Antworten
Views: 10898 | Antworten: 22
Account gehackt

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 19
Gepostet am 2018-01-10 22:59:52Nur Beiträge dieses Autors
21#

einzige Antwort vom Support war dann auch: "Danke für den Hinweis! Hier hast du ein neues Passwort: ..." Nicht mehr und nicht weniger

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 151
Gepostet am 2018-01-11 08:59:00Nur Beiträge dieses Autors
22#
  • Dr. Ero Gepostet am 2018-01-10 22:58:46
  • Naja, waren 600 Siegelschriften die instant ausgegeben wurden, wollte die dabei eigentlich für ein Siegelevent ansparen. Und vor allem wollte ich auch selber ziehen, da ich 6 Monate lang angespart hatte.

    Als ein Kumpel das mitbekommen hatte, dass der Account gehackt worden war und den Typen angeschrieben hatte, hatte der sich interessanterweise auch instant vom Staub gemacht. Denke mal, dass ansonsten noch mehr passiert wäre mit meinem Account. Hatte aber zum Glück kaum Coupons und so gut wie kein Gold mehr drauf.

Welches Interesse hätte ein Hacker daran 600 Siegelschriften zu verballern? Zumal das ja doch recht zeitintensiv ist. Für den Support ist es jetzt auch nicht so leicht zu überprüfen, ob und wie es zu einem von dir nicht autorisiertem Zugriff kam und so ist es eben schwer zu sagen, ob es durch deine eigene Schuld zu einem Fremdzugriff kam oder ob dir das nicht doch selbst passiert ist und du jetzt einfach hoffst, nochmal 600 Schriften (viel Geld) zu bekommen.

Da sich die Leistung des Supports aber deutlich verbessert hat, kannst du eventuell einmal nachfragen, ob ein Fremdzugriff nachvollziehbar wäre. Was dann aber immer noch nicht ausschließen würde, dass du deine Daten eventuell weitergegeben hast. Zumal der Hacker ja wohl auch deine Sicherheitsfragen kannte. Liest sich eher wie ein Insider-Job.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren