Antworten
Views: 4832 | Antworten: 15
[ Hilfe zum Spiel ] Schadensberechnung

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1362
Gepostet am 2018-01-25 16:11:32Alle Beiträge
11#

Ohne Formeln ist es nicht möglich etwas zu berechnen. Man kann nur mutmaßen.

Schaut euch allein bei Final Fantasy die ganzen Formeln an, wie man den Schaden berechnet. Das ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich.

Nehmen wir den Angriff: der Angriff verstärkt Fertigkeiten mit dem Symbol "Tai", hat man davon 20.000 Punkte, heißt es nicht, man zieht 20.000 Punkte ab.

Der Gegner hat immerhin auch eine Verteidigung. Jetzt müsste man nämlich einen Einblick haben, wie die Verteidigung eines Angriffs berechnet wird.

Werden nur 50% hinzugezählt oder der Wert zu 100% genommen? Und wie wird das berechnet? Subtraktion oder Division?

Ich will noch gar nicht zu den Fertigkeiten kommen, immerhin kommen Werte wie Durchschlag (und als Pendant Schadensminimierung) und Kritischer Schaden hinzu, die auch noch hinzugerechnet werden.


Man muss als wissen: Wie wird der Basisschaden berechnet (ANG zu VRTD, NIN zu WDST) und zu wie vielen Punkten gehen die Zusatzboni ein (KRIT, Durchschlag).

Erschwerend kommt noch: Jede Fertigkeit (Standard-ANG, Verfolgungen, OPAK) hat vermutlich einen Multiplikator, aber worauf wird er berechnet, zum Basisschaden (Basisschaden x Fertigkeitsmultiplikator) oder nach Berechnung der Zusatzboni; wie werden die hinzugerechnet?


Was wir wissen: es ist ähnlich Schere-Stein-Papier; Beispiele: Feuer macht 20% mehr Schaden auf Wind. Meis Passive 50% mehr Schaden auf Männer.


Unterm Strich: Eine Berechnung ist nicht möglich. Wir können dir nicht sagen, was bei TAI/NIN OPAKs wie berechnet wird. Wir haben gar kein Einblick in die ganzen mathematischen Formeln (einschließlich der prozentualen Abweichungen). Testen kann man es natürlich, aber bringt halt sehr wenig.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1362
Gepostet am 2018-01-25 19:22:58Alle Beiträge
14#
  • OkitaAnna Gepostet am 2018-01-25 19:16:55
  • Du müsstest für jeden Ninja sein DMG in Relation zu den Angriffsanttributen mehrfach testen für jede Fähigkeit(standart hit, opak, combo) und dann nochmal in Abhänigkeit zu der Deff etc. und das halt für jeden Ninja.

Kurzum: Der Aufwand ist es einfach nicht wert.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren