Antworten
Views: 17893 | Antworten: 177
[ Allgemeine Diskussionen ] Tsunade Bug

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 214
Gepostet am 2017-03-28 08:34:23Nur Beiträge dieses Autors
61#
  • Rentaru Gepostet am 2017-03-28 08:20:00
  • wie ihr alle auch einfach mal vergesst des die leute die *glück* hatten mit dem bug nicht nur tsunade bekamen sondern auch einfach mal 4 verfickte kugeln und 135 schlüssel + 9 siegelrollen und alle anderen nichts .... und es wird NICHTS passieren und alles geht soweiter wie bisher ....
Give us the same
or we quit the game

Am Ende werden einfach alle 5 Nudeln als Entschädigung bekommen und fertig
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 24
Gepostet am 2017-03-28 12:40:38Nur Beiträge dieses Autors
62#
also wenn nichts sinnvolles in der Hinsicht unternommen wird werde ich mit dem Spiel aufhören. klar denkt sich Oasis bestimmt: ,,ach scheiss drauf der war eh nicht der größte Casher'' aber das ist mir relativ egal. Wenn sie den Bug einfach unter den Tisch kehren wollen gut und schön aber dann in Zukunft ohne mich. Man kann seinen Spielern nicht deutlicher zeigen wie egal sie einem sind indem man solche Aktionen ungeachtet oder um die 1000 Animations- und Spielfehler (wie zum Beispiel der Schaden bei Meis Opak oder das regelmäßige Abstürzen der Spiels bei Verwendung der Katze im Gildenkrieg) einfach bestehen lässt. Ihr seid generell eigentlich immer schnell wenn es um den Verlust von Geld geht (alle wollten ihre Siegelschriften für Roshi sparen weshalb ihr schnell eine andere Truhe statt der ursprünglich geplanten Jinchu Truhe veröffentlicht habt). In dieser Hinsicht hoffe ich auch dass für euch wie immer das Geld im Vordergrund steht, ihr euch die Mühe macht und den Spielern, die Tsunade nicht für 800 Euro rechtmäßig erworben haben wieder wegnehmt. Das gleiche gilt übrigens für die durch dieses Aktion erhaltenen Höhlenschlüssel, Durchbruchskugeln und Siegelschriften!
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 8
Gepostet am 2017-03-28 12:44:25Nur Beiträge dieses Autors
63#
leider lässt ein offizielles statement auf sich warten.. ich denke viele spieler würden es begrüssen wenn diesbezüglich stellung genommen wird!
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 23
Gepostet am 2017-03-28 13:03:37Nur Beiträge dieses Autors
64#
  • Alena96 Gepostet am 2017-03-28 12:40:38
  • also wenn nichts sinnvolles in der Hinsicht unternommen wird werde ich mit dem Spiel aufhören. klar denkt sich Oasis bestimmt: ,,ach scheiss drauf der war eh nicht der größte Casher'' aber das ist mir relativ egal. Wenn sie den Bug einfach unter den Tisch kehren wollen gut und schön aber dann in Zukunft ohne mich. Man kann seinen Spielern nicht deutlicher zeigen wie egal sie einem sind indem man solche Aktionen ungeachtet oder um die 1000 Animations- und Spielfehler (wie zum Beispiel der Schaden bei Meis Opak oder das regelmäßige Abstürzen der Spiels bei Verwendung der Katze im Gildenkrieg) einfach bestehen lässt. Ihr seid generell eigentlich immer schnell wenn es um den Verlust von Geld geht (alle wollten ihre Siegelschriften für Roshi sparen weshalb ihr schnell eine andere Truhe statt der ursprünglich geplanten Jinchu Truhe veröffentlicht habt). In dieser Hinsicht hoffe ich auch dass für euch wie immer das Geld im Vordergrund steht, ihr euch die Mühe macht und den Spielern, die Tsunade nicht für 800 Euro rechtmäßig erworben haben wieder wegnehmt. Das gleiche gilt übrigens für die durch dieses Aktion erhaltenen Höhlenschlüssel, Durchbruchskugeln und Siegelschriften!
Ihr jammert halt immernoch rum wegen der Truhe.
Das die neue Truhe,die Jinchu Truhe sein wird wurde von den Spielern verbreitet.Nie hat das jemand offiziel bestätigt. Der Verlauf an Truhen ist hier der gleiche bisher wie in China,dort kam auch erst die Reanimationstruhe und dann die mit den Jinchus.

Tut euch selber einen gefallen und versucht mal Infos zusammeln bevor ihr in Tränen ausbricht.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 214
Gepostet am 2017-03-28 13:10:01Nur Beiträge dieses Autors
65#
  • Barcode Gepostet am 2017-03-28 13:03:37
  • Ihr jammert halt immernoch rum wegen der Truhe.
    Das die neue Truhe,die Jinchu Truhe sein wird wurde von den Spielern verbreitet.Nie hat das jemand offiziel bestätigt. Der Verlauf an Truhen ist hier der gleiche bisher wie in China,dort kam auch erst die Reanimationstruhe und dann die mit den Jinchus.

    Tut euch selber einen gefallen und versucht mal Infos zusammeln bevor ihr in Tränen ausbricht.
Ok, aber hier geht es hauptsächlich um den Bug und da hättet er/sie schon recht im erwähnten Beitrag
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 46
  • Antworten: 64
Gepostet am 2017-03-28 13:23:28Nur Beiträge dieses Autors
66#
  • Rentaru Gepostet am 2017-03-28 08:20:00
  • wie ihr alle auch einfach mal vergesst des die leute die *glück* hatten mit dem bug nicht nur tsunade bekamen sondern auch einfach mal 4 verfickte kugeln und 135 schlüssel + 9 siegelrollen und alle anderen nichts .... und es wird NICHTS passieren und alles geht soweiter wie bisher ....
+1
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 24
Gepostet am 2017-03-28 13:47:57Nur Beiträge dieses Autors
67#
Es geht nicht expizit um die Truhe obwohl meines Wissens die Jinchu Truhe in China vor der Edo Truhe heraus kam. Das hat nix mit in Tränen ausbrechen zu tun aber für ein (für die meisten) sehr teures Spiel ist ein gewisser Kundenservice von OASIS zu erwarten und von diesem kriegt man nun mal nix mit!! Alles wird von China eins zu eins übernommen und auch die Umfragen sind größtenteils nur Schau. Den Mitarbeitern ist es egal was die Leute wollen und wir nehmen alles einfach hin (ungewollte Serverzusammenlegung, Eremitenschlachtfeld nach Stufe etc)! Im Forum gibt es dann einen Thread mit 3-10 Kommentaren und am Ende gibt sich jeder damit zufrieden dass OASIS eh nichts ändern wird und es wird weiter gespielt wie zuvor. Und bei einem Spiel bei dem ich zum Teil 50 Euro+ im Monat investiere bzw. investiert habe will ich ein solches Desinteresse von OASIS einfach nicht weiter hinnehmen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2017-03-28 13:53:00Nur Beiträge dieses Autors
68#
  • Alena96 Gepostet am 2017-03-28 13:47:57
  • Es geht nicht expizit um die Truhe obwohl meines Wissens die Jinchu Truhe in China vor der Edo Truhe heraus kam. Das hat nix mit in Tränen ausbrechen zu tun aber für ein (für die meisten) sehr teures Spiel ist ein gewisser Kundenservice von OASIS zu erwarten und von diesem kriegt man nun mal nix mit!! Alles wird von China eins zu eins übernommen und auch die Umfragen sind größtenteils nur Schau. Den Mitarbeitern ist es egal was die Leute wollen und wir nehmen alles einfach hin (ungewollte Serverzusammenlegung, Eremitenschlachtfeld nach Stufe etc)! Im Forum gibt es dann einen Thread mit 3-10 Kommentaren und am Ende gibt sich jeder damit zufrieden dass OASIS eh nichts ändern wird und es wird weiter gespielt wie zuvor. Und bei einem Spiel bei dem ich zum Teil 50 Euro+ im Monat investiere bzw. investiert habe will ich ein solches Desinteresse von OASIS einfach nicht weiter hinnehmen.
Und bei einem Spiel bei dem ich zum Teil 50 Euro+ im Monat investiere bzw. investiert habe will ich ein solches Desinteresse von OASIS einfach nicht weiter hinnehmen. Dann hör entweder auf Geld einzuzahlen oder hör auf zu spielen? Manchmal versteh ich nicht warum Leute sich beschweren, aber trotzdem noch Geld ausgeben. Damit gebt ihr doch Oasis nur Recht mit Ihrer Verhaltenspolitik und ihr habt dann doch kein Recht mehr euch zu beschweren ^^
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 24
Gepostet am 2017-03-28 14:02:19Nur Beiträge dieses Autors
69#
Ich habe geschriben investiert bzw. investiert habe. Aufhören zu spielen ist leichter gesagt als getan. man hat schon ein gewissen Fortschritt im Spiel erreicht und will diesen natürlich nicht aufgeben ausßerdem bringen solche Spiele auch ein hohes Suchtpotenzial mit sich! Es geht einfach darum dass sich der Kundenservice auch mal um seine Kunden kümmert und das sollte auch klappen wenn man weiterhin Geld einzahlt (auch wenn es nur wenig ist wie z.B. das Monatspaket) und weiterspielt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 235
Gepostet am 2017-03-28 15:07:35Nur Beiträge dieses Autors
70#
Wie habt ihr bitte vor die bereits verwendeten Durchbruchskugeln zu entfernen?
Ich glaub eher das sie jedem Spieler eine Entschädigung in Form von Coupons oder so geben, da es viel leichter wäre als es den Leuten weg zu nehmen.

Ich wäre trotzdem dafür das man es wieder wegnimmt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 445
Gepostet am 2017-03-28 15:23:52Nur Beiträge dieses Autors
71#
einfach einen Roll back machen auf donnerstag/Freitag und allen die sich durch den bug keine Tsunde geholt haben kriegen eine Entschädigung.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 6
  • Antworten: 464
Gepostet am 2017-03-28 15:36:57Nur Beiträge dieses Autors
72#
  • Gepostet am 2017-03-28 15:07:35
  • Wie habt ihr bitte vor die bereits verwendeten Durchbruchskugeln zu entfernen?
    Ich glaub eher das sie jedem Spieler eine Entschädigung in Form von Coupons oder so geben, da es viel leichter wäre als es den Leuten weg zu nehmen.

    Ich wäre trotzdem dafür das man es wieder wegnimmt.
Deswegen hätte man das Event einfach direkt beenden sollen. Ich bezweifle, dass die das rückgängig machen können.

Jede Entschädigung, die nicht auch 4 Kugeln, alle Höhlenschlüssel und Tsunade ist, ist keine Entschädigung.

Das einfachste, wobei sich auch wieder die Frage stellt, ob das möglich ist, wäre, Tsunade allen, die in der Woche keine 800€ aufgeladen haben, wieder wegzunehmen. Dass das auch noch angeblich Koordinatoren ausgenutzt haben ... Ist natürlich Bombe für die, wenn in ihrem Koordichat jegliche Bugs aufgelistet werden und die auch zu den ersten gehören, die davon erfahren.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 214
Gepostet am 2017-03-28 15:44:52Nur Beiträge dieses Autors
73#
  • Rîn Gepostet am 2017-03-28 15:23:52
  • einfach einen Roll back machen auf donnerstag/Freitag und allen die sich durch den bug keine Tsunde geholt haben kriegen eine Entschädigung.
Bestehend aus 5 Nudeln und 50000 Kupfermünzen :lol
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 350
Gepostet am 2017-03-28 15:54:39Nur Beiträge dieses Autors
74#
Zuletzt bearbeitet von Painer um 28.3.2017 14:56 es ganz einfach machen auch wenn es mit arbeit verbunden ist.
im spiel selber eine Meldung ,dass die die den Bug hatten und dadurch Sachen bekommen haben die sie nicht verdienen, sich von sich aus beim Support melden können und der das rückgängig machen kann. (dann muss mal mehr als 1 Person im Support arbeiten) als entschädigung für den aufwand und den Fehler dennen irgendwie siegelschriften geben.
und dann in den Datenbanken schauen wieviel andere Spieler aufgeladen haben in der zeit und die Leute die sich nicht gemeldet haben und es ausgenutzt haben Permabannen.da die meldung im Spiel ist kann sich keiner rausreden, dass sie davon nichts wussten
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-03-28 15:55:52Nur Beiträge dieses Autors
75#
sind die ersten leute mit bann schon bestraft worden? es leuten gerüchte!
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 27
Gepostet am 2017-03-28 16:04:33Nur Beiträge dieses Autors
76#
  • Schnittebelegt Gepostet am 2017-03-28 15:55:52
  • sind die ersten leute mit bann schon bestraft worden? es leuten gerüchte!
Natürlich nicht. Leute, es wird niemand gebannt werden. Oasis ist berühmt und berüchtigt für eine enorme Geldgeilheit, die Hälfte der zahlenden Kundschaft zu bannen ist das letzte was in ihrem Interesse steht. Wird maximal ne kleine Entschädigung geben, würde mich aber nichtmal wundern wenn die jeder Spieler kriegt, sogar die die sich Tsunade geholt haben^^
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-28 16:06:15Nur Beiträge dieses Autors
77#
Jeden Tsunade Hokage zu geben wäre der letzte Quatsch, den OASIS jetzt machen könnte. Da hagelt es eher Banns, da viele Leute ja bewusst OASIS geschädigt haben.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 27
Gepostet am 2017-03-28 16:09:56Nur Beiträge dieses Autors
78#
  • Camuy Gepostet am 2017-03-28 16:06:15
  • Jeden Tsunade Hokage zu geben wäre der letzte Quatsch, den OASIS jetzt machen könnte. Da hagelt es eher Banns, da viele Leute ja bewusst OASIS geschädigt haben.
Ich kann dir garantieren, dass nichts von beidem passieren wird.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 689
Gepostet am 2017-03-28 16:10:59Nur Beiträge dieses Autors
79#
Zuletzt bearbeitet von f.m***@freenet.de um 28.3.2017 15:12 Wenn oasis seriös ist, dann wird es in nächster Zeit Sperren hageln. Denn in anderen Unternehmen wird das genauso gehandhabt.
Gerade bei Ausnutzung von Exploits kennen Spielefirmen (normalerweise) keine Gnade.
Die Leute, die den Bug BEWUSST ausgenutzt haben und ihn nicht gemeldet haben sollten dafür auch bestraft werden. Jedes andere Unternehmen würde auch so handeln. Ganz egal ob da zahlende Kundschaft dranhängt oder nicht.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 27
Gepostet am 2017-03-28 16:14:38Nur Beiträge dieses Autors
80#
  • Gepostet am 2017-03-28 16:10:59
  • Zuletzt bearbeitet von f.m***@freenet.de um 28.3.2017 15:12 Wenn oasis seriös ist, dann wird es in nächster Zeit Sperren hageln. Denn in anderen Unternehmen wird das genauso gehandhabt.
    Gerade bei Ausnutzung von Exploits kennen Spielefirmen (normalerweise) keine Gnade.
    Die Leute, die den Bug BEWUSST ausgenutzt haben und ihn nicht gemeldet haben sollten dafür auch bestraft werden. Jedes andere Unternehmen würde auch so handeln. Ganz egal ob da zahlende Kundschaft dranhängt oder nicht.
Haben wir ein Glück das Oasis nicht seriös ist oder? Anderenfalls wären die Server bald noch leerer als sie es sowieso schon sind.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren