Antworten
Views: 18111 | Antworten: 177
[ Allgemeine Diskussionen ] Tsunade Bug

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-26 15:46:12Alle Beiträge
4#
Log durchsuchen und den Spielern Tsunade wegnehmen, die sie dadurch bekommen haben. Das kann wohl jeder 0815 IT bewerkstelligen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-28 16:06:15Alle Beiträge
77#
Jeden Tsunade Hokage zu geben wäre der letzte Quatsch, den OASIS jetzt machen könnte. Da hagelt es eher Banns, da viele Leute ja bewusst OASIS geschädigt haben.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-28 16:27:24Alle Beiträge
86#
  • Evolution1606 Gepostet am 2017-03-28 16:16:41
  • warum die sperren die sie sich geholt haben ? :D bisschen lächerlich :D :D :D die die sie jetzt haben hatten halt glück :D jeder von euch hätte sich tsunade dann auch geholt wenn da plötzlich abholen geht :D :D

    denkt darüber ma bisschen nach ^^ :D
Warum laufen dann nicht ausnahmslos alle mit ihr herum? Weil es eben noch ehrliche Schweine hier gibt. Der Bug ist nicht erst seit gestern bekannt und wurde bislang wohl auch nicht behoben. Nach deiner Aussage müssten jetzt alle schnell 5, 10 oder 20 EUR aufladen um sie noch schnell abzugreifen. Aber nein, machen eben nicht alle. Woran liegt es wohl?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-28 22:12:36Alle Beiträge
109#
  • Gepostet am 2017-03-28 18:11:50
  • Die Siegelschriften, Schlüssel und Kugeln werden die meisten schon verprellt haben, ich glaube nicht dass sie in der Lage wären da einem was weg zu nehmen, auch wenn sie es wollen würden.
    Edit @unten: Fühlt man sich im Internet unterlegen und man will es sich nicht eingestehen, kommt man schnell mal mit dem Alter an ;) Nenn mich ruhig weiter Junge, Kleiner oder sogar Hosenscheißer wenn du den Push fürs Selbstwertgefühl so dringend brauchst, das tangiert mich nicht im geringsten. Edit2 @unten: Und jetzt philosophiert er über die Bedeutung des Wort Trolls vor sich hin..."lol noobs"... zum fremdschämen ist das, cringeworthy to the maximum.
Wo liegt darin das Problem? Jedes seriöses Softwareunternehmen macht Kopien. Einfach nachschauen, wer den Bug ausgenutzt hat, dann die Version zurücksetzen, denen das Zeug geben, die dafür ehrlich gezahlt haben und den Rest bannen. Problem gelöst. Wenn da nichts passiert, wird Oasis eh sein Gesicht verlieren und mehr Einbuße haben als paar lausige Bugnutzer zu bannen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-28 23:07:40Alle Beiträge
112#
Es gäbe auch die Möglichkeit den Stand zurückzusetzen und eine Entschädigung zu gewährleisten.

Ich meine, so schlimm fände ich das nicht. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Spiel auf Grund eines Fehlers zurückgesetzt werden muss.

Wenn die jetzt gar nichts machen, dann kotzt es sowohl die an, die fair gezahlt haben als auch die, die nichts gezahlt haben.
Ich denke, ein Unternehmen kann auf diejenigen verzichten, die zwar ein bisschen zahlen, aber dafür Bugs ausnutzen. Da ist wie gesagt jedes seriöse Softwareunternehmen anders, die werden gnadenlos diejenigen bannen, die Bugs ausnutzen oder cheaten. Gar nichts tun würde nun das Image von Oasis extrem schädigen und wir als Community vergessen das Thema auch nicht. Je länger Oasis wartet, desto größer wird der Unmut hier. Die Verluste könnten ohne actio et reactio durchaus größer sein.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-29 15:20:28Alle Beiträge
133#
Ich als fair zahlender Spieler würde mich extrem verarscht fühlen, wenn Oasis diejenigen nicht bannt, die hier klar Geschäftsschädigung betreiben und denken, damit durch zu kommen, zumal diejenigen es sicher nochmals machen werden und wäre Oasis seriös, müsste sie es unterbinden mit einem Bann.

Wenn ich aus meinem Unternehmen Geld aus der Kasse entwende, müsste ich das Geld auch behalten und einen Lorbeerkranz bekommen, weil es dem Unternehmen nicht oder erst zu spät auffiel? Nein, ich muss Schadensersatz leisten und werde fristlos gekündigt. Das ist eine Tatsache.

Einzige Lösung: Den Vertrag zw. den Bugnutzern und Oasis fristlos aufheben (Bann). Dann brauch man auch kein Reset, da sich niemand betrogen fühlt. Schuld ist nicht Oasis, schuld sind die, die so etwas ausnutzen.

Wenn sie dagegen nichts tun, werde ich mir zukünftig dreimal überlegen, ob ich nochmal hier und da für 50€ mtl. auflade. Wenn sie damit leben können zugunsten von Geschäftsschädiger, dann ist es eben so. Aber man muss bedenken: Nicht die High Casher finanzieren das Spiel, sondern die mittlere Schicht, die zwar weniger casht, aber dafür durchaus öfter.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-29 15:36:51Alle Beiträge
138#
  • NerineLycoris Gepostet am 2017-03-29 15:33:20
  • Bei dir ließt man auch nur Bann hier Bann da. Ich bin fast der Meinung das du sauer bist, weil du deine 50 euro wie du ja sagst pro Monat vlt zum falschen Zeitpunkt aufgeladen hast und daher nicht die Möglichkeit für Tsunade hattest. Weil du hättest ja auch einfach sagen können, die Tsunade sollte denen wieder weg genommen werden und fertig, aber nein man ließt bei dir nur Bannt sie alle. Du meinst ja die wichtigsten sind die Mittleschicht die hier ab und an was reinhauen ins Spiel. Wer wird den Bug den wohl am meisten benutzt haben? Zum Großteil deine so genannte Mittelschicht die am meisten Geld reinspüllt, daher würde ein Bann das Geschäft von Oasis ja am meisten Schaden. Und auch wenn Oasis denen die Tusnade läßt und du angepisst dann bist, wirst du trotzdem wenn du dieses Spiel weiter spielst so oder so wieder Geld aufladen (davon gehe ich sehr stark aus).
Alles abgelehnt, weil es schlicht Mutmaßungen sind und ich nicht näher drauf eingehen will -> Arbeit.

PS: Ich lade nie zum falschen Zeitpunkt auf und angepisst worauf? Tsunade? Nein, sicher nicht. Was ich will, das hol ich mir auch.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-29 21:33:56Alle Beiträge
143#
  • Wellesandra Gepostet am 2017-03-29 16:00:59
  • 1. Kann man frei seine Meinung im Forum äußern, dafür ist das da.

    2. Weiß Oasis selbst nicht wie man damit verfahren sollte, demnach sind Meinungen aus dem Forum sicherlich interessant.

    3. @Camuy wir haben mittlerweile verstanden, dass du für einen Bann der Hälfte aller Spieler bist, du musst es nicht immer und immer wieder wiederholen :x
Ich kann verstehen, dass der andere Spieler hier gebannt wurde. Ihr provoziert es ja förmlich, dass man eure Intelligenz in Frage stellt. Wo bin ich für einen Bann der Hälfte aller Spieler? Hast du Drogen genommen oder ist es in Mode, dass man anderen ums Maul redet, damit man Zustimmung bekommt? Ich sagte für die, die es ausgenutzt haben. Ist das so schwer zu verstehen? Soll ich es buchstabieren, damit man es checkt? Ich komm mir hier langsam echt wie im Kindergarten vor. Wobei man bei Kindern nicht alles wiederholen muss, bei Trollen schon.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-29 22:09:25Alle Beiträge
147#
Betrug ist kein Kavaliersdelikt. Aber schwadroniert ruhig weiter darüber. Man würde vermutlich einer älteren Frau im Rollstuhl auch das Geld klauen und auf sein Recht pochen, weil sie hätte es ja besser verstauen können. Egal.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren