Antworten
Views: 28715 | Antworten: 225
[ Allgemeine Diskussionen ] Oasis Statement zum Tsunade Bug

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 16
Gepostet am 2017-03-30 19:32:54Nur Beiträge dieses Autors
141#
Zuletzt bearbeitet von Sir - S5 um 30.3.2017 18:34 Moin von mir, Sir - S5

es liest sich eh keine Sau einen elendig langen Text von mir durch, aber angeblich verfolgt Oasis ja das Forum.

Sehr schlechtes Statement, noch schlechtere Darstellung wie gearbeitet wird und armseliger Umgang. So lässt sich das ziemlich gut zusammenfassen.

1. Lieber nochmal ne Stunde länger nehmen und mehr Leute als den Praktikanten über den Text drüber lesen lassen, lieber überlegen ob die oder die Formulierung genommen werden sollte.

2. JEDER, ABSOLUT JEDER Programmierer der etwas auf sich hält, ist in der Lage nen Report zu schreiben von Leuten die nur 5 Euro aufgeladen haben und dennoch Tsunade haben. Egal welche Programmiersprache verwendet wird. Das kriege sogar ich hin, wenn mir der Code überlassen wird. Dann lasse ich einfach nen Programm drüber laufen und jeder Spieler wird gefiltert und gesondert kann auf die Daten zugegriffen werden.

3. Es geht ne menge Geld über den Tisch, aber alleine die hälfte meiner Gilde will aufhören, das sind teilweise Leute die euch regelmäßig Einnahmen im dreistelligen Bereich bescheren und das vermutlich pro Woche. Lieber nochmal nachdenken, ob es nicht wert ist sich nen Werkstudenten zu holen der IT Ahnung hat und den an die Lösung zu setzen.
Wenn das aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten oder aufgrund mangelnder Erfahrung nicht klappt, dann könnt ihr mich da auch gern kontaktieren. Ich würde es sogar kostenlos machen.

LG Sir
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 98
Gepostet am 2017-03-30 19:39:27Nur Beiträge dieses Autors
142#
  • Sir - S5 Gepostet am 2017-03-30 19:32:54
  • Zuletzt bearbeitet von Sir - S5 um 30.3.2017 18:34 Moin von mir, Sir - S5

    es liest sich eh keine Sau einen elendig langen Text von mir durch, aber angeblich verfolgt Oasis ja das Forum.

    Sehr schlechtes Statement, noch schlechtere Darstellung wie gearbeitet wird und armseliger Umgang. So lässt sich das ziemlich gut zusammenfassen.

    1. Lieber nochmal ne Stunde länger nehmen und mehr Leute als den Praktikanten über den Text drüber lesen lassen, lieber überlegen ob die oder die Formulierung genommen werden sollte.

    2. JEDER, ABSOLUT JEDER Programmierer der etwas auf sich hält, ist in der Lage nen Report zu schreiben von Leuten die nur 5 Euro aufgeladen haben und dennoch Tsunade haben. Egal welche Programmiersprache verwendet wird. Das kriege sogar ich hin, wenn mir der Code überlassen wird. Dann lasse ich einfach nen Programm drüber laufen und jeder Spieler wird gefiltert und gesondert kann auf die Daten zugegriffen werden.

    3. Es geht ne menge Geld über den Tisch, aber alleine die hälfte meiner Gilde will aufhören, das sind teilweise Leute die euch regelmäßig Einnahmen im dreistelligen Bereich bescheren und das vermutlich pro Woche. Lieber nochmal nachdenken, ob es nicht wert ist sich nen Werkstudenten zu holen der IT Ahnung hat und den an die Lösung zu setzen.
    Wenn das aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten oder aufgrund mangelnder Erfahrung nicht klappt, dann könnt ihr mich da auch gern kontaktieren. Ich würde es sogar kostenlos machen.

    LG Sir
Aber Sir dass geht nicht wäre ja mit Arbeit verbunden egal welcher deiner lösungen jeder erfordert was hirn
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-30 19:43:40Nur Beiträge dieses Autors
143#
  • Sir - S5 Gepostet am 2017-03-30 19:32:54
  • Zuletzt bearbeitet von Sir - S5 um 30.3.2017 18:34 Moin von mir, Sir - S5

    es liest sich eh keine Sau einen elendig langen Text von mir durch, aber angeblich verfolgt Oasis ja das Forum.

    Sehr schlechtes Statement, noch schlechtere Darstellung wie gearbeitet wird und armseliger Umgang. So lässt sich das ziemlich gut zusammenfassen.

    1. Lieber nochmal ne Stunde länger nehmen und mehr Leute als den Praktikanten über den Text drüber lesen lassen, lieber überlegen ob die oder die Formulierung genommen werden sollte.

    2. JEDER, ABSOLUT JEDER Programmierer der etwas auf sich hält, ist in der Lage nen Report zu schreiben von Leuten die nur 5 Euro aufgeladen haben und dennoch Tsunade haben. Egal welche Programmiersprache verwendet wird. Das kriege sogar ich hin, wenn mir der Code überlassen wird. Dann lasse ich einfach nen Programm drüber laufen und jeder Spieler wird gefiltert und gesondert kann auf die Daten zugegriffen werden.

    3. Es geht ne menge Geld über den Tisch, aber alleine die hälfte meiner Gilde will aufhören, das sind teilweise Leute die euch regelmäßig Einnahmen im dreistelligen Bereich bescheren und das vermutlich pro Woche. Lieber nochmal nachdenken, ob es nicht wert ist sich nen Werkstudenten zu holen der IT Ahnung hat und den an die Lösung zu setzen.
    Wenn das aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten oder aufgrund mangelnder Erfahrung nicht klappt, dann könnt ihr mich da auch gern kontaktieren. Ich würde es sogar kostenlos machen.

    LG Sir
Lieber nicht, sonst kommen die Trolle wieder mit Hexenjagd und Oasis könnte dann dicht machen, weil ja nur Casher das ausgenutzt haben und die sind fürs Unternehmen so wichtig, dass sie Bugs halt konsequenzlos nutzen dürfen - quasi eine Prämie ;P
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 15
  • Antworten: 52
Gepostet am 2017-03-30 19:44:27Nur Beiträge dieses Autors
144#
Zuletzt bearbeitet von 990***@facebook um 30.3.2017 18:47 Tja, was soll man da sagen.

Ich finds gut, dass es ein Statement gab und das es recht lang war.

Die Lösung ist sicherlich schlecht, aber wenn man offenbar nicht die Möglichkeit hat es zu ändern (denn sonst würde man es rückgängig machen da es den Entwicklern auch Geld kostet btw vorenthält), dann kann man eben nichts machen.

Fände aber eine kleine Entschädigung an alle Spieler trotzdem angebracht. Selbst wenn es nur Kleinzeug wie Raum-Zeitchips wären, die auch gleichzeitig als Werbung dazu dienen könnten :p
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 16
  • Antworten: 87
Gepostet am 2017-03-30 20:27:49Nur Beiträge dieses Autors
145#
Haha sowas ist Lachhaft :O klar kann man im Code rauslesen wer diese rechtmäßig erworben hat nur haben es denke mal soviele genutzt das dass ewig dauern würde Ne gute Strafe wäre halt die Wegnahme der Tsunade und eventuell ein Reset der accounts um 1 oder 2 Wochen nur um zu Zeigen wer hier am Längeren hebel sitzt auch wenn die User das Geld einspüllen in die Kassen von Oasis der Code ist halt 1 zu 1 von den Japsen abgekupfert. klar kann man da nicht viel machen xD
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 27
Gepostet am 2017-03-30 20:52:47Nur Beiträge dieses Autors
146#
  • ErdDrache Gepostet am 2017-03-30 19:39:27
  • Aber Sir dass geht nicht wäre ja mit Arbeit verbunden egal welcher deiner lösungen jeder erfordert was hirn
Wieso denn, Sir bietet doch an es sogar selbst und kostenlos zu machen :P Lasst den Mann ran, kann ja nur was besseres bei rumkommen als vom Oasis "Fachpersonal"

@Camuy
Du bist der einzige Troll der hier noch rumgeistert, mit deinen konfusen Bann Aufforderungen ;)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 25
Gepostet am 2017-03-30 21:01:35Nur Beiträge dieses Autors
147#
Versteht einfach

Oasis scheisst auf die Meinung der Community. Das machen die seit Monaten (e.g. Eremiten zusammenlegen, jetzt das Tsuande dings,....)

Wie gesagt, youtube -> Naruto Offline ab stunde 1 bis 1:40 gibts so die intressanten Infos
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 38
Gepostet am 2017-03-30 21:09:42Nur Beiträge dieses Autors
148#
Hinweis: Das bestimmte Posting existiert nicht oder wurde schon gelöscht
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-30 21:14:52Nur Beiträge dieses Autors
149#
  • Gepostet am 2017-03-30 20:52:47
  • Wieso denn, Sir bietet doch an es sogar selbst und kostenlos zu machen :P Lasst den Mann ran, kann ja nur was besseres bei rumkommen als vom Oasis "Fachpersonal"

    @Camuy
    Du bist der einzige Troll der hier noch rumgeistert, mit deinen konfusen Bann Aufforderungen ;)
Ach ja, weil EA Sports, Blizzard, Konami und Co. auch Buguser und Cheater durchgehen lassen, weil die ja eine Bereicherung sind (zahlen ja immerhin). Da wird ja auch niemand konsequent gebannt, weil das Ausnutzen von Systemlücken ja nicht die Schuld derer ist, die das ausnutzen, sondern vom Unternehmen, weil sie es nicht genug gesichert bzw. codiert haben. Ja, Bann ist natürlich so etwas von schlimm, das würde nie und nimmer ein seriöses Unternehmen machen, weil man dadurch zahlende Betrü - eh Kunden verlieren würde und damit das Image schädigt.
Mir ist durchaus bewusst, dass sich dieses Thema herumspricht und nun viel mehr Kunden kommen die auf den richtigen Moment warten um Bugs zum Vorteil auszunutzen, weil das Unternehmen halt schuld ist und auch schuld daran ist, wenn sie nur leere Drohungen aussprechen.

Oder warte, bannen die anderen doch Abuser und Cheater, um zu zeigen, dass sie seriös sind und auf fair play setzen und nur Oasis ist da blind aufm rechten Auge, Hauptsache es kommt überhaupt Geld rein?

Ich troll ganz sicher rum. Die Aufforderung zu bannen ist berechtigt und müsste konsequent durchgeführt werden. Die Situation hier wird sich nicht mehr bessern, wenn da jetzt nicht klare Richtlinien kommen. Mit anderen Worten: Oasis gab uns allen ein Freifahrtsschein. Warum nicht gleich Hex-Editoren verwenden? Es könnten Konsequenzen folgen, aber muss nicht zwangsläufig sein.

Ich für meinen Teil kauf mir halt keinen Ninja mehr. Warum? Der Ninja könnte ja kurzfristig an Wert verloren haben und statt 200€ kostet der ja nur noch 50€. Das ist keine langfristige Investition, sie beinhaltet auch ein sehr großes Risiko. Genauso wie Tsunade jetzt, die mit 800€ angesetzt war, aber letztlich nur 5€ lt. Oasis und Mods wert ist, da sich kurzfristig der Wert geändert hat. Warum dann nicht allen Tsunade für 5€ anbieten? Sie ist zwar kein Wunsch von mir (ich warte da auf Naruto Bijuu Mode, Shunshin no Shisui und vielleicht in paar Jahren auf Sasuke Rinnegan), aber man nimmt jeden Rabatt mit.

Merkst du was? Was ist daran nun trollen, wenn man Konsequenzen fordert und ein Bann ist solch eine Konsequenz, womit Oasis jetzt ihr Gesicht wahren könnte. Da haben Leute bewusst Oasis geschädigt und Oasis sagt: "Na ja, wir haben zwar viel Verluste gemacht, aber Schwamm drüber, vergeben und vergessen". Was ist das für eine Einstellung? Oasis will Geld machen, das ist die Nr. 1 Regel eines Unternehmes, Geld erwirtschaften. Sie haben durch diesen Bug verdammt viel Verlust gemacht!

Mach das mal bei einem seriösen Unternehmen, was glaubst du, wie schnell die das ahnden. Nur so nebenbei: Wenn ein Lieferant nicht rechtzeitig am Händler liefert, dann folgt prompt eine Mahnung und der Lieferant übernimmt den Verzug. Da fackelt niemand lang. Was glaubst du passiert, wenn der das durchgehen lässt? Der Lieferant sucht sich eventuell einen anderen Handelspartner, weil dieser scheinbar alles mit sich machen lässt. Das sind einfach nur handelsspezifische Beispiele und da Oasis ein Unternehmen ist, handelt es auch. Denk mal drüber nach bevor du meinst, ich würde hier trollen. Scheinbar kennt niemand andere Online Spiele außer Naruto und weiß nicht, wie so etwas sonst geahndet wird -> Bann.
Bescheißt du bei Counter Strike: Bann
Bescheißt du bei Fifa -> Bann
Bescheißt du bei MGS PP -> Bann
Bescheißt du bei Wow -> Bann
Sind das nun scheiß Spiele (Unternehmen), weil die konsequent handeln und jedem ein faires Spielen ermöglichen wollen? Nein.

Und nun kommt, immer schön auf nicht einverstanden klicken! Leere Worthülsen und der Quark scheint hier IN zu sein.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 98
Gepostet am 2017-03-30 21:16:55Nur Beiträge dieses Autors
150#
  • Gepostet am 2017-03-30 20:52:47
  • Wieso denn, Sir bietet doch an es sogar selbst und kostenlos zu machen :P Lasst den Mann ran, kann ja nur was besseres bei rumkommen als vom Oasis "Fachpersonal"

    @Camuy
    Du bist der einzige Troll der hier noch rumgeistert, mit deinen konfusen Bann Aufforderungen ;)
das war sakasmus
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 98
Gepostet am 2017-03-30 21:18:30Nur Beiträge dieses Autors
151#
Hinweis: Das bestimmte Posting existiert nicht oder wurde schon gelöscht
ray sie wissen schon wer es gemacht hat die sind nur zu faul es selber zu regeln und wollen es dem kundendienst aufhalsen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 38
Gepostet am 2017-03-30 21:21:17Nur Beiträge dieses Autors
152#
  • ErdDrache Gepostet am 2017-03-30 21:18:30
  • ray sie wissen schon wer es gemacht hat die sind nur zu faul es selber zu regeln und wollen es dem kundendienst aufhalsen
ja dann lets go, öffentliche Hetzjagd :P da paar Accs durchzuschauen um denen die Tsunade zu nehmen, worth it
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 647
Gepostet am 2017-03-30 21:23:20Nur Beiträge dieses Autors
153#
  • Camuy Gepostet am 2017-03-30 21:14:52
  • Ach ja, weil EA Sports, Blizzard, Konami und Co. auch Buguser und Cheater durchgehen lassen, weil die ja eine Bereicherung sind (zahlen ja immerhin). Da wird ja auch niemand konsequent gebannt, weil das Ausnutzen von Systemlücken ja nicht die Schuld derer ist, die das ausnutzen, sondern vom Unternehmen, weil sie es nicht genug gesichert bzw. codiert haben. Ja, Bann ist natürlich so etwas von schlimm, das würde nie und nimmer ein seriöses Unternehmen machen, weil man dadurch zahlende Betrü - eh Kunden verlieren würde und damit das Image schädigt.
    Mir ist durchaus bewusst, dass sich dieses Thema herumspricht und nun viel mehr Kunden kommen die auf den richtigen Moment warten um Bugs zum Vorteil auszunutzen, weil das Unternehmen halt schuld ist und auch schuld daran ist, wenn sie nur leere Drohungen aussprechen.

    Oder warte, bannen die anderen doch Abuser und Cheater, um zu zeigen, dass sie seriös sind und auf fair play setzen und nur Oasis ist da blind aufm rechten Auge, Hauptsache es kommt überhaupt Geld rein?

    Ich troll ganz sicher rum. Die Aufforderung zu bannen ist berechtigt und müsste konsequent durchgeführt werden. Die Situation hier wird sich nicht mehr bessern, wenn da jetzt nicht klare Richtlinien kommen. Mit anderen Worten: Oasis gab uns allen ein Freifahrtsschein. Warum nicht gleich Hex-Editoren verwenden? Es könnten Konsequenzen folgen, aber muss nicht zwangsläufig sein.

    Ich für meinen Teil kauf mir halt keinen Ninja mehr. Warum? Der Ninja könnte ja kurzfristig an Wert verloren haben und statt 200€ kostet der ja nur noch 50€. Das ist keine langfristige Investition, sie beinhaltet auch ein sehr großes Risiko. Genauso wie Tsunade jetzt, die mit 800€ angesetzt war, aber letztlich nur 5€ lt. Oasis und Mods wert ist, da sich kurzfristig der Wert geändert hat. Warum dann nicht allen Tsunade für 5€ anbieten? Sie ist zwar kein Wunsch von mir (ich warte da auf Naruto Bijuu Mode, Shunshin no Shisui und vielleicht in paar Jahren auf Sasuke Rinnegan), aber man nimmt jeden Rabatt mit.

    Merkst du was? Was ist daran nun trollen, wenn man Konsequenzen fordert und ein Bann ist solch eine Konsequenz, womit Oasis jetzt ihr Gesicht wahren könnte. Da haben Leute bewusst Oasis geschädigt und Oasis sagt: "Na ja, wir haben zwar viel Verluste gemacht, aber Schwamm drüber, vergeben und vergessen". Was ist das für eine Einstellung? Oasis will Geld machen, das ist die Nr. 1 Regel eines Unternehmes, Geld erwirtschaften. Sie haben durch diesen Bug verdammt viel Verlust gemacht!

    Mach das mal bei einem seriösen Unternehmen, was glaubst du, wie schnell die das ahnden. Nur so nebenbei: Wenn ein Lieferant nicht rechtzeitig am Händler liefert, dann folgt prompt eine Mahnung und der Lieferant übernimmt den Verzug. Da fackelt niemand lang. Was glaubst du passiert, wenn der das durchgehen lässt? Der Lieferant sucht sich eventuell einen anderen Handelspartner, weil dieser scheinbar alles mit sich machen lässt. Das sind einfach nur handelsspezifische Beispiele und da Oasis ein Unternehmen ist, handelt es auch. Denk mal drüber nach bevor du meinst, ich würde hier trollen. Scheinbar kennt niemand andere Online Spiele außer Naruto und weiß nicht, wie so etwas sonst geahndet wird -> Bann.
    Bescheißt du bei Counter Strike: Bann
    Bescheißt du bei Fifa -> Bann
    Bescheißt du bei MGS PP -> Bann
    Bescheißt du bei Wow -> Bann
    Sind das nun scheiß Spiele (Unternehmen), weil die konsequent handeln und jedem ein faires Spielen ermöglichen wollen? Nein.

    Und nun kommt, immer schön auf nicht einverstanden klicken! Leere Worthülsen und der Quark scheint hier IN zu sein.
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 98
Gepostet am 2017-03-30 21:24:44Nur Beiträge dieses Autors
154#
  • --Ray-- Gepostet am 2017-03-30 21:21:17
  • ja dann lets go, öffentliche Hetzjagd :P da paar Accs durchzuschauen um denen die Tsunade zu nehmen, worth it
da bin ich gegen wieso sollen wir die,die leitragenden sind noch die arbeiter von oasis machen wenn sie schon die übeltäter kennen ich sehe es nicht ein dass sie nicht von selbst handeln sonder erstmal uns die arbeitmachen wollen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 27
Gepostet am 2017-03-30 21:25:24Nur Beiträge dieses Autors
155#
  • ErdDrache Gepostet am 2017-03-30 21:16:55
  • das war sakasmus
Ich versteh den SaRkasmus schon, wollte nur nochmal unterstreichen, dass Sir sich dringend bei denen an den Rechner hocken sollte ;)

@Camuy
Sorry Mann, ich hab grad nicht die Kraft mir durchzulesen wie du über ca. 50 Zeilen Äpfel mit Birnen vergleichst. Vielleicht packt mich demnächst mal die Muse, dann editiere ich diesen Post hier
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 9
  • Antworten: 98
Gepostet am 2017-03-30 21:25:37Nur Beiträge dieses Autors
156#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
dass waren keine vergleiche er wollte nur klarstellen wie man in so einer situation richtig hätte handeln sollen.
und es bringt nichts wenn wir uns hier gegenseitig zerfleischen da wir nur laut oasis einen fehler gemacht haben und zwar nicht denn bug genutzt haben
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-30 21:26:39Nur Beiträge dieses Autors
157#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
Dir ist schon bewusst, dass Oasis eine Aktiengesellschaft ist und demnach an der Börse ist? Was läuft also bei dir schief?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 26
  • Antworten: 631
Gepostet am 2017-03-30 21:27:52Nur Beiträge dieses Autors
158#
  • Camuy Gepostet am 2017-03-30 21:14:52
  • Ach ja, weil EA Sports, Blizzard, Konami und Co. auch Buguser und Cheater durchgehen lassen, weil die ja eine Bereicherung sind (zahlen ja immerhin). Da wird ja auch niemand konsequent gebannt, weil das Ausnutzen von Systemlücken ja nicht die Schuld derer ist, die das ausnutzen, sondern vom Unternehmen, weil sie es nicht genug gesichert bzw. codiert haben. Ja, Bann ist natürlich so etwas von schlimm, das würde nie und nimmer ein seriöses Unternehmen machen, weil man dadurch zahlende Betrü - eh Kunden verlieren würde und damit das Image schädigt.
    Mir ist durchaus bewusst, dass sich dieses Thema herumspricht und nun viel mehr Kunden kommen die auf den richtigen Moment warten um Bugs zum Vorteil auszunutzen, weil das Unternehmen halt schuld ist und auch schuld daran ist, wenn sie nur leere Drohungen aussprechen.

    Oder warte, bannen die anderen doch Abuser und Cheater, um zu zeigen, dass sie seriös sind und auf fair play setzen und nur Oasis ist da blind aufm rechten Auge, Hauptsache es kommt überhaupt Geld rein?

    Ich troll ganz sicher rum. Die Aufforderung zu bannen ist berechtigt und müsste konsequent durchgeführt werden. Die Situation hier wird sich nicht mehr bessern, wenn da jetzt nicht klare Richtlinien kommen. Mit anderen Worten: Oasis gab uns allen ein Freifahrtsschein. Warum nicht gleich Hex-Editoren verwenden? Es könnten Konsequenzen folgen, aber muss nicht zwangsläufig sein.

    Ich für meinen Teil kauf mir halt keinen Ninja mehr. Warum? Der Ninja könnte ja kurzfristig an Wert verloren haben und statt 200€ kostet der ja nur noch 50€. Das ist keine langfristige Investition, sie beinhaltet auch ein sehr großes Risiko. Genauso wie Tsunade jetzt, die mit 800€ angesetzt war, aber letztlich nur 5€ lt. Oasis und Mods wert ist, da sich kurzfristig der Wert geändert hat. Warum dann nicht allen Tsunade für 5€ anbieten? Sie ist zwar kein Wunsch von mir (ich warte da auf Naruto Bijuu Mode, Shunshin no Shisui und vielleicht in paar Jahren auf Sasuke Rinnegan), aber man nimmt jeden Rabatt mit.

    Merkst du was? Was ist daran nun trollen, wenn man Konsequenzen fordert und ein Bann ist solch eine Konsequenz, womit Oasis jetzt ihr Gesicht wahren könnte. Da haben Leute bewusst Oasis geschädigt und Oasis sagt: "Na ja, wir haben zwar viel Verluste gemacht, aber Schwamm drüber, vergeben und vergessen". Was ist das für eine Einstellung? Oasis will Geld machen, das ist die Nr. 1 Regel eines Unternehmes, Geld erwirtschaften. Sie haben durch diesen Bug verdammt viel Verlust gemacht!

    Mach das mal bei einem seriösen Unternehmen, was glaubst du, wie schnell die das ahnden. Nur so nebenbei: Wenn ein Lieferant nicht rechtzeitig am Händler liefert, dann folgt prompt eine Mahnung und der Lieferant übernimmt den Verzug. Da fackelt niemand lang. Was glaubst du passiert, wenn der das durchgehen lässt? Der Lieferant sucht sich eventuell einen anderen Handelspartner, weil dieser scheinbar alles mit sich machen lässt. Das sind einfach nur handelsspezifische Beispiele und da Oasis ein Unternehmen ist, handelt es auch. Denk mal drüber nach bevor du meinst, ich würde hier trollen. Scheinbar kennt niemand andere Online Spiele außer Naruto und weiß nicht, wie so etwas sonst geahndet wird -> Bann.
    Bescheißt du bei Counter Strike: Bann
    Bescheißt du bei Fifa -> Bann
    Bescheißt du bei MGS PP -> Bann
    Bescheißt du bei Wow -> Bann
    Sind das nun scheiß Spiele (Unternehmen), weil die konsequent handeln und jedem ein faires Spielen ermöglichen wollen? Nein.

    Und nun kommt, immer schön auf nicht einverstanden klicken! Leere Worthülsen und der Quark scheint hier IN zu sein.
Ist dir bewusst, dass WoW nicht ausstirbt wenn sie ein paar Spieler bannen, Naruto Online aber schon wenn sie jetzt jeden bannen der hier gecasht hat und mehr abgeholt hat? Es ist ja nicht nur Tsunade unrechtmäßig erworben worden, einige haben auch einfach nur die doppelte Menge abgeholt und die müsste man dann auch bannen. Das scheinst du aber nicht verstehen zu wollen sondern vergleichst das ganze nun mit WoW, welche einzelne Leute bannt wenn sie im Raid schweben oder einen Bot benutzen der Instant Casts zurückwirft. Du musst das ganze mal bitte im VERHÄLTNIS betrachten, was dir einfach nicht möglich ist.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 647
Gepostet am 2017-03-30 21:28:42Nur Beiträge dieses Autors
159#
  • ErdDrache Gepostet am 2017-03-30 21:25:37
  • dass waren keine vergleiche er wollte nur klarstellen wie man in so einer situation richtig hätte handeln sollen.
    und es bringt nichts wenn wir uns hier gegenseitig zerfleischen da wir nur laut oasis einen fehler gemacht haben und zwar nicht denn bug genutzt haben
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-30 21:31:29Nur Beiträge dieses Autors
160#
  • Wellesandra Gepostet am 2017-03-30 21:27:52
  • Ist dir bewusst, dass WoW nicht ausstirbt wenn sie ein paar Spieler bannen, Naruto Online aber schon wenn sie jetzt jeden bannen der hier gecasht hat und mehr abgeholt hat? Es ist ja nicht nur Tsunade unrechtmäßig erworben worden, einige haben auch einfach nur die doppelte Menge abgeholt und die müsste man dann auch bannen. Das scheinst du aber nicht verstehen zu wollen sondern vergleichst das ganze nun mit WoW, welche einzelne Leute bannt wenn sie im Raid schweben oder einen Bot benutzen der Instant Casts zurückwirft. Du musst das ganze mal bitte im VERHÄLTNIS betrachten, was dir einfach nicht möglich ist.
Und du hast die Erkenntnis mit einem Löffel gegessen? Mir sind die Verhältnisse gleichgültig. Du solltest lernen zu VERSTEHEN, aber das scheint dir einfach nicht möglich zu sein.

Retour.

Nebenbei bemerkt: Hast du dich im Anfangsposting nicht über das Statement gefreut und dich dann widersprochen, als du konter bekamst? Deine Meinung scheint nicht sehr stabil zu sein und daher solltest du andere auch nicht kritisieren. Ich steh wenigstens zu meiner Überzeugung und biege mich nicht, damit es anderen passt.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren