Antworten
Views: 7246 | Antworten: 40
[ Anregungen ] Leere Server

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-09-02 20:31:37Alle Beiträge
5#

Das Problem mit den bis zu 4 Gilden beim Krieg, gibt es auf fast jedem Server.

Meiner Meinung nach ist das Hauptproblem, dass die Gilden einfach zu viel viel Platz haben. Das mag in China und USA gut funktionieren, aber bei uns gibt es einfach zu wenig Spieler um das auszuschöpfen. Und da die meisten Gewinnen wollen, gibts nur eine Gildenfusion nach der anderen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-09-07 13:34:11Alle Beiträge
12#
  • VCyrus Gepostet am 2017-09-06 22:11:34
  • Das Problem is schon lange bekannt, nur Oasis reagiert nicht bzw ignoriert die Community... es wurde damals glaub schonmal bei Server 26? drum gebeten mal bissl zumässigen, aber schau wo man jetzte ist.

    Aber solange Leute auf den neuen Server anfangen und da auch noch wie die Berserker cashen, wird Oasis das weiterhin ignorieren. Deswegen am besten garnicht auf den neuen anfangen. Bin damals auf Server 8 auch verspätet rein, man kann trotzdem hochkommen, und man hat den Vorteil das man eventl. von Leuten hochgezogen wird.


    P.S: Haufen Twinks schönigen natürlich auch deren Statistiken... Soooviel Gamer.... dabei sinds vllt einfach nur ein paar mit Haufen Twinks?

    Nix gegen die Moderatoren hier, aber gerade ihr als Bindungsglied zwischen Oasis und Community müsstet viel öfters mal auf den Tisch hauen bei denen, von euch fühlt man sich mittlerweile genauso veräppelt, da ihr scheinbar nicht unsere Intressen vertretet!")

    Oder wie soll man darüber denken???


Die Moderatoren sind hier um das Forum zu MODERIEREN, die können bei Oasis nicht auf den Tisch hauen, wann wird das endlich verstanden?
Und auch der Kundendienst wird dir darauf nicht antworten können, denn die sind eher für den technischen/kaufmännischen Support zuständig, während deine Fragen/Klagen eher ans Management gehen.

Solange auf jedem neuen Server genug Casher anfangen und Oasis bereichern, solange machen sie neue Server auf.

Es gibt aus meiner Sicht NICHTS was Oasis machen könnte, um den Spielerschwund zu stoppen.

1. Spieler gehen auf neue Server um ihre Chance zu gewinnen zu erhöhen
2. Werden keine neuen Server aufgemacht, verschwinden die Spieler vlt ganz, was nur ein Verlust für Oasis bedeutet.
3. Bei Zusammenlegung der Server verschwindet ein Teil der Spieler der neueren Server, da sie mit noch stärkeren Gegner zusammengelegt werden

Fazit: Man kann es niemanden Recht machen, und da Oasis nur Geld verdienen will, werden sie neue Server aufmachen solange es sich für sie lohnt.





Zuletzt von BurningFalcon am 2017-09-07 13:35:25 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-09-09 14:49:44Alle Beiträge
16#
  • VCyrus Gepostet am 2017-09-07 13:55:26
  • Öhm wozu dienen dann die Ingamekoordinatoren ? Wozu gibt es sogenannte Gameadmins??? Sry aber in andern BGs können solche Leute schon Einfluss nehmen, wenn es hir nicht der Fall is... kein Wunder das die Leute abwandern...

    Gerade dieser sogenannte Oasis Admin, müsste eigentl mehr zusagen haben und mehr Einfluss nehmen.... Aber ich bin ja doof hab 0Ahnung... ich hab für Gameforge gearbeitet aber egal...

    Das hier is nur noch peinlich, ich kucks mir noch 1-2 MOnate an, hab ich meiner Gilde auch schon angekündigt dann schmeiss ich hin sch auf Vip5 status (kurz vor 6) aber da ehrlich investier ich bald Zeit und Geld lieber besser

Du hast es erfasst. Es ist vollkommen egal ob du bei Gameforge gearbeitet hast oder nicht.
Es gibt da ein schönes Sprichwort: "Man kann Äpfel nicht mit Birnen vergleichen." Ja, beides sind Kernobstgewächse, genauso wie Oasis und Gameforge Betreiber von MMOS sind. Aber nur weil man weiß wie bei der einen Firma gearbeitet wird, weiß man nicht automatisch wie es in einer anderen aussieht.

Beispiel: Es gibt einen Supporter für ganz Naruto Online DE. Hast du sowas bei Gameforge? Vermutlich nicht.

Um deine Frage zu beantworten: Ingame-Koordinatoren sind dazu da, Fehler von den Spielern weiterzugeben und Streitigkeiten im Chat zu beenden. Man sollte sie eher als Ingame-Moderatoren als Koordinatoren bezeichnen.

Es gibt im Forum noch den oasis-admin, aber der schreibt hauptsächlich nur die News und meldet sich nur extrem selten zu Wort, und das ist vermutlich auch neben dem Supporter die einzige Person die richtig von Oasis angestellt ist. Soweit ich weiß sind das die Moderatoren und Koordinatoren nämlich nicht, die bekommen für ihre Dienste nur eine Ingame-Belohnung und haben eben KEIN Mitspracherecht, denn sie sind nur User mit bestimmten Rechten.

Ich bin bereits etwa ein Jahr im Forum unterwegs, und das sind die Infos die von Koordinatoren/Moderatoren selbst preisgegeben wurden, dem kann man nun Glauben schenken oder nicht.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-09-09 21:14:57Alle Beiträge
19#
  • VCyrus Gepostet am 2017-09-09 19:02:15
  • Omg ehrlich du tust mir leid... Hauptsache Senf dazu geben auch wenn man scheinbar 0 Ahnung hat... weiss schon warum ich mich normalerweise auf solche Diskussionen nicht einlasse.

    Aber ehrlich wenn nicht die wer soll dann Bindungsglied zwischen Community und Machern sein... und das kein Vergleich BIrnen oder Äpfel ( sogesehen GF is älter hat mehr Erfahrung etc... also wer is Oasis?) ich Versuch sie gleichzusetzten denn normalerweise arbeiten fast alle nach dem gleichen Prinzip ;)

    das du hier gleich wieder wen abwertest sagt mir einiges über deine Person aus, nochmal mein Beileid

    Jetzte lass wieder irgendein überflüssiges Kommentar Burning, das du auch ja das letzte Wort hast!


    P.S: Alle MOds oder Admins bis auf seltene Ausnahmen, machen des freiwillig, als Dank gibs dann vllt einmal im Jahr ein Teamtreff, wo man noch selbst An/abreise zahlen muss, aber normalerweise vermitteln gerade diese Personen unser Anliegen. Machen sie das nicht, sind sie ne Fehlbesetzung!


    2te P.S: Oasis zahlt Lizensgebühren, da is den da drüben in Japan wo auch immer egal wieviel Server hier aufmachen, das obliegt allein Oasis ...



Du liest auch nur was du lesen willst oder?

"Aber ehrlich wenn nicht die wer soll dann Bindungsglied zwischen Community und Machern sein... "
Ja, Moderatoren sind ein Bindeglied, ich weiß nicht ob das auf die Koordinatoren auch zutrifft oder ob die nur untereinander und mit dem Support kommunizieren können. Aber nur weil sie mit Oasis kommunzieren können, heißt es nicht, dass Oasis auf irgendetwas hört was sie sagen, oder ihnen jede Info gibt, denn wenn du dich im Forum umsiehst, wirst du feststellen, dass keines von beiden der Fall ist.

"und das kein Vergleich BIrnen oder Äpfel ( sogesehen GF is älter hat mehr Erfahrung etc... also wer is Oasis?) ich Versuch sie gleichzusetzten denn normalerweise arbeiten fast alle nach dem gleichen Prinzip ;)"
Ähm... das sollte egtl zeigen, dass Oasis eben nicht Gameforge ist. Schön dass du versuchen willst sie gleichzusetzen, aber von User-Seite würde ich doch meinen, dass Oasis deutlich mehr Wert darauf legt viel Geld mit wenig Aufwand zu verdienen.

Ich arbeite in der Verwaltung/Koordination einer Fachhochschule, und du wirst denken, jede Fachhochschule arbeitet nach dem gleichen Prinzip, aber du wirst dich wundern wie groß die Unterschiede dort sein können. Die einen legen mehr Wert auf Service als andere.


"das du hier gleich wieder wen abwertest sagt mir einiges über deine Person aus, nochmal mein Beileid"
Zeig mir die Stelle wo ich jemanden abgewertet habe.


P.S: Alle MOds oder Admins bis auf seltene Ausnahmen, machen des freiwillig, als Dank gibs dann vllt einmal im Jahr ein Teamtreff, wo man noch selbst An/abreise zahlen muss, aber normalerweise vermitteln gerade diese Personen unser Anliegen. Machen sie das nicht, sind sie ne Fehlbesetzung!
War bei Naruto Online je etwas normal?


2te P.S: Oasis zahlt Lizensgebühren, da is den da drüben in Japan wo auch immer egal wieviel Server hier aufmachen, das obliegt allein Oasis ...
Oasis Games Ltd
Hauptsitz: Capital Plaza Beijing, Beijing 100027 China
Denen in China ist wohl auch egal wie gut/schlecht der Service hier ist, solange sie Gewinn machen.


Jetzte lass wieder irgendein überflüssiges Kommentar Burning, das du auch ja das letzte Wort hast!

Äh, ok, warte... Baum!





Zuletzt von BurningFalcon am 2017-09-09 21:17:15 bearbeitet
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren