Antworten
Views: 10866 | Antworten: 149
[ Allgemeine Diskussionen ] Schriften für Ultra Rare

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-04-11 21:29:02Nur Beiträge dieses Autors
41#
  • Clarenta Histal Gepostet am 2017-04-11 21:20:50
  • und wenn der pity timer erst mit dem beheben des Datenbank Problems implementiert wurde? passt es dir dann besser aus einer logischen Sichtweise?
das würde immer noch bedeuten das du meinst, das es jetzt normal sei das man beide Super Rare hinter einander zieht. bin 10 Schriften!

meine Antwort auf deine Frage:

Scheiße NEIN, das passt mir natürlich nicht!
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 300
Gepostet am 2017-04-12 07:53:16Nur Beiträge dieses Autors
42#
Ich habe von einem Pity-Timer noch nie gehört. Aber so wie sich das liest, spekuliert man nur, ob so was tatsächlich existiert. Auf meinem Server 2, haben bereits drei Member Sasuke und Ay gezogen. Zwei Member zogen nach Sasuke Ay. Ein anderer Member zog vor einiger Zeit Ay, danach Darui und dann kam schon Sasuke. Ich habe hingegen sieben Mal aus der Truhe gezogen und nichts erhalten. Ich besitze auch Sasuke, müsste also auch davon profitieren.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 20
  • Antworten: 330
Gepostet am 2017-04-12 08:22:56Nur Beiträge dieses Autors
43#
Es kling eher als wurde der Counter auf einen Verlässlichen Punkt vor dem Bug gesetzt. Ich hatte zb. vor dem Bug mit dem letzten 10er Onoki gezogen. Während das Bugs nur Freedraws, und nach einigen Meldungen, dass nach dem Bug viele eine Rare mit ihrem ersten 10er Pull holten auch mein Glück versucht.
Zack Darui mit meinem ersten 10er Pull nach dem Bug, hatte natürlich auch auf einen Superrare gehofft :lol.

BTW hoffe ich dass wir jetzt beim Thema des Titels dieses Beitrags bleiben.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 56
Gepostet am 2017-04-12 09:55:28Nur Beiträge dieses Autors
44#
Zuletzt bearbeitet von jan***@googlemail... um 12.4.2017 10:00 Also ich will mal meinen Senf dazu geben und mich mal in die Schusslinie bringen.
Bugt der Zähler, ich denke Nein und auf Nachfrage gab es auch ein Nein, also muss man das mal so Glauben.
Allerdings möchte ich mal eben von meinen Ziehungen berichten die mal so vollkommen von den ganzen Berichten hier abweichen. ich habe jetzt 720 Schriften in der Kage-Truhe und sage und schreibe 7 Rares bekommen (1 davon doppelt) vor dem Fehler waren es 6 bei 690 Schriften, nachdem entwarnung gegeben wurde hab ich nochmal 30 durch gehauen und beim 3ten 10er Pull nen Danzo bekommen.
Mein Fazit ohne die Hand schützend vor den Popo von OAS zu halten. weil ein kleiner %-Satz der Gemeinde "Glück" hatte bei jedem 6ten 10er Pull nen Rare zu ziehen muss das ja nicht für alle gelten und die Truhe hat in meinen Augen viel mit Glück und etwas mit Wahrscheinlichkeit zu tun (anders kann ich mir nämlich mein "Pech" bei den Draws nicht erklären). Klar gibt es die Berichte das xy nach 60 Pulls immer nen Rare gezogen hat, aber ich habe bis auf mich jetzt hier noch nie gelesen das es anders war. Daher Pferde scheu machen kann jeder. Klar ist es sehr "mysteriös" sollte was dran sein das Leute kurz nacheinander 2 UR's gezogen haben, bei uns auf S5-7 war das nach der entwarnung auch der Fall, aber von 2 von den Glückspilzen ist auch bekannt das die da viele Siegelschriften rein tun, man müsste sie mal fragen und auf eine ehrliche Antwort hoffen wie viele Schriften sie gebraucht haben für Nr.1 und 2. Und was den Zähler der Truhe angeht, es wird immer Spekulation bleiben weil kein Hersteller wird sich bei sowas in die Karten schauen lassen, oder sagt euch jeder Spielautomatenhersteller unter welchen Bedingungen sein Automat Gewinne ausspuckt? Eher nein weil er will ja Gewinne machen.
In dem Sinne hated mich oder denkt mal drüber nach.
Und was das Problem mit S2 angeht, ich schließe mich mal Maxi und Thor an und gebe euch auch ein Ohr was nicht gefühlt taub ist, weil mir geht wie allen anderen die Community sprich ihr nicht am Allerwertesten vorbei. Ergo PM me.
Gruß der Benji

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 14
  • Antworten: 127
Gepostet am 2017-04-12 10:02:19Nur Beiträge dieses Autors
45#
Wie ich schon gesagt habe ist Ay bei mir auf Server 6 als 13ter Rare gefallen hab danach noch ne 10er gemacht und nicht mal nen Rare bekommen sondern Torune. Also kann ich die Sache auch net bestätigen das man Super Rares nach einander ziehen soll. Ich hab ca 760 Schriften rein gehauen in die Kage Truhe
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 73
Gepostet am 2017-04-12 10:06:04Nur Beiträge dieses Autors
46#
  • EirikaKunSai Gepostet am 2017-04-12 08:22:56
  • Es kling eher als wurde der Counter auf einen Verlässlichen Punkt vor dem Bug gesetzt. Ich hatte zb. vor dem Bug mit dem letzten 10er Onoki gezogen. Während das Bugs nur Freedraws, und nach einigen Meldungen, dass nach dem Bug viele eine Rare mit ihrem ersten 10er Pull holten auch mein Glück versucht.
    Zack Darui mit meinem ersten 10er Pull nach dem Bug, hatte natürlich auch auf einen Superrare gehofft :lol.

    BTW hoffe ich dass wir jetzt beim Thema des Titels dieses Beitrags bleiben.
Vielleicht liest du dir erstmal alle Kommentare zu der Sache durch bevor du was schreibst das war genau meine Theorie^^ und fast das gleiche Beispiel

:)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 90
Gepostet am 2017-04-12 10:20:43Nur Beiträge dieses Autors
47#
Zuletzt bearbeitet von Sargon1987 um 12.4.2017 10:36 eine sichtbare counteranzeige bis zum ultra rare wäre schön, aber das hätte die folge, dass es den rare dann nur bei dieser anzahl an zügen gibt.
vergesst nicht das der counter nur existiert um zu garantieren das man irgendwann einen ultra bekommt, ansonsten sind die drops bei den zügen immer noch zufällig. und da es mehrere drops von unterschiedlichen chars sind scheint der zufalls generator zu funktionieren.Edit: es ist genauso wie beim veredeln. man kann mir nur einem veredelungszeichen einen lvl-up haben, geschieht dies nicht füllt sich die segensanzeige und die wahrscheinlich keit eines lvl-up steigt. das selbe prinzip gilt auch bei den drops bei den ninjas. der unterschied ist nur das man nicht sieht wie der counter steht.
sorgen würde ich mir machen wenn der ultra drop beim selben char mehrmals hintereinander kommt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 773
Gepostet am 2017-04-12 11:08:53Nur Beiträge dieses Autors
48#
  • S7-Benjiro Gepostet am 2017-04-12 09:55:28
  • Zuletzt bearbeitet von jan***@googlemail... um 12.4.2017 10:00 Also ich will mal meinen Senf dazu geben und mich mal in die Schusslinie bringen.
    Bugt der Zähler, ich denke Nein und auf Nachfrage gab es auch ein Nein, also muss man das mal so Glauben.
    Allerdings möchte ich mal eben von meinen Ziehungen berichten die mal so vollkommen von den ganzen Berichten hier abweichen. ich habe jetzt 720 Schriften in der Kage-Truhe und sage und schreibe 7 Rares bekommen (1 davon doppelt) vor dem Fehler waren es 6 bei 690 Schriften, nachdem entwarnung gegeben wurde hab ich nochmal 30 durch gehauen und beim 3ten 10er Pull nen Danzo bekommen.
    Mein Fazit ohne die Hand schützend vor den Popo von OAS zu halten. weil ein kleiner %-Satz der Gemeinde "Glück" hatte bei jedem 6ten 10er Pull nen Rare zu ziehen muss das ja nicht für alle gelten und die Truhe hat in meinen Augen viel mit Glück und etwas mit Wahrscheinlichkeit zu tun (anders kann ich mir nämlich mein "Pech" bei den Draws nicht erklären). Klar gibt es die Berichte das xy nach 60 Pulls immer nen Rare gezogen hat, aber ich habe bis auf mich jetzt hier noch nie gelesen das es anders war. Daher Pferde scheu machen kann jeder. Klar ist es sehr "mysteriös" sollte was dran sein das Leute kurz nacheinander 2 UR's gezogen haben, bei uns auf S5-7 war das nach der entwarnung auch der Fall, aber von 2 von den Glückspilzen ist auch bekannt das die da viele Siegelschriften rein tun, man müsste sie mal fragen und auf eine ehrliche Antwort hoffen wie viele Schriften sie gebraucht haben für Nr.1 und 2. Und was den Zähler der Truhe angeht, es wird immer Spekulation bleiben weil kein Hersteller wird sich bei sowas in die Karten schauen lassen, oder sagt euch jeder Spielautomatenhersteller unter welchen Bedingungen sein Automat Gewinne ausspuckt? Eher nein weil er will ja Gewinne machen.
    In dem Sinne hated mich oder denkt mal drüber nach.
    Und was das Problem mit S2 angeht, ich schließe mich mal Maxi und Thor an und gebe euch auch ein Ohr was nicht gefühlt taub ist, weil mir geht wie allen anderen die Community sprich ihr nicht am Allerwertesten vorbei. Ergo PM me.
    Gruß der Benji

Glückspiele unterliegen strengen Regeln.
Die Betreiber von Automaten beispielsweise, müssen beweisen können, dass man bei ihren Automaten auch gewinnen kann. Es gibt eine eigene Glücksspielkommission die das prüft.

Und ja, die Spielautomatenhersteller/-betreiber müssen sogar preisgeben unter welchen Bedingungen der Automat Gewinne ausspuckt. Bsp: 3x7 für den Hauptgewinn. 3x7 ist die Bedingung, wie man diese aber hinbekommt, das wird nicht preisgegeben.

Den den Truhen ist das Glückspiel-Prinzip aber nur teils gegeben, da hier nicht einfach mit Wahrscheinlichkeiten sondern eher einem Algorythmus gearbeitet wird (kann natürlich auch sein, dass sowas auch bei Automaten der fall ist).



Im Endeffekt ist es wahrscheinlich so wie Sargon es gerade so schön gesagt hat:

Die Wahrscheinlichkeit des Ziehens ist immer gegeben, und wird bei jedem nicht-ziehen erhöht, wie beim Segenswert der Veredelung.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 18
  • Antworten: 394
Gepostet am 2017-04-12 11:46:24Nur Beiträge dieses Autors
49#
  • BurningFalcon Gepostet am 2017-04-12 11:08:53
  • Glückspiele unterliegen strengen Regeln.
    Die Betreiber von Automaten beispielsweise, müssen beweisen können, dass man bei ihren Automaten auch gewinnen kann. Es gibt eine eigene Glücksspielkommission die das prüft.

    Und ja, die Spielautomatenhersteller/-betreiber müssen sogar preisgeben unter welchen Bedingungen der Automat Gewinne ausspuckt. Bsp: 3x7 für den Hauptgewinn. 3x7 ist die Bedingung, wie man diese aber hinbekommt, das wird nicht preisgegeben.

    Den den Truhen ist das Glückspiel-Prinzip aber nur teils gegeben, da hier nicht einfach mit Wahrscheinlichkeiten sondern eher einem Algorythmus gearbeitet wird (kann natürlich auch sein, dass sowas auch bei Automaten der fall ist).



    Im Endeffekt ist es wahrscheinlich so wie Sargon es gerade so schön gesagt hat:

    Die Wahrscheinlichkeit des Ziehens ist immer gegeben, und wird bei jedem nicht-ziehen erhöht, wie beim Segenswert der Veredelung.
Dann wäre die Segenswertleiste in dem Fall unverschämt hoch ;P wenn jemand bei 1.600 immer noch keinen UR hat.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 186
Gepostet am 2017-04-12 11:47:05Nur Beiträge dieses Autors
50#
Bei mir gab es am Samstag Sasuke Susi nach 810 +/- schriften, am Tag danach hatte ich im Free zum xten mal Chojuro gezogen.

Und solange ich keine Screens sehe dass einer Sasuke+Ay innerhalb von wenigen minuten zieht, glaub ich dass auch nicht.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 300
Gepostet am 2017-04-12 11:59:21Nur Beiträge dieses Autors
51#
  • Tsunade! Gepostet am 2017-04-12 11:47:05
  • Bei mir gab es am Samstag Sasuke Susi nach 810 +/- schriften, am Tag danach hatte ich im Free zum xten mal Chojuro gezogen.

    Und solange ich keine Screens sehe dass einer Sasuke+Ay innerhalb von wenigen minuten zieht, glaub ich dass auch nicht.
Wenn keine Screens vorhanden sind, bezieht man sich auf mehrere Zeugenaussagen. Ich hasse es, mich zu wiederholen.

Auf S2 haben nun schon drei Member Sasuke und Ay gezogen. Diese Member haben nicht über 1000 Schriften verbraucht. Zwei von den drei Membern zogen Sasuke. Danach zogen sie aber nicht weiter. Dann machten diese Member einen weiteren 10er Zug und zogen Ay. Der dritte Member zog zuerst Ay. Dann zog er vorerst nicht weiter. Später bekam er Darui und danach schon Sasuke. Dieser Member hat für Ay vorher 840 Schriften gebraucht.

Die Member sind: YuirinNamikaze, Ruby und OptimusPrime

Screenshots würde ohnehin nichts bringen, da ich z,B nicht von nacheinander innerhalb weniger Minuten geschrieben habe. Aber mehrere haben es nun schon bestätigt. Fehlen Beweise, so bezieht man sich logischer Weise auf Zeugen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 3
Gepostet am 2017-04-12 12:23:44Nur Beiträge dieses Autors
52#
Zudem bleibt es auch nicht unbemerkt, wenn jemand gerade Rares aus der Truhe zieht. Sehr unwahrscheinlich also, dass jemand ,nachdem er Sasuke gezogen hat, nochmal so viele Schriften oder generell nochmal viele investiert hat, um Ay zu bekommen, ohne dass es auffällig geworden wäre. Also bringt es auch nichts, anzudeuten, dass jemand vielleicht gelogen haben könnte.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 26
  • Antworten: 630
Gepostet am 2017-04-12 12:28:58Nur Beiträge dieses Autors
53#
  • S7-Benjiro Gepostet am 2017-04-12 09:55:28
  • Zuletzt bearbeitet von jan***@googlemail... um 12.4.2017 10:00 Also ich will mal meinen Senf dazu geben und mich mal in die Schusslinie bringen.
    Bugt der Zähler, ich denke Nein und auf Nachfrage gab es auch ein Nein, also muss man das mal so Glauben.
    Allerdings möchte ich mal eben von meinen Ziehungen berichten die mal so vollkommen von den ganzen Berichten hier abweichen. ich habe jetzt 720 Schriften in der Kage-Truhe und sage und schreibe 7 Rares bekommen (1 davon doppelt) vor dem Fehler waren es 6 bei 690 Schriften, nachdem entwarnung gegeben wurde hab ich nochmal 30 durch gehauen und beim 3ten 10er Pull nen Danzo bekommen.
    Mein Fazit ohne die Hand schützend vor den Popo von OAS zu halten. weil ein kleiner %-Satz der Gemeinde "Glück" hatte bei jedem 6ten 10er Pull nen Rare zu ziehen muss das ja nicht für alle gelten und die Truhe hat in meinen Augen viel mit Glück und etwas mit Wahrscheinlichkeit zu tun (anders kann ich mir nämlich mein "Pech" bei den Draws nicht erklären). Klar gibt es die Berichte das xy nach 60 Pulls immer nen Rare gezogen hat, aber ich habe bis auf mich jetzt hier noch nie gelesen das es anders war. Daher Pferde scheu machen kann jeder. Klar ist es sehr "mysteriös" sollte was dran sein das Leute kurz nacheinander 2 UR's gezogen haben, bei uns auf S5-7 war das nach der entwarnung auch der Fall, aber von 2 von den Glückspilzen ist auch bekannt das die da viele Siegelschriften rein tun, man müsste sie mal fragen und auf eine ehrliche Antwort hoffen wie viele Schriften sie gebraucht haben für Nr.1 und 2. Und was den Zähler der Truhe angeht, es wird immer Spekulation bleiben weil kein Hersteller wird sich bei sowas in die Karten schauen lassen, oder sagt euch jeder Spielautomatenhersteller unter welchen Bedingungen sein Automat Gewinne ausspuckt? Eher nein weil er will ja Gewinne machen.
    In dem Sinne hated mich oder denkt mal drüber nach.
    Und was das Problem mit S2 angeht, ich schließe mich mal Maxi und Thor an und gebe euch auch ein Ohr was nicht gefühlt taub ist, weil mir geht wie allen anderen die Community sprich ihr nicht am Allerwertesten vorbei. Ergo PM me.
    Gruß der Benji

Also ich möchte mal kurz eine Sache einwerfen und zwar diesen Thread:
http://forum.naruto.oasgames.com/de/forum.php?mod=viewthread&tid=3609&extra=page%3D2

Klar kann man jetzt wieder sagen "mimimi aber bei uns ist das alles ganz anders"

Meine Quelle für die 60er Pull Rate war dabei definitiv Suras Stream. Habe ihn damals angesehen, mitbekommen, dass er alle 60 Siegelschriften (ich glaube, es gab eine oder zwei Ausnahmen, bei denen er bei 70 gezogen hat) einen Ninja bekommen hat, habe danach selbst immer getestet und habe selbst nach 6 3* den Rare gezogen (egal ob 10ner Pull oder Umsonstrolle).

Man kann sich jetzt natürlich hinstellen und sagen: Ist kein Bug. Es ist ja nichts öffentlich bekannt was wie funktioniert. Ob das so schlau ist ist die andere Sache, aber natürlich. Solange sich niemand hingestellt hat und KLAR gesagt hat: das ist nur 100 % so kann man auch sagen alles funktioniert wie es soll. ;)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 33
Gepostet am 2017-04-12 12:41:01Nur Beiträge dieses Autors
54#
  • Tsunade! Gepostet am 2017-04-12 11:47:05
  • Bei mir gab es am Samstag Sasuke Susi nach 810 +/- schriften, am Tag danach hatte ich im Free zum xten mal Chojuro gezogen.

    Und solange ich keine Screens sehe dass einer Sasuke+Ay innerhalb von wenigen minuten zieht, glaub ich dass auch nicht.
Sorry aber das geht leider komplett am Thema vorbei. Soweit ich weiß hat keiner in diesem Thread behauptet, er hätte zwei Super Rares innerhalb weniger Minuten nacheinander gezogen. Es geht hier darum, dass ein Super Rare zum Beispiel vor zwei Wochen gezogen wurde, dann pause mit den Zügen aus der Kiste gemacht wurde (außer free draws selbstredend) und dann während dem Bug nach einem 10er der zweite Super Rare gefolgt kam. Das war auf s2 wie gesagt bei zwei Leuten (darunter ein Koordinator) der Fall und auf anderen Servern gabs wohl auch solche Fälle. Screens gibts dazu keine weil sie herzlich wenig bringen würden.

Dass dieser Bug auch nicht bei jedem klappt, ist ebenfalls klar, deshalb versteh ich auch die Skepsis einiger. Ihr müsst aber verstehen, dass Bugs nicht einfach nur jedem der ankommt wahrlos Ninjas verschenken sondern ebenfalls nach einem Bestimmten System arbeiten.

Genau wie bei dem Tsunade Bug neulich, haben einige Leute keinen Cent aufladen müssen während sie trotzdem die volle Rückerstattung bekommen haben, bei den meisten anderen hats jedoch nicht geklappt. Bugs sind launisch und undurchsichtig, solang man das System dahinter nicht erkennt kann man nicht nachvollziehen was genau nötig ist um von ihnen zu profitieren.

@jan***@googlemail.com
7 Rares bei 720 Schriften? Klingt für mich sehr unwahrscheinlich, vor allem da es inzwischen zahlreiche Videos und Berichte gibt die zu 100% Beweisen, das ein Rare in absulut allen Fällen zwischen dem 5 und 7 10er Pull gezogen wird. Super Rares hingegen ca. zwischen der 680 und 1000 Siegelschrift. Alles was abweicht ist enormes Glück und kommt sehr sehr selten auch mal vor, ja, ansonsten haben die Pulls aus Truhen jedoch absolut gar nichts mit Glück zu tun. Ich dachte das wäre den meisten in der Community bereits klar
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2017-04-12 12:41:07Nur Beiträge dieses Autors
55#
  • Wellesandra Gepostet am 2017-04-12 12:28:58
  • Also ich möchte mal kurz eine Sache einwerfen und zwar diesen Thread:
    http://forum.naruto.oasgames.com/de/forum.php?mod=viewthread&tid=3609&extra=page%3D2

    Klar kann man jetzt wieder sagen "mimimi aber bei uns ist das alles ganz anders"

    Meine Quelle für die 60er Pull Rate war dabei definitiv Suras Stream. Habe ihn damals angesehen, mitbekommen, dass er alle 60 Siegelschriften (ich glaube, es gab eine oder zwei Ausnahmen, bei denen er bei 70 gezogen hat) einen Ninja bekommen hat, habe danach selbst immer getestet und habe selbst nach 6 3* den Rare gezogen (egal ob 10ner Pull oder Umsonstrolle).

    Man kann sich jetzt natürlich hinstellen und sagen: Ist kein Bug. Es ist ja nichts öffentlich bekannt was wie funktioniert. Ob das so schlau ist ist die andere Sache, aber natürlich. Solange sich niemand hingestellt hat und KLAR gesagt hat: das ist nur 100 % so kann man auch sagen alles funktioniert wie es soll. ;)
Wenn du mir noch schnell sagen würdest wo steht, dass sich das Truhensystem nie verändern wird, wäre ich deiner Meinung.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2017-04-12 12:42:40Nur Beiträge dieses Autors
56#
  • Dave Daveson Gepostet am 2017-04-12 12:41:01
  • Sorry aber das geht leider komplett am Thema vorbei. Soweit ich weiß hat keiner in diesem Thread behauptet, er hätte zwei Super Rares innerhalb weniger Minuten nacheinander gezogen. Es geht hier darum, dass ein Super Rare zum Beispiel vor zwei Wochen gezogen wurde, dann pause mit den Zügen aus der Kiste gemacht wurde (außer free draws selbstredend) und dann während dem Bug nach einem 10er der zweite Super Rare gefolgt kam. Das war auf s2 wie gesagt bei zwei Leuten (darunter ein Koordinator) der Fall und auf anderen Servern gabs wohl auch solche Fälle. Screens gibts dazu keine weil sie herzlich wenig bringen würden.

    Dass dieser Bug auch nicht bei jedem klappt, ist ebenfalls klar, deshalb versteh ich auch die Skepsis einiger. Ihr müsst aber verstehen, dass Bugs nicht einfach nur jedem der ankommt wahrlos Ninjas verschenken sondern ebenfalls nach einem Bestimmten System arbeiten.

    Genau wie bei dem Tsunade Bug neulich, haben einige Leute keinen Cent aufladen müssen während sie trotzdem die volle Rückerstattung bekommen haben, bei den meisten anderen hats jedoch nicht geklappt. Bugs sind launisch und undurchsichtig, solang man das System dahinter nicht erkennt kann man nicht nachvollziehen was genau nötig ist um von ihnen zu profitieren.

    @jan***@googlemail.com
    7 Rares bei 720 Schriften? Klingt für mich sehr unwahrscheinlich, vor allem da es inzwischen zahlreiche Videos und Berichte gibt die zu 100% Beweisen, das ein Rare in absulut allen Fällen zwischen dem 5 und 7 10er Pull gezogen wird. Super Rares hingegen ca. zwischen der 680 und 1000 Siegelschrift. Alles was abweicht ist enormes Glück und kommt sehr sehr selten auch mal vor, ja, ansonsten haben die Pulls aus Truhen jedoch absolut gar nichts mit Glück zu tun. Ich dachte das wäre den meisten in der Community bereits klar
Beweisen tuen diese Videos nichts, wenn du mehr zu deinem Schlussfolgerungsverfahren lernen möchtest kannst du dich gerne über Induktion von Karl Reimund Popper einlesen :)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 338
Gepostet am 2017-04-12 12:44:03Nur Beiträge dieses Autors
57#
Warum ist es denn ein Bug, wenn es bei einer völlig identischen Truhe, die jeder Spieler exakt gleich zur Verfügung hat, nur bei einigen vorkommt? Kann es da nicht doch sein, dass es einfach nur Glück ist? :)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-04-12 12:46:34Nur Beiträge dieses Autors
58#
  • SohnDesWotan Gepostet am 2017-04-12 12:44:03
  • Warum ist es denn ein Bug, wenn es bei einer völlig identischen Truhe, die jeder Spieler exakt gleich zur Verfügung hat, nur bei einigen vorkommt? Kann es da nicht doch sein, dass es einfach nur Glück ist? :)
wenn es monatelang nicht 1x vorgekommen ist und nun nach diesem "Bug" auf einmal extrem oft vorkommt?

- Nein -
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 338
Gepostet am 2017-04-12 12:54:01Nur Beiträge dieses Autors
59#
Es ist kein Bug. Die Truhen wurden geprüft und funktionieren wie, sie es sollen.

- Doch -
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-04-12 12:58:47Nur Beiträge dieses Autors
60#
  • SohnDesWotan Gepostet am 2017-04-12 12:54:01
  • Es ist kein Bug. Die Truhen wurden geprüft und funktionieren wie, sie es sollen.

    - Doch -
und du findest das verhalten, der truhen, absolut in ordnung?
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren