Antworten
Views: 18681 | Antworten: 284
[ Allgemeine Diskussionen ] Ex-US Moderator wettert gegen Oasis

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 65
Gepostet am 2017-03-28 09:00:42Alle Beiträge
216#
Oasis übernimmt nur die Updates aus China d.h. sie können nur die Geschwindigkeit bestimmen, mit der die Update erscheinen. In China war das Eremitenfeld auch nach kk sortiert, kam aber scheinbar nicht so gut an und wurde daher wieder nach Level sortiert. Oasis interessiert es nicht ob die Spieler zufrieden sind oder eine Balance im Spiel besteht, solange der Cashflow stimmt. Von daher würde ich die Aktion nicht zu positiv bewerten.

Ich habe keine Ahnung wie es in China läuft, aber unsere deutschen Admins/Mods geben tagtäglich Ihr bestes. Ich war selber Koordinator und habe miterlebt, wie viel fleiß und engagement im Hintergrund fließt. Viele Spieler wünschten sich hier ein KK basiertes Erefeld. Jetzt ist es plötzlich auch einigen nicht recht.

Zum Thema Cashen: Womit wird das Spiel finanziert? Durch Ingame Käufe! Wenn keiner mehr Cashen würde, dann könnte das Spiel, seine Pforten schließen. Klar fühlen sich einige Free to Play spieler ungerecht behandelt. Aber man arbeitet ja daran, dass zu ändern.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 65
Gepostet am 2017-03-28 18:54:43Alle Beiträge
256#
Das die Events erst kurz bevor sie aufgespielt werden angekündigt werden ist halt reine Gier. Sie wollen net das wir wissen ob wir jetzt unsere Coupons noch diese Woche ausgeben oder es mehr Leute sie in die neue Woche mitzunehmen. Dann kommt nen gutes Event und man muss aufladen aus ihrer Sicht halt und ihr könnt niemandem weiß machen dass ihr net schon vorher wissen könnt was für neue Events kommen.

Jetzt kommen schon wieder solche Verschwörungstheorien. Woher hast du bitte diese Info?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 65
Gepostet am 2017-03-28 19:29:02Alle Beiträge
266#
Die Events werden ja schon im vorraus geplant. Und das ist ja auch ganz normal.
Allerdings halte ich es für fragwürdig, Oasis als Gierlappen zu betiteln. Und selbst wenn; Eine Firma muss Geld verdienen. Das ist gesundes wirtschaftlisches Denken. Wird ja keiner gezwungen, ein Vermögen zu versenken.

Aber man kämpft hier gegen Windmühlen. Bloß nicht die perfekte negative Welt einiger Leute hier, zerstören.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 65
Gepostet am 2017-03-28 19:33:00Alle Beiträge
269#
  • Rentaru Gepostet am 2017-03-28 19:31:21
  • sry es ist unwichtig ob oasis nun eine tochterfirma von irgend einem ist oder nicht fakt ist sie sind ein gewinnorientiertes unternehmen und wer als solch ein unternehmen nicht in der lage ist seine interessen / kunden interessen bei der mutterfirma durch zu drücken solle doch bitte seine firma fähigeren leuten überlassen
Ich nehme mal an, dass du zu den "fähigen" Leuten gehörst?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 65
Gepostet am 2017-03-28 19:46:13Alle Beiträge
274#
Du hältst es für fragwürdig Oasis als geldgierig zu betiteln? o_O Ok.... O.O Ich glaube damit wärest du dann die erste
Naja unter "Geldgier" verstehe ich etwas anderes. :) Aber wer sagt denn, dass man Aufladen muss? Man kann sich seine Coupons/Barren ja auch einteilen. Est steht ja nirgendswo geschrieben " DU MUSST AUFLADEN".

Und die Events sind im vergleich zu anderen Browsergames noch relativ Human. Glaub mir. Ich habe schon 0851 Spiele gezockt, da wurde man vom Mod angebetelt etwas auszugeben.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren