Antworten
Views: 8294 | Antworten: 195
[ Allgemeine Diskussionen ] Warnung vor Identitätsmissbrauch

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 43
  • Antworten: 358
Gepostet am 2017-06-21 01:48:36Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu
Es ist jetzt leider 2x innerhalb der letzten Tage vorgekommen, dass ein ganz Pfiffiger und jemand der sich besonders lustig findet auf die Idee gekommen ist, Identitätsmissbrauch zu begehen. Zuerst bei einem Langzeit-Forumsnutzer und nun auch bei einem Super Moderator.

Die Identität eines Moderators klauen zu wollen und in "seinem" Namen ein schlechtes Licht auf diesen zu werfen und Nutzer zu diffamieren oder sie in die Irre leiten zu wollen, ist ein schweres Vergehen, das zum Bann des Spielaccounts führen kann.

Jeder Nutzer dem Unregelmäßigkeiten in den Accounts von anderen Leuten auffällt, wie etwa eine plötzliche zu niedrige Beitragszahl, soll das sofort an mich melden per PN, oder inGame.

Mein Account ist eigentlich gut vor einem Fake geschützt, aber manchmal achtet man nicht auf Indizien, sondern liest nur den Namen. Meinen Account könnt ihr durch die 7 Medaillen, die 4500+ an Erfahrung und an dem lilanen Schriftzug "Super Moderator" erkennen, wo die Benutzergruppe steht.

Ich möchte eigentlich ungern, dass Spielaccounte gebannt werden, allerding ist Identitätendiebstahl kein Kavaliersdelikt und sollte es noch vermehrt auftreten, werde ich die Strafe vollziehen lassen.

Max
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 02:14:52Nur Beiträge dieses Autors
2#
Zuletzt bearbeitet von JUSTlCE um 21.6.2017 03:03 Man kann hier ganz klar erkennen, dass oasisgames keine besonders schlauen Menschen "einstellt".
Maximus verweist hier auf Identitäsmissbrauch oder auch Identitätsdiebstahl ohne eigentlich zu wissen, was dieses Wort bedeutet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Identitätsdiebstahl

Hier kann jeder gern selbst nachlesen, was es wirklich bedeutet.

Auch möchte ich gern einen Auszug davon zitieren, der die Seriösität meiner Aussage bekräftigt und beweist: "Strafrechtlich ist der Missbrauch des echten Namens und der eines Nick unterschiedlich zu bewerten. Während die Verwendung eines falschen Namens in Verbindung mit weiteren Daten und Fakten zur Person immer strafbar ist, kann die Verwendung desselben Nicks in der Regel nicht verfolgt werden, da Nicks nicht geschützt sind. Rechtlich dem „bürgerlichen Namen“ gleichgestellt sind nur im Ausweis eingetragene Künstlernamen."

Im Falle dieser Person, die hier gemeint ist wäre es also nur dann ein Identitätsmissbrauch wenn sich die Person in die Konten der jeweiligen Accounts eingehackt hätte und sich als diese Personen ausgegeben hätte um an bestimmte Daten zu kommen. Desweiteren wäre es ein Missbrauch gewesen, wenn die Person versucht hätte, mittels Phishing oder irgendwelchen Aktivitäten wie Kreditkartenbetrug an sensible Daten zu gelangen. Dies ist aber nicht geschehen.

Hierbei handelt es sich einfach nur um das Kopieren eines Forennutzers was jedoch keineswegs etwas mit Identitätsmissbrauch zu tun hat. Die Nicknames waren nicht mal exakt die Gleichen wenn man genauer hinschaut, sodass die Aussage von Maximus schlichtweg falsch ist und somit eine Verleumdung darstellt. Lasst euch nicht von Maximus verunsichern, denn diese Person verbreitet Lügen um die Person, die Accounts kopiert hat einzuschüchtern, damit diese sich hier nicht mehr im Forum blicken lässt.

Maximus sollte es erst mal schaffen Forenaccounts mit IP-Sperren zu belegen bevor mit der Sperre eines Spieleaccounts gedroht wird. Denn so macht man sich am Ende nur lächerlich wenn man nicht mal in der Lage dazu ist, die einfachsten Dinge hinzubekommen. ;P

Also nochmal Leute: Was hier seitens von Maximus geschieht ist eher sowas wie Politik und dient lediglich dazu, die betroffene Person einzuschüchtern. Das Androhen einer Sperre eines Spieleaccounts unter Vorwand falscher Tatsachen ist auch kein Kavaliersdelikt und entsprechend sollte man mit solchen Äußerungen vorsichtig sein bevor man eventuell selbst in ein Fettnäpfchen tritt.

Hoffentlich konnte ich euch etwas beibringen und hoffe, dass ihr in Zukunft nicht mehr auf die Aussagen von Maximus hört. Das wäre positiv.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 21
  • Antworten: 113
Gepostet am 2017-06-21 03:23:54Nur Beiträge dieses Autors
3#
Zuletzt bearbeitet von Isaac um 21.6.2017 03:25 Justice ich möchte nurmal auf einen Auszug aus den AGB´s hinweisen.
"Sie dürfen keinen Spielernamen wählen, der die Rechte dritter Personen verletzt, Mitarbeiter von OASIS oder andere Benutzer verkörpert, der gewollt verwirrend ist oder der anstößig, rassistisch, obszön, verletzend, gesetzwidrig oder in irgendeiner anderen Form unangemessen ist. Wir behalten uns das Recht vor, eine solche Bewertung in unserem alleinigen Ermessen durchzuführen, jeden Benutzernamen aus einem beliebigen Grund zu ändern oder andere Maßnahmen zu ergreifen, die wir als angemessen empfinden."

Somit ist es nicht Inordnung Identitäten anderer zu kopieren auch wenn nur 1 Buchstabe anders ist wie es hier der Fall ist.Dadurch das jeder mit der Erstellung eines Accounts den AGB´s zugestimmt hat, darf OASIS hier frei handeln.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 03:35:01Nur Beiträge dieses Autors
4#
  • [S150] Isaac Gepostet am 2017-06-21 03:23:54
  • Zuletzt bearbeitet von Isaac um 21.6.2017 03:25 Justice ich möchte nurmal auf einen Auszug aus den AGB´s hinweisen.
    "Sie dürfen keinen Spielernamen wählen, der die Rechte dritter Personen verletzt, Mitarbeiter von OASIS oder andere Benutzer verkörpert, der gewollt verwirrend ist oder der anstößig, rassistisch, obszön, verletzend, gesetzwidrig oder in irgendeiner anderen Form unangemessen ist. Wir behalten uns das Recht vor, eine solche Bewertung in unserem alleinigen Ermessen durchzuführen, jeden Benutzernamen aus einem beliebigen Grund zu ändern oder andere Maßnahmen zu ergreifen, die wir als angemessen empfinden."

    Somit ist es nicht Inordnung Identitäten anderer zu kopieren auch wenn nur 1 Buchstabe anders ist wie es hier der Fall ist.Dadurch das jeder mit der Erstellung eines Accounts den AGB´s zugestimmt hat, darf OASIS hier frei handeln.

Viel Glück dabei, eine AGB aus China (Hong Kong) in einem deutschen Gericht mit deutschem Gesetz durchzubringen.
Das Forum hier ist für Leute aus Europa gedacht, genauer gesagt für Leute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz oder kurzum für das deutschssprachige Klientel. Entsprechend gelten dann auch die Gesetze dieser Region. Aber das spielt sowieso keine Rolle und im nächsten Abschnitt erkläre ich auch wieso das so ist.

Es ist nämlich so, dass weder Schnittebelegt, noch Surandeth oder auch Maximus Mitarbeiter von oasisgames sind. Maximus ist ein ehrenamtlicher Mitarbeiter und wird nicht mit einem festen Lohn in Form von echtem Gehalt bezahlt und ist nicht fest bei oasisgames eingestellt wodurch die Bemerkung zur AGB schon mal außer Kraft gesetzt werden kann.

Ja, und da steht in deinem Zitat auch ganz klar Spielername und nicht Forenname. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Ein weiterer Grund, wieso die AGB hier überhaupt nicht greift. Warum versucht man hier einen Super Moderator zu verteidigen, der wissentlich Falschaussagen tätigt und keine Ahnung von den Sachen hat, die niedergeschrieben werden? Kann ich nicht nachvollziehen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 43
  • Antworten: 358
Gepostet am 2017-06-21 03:57:24Nur Beiträge dieses Autors
5#
Warum wundert es mich nicht, dass du es einfach nicht lassen kannst RyuGin? Des weiteren scheinst du noch nie etwas vom Hausrecht gehört zu haben. Und falls es dir noch nicht aufgefallen hat ist dies eine commerzielle Website, die ebenfalls in den USA und Südamerika greift, weswegen du mit schlauen Sprüchen aus europäischen oder deutschem Recht fernbleiben kannst.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 04:05:33Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • S:39 Maximus Gepostet am 2017-06-21 03:57:24
  • Warum wundert es mich nicht, dass du es einfach nicht lassen kannst RyuGin? Des weiteren scheinst du noch nie etwas vom Hausrecht gehört zu haben. Und falls es dir noch nicht aufgefallen hat ist dies eine commerzielle Website, die ebenfalls in den USA und Südamerika greift, weswegen du mit schlauen Sprüchen aus europäischen oder deutschem Recht fernbleiben kannst.
Die AGB's sind auch in diesen Ländern exakt die gleichen wie wir sie auch haben, nur übersetzt in der entsprechenden Landessprache. Bei denen greift dann ihr entsprechendes Landesrecht.

Was das Hausrecht nun damit zu tun hat, dass du hier Falschaussagen tätigst weiß ich allerdings nun nicht.
Auch kannst du es dir bitte sparen zu schreiben, dass ich "schlaue" Sprüche bringen würde. Sie entsprechen den Tatsachen. Du weißt das genau so gut wie ich weshalb dir dazu auch nicht wirklich was einfällt.

Achja und wieso nennst du mich RyuGin? Hast du irgendwelche Beweise für deine Behauptung oder willst du nun die nächste Verleumdungsaussage tätigen?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 92
Gepostet am 2017-06-21 04:21:47Nur Beiträge dieses Autors
7#
Ich würde sagen es ist wirklich keine gute Taktik zu schreiben das Maximus oder andere Angestellten von Oasis nicht gerade klug sind @Justice. Desweiteren kann ich @Maximus Verdacht nur zustimmen das du @Justice eigentlich RyuGin bist, da du genauso aggressiv Leute angehst wie er und dein Schreibstil sich doch sehr ähnelt.
Ich finde es sehr empörend das Leute sich an Accounts vergreifen und helfe so gut ich kann. Wenn ich irgendwas mitbekomme im Spiel oder im Forum werde ich es sofort melden @Maximus.
Hoffentlich klärt sich die Sache bald auf
LG
Mizu
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 04:26:08Nur Beiträge dieses Autors
8#
  • Lola:N Gepostet am 2017-06-21 04:21:47
  • Ich würde sagen es ist wirklich keine gute Taktik zu schreiben das Maximus oder andere Angestellten von Oasis nicht gerade klug sind @Justice. Desweiteren kann ich @Maximus Verdacht nur zustimmen das du @Justice eigentlich RyuGin bist, da du genauso aggressiv Leute angehst wie er und dein Schreibstil sich doch sehr ähnelt.
    Ich finde es sehr empörend das Leute sich an Accounts vergreifen und helfe so gut ich kann. Wenn ich irgendwas mitbekomme im Spiel oder im Forum werde ich es sofort melden @Maximus.
    Hoffentlich klärt sich die Sache bald auf
    LG
    Mizu
Was genau erhoffst du dir davon, dass du einem fremden Menschen im Internet in den Allerwertesten kriechst? Du kennst Maximus nicht mal persönlich und dennoch schleimst du jetzt hier rum. Warum ist das so? Fürchtest du dich vor einer Strafe falls du mal deine wirkliche Meinung preisgibst? Das wäre sehr sehr schade und traurig, falls das so sein sollte. Jeder hat doch das Recht auf seine Meinung und sollte sich nicht davor fürchten müssen, diese auch preiszugeben.

Ein Verdacht kann schnell mal zu einer Verleumdung werden wenn man keine Beweise dafür hat und das kann dann ganz schnell mal nach hinten losgehen. Wir haben über 7 Milliarden Menschen auf dieser Welt, da soll es schon mal vorkommen, dass sich Menschen ähneln. Sei es nun was das Aussehen anbelangt oder ein Schreibstil im Internet. Manche würden das nun auch eventuell als Paranoia bezeichnen was du hier schreibst.

Aber es ist schön zu sehen wie schnell ein Thread ausartet wenn man doch einfach nur darauf hinweist, dass Falschaussagen getätigt worden sind, die man sogar belegen kann.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 92
Gepostet am 2017-06-21 04:31:41Nur Beiträge dieses Autors
9#
  • JUSTlCE Gepostet am 2017-06-21 04:26:08
  • Was genau erhoffst du dir davon, dass du einem fremden Menschen im Internet in den Allerwertesten kriechst? Du kennst Maximus nicht mal persönlich und dennoch schleimst du jetzt hier rum. Warum ist das so? Fürchtest du dich vor einer Strafe falls du mal deine wirkliche Meinung preisgibst? Das wäre sehr sehr schade und traurig, falls das so sein sollte. Jeder hat doch das Recht auf seine Meinung und sollte sich nicht davor fürchten müssen, diese auch preiszugeben.

    Ein Verdacht kann schnell mal zu einer Verleumdung werden wenn man keine Beweise dafür hat und das kann dann ganz schnell mal nach hinten losgehen. Wir haben über 7 Milliarden Menschen auf dieser Welt, da soll es schon mal vorkommen, dass sich Menschen ähneln. Sei es nun was das Aussehen anbelangt oder ein Schreibstil im Internet. Manche würden das nun auch eventuell als Paranoia bezeichnen was du hier schreibst.

    Aber es ist schön zu sehen wie schnell ein Thread ausartet wenn man doch einfach nur darauf hinweist, dass Falschaussagen getätigt worden sind, die man sogar belegen kann.
Ersten krieche ich hier niemanden in den Arsch so schön wie du es sagst und jemanden einer psychischen Erkrankungen zu verdächtigen ist Üble Nachrede wenn wir jetzt schon mit Rechtlichen Sachen kommen.
Vielleicht liegt es einfach in meiner Natur und in meinem Beruf Leute so gut es geht zu unterstützen.
Eigentlich lache ich gerade über deine geschriebenen Worte weil soviel Sinn darin steckt.
Sry jetzt wieder Ernst.
Vielleicht solltest du einfach nicht auf derbe Klugscheißer tun und Leute mit deinen Kommentaren angreifen.
LG
Mizu
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 04:36:39Nur Beiträge dieses Autors
10#
  • Lola:N Gepostet am 2017-06-21 04:31:41
  • Ersten krieche ich hier niemanden in den Arsch so schön wie du es sagst und jemanden einer psychischen Erkrankungen zu verdächtigen ist Üble Nachrede wenn wir jetzt schon mit Rechtlichen Sachen kommen.
    Vielleicht liegt es einfach in meiner Natur und in meinem Beruf Leute so gut es geht zu unterstützen.
    Eigentlich lache ich gerade über deine geschriebenen Worte weil soviel Sinn darin steckt.
    Sry jetzt wieder Ernst.
    Vielleicht solltest du einfach nicht auf derbe Klugscheißer tun und Leute mit deinen Kommentaren angreifen.
    LG
    Mizu
Wen genau habe ich denn angegriffen? Und womit?
Dein Verhalten zeigt aus psychologischer Sicht, dass du dich bedrängt fühlst durch die Fragen die ich dir gestellt habe. Das wiederum bedeutet, dass etwas an meinen Fragen dran sein muss und ein Fünkchen Wahrheit drin steckt, sonst hättest du darauf nämlich ganz anders reagiert.
Versuch gerne weiter die Fakten die ich genannt habe herunterzuspielen in dem du darüber lachst. Das wird nichts daran ändern, dass sie wahr sind. Wäre schön, wenn du dich dieser Realität auch in Zukunft stellen könntest.
Desweiteren habe ich dir keine psychische Erkrankung "angehängt" sondern lediglich geschrieben, dass manche das nun als Paranoia bezeichnen würden, was du geschrieben hast.
Bevor du also versuchst mich sozusagen mit meinen eigenen Waffen zu schlagen solltest du erst mal lernen, wie man sachlich argumentiert und nicht nur einfach stumpf alles nachmachen. Aber du weißt ja... Wer zuletzt lacht, lacht am Besten. Und da du den Anfang gemacht hast... Naja, du weißt ja Bescheid. Und jetzt lass es bitte sein. Das trägt hier zu nichts bei was du mir zu "sagen" hast.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 50
  • Antworten: 503
Gepostet am 2017-06-21 04:39:44Nur Beiträge dieses Autors
11#
Die Identität eines Moderators klauen zu wollen und in "seinem" Namen ein schlechtes Licht auf diesen zu werfen und Nutzer zu diffamieren oder sie in die Irre leiten zu wollen, ist ein schweres Vergehen, das zum Bann des Spielaccounts führen kann.

Ich dachte das auch Forennamen nur einmal auftreten können. Ähnlich wie bei einer E-Mail Adresse, die auch einzigartig (unique) sind. Das wäre dann auch gleichzeitig ein weiterer Wöchentlicher Verbesserungsvorschlag von mir. Damit würde man das Problem lösen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 04:42:18Nur Beiträge dieses Autors
12#
  • StrongStyle Gepostet am 2017-06-21 04:39:44
  • Die Identität eines Moderators klauen zu wollen und in "seinem" Namen ein schlechtes Licht auf diesen zu werfen und Nutzer zu diffamieren oder sie in die Irre leiten zu wollen, ist ein schweres Vergehen, das zum Bann des Spielaccounts führen kann.

    Ich dachte das auch Forennamen nur einmal auftreten können. Ähnlich wie bei einer E-Mail Adresse, die auch einzigartig (unique) sind. Das wäre dann auch gleichzeitig ein weiterer Wöchentlicher Verbesserungsvorschlag von mir. Damit würde man das Problem lösen.
Wieso, du hast doch vollkommen Recht.
Man kann den exakt gleichen Nickname kein zweites Mal im Forum benutzen.
Schon allein deshalb habe ich ja geschrieben gehabt, dass es auch gar nichts mit Identitätsdiebstahl zu tun haben kann, da die Nicknames um die es hier wohl ging nicht exakt gleich gewesen sind.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 92
Gepostet am 2017-06-21 04:42:41Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • JUSTlCE Gepostet am 2017-06-21 04:36:39
  • Wen genau habe ich denn angegriffen? Und womit?
    Dein Verhalten zeigt aus psychologischer Sicht, dass du dich bedrängt fühlst durch die Fragen die ich dir gestellt habe. Das wiederum bedeutet, dass etwas an meinen Fragen dran sein muss und ein Fünkchen Wahrheit drin steckt, sonst hättest du darauf nämlich ganz anders reagiert.
    Versuch gerne weiter die Fakten die ich genannt habe herunterzuspielen in dem du darüber lachst. Das wird nichts daran ändern, dass sie wahr sind. Wäre schön, wenn du dich dieser Realität auch in Zukunft stellen könntest.
    Desweiteren habe ich dir keine psychische Erkrankung "angehängt" sondern lediglich geschrieben, dass manche das nun als Paranoia bezeichnen würden, was du geschrieben hast.
    Bevor du also versuchst mich sozusagen mit meinen eigenen Waffen zu schlagen solltest du erst mal lernen, wie man sachlich argumentiert und nicht nur einfach stumpf alles nachmachen. Aber du weißt ja... Wer zuletzt lacht, lacht am Besten. Und da du den Anfang gemacht hast... Naja, du weißt ja Bescheid. Und jetzt lass es bitte sein. Das trägt hier zu nichts bei was du mir zu "sagen" hast.
Ich kann nicht mehr, du versüßt mir gerade den Morgen dafür möchte ich dir Danken.
Vielen Dank lieber Hobby-Psychologe.
Wenn du echte Diagnose stellen möchtest, solltest du mal lieber Psychologie oder vergleichbare Abschlüsse erlangen, damit du solche Aussagen stellen kannst.
Ich wünsche allen noch einen wunderschönen Tag oder Gute Nacht je nachdem
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 50
  • Antworten: 503
Gepostet am 2017-06-21 04:47:40Nur Beiträge dieses Autors
14#
Man kann den exakt gleichen Nickname kein zweites Mal im Forum benutzen.

Davon bin ich auch zu Beginn ausgegangen. Schau mal unter "Strategie-Bereich". Dann vergleiche im Sticky-Bereich den Original Namen "S:39 Maximus" mit dem fake Forennamen "S:39 Maximus" den man unter dem Thread "MINATO Alptraum" finden kann. Der letzte Beitrag ist der fake-Forenname. Mir ist dabei aufgefallen, dass beiden Namen exakt gleich sind.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 43
  • Antworten: 358
Gepostet am 2017-06-21 04:49:19Nur Beiträge dieses Autors
15#
Zuletzt bearbeitet von S:39 Maximus um 21.6.2017 04:52 Ich kann die ganz genau sagen, woran ich dich erkannt habe. Dein recht freundlicher Hinweis auf deinen IP Bann der durch einen Moderator durchgeführt wurde, nachdem du einen der zahlreichen Flame-Accounts erstellt hattest und mit diesem die Threads und Nutzer diffamiert hattest. So etwas wissen nämlich nur die Moderatoren und du merkst es wenn es plötzlich nicht mehr so einfach geht reinzukommen. ;) Zu unserem Leidwesen muss ich gestehen, dass auch ein IP Bann nicht dauerhaft ist. Des weiteren war nicht ich es, der den IP Bann durchgeführt hat, aber schön dass du mich hier als doch so moralisch und rechtlich "korrekter " Typ vor allen unrechtmäßig dafür blamest. :)
Bevor du also den Pseudoanwalt raushängen lassen willst, würde ich mich mal an die eigene Nase fassen und überlegen woran es liegen könnte, dass du sowohl bei uns auf der Facebook Seite als auch hier im Forum ständig gebannt bist. Vllt mögen die Leute ja doch nicht die falsch platzierten Zitate aus iwelchen Gesetzbüchern lesen, durch die du eh nur deine Meinung durchdrücken willst. Du wirfst anderen vor dass sie nicht ihre eigene Meinung äußern würden, nur weil sie gegen dich sind? Wenn du möchtest, dass deine Meinung akzeptiert wird, dann musst du auch die der anderen akzeptieren.
Und wieso läufst du hier auf wie ein getretener Hund? Möchtest du uns dadurch etwa mitteilen, dass du der " Pfiffige" bist?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 39
Gepostet am 2017-06-21 04:50:40Nur Beiträge dieses Autors
16#
  • StrongStyle Gepostet am 2017-06-21 04:47:40
  • Man kann den exakt gleichen Nickname kein zweites Mal im Forum benutzen.

    Davon bin ich auch zu Beginn ausgegangen. Schau mal unter "Strategie-Bereich". Dann vergleiche im Sticky-Bereich den Original Namen "S:39 Maximus" mit dem fake Forennamen "S:39 Maximus" den man unter dem Thread "MINATO Alptraum" finden kann. Der letzte Beitrag ist der fake-Forenname. Mir ist dabei aufgefallen, dass beiden Namen exakt gleich sind.
Ist ganz einfach zu erklären, denn so kann man auch diverse Foren austricksen, wo man weniger als 10 Buchstaben getippt hat und die Nachricht trotzdem abschicken kann.

Die Person wird mehrere Leerzeichen benutzt haben zwischen der Zahl 39 und dem Namen Maximus. Das Forum staucht das dann aber trotzdem so zusammen, als wäre nur ein Leerzeichen dazwischen.

@Maximus: Solange du keine Beweise für deine Aussagen hast sind diese nichtig und stellen weiterhin nur pure Spekulation dar und sind dementsprechend nichts weiter als Verleumdung. Aber schön, dass du nicht weiterdenkst und mal auf den Gedanken kommst, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, wie ich das wissen kann. Zum Beispiel ein Bekannter, Freund etc. Aber gut, lassen wir das mal. Sonst entstehen nur immer weiter Falschaussagen deinerseits.
PS: Ich akzeptiere andere Meinungen so, wie meine Meinung akzeptiert wird. Wie du mir, so ich dir. Ist ein endloser Teufelskreis.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 151
Gepostet am 2017-06-21 09:28:02Nur Beiträge dieses Autors
17#
Wird da von dem Anwalt und Psychologen tatsächlich ein Wikipedia-Artikel als Quelle angegeben? Das ist stümperhaft.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-06-21 09:50:03Nur Beiträge dieses Autors
18#
  • JUSTlCE Gepostet am 2017-06-21 04:50:40
  • Ist ganz einfach zu erklären, denn so kann man auch diverse Foren austricksen, wo man weniger als 10 Buchstaben getippt hat und die Nachricht trotzdem abschicken kann.

    Die Person wird mehrere Leerzeichen benutzt haben zwischen der Zahl 39 und dem Namen Maximus. Das Forum staucht das dann aber trotzdem so zusammen, als wäre nur ein Leerzeichen dazwischen.

    @Maximus: Solange du keine Beweise für deine Aussagen hast sind diese nichtig und stellen weiterhin nur pure Spekulation dar und sind dementsprechend nichts weiter als Verleumdung. Aber schön, dass du nicht weiterdenkst und mal auf den Gedanken kommst, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, wie ich das wissen kann. Zum Beispiel ein Bekannter, Freund etc. Aber gut, lassen wir das mal. Sonst entstehen nur immer weiter Falschaussagen deinerseits.
    PS: Ich akzeptiere andere Meinungen so, wie meine Meinung akzeptiert wird. Wie du mir, so ich dir. Ist ein endloser Teufelskreis.
als ob sowas wie du Freunde hätte.
und solang du deine, ich nenne es einfach mal, Thesen, nur mit Wikipedia Einträgen untermauern kannst, sind die so viel Wert, wie eine Kerze ohne Docht!

man Junge, such dir einfach mal nen Hobby, oder Arbeit. das kann doch nicht dein Lebensinhalt sein, hier einer Community einfach nur auf den Sack zu gehen.
wenn du wenigstens lustig wärst, aber du bist ja einfach nur traurig.

mach mal Pause, Wikipedia mal aus den Favoriten raus und klapp den Lappi mal zu. mach nen Fenster auf und lass mal bissel frische Luft in die Wohnung. es kann nur helfen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-06-21 09:52:14Nur Beiträge dieses Autors
19#
  • JUSTlCE Gepostet am 2017-06-21 02:14:52
  • Zuletzt bearbeitet von JUSTlCE um 21.6.2017 03:03 Man kann hier ganz klar erkennen, dass oasisgames keine besonders schlauen Menschen "einstellt".
    Maximus verweist hier auf Identitäsmissbrauch oder auch Identitätsdiebstahl ohne eigentlich zu wissen, was dieses Wort bedeutet.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Identitätsdiebstahl

    Hier kann jeder gern selbst nachlesen, was es wirklich bedeutet.

    Auch möchte ich gern einen Auszug davon zitieren, der die Seriösität meiner Aussage bekräftigt und beweist: "Strafrechtlich ist der Missbrauch des echten Namens und der eines Nick unterschiedlich zu bewerten. Während die Verwendung eines falschen Namens in Verbindung mit weiteren Daten und Fakten zur Person immer strafbar ist, kann die Verwendung desselben Nicks in der Regel nicht verfolgt werden, da Nicks nicht geschützt sind. Rechtlich dem „bürgerlichen Namen“ gleichgestellt sind nur im Ausweis eingetragene Künstlernamen."

    Im Falle dieser Person, die hier gemeint ist wäre es also nur dann ein Identitätsmissbrauch wenn sich die Person in die Konten der jeweiligen Accounts eingehackt hätte und sich als diese Personen ausgegeben hätte um an bestimmte Daten zu kommen. Desweiteren wäre es ein Missbrauch gewesen, wenn die Person versucht hätte, mittels Phishing oder irgendwelchen Aktivitäten wie Kreditkartenbetrug an sensible Daten zu gelangen. Dies ist aber nicht geschehen.

    Hierbei handelt es sich einfach nur um das Kopieren eines Forennutzers was jedoch keineswegs etwas mit Identitätsmissbrauch zu tun hat. Die Nicknames waren nicht mal exakt die Gleichen wenn man genauer hinschaut, sodass die Aussage von Maximus schlichtweg falsch ist und somit eine Verleumdung darstellt. Lasst euch nicht von Maximus verunsichern, denn diese Person verbreitet Lügen um die Person, die Accounts kopiert hat einzuschüchtern, damit diese sich hier nicht mehr im Forum blicken lässt.

    Maximus sollte es erst mal schaffen Forenaccounts mit IP-Sperren zu belegen bevor mit der Sperre eines Spieleaccounts gedroht wird. Denn so macht man sich am Ende nur lächerlich wenn man nicht mal in der Lage dazu ist, die einfachsten Dinge hinzubekommen. ;P

    Also nochmal Leute: Was hier seitens von Maximus geschieht ist eher sowas wie Politik und dient lediglich dazu, die betroffene Person einzuschüchtern. Das Androhen einer Sperre eines Spieleaccounts unter Vorwand falscher Tatsachen ist auch kein Kavaliersdelikt und entsprechend sollte man mit solchen Äußerungen vorsichtig sein bevor man eventuell selbst in ein Fettnäpfchen tritt.

    Hoffentlich konnte ich euch etwas beibringen und hoffe, dass ihr in Zukunft nicht mehr auf die Aussagen von Maximus hört. Das wäre positiv.
1.
Die Seite existiert nicht (der link geht nur bis Identit)

2.
Dein Auszug aus Wikipedia scheint mir auch nur die halbe Wahrheit zu sein.

"Eine besondere Form des Identitätsdiebstahls stellt das Nicknapping dar: das Auftreten im Internet unter dem Namen oder Pseudonym eines anderen Diskussionsteilnehmers oder Benutzers."

Nicknapping ist also eine Form von Identitätsdiebstahl und kann dementsprechend auch zum Missbrauch des Namens führen.

Der Missbrauch des Nicks mag IN DER REGEL nicht verfolgt werden, wird aber auch nicht komplett ausgeschlossen.


3.
Desweiteren kann man sich darüber streiten ob hier "§ 187 StGB Verleumdung" in Kraft tritt.

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
https://dejure.org/gesetze/StGB/187.html

Die hervorgezobenen Stellen treffen auf die Posts von den von Maximus genannten Accounts zu.


4.
Ich schließe mich der Meinung/den Vermutungen zum RyuGin Thema an, weil du Mizukage auf die selbe Art angegangen bist wie ich (von der allgemeinen Schreibweise mal abgesehen). Außerdem wurde dieser Account erst heute exakt für dieses Thema erstellt, was zumindest darauf schließen lässt, dass du gebannt bist.

Und um dich zu zitieren:
"Dein Verhalten zeigt aus psychologischer Sicht, dass du dich bedrängt fühlst durch die Fragen die ich dir gestellt habe. Das wiederum bedeutet, dass etwas an meinen Fragen dran sein muss und ein Fünkchen Wahrheit drin steckt, sonst hättest du darauf nämlich ganz anders reagiert. "

Der Einzige Unterschied ist, du scheinst dich nicht von einer Frage bedrängt zu fühlen, da keine gestellt wird, sondern von den Behauptungen deiner Person (alten Accounts). "sonst hättest du darauf nämlich ganz anders reagiert."


Zum Abschluss ein Auszug des Bayrischen Verbraucherportals

Strafbarkeit

"Die Anmaßung einer falschen oder einer fremden Identität ist im Regelfall nicht strafbar. Zwar gibt es Mittel und Wege des Sich-Verschaffens von Daten, die in bestimmten Konstellationen strafbar sind (so unter Umständen das Abgreifen von Log-in-Daten aus W-LAN-Verbindungen), in der Regel überschreitet der Schädiger die Grenze zur Strafbarkeit aber erst dann, wenn er unter der falschen oder fremden Identität handelt. In den meisten Fällen handelt es dann um Betrugs- (§ 263 StGB) oder Beleidigungsdelikte (§§ 185ff. StGB).

Im Falle eines Betruges ist jedoch der Getäuschte der eigentliche Geschädigte, da er nach der allgemeinen Risikoverteilung – wie bei jedem Betrug in der „realen“ Welt auch - die Gefahr dafür trägt, dass sein Gegenüber auch tatsächlich derjenige ist, für den er sich ausgibt."

https://www.vis.bayern.de/daten_medien/datenschutz/identitaetsdiebstahl.htm




PS: Ich gratuliere dir zu deinem Rechts- und Psychologieabschluss, die du ja beide zu haben scheinst. :P
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 226
Gepostet am 2017-06-21 10:09:57Nur Beiträge dieses Autors
20#
XD anstatt auf die typen einzugehen lieber lachen und dann ignorieren fährt man besser :curse:

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren