Antworten
Views: 2493 | Antworten: 9
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 481
Gepostet am 2018-04-15 22:34:05Alle Beiträge
7#
  • Shaddowstar Gepostet am 2018-04-14 10:29:03
  • Ich weiss...

    Aber es stand nichts davon dran. Ausserdem war auch der optische Effekt bei Ay zu sehen, dass er eingefrohren ist.

    Ansonsten würde es mich ja auch nicht wundern.

Effekte können auch übertragen werden (Feuermain, Kurenai ...). Oder eine Passiva oder Opak die effekte aufheben kann (z.B. Sasori wiederbelebt). Erdmainopak entfernt auch negative Effekte und lässt die nins 2 mal in der runde angreifen.


Welche Nins waren in dem Team abgesehen von Ay? Das bringt mehr Licht ins dunkle.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 481
Gepostet am 2018-04-15 22:37:00Alle Beiträge
8#
  • Nagili Gepostet am 2018-04-15 21:33:46
  • Also so wie ich das raus lese , hat Ay da seine opak schon gemacht ? *da du von mehrfach angriffen sprichst*

    wenn ja ist der nicht dann immun gegen negative Status Effekte.

    und Obito Maske nur aktive schilde sowieso zuwachseffekte weh nimmt kann er ihn auch nicht einfrieren weil er wie gesagt immun gegen einfrieren wird sobald er seine opak macht.


    wenn er seine opak nicht eingesetzt hat dann wars vllt ein bug oder hast nicht genug kontrolle gehabt und hast es nur nicht gesehen.


    mfg teq


Nein. Die Immunität von Ay ist selber ein aktiver Zuwachseffekt und wird entfernt bevor der Einfriereffekt greift. Funktioniert genauso mit Der Wurzelimmunität von Blitzmain oder der Immunität vom Feuermain.


Da Ay meist an erster Position steht und die beste Ausrüstung hat hat er im normallfall den höchsten Kontrollwert und damit die beste Chance negativen Effekten zu widerstehen.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren