Antworten
Views: 2194 | Antworten: 7
[ Aufstellung ] Erd-Main erster Rare gezogen -

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 9
Gepostet am 2017-08-28 11:28:08Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Hallo zusammen,

Ich hatte hier schonmal nach einer Aufstellung als Feuer-Main gefragt und es wurde mir empfohlen auf meine ersten Rare zu warten und ein Team um ihn rum zu bauen.

Nun war es am Wochenende soweit und ich zog meinen ersten Rare, nämlich Gaara. (nicht unbedingt mein Wunsch, aber immerhin :D )


Als ich mir meine Ninjas durchsah, stellte ich überrascht fest, dass es kaum Wind Ninjas gibt und entschied mich nach langem Hin und Her doch zu Erde zu wechseln.

Das ist momentan die Aufstellung mit der ich rumrenne: (ich weiß Kimimaro bekommt keinen Buff, aber ich wollte jemanden der Schaden in der dritten Runde macht und nicht nur siegelt)

Bildschirmfoto 2017-08-28 um 11


Außerdem habe ich auch mal eine Aufstellung mit Lee 8 Tore und Asuma ausprobiert, aber allzu effektiv war die nicht.

Hier sind meine restlichen Ninjas:

Bildschirmfoto 2017-08-28 um 11Bildschirmfoto 2017-08-28 um 11Bildschirmfoto 2017-08-28 um 11

Nun meine Frage, welche Ninjas sollte ich mir noch erfarmen und hat vielleicht jemand eine Idee für eine gute Aufstellung.

Der Vertraute Geist ist egal, solange er Lila oder Blau ist, von den Goldenen Geistern habe ich den Blitztiger.


Ich danke euch schon mal im voraus

Gruß Katsura :)


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-08-28 15:04:27Nur Beiträge dieses Autors
2#

Ein beliebtes Steinmain-Team ist Lee 8-Tore, Asuma Windklinge und Iruka.
Ich habe auch schon die Windmain-Aufstellung mit Stein gesehen, funktioniert auch gut: Pain: Gakido, Gaara Kage, Naruto Eremiten, da hast du sogar Gaaras Opak am Anfang von Runde 2 fertig.

Mit Gaara hast du jemanden der Wind und Erde bufft, das kannst du also auch gut nutzen, nur Oonoki ist besser was das angeht (Wind, Erde und Feuer)

Du kannst meiner Meinung nach viel mit dem Steinmain machen, die Frage ist halt, was du willst.
Willst du schnell viel Chakra? Schilde? Oder Schaden machen?
Wenn du noch Naruto Eremiten oder etwas vergleichbares verwendest, ist dir die Gaara-Opak in Runde 2 sicher, oder vielleicht doch Tenten GNK in Runde 1?

Wenn du auf Schilde spielen willst, würde ich Kidomaro, Gaara und Akatsuchi nehmen, da ist dann sogar noch etwas Schaden inkludiert. (Gaara-Buff+Opak, Kidomaru reduziert Widerstand und erhöht somit Ninjutsu-Schaden). ACHTUNG, es gibt mittlerweile einige Ninjas die Schilde komplett entfernen können, daher ist es nicht schlecht wenn man mind. einen Ninja hat der auch heilen kann, denn einige Schild-Ninjas können jede Runde schilde erstellen (Steinmain, Akatsuchi, Gaara (solange Feld aktiv))

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 191
Gepostet am 2017-08-28 17:06:39Nur Beiträge dieses Autors
3#

Wie mein Vorposter schon sagte braucht man um Gaara komplett auszunutzen entweder Eremiten-Naruto (je nach Glück zwischen 60 und 180 (nach oben offen) Siegelschriften in die Eremiten-Truhe) oder Shikaku Naara (aus Überlebensprüfungs-/Arenahändler) oder Mabui oder um auf die aktuelle Windmeta einzugehen Ere-Naruto + Pain:Gakido (entweder aus Tendo-Truhe oder Qualihändler) oder Killerbee [7-Schwerter] (Kage-Truhe, Monatsaktion, "Versuche dein Glück"). Solltest du einen der oben gennanten Ninjas (v.a. Ere-naruto) ziehen wäre es zudem wahrscheinlich besser auf Wind zu wechseln.


oder mit dem was du im Moment hast (da man Shikaku recht leicht bekommt auch eine Aufstellung mit ihm; im Vorraus beide Aufstellungen musst du selber testen, sie entstanden nach Ideen im Simulator, ob das 100% klappt ist daher nicht sicher):


Stein1

Talente: 1,3,3,2,1 + Gama


statt Shizune kannst du auch Kabuto oder Neji (bei Neji dann die 4. Opak) verwenden


Stein2


Talente: 1,3,2,2,2 + Stier (am besten für später das Nashorn)





Zuletzt von Paion* am 2017-08-28 17:10:09 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 9
Gepostet am 2017-08-29 14:29:29Nur Beiträge dieses Autors
4#

Danke euch beiden :)

Ich habe die Idee mit Mabui ausprobiert und muss sagen, dass es echt cool ist die Opak von Gaara schon in der 2. Runde zünden zu können.

Einziges Problem ist, dass es relativ lange dauert bis Mabui das benötigte Chakra liefert, da sie ja an der 3. Stelle steht. Sobald ich Shikaku auf 3 Sterne habe werde ich Mabui durch ihn ersetzen und meinen Main auf die 1. Position setzen mit der zweiten Opak. Dadurch hätte ich, glaube ich eine 5er-Combo wenn ich Neji noch mit reinnehme, aber da Shikakus Passive 20 Chakra pro Verfolgung gibt müsste ich wieder 80 Chakra für Gaaras Opak haben.


Was haltet ihr von der Idee? Ist da ein Logik-Fehler drin?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 191
Gepostet am 2017-08-29 15:41:48Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • KatsuraHanzan Gepostet am 2017-08-29 14:29:29
  • Danke euch beiden :)

    Ich habe die Idee mit Mabui ausprobiert und muss sagen, dass es echt cool ist die Opak von Gaara schon in der 2. Runde zünden zu können.

    Einziges Problem ist, dass es relativ lange dauert bis Mabui das benötigte Chakra liefert, da sie ja an der 3. Stelle steht. Sobald ich Shikaku auf 3 Sterne habe werde ich Mabui durch ihn ersetzen und meinen Main auf die 1. Position setzen mit der zweiten Opak. Dadurch hätte ich, glaube ich eine 5er-Combo wenn ich Neji noch mit reinnehme, aber da Shikakus Passive 20 Chakra pro Verfolgung gibt müsste ich wieder 80 Chakra für Gaaras Opak haben.


    Was haltet ihr von der Idee? Ist da ein Logik-Fehler drin?

hmm ich glaube du hast da einen Denkfehler, Shikaku gibt maximal 40 Pkt. Chakra zurück, nämlich dann wenn in der Runde seine Verfolgung 2 mal ausgelöst wird. Im besten Fall nämlich dann, wenn du in der 1. Runde eine Combo auslöst und eine 20er Opak verwendet hast. Dann liegst du Ende Runde 1/Anfang Runde 2 bei 40 Chakra. Bei erneuter Combo (mit zweifacher Verfolgung von Shikaku ohe eigene Opak) würdest du die nötigen 80 Pkt. Chakra bekommen, sonst nicht.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 9
Gepostet am 2017-08-29 15:51:24Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • Paion* Gepostet am 2017-08-29 15:41:48
  • hmm ich glaube du hast da einen Denkfehler, Shikaku gibt maximal 40 Pkt. Chakra zurück, nämlich dann wenn in der Runde seine Verfolgung 2 mal ausgelöst wird. Im besten Fall nämlich dann, wenn du in der 1. Runde eine Combo auslöst und eine 20er Opak verwendet hast. Dann liegst du Ende Runde 1/Anfang Runde 2 bei 40 Chakra. Bei erneuter Combo (mit zweifacher Verfolgung von Shikaku ohe eigene Opak) würdest du die nötigen 80 Pkt. Chakra bekommen, sonst nicht.

Ich habe meinen Fehler erkannt :D

Ich ging davon aus, dass Shikaku für jede Verfolgungsauslösung 20 Chakra liefert, aber die Passive gilt nur für seine Verfolgungen :)

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 19
Gepostet am 2017-10-21 10:15:34Nur Beiträge dieses Autors
7#

Erdmain

kann dir diese aufstellung empfehlen, gehe schon ne ganze zeit komplett auf tai-jutsu und das ballert echt rein :D

talente: 4, 1, 2, 3, 2 & riesenschlange :D


Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren