Antworten
Views: 4930 | Antworten: 20
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 0
Gepostet am 2018-01-03 21:34:51Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Moin liebe Leute!

Ich spiele nun schon eine Weile dieses Spiel, allerdings haben sich die Umstände in den letzten Wochen ziemlich verschlechtert.
Das Balancing ist inzwischen so schlecht, dass ich es noch nie geschafft habe in der behinderten Arena zu gewinnen und seit ein paar Wochen, sogar große Schwierigkeiten
selbst nur Testspiele zu bestreiten. Ich selber hab ca. 50-55k KK und muss ständig gegen leute spielen die 90+ haben und aufstellungen zur verfügung haben, in die man 500 eur mindestens stecken muss.

Nicht nur dort, ebenfalls plündern der mine, Bindungsduell etc...wie soll ich da jemals weiter kommen. es macht einfach kein Spaß mehr... Meiner Meinung nach sollte man doch zumindest gegen Leute spielen, die ungefähr. die selbe KK besitzen, damit es fair UND spannend bleibt.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 47
Gepostet am 2018-01-03 22:08:37Nur Beiträge dieses Autors
2#

das ist normal , seit 11/2Jahren ist das schon so,der kk ist kein Limit gesetztso lange das Geld fließt

selbst ich hab 100e investiert hab Ca 95k nach langer Zeit und Krieg immer noch einen aufn Deck. xD8

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2018-01-03 22:38:14Nur Beiträge dieses Autors
3#

Ich verstehe dich ja voll und ganz, aber das hier ist kein Vollpreistitel wie andere Spiele die du vielleicht spielst. Das Geschäftsmodell heißt nicht umsonst Free2Play Pay2Win, dadurch macht Oasis/Tencent ihren Umsatz und verdient an diesem Spiel. Du hast halt die Möglichkeit dir einen Zeitvorteil zu erkaufen.
Das ist halt (leider) das Prinzip des Spiels da wird sich in absehbarer Zeit nix dran ändern. :/

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 37
Gepostet am 2018-01-04 11:52:41Nur Beiträge dieses Autors
4#

Wäre für deine Pedition, die besagt: z.B.- keine Gegner die mehr als 15-20 Kampfkraft haben bei Tunier/Eremiten

- ein NEUES Balancing-System für alle Spieler d.h. auch die kleinen verlieren die Motivation nicht


Das System könnte wie folgt aussehen bei Eremitenwelt/Tunier: Level 50-65/ 66-79/ 80-90/ 90+.

Diese werden mit anderen NAHSTEHENDEN Servern kombiniert, damit genug Spieler zum Fighten da sind.

Pay2Win bleibt bestehen, nur kommt bei den Spielern das Gefühl nicht auf, aufzuhören weil sie ohne Geld nicht mal mehr 1 Kampf gewinnen.


Ich weiß bin glaub nicht der 1. der diesen Vorschlag anbietet, doch Oasis wird immer mehr Spieler verlieren dadurch. Die Lustlosigkeit steigt somit bei allen Spielern und verabschieden sich, sobald sie ins End-Game kommen. Meiner Erfahrung nach hört jeder Spieler bei Level 75-85 und einer Kampfkraft von 35-50K auf mit diesem Game, da sie realisieren, dass dieses Game von Balancing kaputt ist. Damit wären wir wieder bei der Lustlosigkeit, die nur zu tragen kommt, weil das Balancing mehr wie kaputt ist.


Nun liegt es an Oasis. Ziehen die entsprechenden Leute die Notbremse, oder sie verlieren Spieler wie mich (50-150 Euro monatlich) und diese sind Essenziel wichtig für Oasis. Wirtschaftliches Denken heißt zukunftsicheres Denken bei einer Firma..also macht was draus.




  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 23
Gepostet am 2018-01-04 12:16:26Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • Y3S Gepostet am 2018-01-04 11:52:41
  • Wäre für deine Pedition, die besagt: z.B.- keine Gegner die mehr als 15-20 Kampfkraft haben bei Tunier/Eremiten

    - ein NEUES Balancing-System für alle Spieler d.h. auch die kleinen verlieren die Motivation nicht


    Das System könnte wie folgt aussehen bei Eremitenwelt/Tunier: Level 50-65/ 66-79/ 80-90/ 90+.

    Diese werden mit anderen NAHSTEHENDEN Servern kombiniert, damit genug Spieler zum Fighten da sind.

    Pay2Win bleibt bestehen, nur kommt bei den Spielern das Gefühl nicht auf, aufzuhören weil sie ohne Geld nicht mal mehr 1 Kampf gewinnen.


    Ich weiß bin glaub nicht der 1. der diesen Vorschlag anbietet, doch Oasis wird immer mehr Spieler verlieren dadurch. Die Lustlosigkeit steigt somit bei allen Spielern und verabschieden sich, sobald sie ins End-Game kommen. Meiner Erfahrung nach hört jeder Spieler bei Level 75-85 und einer Kampfkraft von 35-50K auf mit diesem Game, da sie realisieren, dass dieses Game von Balancing kaputt ist. Damit wären wir wieder bei der Lustlosigkeit, die nur zu tragen kommt, weil das Balancing mehr wie kaputt ist.


    Nun liegt es an Oasis. Ziehen die entsprechenden Leute die Notbremse, oder sie verlieren Spieler wie mich (50-150 Euro monatlich) und diese sind Essenziel wichtig für Oasis. Wirtschaftliches Denken heißt zukunftsicheres Denken bei einer Firma..also macht was draus.




Änderungen im Eremiten würde nur dann Sinn machen wenn es auf Kampfkraft basiert.

Im Levelbereich 75 bis 85 laufen schon einige rum die knapp 100k oder teilweise schon mehr haben.


Jedoch kann man reden wie man will,passieren wird da nichts.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 126
Gepostet am 2018-01-04 21:11:44Nur Beiträge dieses Autors
6#

Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen, dass es auch seine Vorteile hat, wenn manche Personen mehr KK haben durch das cashen.
Die können dann zB den einen oder anderen lowKK rausholen.

Wenn jeder nur mit der gleichen KK im Ere zB rumläuft dauert 1 Kampf an die 5-10 min wenn man pech hat.
Dann müsste wenn schon ein größerer Bereich her zB von 30kKK.


Aber im Endefekt kann man es sowieso keinen recht machen.
Wenn lows mit hohen KK'lern zusammenkommen wrid rumgeheult, und wenn high KK'ler mit Personen der gleichen Stärke zusammenkommen wird ebenso rumgeheult, da sie keine lows farmen können. Somit würde der Faktor "KK cashen " eig. komplett in die Tonne fallen, da man eh immer mit gleich starken Personen zusammenkommt.

Oder etwa nicht ? ^^ Da würde Oasis auch bruch gehen. also lose-lose Situation kappa

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-01-04 21:23:44Nur Beiträge dieses Autors
7#
  • Fre3k Gepostet am 2018-01-04 21:11:44
  • Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen, dass es auch seine Vorteile hat, wenn manche Personen mehr KK haben durch das cashen.
    Die können dann zB den einen oder anderen lowKK rausholen.

    Wenn jeder nur mit der gleichen KK im Ere zB rumläuft dauert 1 Kampf an die 5-10 min wenn man pech hat.
    Dann müsste wenn schon ein größerer Bereich her zB von 30kKK.


    Aber im Endefekt kann man es sowieso keinen recht machen.
    Wenn lows mit hohen KK'lern zusammenkommen wrid rumgeheult, und wenn high KK'ler mit Personen der gleichen Stärke zusammenkommen wird ebenso rumgeheult, da sie keine lows farmen können. Somit würde der Faktor "KK cashen " eig. komplett in die Tonne fallen, da man eh immer mit gleich starken Personen zusammenkommt.

    Oder etwa nicht ? ^^ Da würde Oasis auch bruch gehen. also lose-lose Situation kappa

5 Minuten Kämpfe hast du eigentlich nur wenn du z.B. selber Wassermain, Sakura Matrose, Han und Roshi spielst und dein Gegner ebenfalls...

Oder wenn man mit dem Erdmain irgendeine ekelhafte Schildkombination spielt die man ewig nicht runterbekommt.
Aber im Normalfall dauert ein Kampf selbst auf gleicher KK Ebene 2-3 Minuten.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 17
Gepostet am 2018-01-04 22:18:53Nur Beiträge dieses Autors
8#

Allso aus meiner sicht kann mann ein casher Game nicht wirklich balancen ohne das der Entwickler einbüssungen hatt wer will schon cashen wen die Leute immer gleich stark sind.

Ich cashe auch nur weil ich mithalten will mit den anderen wäre im Eremiten alles auf ca der gleich kk würde ich auch nichtmehr cashen.

klar ist es wichtig auch nicht casher zu haben aber casher braucht es nunmahl auch das sich so ein spiel für die Entwickler rentiert und casher wollen halt auch die motivation haben das sie dadurch stärker sind.

wen einem sowas stört denke ich spielt man das falsche Spiel.

und allen noch ein happy new year.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2018-01-04 23:44:13Nur Beiträge dieses Autors
9#

"es macht einfach kein Spaß mehr..."


Dann hofft OASIS/Tencent jetzt, dass du aus Frust cashst, um wieder zu gewinnen. Ist leider ein P2W Game, bei dem man aber auch durchs Spielen ohne cashen mit der Zeit die älteren Server aufholen kann (allerdings auch wieder nur die non-casher). Die Funktionen werden mit der Zeit so verdammt teuer, dass man im Prinzip auf einem KK Niveau stagniert, solange keine neuen Funktionen hinzugefügt werden oder man eben casht.


Du hast also generell 3 Möglichkeiten:
1. Cashen

2. Weiterspielen und die Benachteiligung einstecken, bis du mehr Zeit investiert hast

3. Aufhören


Ich bin auch nur Monatspaket-Casher, habe aber, weil ich auf S18 angefangen habe, gegenüber neuen Servern einen enormen Zeitvorteil und damit auch mehr Coupons usw., die ich bis jetzt sammeln konnte. Wenn du jetzt ein halbes Jahr lang noch F2P weiterspielst und das Maximum aus den Aktionen rausholst, wirst dein Account verglichen mit den neuen Servern wie ein Casher Account aussehen, und du wirst mit den älteren aufgeholt haben.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 25
  • Antworten: 900
Gepostet am 2018-01-05 13:10:56Nur Beiträge dieses Autors
10#

udon ript das balancing ist das problem

@barcode du darfst ruhig namentlich über mich lästern ich helf dir auch wenn dir die argumente ausgehn :)

und ich bin auch p2w blos ich bezahle nichts also gewinn ich ohne geld das ist der trick leuts

aber ich spiel auch udon der ist schon op ....




Zuletzt von rk. am 2018-01-05 13:14:09 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 17
Gepostet am 2018-01-05 14:42:01Nur Beiträge dieses Autors
11#
  • rk. Gepostet am 2018-01-05 13:10:56
  • udon ript das balancing ist das problem

    @barcode du darfst ruhig namentlich über mich lästern ich helf dir auch wenn dir die argumente ausgehn :)

    und ich bin auch p2w blos ich bezahle nichts also gewinn ich ohne geld das ist der trick leuts

    aber ich spiel auch udon der ist schon op ....

oja i liebe Udon :-D

  • Mitglied seit: 2017-09-07
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 555
Gepostet am 2018-01-05 15:14:20Nur Beiträge dieses Autors
12#
  • Gogo1984 Gepostet am 2018-01-04 22:18:53
  • Allso aus meiner sicht kann mann ein casher Game nicht wirklich balancen ohne das der Entwickler einbüssungen hatt wer will schon cashen wen die Leute immer gleich stark sind.

    Ich cashe auch nur weil ich mithalten will mit den anderen wäre im Eremiten alles auf ca der gleich kk würde ich auch nichtmehr cashen.

    klar ist es wichtig auch nicht casher zu haben aber casher braucht es nunmahl auch das sich so ein spiel für die Entwickler rentiert und casher wollen halt auch die motivation haben das sie dadurch stärker sind.

    wen einem sowas stört denke ich spielt man das falsche Spiel.

    und allen noch ein happy new year.


Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster und sage, dass das Spiel mit der Monatskarte und den Medaillen auch bestens auskommen würde. Keiner der Entwickler/Arbeiter bei Tencent/Oasis müsste hungern. Dazu noch Accessoires, Elite Ninjas für etwas extra Geld, Aussehenveränderte Items, etc,.

Aber doch nicht teilweise Hunderte Euros für Ninjas und nochmal Hunderte für Kampfkraft. Das ist absurd und ich habe kein Verständnis für jemanden der solche Summen in einen Ninja legt, aber leider werde ich jede Woche vom Gegenteil überzeugt.

Angebot und Nachfrage, wah? Solang es Dep-, Spieler gibt, die solche Summen ausgeben, wird sich auch nichts ändern.


Selbe Kk würde bedeuten Skill entscheidet wer gewinnt. Strategisches Denken. Wen friere ich ein, wem geb ich Verwirrung, wann unterbrech ich wen, denk ich daran, dass da noch einer geheilt werden kann. Alles das gibt es in diesem Spiel nicht bzw. sehr selten. ;)

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2018-01-05 19:31:34Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • DubberOne Gepostet am 2018-01-05 15:14:20
  • Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster und sage, dass das Spiel mit der Monatskarte und den Medaillen auch bestens auskommen würde. Keiner der Entwickler/Arbeiter bei Tencent/Oasis müsste hungern. Dazu noch Accessoires, Elite Ninjas für etwas extra Geld, Aussehenveränderte Items, etc,.

    Aber doch nicht teilweise Hunderte Euros für Ninjas und nochmal Hunderte für Kampfkraft. Das ist absurd und ich habe kein Verständnis für jemanden der solche Summen in einen Ninja legt, aber leider werde ich jede Woche vom Gegenteil überzeugt.

    Angebot und Nachfrage, wah? Solang es Dep-, Spieler gibt, die solche Summen ausgeben, wird sich auch nichts ändern.


    Selbe Kk würde bedeuten Skill entscheidet wer gewinnt. Strategisches Denken. Wen friere ich ein, wem geb ich Verwirrung, wann unterbrech ich wen, denk ich daran, dass da noch einer geheilt werden kann. Alles das gibt es in diesem Spiel nicht bzw. sehr selten. ;)

Keine Ahnung wo du spielst, aber strategisches Spielen, sehe ich sehr oft im Arena und Krieg.
Klar, KK entscheidet sehr viel, und ab einem Punkt ist dir vermutlich sogar egal ob der andere Besser ist, weil du mit deinem KK-Unterschied alles "onehittest", aber von diesen Leuten gibt es eher wenige im Vergleich. Höchstens im Turnier/Eremiten was Serverübergreifend (und nicht angepasst wird; wie Arena) ist.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-01-05 19:47:25Nur Beiträge dieses Autors
14#
  • BurningFalcon Gepostet am 2018-01-05 19:31:34
  • Keine Ahnung wo du spielst, aber strategisches Spielen, sehe ich sehr oft im Arena und Krieg.
    Klar, KK entscheidet sehr viel, und ab einem Punkt ist dir vermutlich sogar egal ob der andere Besser ist, weil du mit deinem KK-Unterschied alles "onehittest", aber von diesen Leuten gibt es eher wenige im Vergleich. Höchstens im Turnier/Eremiten was Serverübergreifend (und nicht angepasst wird; wie Arena) ist.

Dann schau dir mal die Kampfkraftlisten aus den letzten Wochen an und du wirst feststellen, dass du dich mit deiner Aussage gewaltig irrst.
Gibt mehr als genug von diesen Spielern, die dich locker onehitten. Dass sie eventuell auf einem anderen Serverbund spielen als du selbst ist dabei natürlich eine andere Sache.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2018-01-06 14:54:06Nur Beiträge dieses Autors
15#
  • Zerberster Gepostet am 2018-01-05 19:47:25
  • Dann schau dir mal die Kampfkraftlisten aus den letzten Wochen an und du wirst feststellen, dass du dich mit deiner Aussage gewaltig irrst.
    Gibt mehr als genug von diesen Spielern, die dich locker onehitten. Dass sie eventuell auf einem anderen Serverbund spielen als du selbst ist dabei natürlich eine andere Sache.

Also, bei mir auf dem Server gibt es 2 mit >200kk, 2 andere haben etwas über 150kk und gestern hatte ich Seji im Turnier,

die Problematik ist mir nicht unbekannt, aber im Vergleich zur tatsächlichen Spieleranzahl ist das eben wenig.
Keine Ahnung wie gerade die "aktuelle" Liste aussieht, die Listen die ich mir zuletzt angesehen habe, sahen von der Menge her nicht sooo schlimm aus.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 37
Gepostet am 2018-01-08 19:36:23Nur Beiträge dieses Autors
16#

Manche kennen sich wohl echt nicht aus mit der Wirtschaft bzw. dem Psychologischem-Teil der Wirtschaft.

Zur Relation gesehen, sind die kleinen Casher mehr wert wie die großen.

Solche Aussagen wie: Ich cashe nur, das ich mithalten kann sind komplett sinnfrei (persönliches Verhalten)

.... wenn jemand vor dir ist mit 20K, dann sagt selbst DIR dein Hirn, dass es JETZT mal gut ist mit Cashen.

Ich bin nicht der große Schreiber, deshalb schreib ich nur Thesen ,die schlussendlich jeden betreffen.

Es ist wesentlich sinnvoller für eine Firma, langzeit Spieler zu werben, durch die vielen Server wurde das auf eine andere Art gelöst. Trotzdem kommt hier nun das Problem auf, die Spieler nicht zu halten--das Balancing-Probleme entstehen durch Vernachlässigung seitens der Admins.


Also nochmal zum Mitschreiben:

Um das Balancing zu retten, muss eine Änderung seitens Oasis bzw. Admins kommen. Wie angesprochen muss das Ere/Tunier überarbeitet werden. Ob Sie nun in Level oder Kampfkraft-Bereichen gegliedert werden, steht Oasis offen...


Etwas wirr geschrieben, doch dem einem oder dem anderen klugen Kopf..helft es bei dem Gedankensprung.


PS: Danke an Oasis/Admins, dass sie relativ viel zuhören was wir (die Community) von uns geben und größtenteils auch umsetzten...auch wenn es nur den wenigsten auffällt.




  • Mitglied seit: 2017-10-13
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 37
Gepostet am 2018-01-08 23:10:58Nur Beiträge dieses Autors
17#
  • Y3S Gepostet am 2018-01-08 19:36:23
  • Manche kennen sich wohl echt nicht aus mit der Wirtschaft bzw. dem Psychologischem-Teil der Wirtschaft.

    Zur Relation gesehen, sind die kleinen Casher mehr wert wie die großen.

    Solche Aussagen wie: Ich cashe nur, das ich mithalten kann sind komplett sinnfrei (persönliches Verhalten)

    .... wenn jemand vor dir ist mit 20K, dann sagt selbst DIR dein Hirn, dass es JETZT mal gut ist mit Cashen.

    Ich bin nicht der große Schreiber, deshalb schreib ich nur Thesen ,die schlussendlich jeden betreffen.

    Es ist wesentlich sinnvoller für eine Firma, langzeit Spieler zu werben, durch die vielen Server wurde das auf eine andere Art gelöst. Trotzdem kommt hier nun das Problem auf, die Spieler nicht zu halten--das Balancing-Probleme entstehen durch Vernachlässigung seitens der Admins.


    Also nochmal zum Mitschreiben:

    Um das Balancing zu retten, muss eine Änderung seitens Oasis bzw. Admins kommen. Wie angesprochen muss das Ere/Tunier überarbeitet werden. Ob Sie nun in Level oder Kampfkraft-Bereichen gegliedert werden, steht Oasis offen...


    Etwas wirr geschrieben, doch dem einem oder dem anderen klugen Kopf..helft es bei dem Gedankensprung.


    PS: Danke an Oasis/Admins, dass sie relativ viel zuhören was wir (die Community) von uns geben und größtenteils auch umsetzten...auch wenn es nur den wenigsten auffällt.




Die Arena nicht zu vergessen, Grad neue Server haben da kaum möglichkeiten wieder auf Sechs Pfade zu kommen, vor allem jetzt wo es Naruto Bijuu und Madara gibt, das ist ein Ding der unmöglichkeit geworden, früher hatte man zumindest noch ne kleine Chance, aber durch die neuen Nins kann man das komplett vergessen. Ältere Server mögen da noch Chancen haben, aber nen 2 Monate Alter Server kannste ganz knicken^^

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 47
Gepostet am 2018-01-09 10:01:13Nur Beiträge dieses Autors
18#
  • Y3S Gepostet am 2018-01-08 19:36:23
  • Manche kennen sich wohl echt nicht aus mit der Wirtschaft bzw. dem Psychologischem-Teil der Wirtschaft.

    Zur Relation gesehen, sind die kleinen Casher mehr wert wie die großen.

    Solche Aussagen wie: Ich cashe nur, das ich mithalten kann sind komplett sinnfrei (persönliches Verhalten)

    .... wenn jemand vor dir ist mit 20K, dann sagt selbst DIR dein Hirn, dass es JETZT mal gut ist mit Cashen.

    Ich bin nicht der große Schreiber, deshalb schreib ich nur Thesen ,die schlussendlich jeden betreffen.

    Es ist wesentlich sinnvoller für eine Firma, langzeit Spieler zu werben, durch die vielen Server wurde das auf eine andere Art gelöst. Trotzdem kommt hier nun das Problem auf, die Spieler nicht zu halten--das Balancing-Probleme entstehen durch Vernachlässigung seitens der Admins.


    Also nochmal zum Mitschreiben:

    Um das Balancing zu retten, muss eine Änderung seitens Oasis bzw. Admins kommen. Wie angesprochen muss das Ere/Tunier überarbeitet werden. Ob Sie nun in Level oder Kampfkraft-Bereichen gegliedert werden, steht Oasis offen...


    Etwas wirr geschrieben, doch dem einem oder dem anderen klugen Kopf..helft es bei dem Gedankensprung.


    PS: Danke an Oasis/Admins, dass sie relativ viel zuhören was wir (die Community) von uns geben und größtenteils auch umsetzten...auch wenn es nur den wenigsten auffällt.




Sehe es ähnlich, wie du.


Würde Oasis das Balancing mehr anpassen und das hochcashen von KK komplett rausnehmen (klar, Anfangs würde es Einbußen geben) und nur noch Medaillen, Monatspakete und "Schnickschnack" verkaufen, hätten viele Spieler (F2Pler und Wenigcasher) endlich eine Motivation, genau da rein zu cashen, aber das dann auch regelmäßig.


Momentan ist es ja leider so, das einige Spieler extrem viel cashen und alle anderen dann locker weg haun. Ein Low-Casher, der nur ab und zu was cashen kann (oder will), merkt schnell, das er mit wenig Geld nicht so aufholen kann, wie er es gern hätte und hört irgendwann auf, weil es keinen Spaß mehr macht (das Problem haben ja grad alle Server, das viele Spieler aufhören).


Würde es nur Medaillen und Monatspakete zu kaufen geben, wäre alles ausgeglichener. Und wenn Spieler merken: "Mit dem Kauf der 2 Sachen, bin ich so gut, wie die anderen und kann mithalten!" würden sie sich das auch holen. Vermute auch viele F2Pler würden dann zugreifen (Ich z.B. auch...komplett F2P, weil cashen momentan nur Sinnlos erscheint).


Zusätzlich wäre der Spielerrückgang nicht so enorm, wenn alles etwas ausgeglichener wäre.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 1383
Gepostet am 2018-01-09 11:14:18Nur Beiträge dieses Autors
19#
  • 144-Mariko Gepostet am 2018-01-09 10:01:13
  • Sehe es ähnlich, wie du.


    Würde Oasis das Balancing mehr anpassen und das hochcashen von KK komplett rausnehmen (klar, Anfangs würde es Einbußen geben) und nur noch Medaillen, Monatspakete und "Schnickschnack" verkaufen, hätten viele Spieler (F2Pler und Wenigcasher) endlich eine Motivation, genau da rein zu cashen, aber das dann auch regelmäßig.


    Momentan ist es ja leider so, das einige Spieler extrem viel cashen und alle anderen dann locker weg haun. Ein Low-Casher, der nur ab und zu was cashen kann (oder will), merkt schnell, das er mit wenig Geld nicht so aufholen kann, wie er es gern hätte und hört irgendwann auf, weil es keinen Spaß mehr macht (das Problem haben ja grad alle Server, das viele Spieler aufhören).


    Würde es nur Medaillen und Monatspakete zu kaufen geben, wäre alles ausgeglichener. Und wenn Spieler merken: "Mit dem Kauf der 2 Sachen, bin ich so gut, wie die anderen und kann mithalten!" würden sie sich das auch holen. Vermute auch viele F2Pler würden dann zugreifen (Ich z.B. auch...komplett F2P, weil cashen momentan nur Sinnlos erscheint).


    Zusätzlich wäre der Spielerrückgang nicht so enorm, wenn alles etwas ausgeglichener wäre.

Keine Angst, es wird bald passieren, dass Leute wie Stormraider (der ja Madara im Eremitenfeld beispielsweise locker weghaut wie er auch in einem seiner letzten Videos auf YouTube gezeigt hat) beispielsweise genauso "enden" wie Samuel auf dem chinesischen Server. Der war aufgrund seiner viel zu hohen Kampfkraft in der Lage dazu im Qualikampf mit nur einem einzigen Team anstatt drei Teams seinen Gegner mit eben drei Teams zu besiegen was schon zeigt, dass er einfach viel zu viel Geld reingehauen hat. Und sowas stell ich mir persönlich dann schon wieder langweilig vor wenn absolut keine Herausforderung mehr gegeben ist. Das wird dann die ein oder anderen Whales (Hardcore Casher nennt ihr sie hier zärtlich) eventuell auch dazu bewegen mit dem Spiel aufzuhören weil es zu langweilig wird und wenn das passiert dann steht Naruto Online auf einer wackligen Position denn solche Leute finanzieren ja schließlich das Spiel. :D

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 47
Gepostet am 2018-01-09 23:10:13Nur Beiträge dieses Autors
20#

Von dem, was ich gehört habe, wieviel manche Hardcor-Casher zahlen, würde einer genügen, um das Spiel zu finanzieren...was die anderen Zahlen ist dann eher ein "Bonus" für die Chef-Etage


Aber wie es Momentan läuft, hast du Recht: Wenige Hardcore-Casher finanzieren momentan das Spiel.


Deshalb schrieb ich ja auch, das (wenn man nur noch Medaille und Monatspaket verkaufen würde), würde der Gewinn "erstmal" einsacken. Aber sobald es sich unter den Spielern rum spricht, das das Spiel ein Faireres System hat, kommen sicher viele wieder. Da Medaille und Monatspaket nicht so teuer sind, würden sicher viele überlegen, dafür zu zahlen. Vor allem, würden aber viel mehr Spieler da bleiben. Für uns Spieler, die noch da sind, wäre es ja ein größeer Gewinn, wenn mehr zurück kommen und dauerhaft da bleiben.


Über Zeit würde dann das Geld von vielen Lowcashern, die regelmäßig zahlen, kommen und nicht von wenigen, die teilweise Unsummen rein haun.


Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren