Antworten
Views: 1449 | Antworten: 8
[ Anregungen ] Stoffe&Garne aufwerten/umwandeln

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-12-11 14:25:30Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Wir alle kennen die Problematik, dass einem im Spiel gewisse Items nachgeworfen werden, während andere so selten sind, dass man sie in erster Linie kaufen müsste, um gewisse Funktionen voll ausschöpfen zu können.

Hiermit möchte ich verschiedene Konzepte anhand der Robenmaterialien präsentieren, welche man aus meiner Sicht auch für andere Items verwenden könnte.Ich bitte darum auf diesen Beitrag nur in einer vernünftigen Art und Weise (sachlich, konstruktiv) zu antworten.

Ihr könnt meine Ideen gerne bewerten, und ich werde diese Bewertung auch in diesem Beitrag aktualisieren, und bitte oasis-admin oder die Moderatoren, diese Ideen anhand ihrer Beliebtheit am Ende des Jahres an oasis zu übermitteln.


Konzept 1 (F2P/Low-Cash):

Dieses Konzept kennt ansich jeder, denn es wird bereits verwendet.

Konzept 1 orenitiert sich an den Magatamas (und Runen der vertrauten Geister). Hier werden insgesamt 3 gleiche Magatamas einer Stufe für das Aufwerten auf die nächste Stufe verwendet.Man würde in diesem Fall also 3 normale Stoffe/Garne für einen guten Stoff/Garn, und 3 gute Stoffe/Garne für einen feinen Stoff/Garn benötigen.Würde man es direkt wie bei den Magatamas machen, könnte man auch 9 Normale oder eine Kominationen aus normalen und guten Stoffen/Garnen für Feine verwenden.

Stimmen für dieses Konzept: 1________

Konzept 2 (F2P/Low-Cash):

Dieses Konzept funktioniert in etwa wie das Umwandeln von Ninja-Fragmenten.

Man tauscht Stoffe/Garne gegen Puntke ein, mit denen man sich dann andere Items kaufen kann. Stoffe und Garne höherer Stufen, oder sogar Accessoire-Fragmente.

Dieses Konzept könnte auch erweitert werden, indem man auch Accessoire-Fragmente gegen Punkte tauschen kann, da man zb Kimono-Fragmente immer wieder mal aus div. Beuteln oder beim Banditen erhalten kann.

__________

Konzept 3 Semi-F2P/Cash:

Wir alle wissen, dass Oasis gerne Geld verdient. Doch sie verdienen nichts an den Stoffen und Garnen (normal und gut) die uns mehr oder weniger nachgeworfen werden.

Der Gedanke hierbei ist also, dass man Garne und Stoffe gegen eine Gebühr umtauschen kann.Die Preise (Coupons/Goldbarren) richten sich anhand des Händlers.Normaler Stoff/Garn: 13 CP/GBGuter Stoff/Garn: 38 CP/GBFeiner Stoff/Garn: 63 CP/GBDie Kosten in diesem Konzept wären also: Normal -> Gut = 25 CP/GBGut -> Fein = 25 CP/GBStoff -> Garn / Garn -> Stoff = 10 CP/GBAuch dieses Konzept könnte man auf Accessoires erweitern, indem man feine Garne und Stoffe für Accessoire-Fragmente verwenden kann.Fragmente haben einen Preis von 75 CP/GB, wenn man also je einen feinen Garn und einen feinen Stoff für ein Accessoire-Fragment benötigen würde, wäre es in der Theorie ein guter Handel für Oasis. Denn wer sich keine Fragmente für 75CP leisten will, leistet sich diese vlt eher für umgewandelte Stoffe/Garne.

________

Eure Meinung?





Zuletzt von BurningFalcon am 2017-12-11 14:25:30 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 107
Gepostet am 2017-12-11 13:33:52Nur Beiträge dieses Autors
2#

Zum ersten finde ich den Gedanken echt gut , was spricht dagegen unnütze Sachen nützlich zu machen? - Nichts

Bei den Konzepten finde ich persönlich das erste gut, aber ich nehme an da wäre eine Abstimmung am besten falls das auch umgesetzt werden würde. Nur hab ich dann bedenken ob Oasis dann nicht die Stoff- Ausbeute reduziert . Dazu kommt ja noch das nicht nur Stoffe unnötig herum liegen sondern auch Taktik Rollen , und und und . Die meisten werden vermutlich sowieso den ganzen Müll im Raum Zeit umtauschen und dann dort Siegelschriften -Frag.oder so kaufen .



MfG


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-12-11 14:33:44Nur Beiträge dieses Autors
3#
  • S-126 Michi Gepostet am 2017-12-11 13:33:52
  • Zum ersten finde ich den Gedanken echt gut , was spricht dagegen unnütze Sachen nützlich zu machen? - Nichts

    Bei den Konzepten finde ich persönlich das erste gut, aber ich nehme an da wäre eine Abstimmung am besten falls das auch umgesetzt werden würde. Nur hab ich dann bedenken ob Oasis dann nicht die Stoff- Ausbeute reduziert . Dazu kommt ja noch das nicht nur Stoffe unnötig herum liegen sondern auch Taktik Rollen , und und und . Die meisten werden vermutlich sowieso den ganzen Müll im Raum Zeit umtauschen und dann dort Siegelschriften -Frag.oder so kaufen .



    MfG


Dass das nicht die einzigen Materialen sind stimme ich dir zu, deswegen zitiere ich mich mal selber:
"Hiermit möchte ich verschiedene Konzepte anhand der Robenmaterialien präsentieren, welche man aus meiner Sicht auch für andere Items verwenden könnte."

Diese Konzepte lassen sich ganz leicht auch auf Taktikrollen und Veredlungszeichen anwenden.

Bezüglich einer Abstimmung, ja. Also ich habe vor die Rückmeldungen in meinen Beiträgen zu ergänzen.
Eine Umfrage-Funktion gibt es in dem Forum glaub ich ja jetzt nicht mehr, und eine Umfrage extern zu machen ist zwar möglich, aber aus meiner Sicht leicht fälschbar.
Im Forum können wenigstens nur Leute "abstimmen" die auch einen Account haben. (Auch wenn sie 500 Accounts haben...), aber außerhalb des Forum besteht gar keine Kontrolle mehr. Die Umfrage kann an mehreren Geräten geöffnet oder an dritte versandt werden.

Sollten die Beiträge an der Zahl zunehmen, werd ich wohl auch eine Excel-Liste zum zählen verwenden, damit kein Benutzername doppel gezählt wird, aber vorerst werde ich das händisch machen.

Und ja, im Grunde kann man viele Sachen schon im Raum/Zeit wiederverwerten, allerdings bekommt man dort zb keine feinen Garne etc. also die wirklich guten Sachen bekommt man nur als Belohnung (Hohe Veredlungszeichen zb bei Eremiten, feine Garne bei Experten [sehr selten]) oder direkt beim Händler gegen CP/GB (aber das kann man ja beibehalten).

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 107
Gepostet am 2017-12-12 18:00:54Nur Beiträge dieses Autors
4#

Stimm ich dir voll und ganz zu , und finde die idee auch top !

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 1360
Gepostet am 2017-12-12 18:32:20Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • S-126 Michi Gepostet am 2017-12-11 13:33:52
  • Zum ersten finde ich den Gedanken echt gut , was spricht dagegen unnütze Sachen nützlich zu machen? - Nichts

    Bei den Konzepten finde ich persönlich das erste gut, aber ich nehme an da wäre eine Abstimmung am besten falls das auch umgesetzt werden würde. Nur hab ich dann bedenken ob Oasis dann nicht die Stoff- Ausbeute reduziert . Dazu kommt ja noch das nicht nur Stoffe unnötig herum liegen sondern auch Taktik Rollen , und und und . Die meisten werden vermutlich sowieso den ganzen Müll im Raum Zeit umtauschen und dann dort Siegelschriften -Frag.oder so kaufen .



    MfG


Was dagegen spricht ist aus Sicht von oasisgames ganz klar, dass sie weniger Geld einnehmen würden durch Events, wie wir sie z.B. aktuell haben wo man Garn "günstig" kaufen kann.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-12-12 18:47:21Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • Zerberster Gepostet am 2017-12-12 18:32:20
  • Was dagegen spricht ist aus Sicht von oasisgames ganz klar, dass sie weniger Geld einnehmen würden durch Events, wie wir sie z.B. aktuell haben wo man Garn "günstig" kaufen kann.

Deswegen hab ich auch eine Variante vorgeschlagen, bei der Oasis auch was verdient. :)
Ich für meinen Teil kaufe zb keine "günstigen" Garne während der aktuellen Events.
Weil man sie, meines erachtens, bei den täglichen Rabatten günstiger bekommen kann (20-30% Rabattgutscheine auf die bereits reduzierten Garne).

Von den High-Cashern würden sie vlt ein paar bei den aktuellen Events verlieren, aber viele Low-Casher gewinnen, zumindest wäre das meine Vermutung.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 26
  • Antworten: 204
Gepostet am 2017-12-13 07:49:21Nur Beiträge dieses Autors
7#
So was wird nie passieren weil Oasis gar nich fähig dazu ist eigene Spielmechaniken in Spiel zu bringen. Das einzigste was sie tun können sind die Patches aus China mit den Bugs zu übernehmen.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-12-13 09:59:57Nur Beiträge dieses Autors
8#
  • Blaedi Gepostet am 2017-12-13 07:49:21
  • So was wird nie passieren weil Oasis gar nich fähig dazu ist eigene Spielmechaniken in Spiel zu bringen. Das einzigste was sie tun können sind die Patches aus China mit den Bugs zu übernehmen.


Oasis ist allerdings ein chinesisches Unternehmen und kann meiner Meinung nach durchaus Rücksprache mit Tencent halten.
Das wäre immerhin keine Änderung nur für uns, sondern für alle die NO spielen, egal ob hier, in den USA oder China.

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren