Edit: Die zwei waren sich im Kampf ziemlich ebenbürtig, und Kakashi hatte sein Sharingan so ziemlich seit Anfang des Kampfes eingesetzt.




Zuletzt von BurningFalcon am 2018-04-21 19:32:40 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 78
Gepostet am 2018-04-22 02:24:46Nur Beiträge dieses Autors
4#

Hast in fast allen Punkten Recht.

Allerdings würde Mikado mit Itachi den Boden aufwischen. Er ist selbst für Itachis Sharingan zu schnell und körperlich einfach überlegen. Eine einzige Berührung seitens minato und der Kampf wäre vorbei. Als Vergleich kann man hier Obito heranziehen. Itachi hält ihn für Madera und aufgrund seiner Fähigkeiten für unbesiegbar. Minato hat ihn jedoch in der Luft zerrissen. Der einzige Vorteil den Itachi haben könnte ist das Susanno, das kann er jedoch aufgrund seines eher begrenzten chakra Pools und seiner Krankheit nicht dauerhaft aktiviert lassen.

Minato gewinnt also klar


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2018-04-22 03:10:27Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • Deshwitat03 Gepostet am 2018-04-22 02:24:46
  • Hast in fast allen Punkten Recht.

    Allerdings würde Mikado mit Itachi den Boden aufwischen. Er ist selbst für Itachis Sharingan zu schnell und körperlich einfach überlegen. Eine einzige Berührung seitens minato und der Kampf wäre vorbei. Als Vergleich kann man hier Obito heranziehen. Itachi hält ihn für Madera und aufgrund seiner Fähigkeiten für unbesiegbar. Minato hat ihn jedoch in der Luft zerrissen. Der einzige Vorteil den Itachi haben könnte ist das Susanno, das kann er jedoch aufgrund seines eher begrenzten chakra Pools und seiner Krankheit nicht dauerhaft aktiviert lassen.

    Minato gewinnt also klar


Naja, Itachi hielt Obito zwar für Madara, aber Itachi ist meiner Meinung nach stärker als Obito (zu der Zeit als er auf Minato traf).
In der Luft zerrissen hat Minato in außerdem auch nicht, hätte er allerdings getan wenn Obito sein Kamui nicht gehabt hätte (was im Endeffekt seine Schwäche war, da er sich zusehr darauf verlassen hat).
Der Vorteil von Kamui fehlt Itachi allerdings, dafür hat er Amaterasu und wie du erwähnt hast, Susanoo. (Und im Gegensatz zu Obito setzt er sein Genjutsu deutlich mehr ein).
Ich halte ihn auch für schlauer als Obito, und er könnte mit seinen Shuriken/Kunai auch Minatos abwehren.
Die Frage hier wäre, welcher Itachi gemeint ist. Ja, Itachi hatte später eine Krankheit, aber zu der Zeit lebte Minato nicht mehr.
Als er zusammen mit Obito die Uchiha ausgelöscht hat, war er noch nicht krank, und vermutlich auch nicht als er und Orochimaru zusammen bei den Akatsuki waren, aber das lässt sich schwer beurteilen.
Es wäre zumindest ein interessanter Kampf meiner Meinung nach.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 18
Gepostet am 2018-04-22 05:43:30Nur Beiträge dieses Autors
6#

@ Burning Falcon

Ich vergaß das erste aufeinandertreffen von Team 7 + dem Brückenbauer und Zabuza. Ich habe halt immer die SItuation im Kopf, wo Kakashi seine vertrauten Hunde beschwört und mit dem Chidori angreift.

Wenn man von der Situation ausgeht, dass man sich im vorhinein noch nie gesehen hat und nur oberflächige Informationen mal mitbekommen hat, dann wäre das ein Kampf auf Augenhöhe und ich könnte echt keinen Sieger festlegen.


@ Deshwitat03

Mikado das Geschicklichkeitsspiel oder nun doch Minato? Bin verwirrt. Erstmal, nääh, niemals. Itachi is tha best in thoau wööorld. Jetzt mal ernsthaft abgesehen von Itachis Krankheit der Mikroskopischen Polyangiitis wäre Itachi durchaus in der Lage Minato zu besiegen. Sätze die Zetsu fallen gelassen hat deuten darauf hin, dass Itachi durch seine Krankheit im hohen Maße deutlich stärker sei. Einmal im Mangekyou gefangen wäre Minato ähnlich am Ende wie Kakashi. Dann noch einmal Ametarasu und das wärs. Auch wenn Itachi mit der mikroskopischen Polyangiitis gegen Minato antreten und Minato, Itachi so weit schwächen würde, dass dieser Susanoo anwenden wird, so musst du noch beachten das Itachi noch Glucocorticoide und Zyklophosphamid zu sich nehmen kann um sich wieder zu stabilisieren, sowohl er auch das Totsuka no Tsurigi anwenden kann in der Form des Susanoo. Generell ist der Kampf schon gelaufen, sobald man in Itachis Augen sieht. Beachte auch das Itachi Techniken zu wissen weiß, die dem Gegner nicht bewusst sind, z.b. in dem Itachi seinen Akatsuki-Ring zu einem bestimmten Winkel zum Gegner aufbauen kann, wodurch ein indirekter Augenkontakt hergestellt wird.


Man müsste die Fragens stellen, gehört der Islam zu Deutschland? gibt es einen Shinobi außer Shisui, der es mit Itachi aufnehmen und besiegen kann?




Zuletzt von Huffelpuff am 2018-04-22 05:54:47 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren