Antworten
Views: 1915 | Antworten: 10
[ Bugs ] Gaara 2mal Opak in einer Runde

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 151
Gepostet am 2017-11-07 09:34:30Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Ich gehe mal davon aus, dass es ein Bug ist, weshalb ich die Situation unter der Kategorie beschreibe.


Heute in der Arena einen Windmain im Stufenkampf gehabt. Er spielte Naruto Eremit, normalen Gaara mit Durchbruch (welcher auch immer), Gakido. Aufstellung im Kampf sah dann so aus:


Sakura Matrose, X X__________________________________Naruto DG, Naruto Ere, Gakido

Wassermain, Mei Terumi, Han___________________________X, Gaara, Windmain

X X X______________________________________________X X X


Der Kampf soweit ausgeglichen, ich killte seinen Main, danach sah es gut für mich aus. Danach zündete er in Runde "n" den Barrieren-Skill seines Gaaras, allerdings zu spät um ihn zu aktivieren, weshalb er in der Folgerunde (n+1) die Barriere erstellte. Interessanterweise zündete er dann sofort die Opak, mit der Gaara Schaden macht (immernoch Runde n+1). Zwei Opaks in einer Runde also (Windmain war deutlich vorher down).

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so sein soll.





Zuletzt von Saljar am 2017-11-07 09:34:30 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 21
  • Antworten: 115
Gepostet am 2017-11-07 10:09:53Nur Beiträge dieses Autors
2#

das war einfach die beschissene vorberechnung vom server.die opak der barriere hat noch für die letzte runde gezählt wurde aber erst in der nächsten runde aufgebaut.dadurch das er die opak letzte runde ausgeführt hat ist es normal das er danach nochmal sie einsetzen kann.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 330
Gepostet am 2017-11-07 10:14:24Nur Beiträge dieses Autors
3#

Ich denke, dass ist kein Bug, der CD beginnt mit Klick auf die Opak. War also in Runde n+1 auf 0 und kann damit sofort ausgelöst werden.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2017-11-07 10:26:32Nur Beiträge dieses Autors
4#

Wie Eirika schon gesagt hat ist das kein Bug. Wenn du mal darauf achtest wirst du sehen, dass der CD einer Fähigkeit ab dem Einsetzen gilt und nicht erst ab dem Auslösen.

Ergo wenn Gaara die Barriere zu spät in Runde n zündet geht der CD trotzdem auf 1 -> Runde n+1 beginnt: CD ist auf 0 kann aber noch nicht sofort ausgelöst werden, da es sich um eine Opakkette handelt und die Barriere noch nicht steht. Erst wenn die Barriere steht kann die 2. Opak der Kette ausgeführt werden. (Gleiches gilt für Saske, Anko und Haku)

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 151
Gepostet am 2017-11-07 11:43:12Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • Clarenta Histal Gepostet am 2017-11-07 10:26:32
  • Wie Eirika schon gesagt hat ist das kein Bug. Wenn du mal darauf achtest wirst du sehen, dass der CD einer Fähigkeit ab dem Einsetzen gilt und nicht erst ab dem Auslösen.

    Ergo wenn Gaara die Barriere zu spät in Runde n zündet geht der CD trotzdem auf 1 -> Runde n+1 beginnt: CD ist auf 0 kann aber noch nicht sofort ausgelöst werden, da es sich um eine Opakkette handelt und die Barriere noch nicht steht. Erst wenn die Barriere steht kann die 2. Opak der Kette ausgeführt werden. (Gleiches gilt für Saske, Anko und Haku)

Ich probiere das mal interessehalber bei den von dir genannten Chars aus. Dass das so gewollt ist, kann ich mir trotzdem nicht vorstellen.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2017-11-07 12:22:58Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • Saljar Gepostet am 2017-11-07 11:43:12
  • Ich probiere das mal interessehalber bei den von dir genannten Chars aus. Dass das so gewollt ist, kann ich mir trotzdem nicht vorstellen.

Wieso denn nicht? Es passiert nix anderes als bei anderen Opaks auch. Alles ist da in sich konsistent.

Ich weiß ja nicht wie es bei dir in Überleben ausschaut aber ich hatte häufig Fälle mit Sasuke auf Posi 3 und Tobi auf posi 4 welchen ich unterbrochen habe und dadurch hatte ich dein oben genanntes Phänomen fast täglich seit 3.0


Wenn du mir sagen kannst welche interne Regel deiner Meinung nach verletzt wird bei der Situation können wir schauen wie wir das aufklären. Ich gebe zu, dass das vermutlich ein Designflaw ist, aber ein Bug ist es meiner Ansicht nach nicht.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 25
Gepostet am 2017-11-07 14:07:46Nur Beiträge dieses Autors
7#

Das war einfach folgendes Szenario:

Runde 1

Gaara hat Standartangriff durch --> Opak von ihm wird gezündet (wird erst bei Standartangriff ausgelöst)

Runde 2

Gaara löst mit seinem Standartangriff nun die Opak von der vorherigen Runde aus und kann nun bei genügend Chakra auch direkt seine Sofort-Opak dann nutzen.

Funktioniert mit allen solchen Barrieren-Ninjas schon seit Beginn an.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-11-07 17:12:42Nur Beiträge dieses Autors
8#
  • RinNobuhara Gepostet am 2017-11-07 14:07:46
  • Das war einfach folgendes Szenario:

    Runde 1

    Gaara hat Standartangriff durch --> Opak von ihm wird gezündet (wird erst bei Standartangriff ausgelöst)

    Runde 2

    Gaara löst mit seinem Standartangriff nun die Opak von der vorherigen Runde aus und kann nun bei genügend Chakra auch direkt seine Sofort-Opak dann nutzen.

    Funktioniert mit allen solchen Barrieren-Ninjas schon seit Beginn an.

Genau das!

Opaks welche nicht [sofort auslösend] sind, werden statt dem Standardangriff ausgeführt.
Wird die Opak nach dem Standardangriff aktiviert, wird sie zwar erst in der nächsten ausgelöst, gehört aber dennoch zur vorigen.
Das erkennt man auch gut am Chakra-Verbrauch, denn dieser wird, sofern die Vorberechnung eine Opak nicht einfach in die nächste Runde schiebt, auch in dieser Runde abgezogen.

Die Funktion wird vorallem dann interessant, wenn besagte Barriere-Ninjas ihre Barriere nicht mehr auflösen wenn sie die Folge-Opak aktivieren.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 151
Gepostet am 2017-11-07 18:48:21Nur Beiträge dieses Autors
9#
  • BurningFalcon Gepostet am 2017-11-07 17:12:42
  • Genau das!

    Opaks welche nicht [sofort auslösend] sind, werden statt dem Standardangriff ausgeführt.
    Wird die Opak nach dem Standardangriff aktiviert, wird sie zwar erst in der nächsten ausgelöst, gehört aber dennoch zur vorigen.
    Das erkennt man auch gut am Chakra-Verbrauch, denn dieser wird, sofern die Vorberechnung eine Opak nicht einfach in die nächste Runde schiebt, auch in dieser Runde abgezogen.

    Die Funktion wird vorallem dann interessant, wenn besagte Barriere-Ninjas ihre Barriere nicht mehr auflösen wenn sie die Folge-Opak aktivieren.

Gerade nochmal selbst getestet und jup, ist exakt so. Es kommt dann der Standardangriff nicht, stattdessen die Barriere und dann geht instant die Opak hinterher. Na ja, jetzt wäre noch ein Kommentar vom Camuy schön, damit ich mir nicht vorkomme wie der größte Depp.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 9
Gepostet am 2017-11-07 18:58:06Nur Beiträge dieses Autors
10#
  • Saljar Gepostet am 2017-11-07 18:48:21
  • Gerade nochmal selbst getestet und jup, ist exakt so. Es kommt dann der Standardangriff nicht, stattdessen die Barriere und dann geht instant die Opak hinterher. Na ja, jetzt wäre noch ein Kommentar vom Camuy schön, damit ich mir nicht vorkomme wie der größte Depp.


versteh ich nicht ??

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren