Antworten
Views: 21922 | Antworten: 37
[ Hilfe zum Spiel ] Aufgeladen aber nichts bekommen!

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 36
Gepostet am 2017-08-24 23:03:50Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu

Liebes Oasis Team, leider habe ich immer noch nicht mein Gold und meine Aufladerückerstattung bekommen!

Am 25.07 habe ich euch das Problem mitgeteilt, ich habe alle Belege hochgeschickt und die Dinge mit Paypal so geregelt wie ihr es haben wollte! Bloss ist zu meinen Bedauern, ist von eurer Seite nichts mehr passiert! Außer das ihr mir zugesichert habt das ich das Gold und die Rückerstattung innerhalb von 24 Stunden erhaltet sollte!


Da dieses leider nicht passiert ist und das Problem von eurer Seite offenbar nicht über euren Kundendienst regelbar ist, trage ich es jetzt in diesem Forum vor! In der Hoffnung das ihr euren Kundendiest soweit optimiert das ich hier schreiben kann, alles ist gut hab mein Gold erhalten und bin ein Glücklicher Kunde.


Sollte ich es nicht erhalten werde ich mich weiterhin hier beschweren, da die eingeschalteten Kordinatoren leider auch bislang nicht das Problem mit euch Lösen konnten und mir von eurer Seite immer nur vertröstet werden.


Liebe grüße Akira Naro





  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 1505
  • Moderator
Gepostet am 2017-08-24 23:45:18Nur Beiträge dieses Autors
2#

Nicht die Antwort die du hören willst;

aber wir werden morgen auch mal nachfragen, bei sowohl Kundendienst als auch Admins,
wenn du magst kannst du dir einen Acc auf S3 machen oder du nennst mir deinen Server, damit ich zur Not Morgen noch ein paar Infos von dir bekommen kann, wenn es dir recht ist.
Kann nichts versprechen, aber wie gesagt, wir fragen mal, kann nur leider auch keine sofortigen Resultate dann versprechen (kann auch nur weitergeben).
Danke dir für dein Verständnis und die Geduld


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 36
Gepostet am 2017-08-25 00:17:04Nur Beiträge dieses Autors
3#

Moin Neirin, ich bin Akira Naro von Server 14.

Ich würde dich sehr gerne dabei einspannen mir bei meinen Problem zu helfen, einen kleinen dank auch an Kordis Xatar, X-Ray und Sinnlos die mein Beschwerden bislang auch lieb weitergeben haben und mir das Gefühl zu geben es wird sich drum gekümmert.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 16
Gepostet am 2017-08-25 05:17:50Nur Beiträge dieses Autors
4#

Du wirst auch nichts zurück bekommen. Ich hatte denn Fehler auch und mir wurde gesagt das da keine Möglichkeit gibt sachen gut zu schreiben.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 16
Gepostet am 2017-08-25 05:19:05Nur Beiträge dieses Autors
5#

Haar genau das gleiche Problem hatte ich auch und dadurch ein 4 Stellingen Auflade Verlust. Fände es dann schon ziemlich dreist wenn andere Erstattungen bekommen und nicht jeder!

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 40
  • Antworten: 665
Gepostet am 2017-08-25 07:16:55Nur Beiträge dieses Autors
6#

Also wie ich das mitbekommen habe passiert es selten und kann Monate dauern bis du die Rückerstattung erhälst. Ich finde Sie sollten es einfacher machen und einfach den doppelten Betrag oder dreifachen in Form von Coupons erstatten, so wäre jedem geholfen. Ärgerlich hierbei sind nur die Aktionen die man dadurch nicht erstattet bekommt.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 16
Gepostet am 2017-08-25 07:38:48Nur Beiträge dieses Autors
7#

Lieber Escaflowne,
vielen Dank für deine Rückmeldung.
Es tut uns leid, dass du Verluste erlitten hast, wir sind jedoch leider nicht in der Lage, diese zu kompensieren.

Mit freundlichen Grüßen
Das Naruto-Online-Team


So eine PM bekommt man von dem Support. Daher ist das denke ich ausgeschlossen das man was wieder bekommt.


  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 42
Gepostet am 2017-08-25 08:24:12Nur Beiträge dieses Autors
8#

Mail an Support bei der nächsten Bonusaktion aufladen und Widerruf zum Kaufvertrag schreiben bzw. gleich neuaufladen. überweise immer über paysafecard oder überweisung, nie probleme gehabt.


https://de.wikipedia.org/wiki/Widerruf_(Recht)





Zuletzt von Sindious am 2017-08-25 08:38:34 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 40
  • Antworten: 665
Gepostet am 2017-08-25 08:49:20Nur Beiträge dieses Autors
9#
  • Sindious Gepostet am 2017-08-25 08:24:12
  • Mail an Support bei der nächsten Bonusaktion aufladen und Widerruf zum Kaufvertrag schreiben bzw. gleich neuaufladen. überweise immer über paysafecard oder überweisung, nie probleme gehabt.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Widerruf_(Recht)


http://www.it-recht-kanzlei.de/oesterreich-deutsche-widerrufsbelehrung.html

Ganz nach unten scrollen, bezieht sich aber mehr auf einen Eigentum wechsel, da wir kein Eigentum habe auf unsere Naruto Accounts ist deine Idee nicht so die Beste.

Was Paysafe angeht, hatte ich ebenfalls noch keine Probleme.




  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 42
Gepostet am 2017-08-25 09:34:35Nur Beiträge dieses Autors
10#

nö gilt für alles sonst könntest du auch keine mobilverträge, tv-verträge, online abos etc. mit widerruf aufheben. jedes rechtsgeschäft in deutschland unterliegt dem bgb, da hier nunmal ein kaufvertrag zustande kommt, ist dies ein rechtsgeschäft. lg

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 40
  • Antworten: 665
Gepostet am 2017-08-25 15:15:26Nur Beiträge dieses Autors
11#
  • Sindious Gepostet am 2017-08-25 09:34:35
  • nö gilt für alles sonst könntest du auch keine mobilverträge, tv-verträge, online abos etc. mit widerruf aufheben. jedes rechtsgeschäft in deutschland unterliegt dem bgb, da hier nunmal ein kaufvertrag zustande kommt, ist dies ein rechtsgeschäft. lg

Dann mal viel Spaß, hier geht es nur um den Webshop. Ich wette das landet dort in die Blaue Tonne :D :D

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1363
Gepostet am 2017-08-25 15:45:53Nur Beiträge dieses Autors
12#
  • S55 Madara Gepostet am 2017-08-25 15:15:26
  • Dann mal viel Spaß, hier geht es nur um den Webshop. Ich wette das landet dort in die Blaue Tonne :D :D

Kommt es zu einer zweiseitigen Willenserklärung, so ist es ein Rechtsgeschäft und diesen kann man rügen, anfechten oder gerichtlich die Konditionen erkämpfen, was für Oasis teuer werden könnte, sofern nicht jeder Deutsche alles hinnehmen würde sondern das BGB und HGB zuziehen würde. Lass dir das von Fachkundigen sagen.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 40
  • Antworten: 665
Gepostet am 2017-08-25 15:51:10Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • Camuy Gepostet am 2017-08-25 15:45:53
  • Kommt es zu einer zweiseitigen Willenserklärung, so ist es ein Rechtsgeschäft und diesen kann man rügen, anfechten oder gerichtlich die Konditionen erkämpfen, was für Oasis teuer werden könnte, sofern nicht jeder Deutsche alles hinnehmen würde sondern das BGB und HGB zuziehen würde. Lass dir das von Fachkundigen sagen.

Du erzählst so ein Müll :D :D, ich wünsche Dir viel Spaß, geh erstmal vor Gericht gegen eine Ausländische Firma, dann sprechen wir weiter :D

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 42
Gepostet am 2017-08-25 16:12:33Nur Beiträge dieses Autors
14#

Sry aber deine Ausrucksweise geht mal gar nicht, hier labert keiner Müll oder sonstwas, wer Geschäfte in Deutschland gegenüber ein Verbraucher tätigt ist der Rechsstand Deutschland.Vorgehensweise wäre ganz normal Widerruf, Mahnung mit Nachweise, Gerichtliche Mahnung, Vollstreckung. Kann bei jedem Amtsgericht geltend werden vorOrt und Jurist brauchste dafür auch net sein. Die entstandenden Kosten hierbei trägt der Schuldner ;).





Zuletzt von Sindious am 2017-08-25 16:13:17 bearbeitet
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 80
Gepostet am 2017-08-25 16:19:44Nur Beiträge dieses Autors
15#
  • S55 Madara Gepostet am 2017-08-25 15:51:10
  • Du erzählst so ein Müll :D :D, ich wünsche Dir viel Spaß, geh erstmal vor Gericht gegen eine Ausländische Firma, dann sprechen wir weiter :D

Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 42
Gepostet am 2017-08-25 16:22:33Nur Beiträge dieses Autors
16#

Ich denke mit nem vernünftigen Brief etc. steht Oasis dem nicht im wege, wenn man seine foderungen konkret und sachlich benennt, natürlich nsollte man das gold noch net ausgegeben haben etc. wenns teilweise kam .

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 40
  • Antworten: 665
Gepostet am 2017-08-25 16:31:49Nur Beiträge dieses Autors
17#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen

Ich hätte niemals Gedacht das ich dir ein *Thumps Up* gebe. :D

Aber genug der Dunklen Seite, OASIS hat euch AGB S Zustimmen lassen, welches Recht hier gilt und das ist in den meisten Fällen des Verkäufers also nicht Deutschland. Gerichtsstand ist somit auch bei OASIS, also schonmal gute reise :D. Recht haben und Recht geben sind ebend zwei verschiedene Dinge und es ist sehr unwahrscheinlich das jemand OASIS verklagt.

Bestes Beispiel ist die Tabakindustrie, deren Anwälte versichern Dir das Zigaretten Gesund sind :D

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 40
  • Antworten: 665
Gepostet am 2017-08-25 16:33:38Nur Beiträge dieses Autors
18#
  • Sindious Gepostet am 2017-08-25 16:22:33
  • Ich denke mit nem vernünftigen Brief etc. steht Oasis dem nicht im wege, wenn man seine foderungen konkret und sachlich benennt, natürlich nsollte man das gold noch net ausgegeben haben etc. wenns teilweise kam .

In der Regel hat jeder sein Gold bekommt ohne endschädigung und somit kann man das Thema schließen, trotzdem wünsche ich jedem viel Glück beim Klagen :D

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 42
Gepostet am 2017-08-25 16:44:09Nur Beiträge dieses Autors
19#

Versucht eine AGB das BGB auszuhebeln, ist dies nichtig, und das BGB greift. Du solltest dich vorher informieren bevor du mit Halbwissen aufwartest, in diesem Sinne MfG

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 1505
  • Moderator
Gepostet am 2017-08-25 16:47:47Nur Beiträge dieses Autors
20#

Bevor das hier eine sinnlose Diskussion wird;
um den Fall AkiraNaros wird sich gekümmert, jedoch der von Escaflown, dass er Rückerstattung für Events haben will, an denen er angeblich nicht teilnehmen konnte, wird nicht möglich sein. Denn es ist nun einmal so, dass ein mündliches Versprechen, dass er diese Events genutzt hätte, nicht gültig ist und sich auch niemand darauf verlassen sollte (ist kein Angriff, nur rein sachlich gesehen), daher lässt sich insofern auch nichts rückerstatten.
Seine Goldbarren hat er bekommen, und um AkiraNaro wird sich gekümmert. (:

Danke!


Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren