Antworten
Views: 5991 | Antworten: 25
[ Allgemeine Diskussionen ] Ist für Experten wirklich für Experten?

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 15
  • Antworten: 411
Gepostet am 2017-03-06 01:41:40Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu
Jo denke die Frage ist selbsterklärend: Ganz einfach ca 200 Leute laufen solo Alptraum und das sind in meinen Augen zuviele. Es ist normal Experten zu laufen und man muss keine Experte sein um für Experten zu schaffen. Finde dies extrem schade früher war die Herausforderung einfach sehr groß und nur wirklich Experten konnten es laufen / oder halt cashen bis es geht aber die Leute kennt man dann und weis das die keine Experten sind.

Btw: nix gegen Casher ich mag Leute die cashen kp wieso.
:) bin auf eure Meinungen gespannt^^
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 689
Gepostet am 2017-03-06 02:03:02Nur Beiträge dieses Autors
2#
Ist doch alles nicht so schlimm.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 15
  • Antworten: 411
Gepostet am 2017-03-06 02:11:17Nur Beiträge dieses Autors
3#
  • Gepostet am 2017-03-06 02:03:02
  • Ist doch alles nicht so schlimm.
Nah schlimm nicht aber bisel schade weil ich hab mich immer gefreut nicht durchzukommen und Itachi wird jetzt locker auf Auto gehn...
Mir gehts um die Herausforderung
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 689
Gepostet am 2017-03-06 02:33:12Nur Beiträge dieses Autors
4#
Wenn mich nicht alles täuscht müssten noch ein paar neuere Versionen der Expertenmission erscheinen.
Also Varianten mit anderen Gegnern als wir sie bisher im Verlauf des Spiels hatten.
Eines wo Minato abgebildet ist, eines mit Edo Hashirama, eines mit Kisame in Haifischform und das müssten dann alle gewesen sein bis hier her... Da hast du dann also später mal wieder eine Herausforderung. :D
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 15
  • Antworten: 411
Gepostet am 2017-03-06 02:56:44Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • Gepostet am 2017-03-06 02:33:12
  • Wenn mich nicht alles täuscht müssten noch ein paar neuere Versionen der Expertenmission erscheinen.
    Also Varianten mit anderen Gegnern als wir sie bisher im Verlauf des Spiels hatten.
    Eines wo Minato abgebildet ist, eines mit Edo Hashirama, eines mit Kisame in Haifischform und das müssten dann alle gewesen sein bis hier her... Da hast du dann also später mal wieder eine Herausforderung. :D
Ja ich weis es kommen noch neue :D Frage ist: Wird das ne Herrausforderung oder lauf ich die dann auch auf Auto? Weil mir gehts nicht um die Belohnung sondern im Experten modus gehts nur drum das es Sauschwer ist und wenige die Rangliste schaffen das es halt was besonderes ist. Selbst wenn ich es nicht schaffe wäre ich zufrieden weil es ist einfach mein Lieblingsmodus und den "durchzuspielen" fände ich schade wenn ich das so einfach schaffen würde.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 34
Gepostet am 2017-03-06 03:07:43Nur Beiträge dieses Autors
6#
Was macht denn in deinen Augen einen Experten aus? Für mich ist das jemand, der sich extrem mit der Mechanik beschäfftigt und so lange rum frimelt bis er ne Lösung hat. Das bedeutet aber auch im umkehrschluss, dass jede Woche eine neue andere Herausforderung kommen muss um den Experten einen Anreiz zu geben.
Für mich ist zb die Ninja Prüfung viel mehr nen Experten Modus als das eigentliche Experten. Von mir aus können sie die Namen Tauschen. Der Aktuelle Experten Modus besteht ja eigentlich nur daraus, dass es einer schafft und nen Guide für alle anderen schreibt ;)
Bei der Ninja Prüfung muss jeder schon ein bisschen mehr seinen Skill zeigen (Timing zb).
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 345
Gepostet am 2017-03-06 04:12:19Nur Beiträge dieses Autors
7#
Ich finde Ninja Prüfung und teilweise auch die Ü-Prüfung schwieriger als Experte. Diesen Monat war Experte sehr einfach (aber auch sehr lästig), so hatten wenigstens jeder mal die Chance Solo zu machen und die Belohnung abzustauben.
Bei der aktuellen Experten Missi hat man halt so gut wie keinen Freiraum für eigene Teams und Tatktiken, was mich persönlich sehr gestört hat. Außerdem wars Solo auch viel einfacher, als in der Grp. Freu mich schon auf das nächste. :P

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 11
  • Antworten: 968
Gepostet am 2017-03-06 09:38:34Nur Beiträge dieses Autors
8#
  • Ariettha Gepostet am 2017-03-06 04:12:19
  • Ich finde Ninja Prüfung und teilweise auch die Ü-Prüfung schwieriger als Experte. Diesen Monat war Experte sehr einfach (aber auch sehr lästig), so hatten wenigstens jeder mal die Chance Solo zu machen und die Belohnung abzustauben.
    Bei der aktuellen Experten Missi hat man halt so gut wie keinen Freiraum für eigene Teams und Tatktiken, was mich persönlich sehr gestört hat. Außerdem wars Solo auch viel einfacher, als in der Grp. Freu mich schon auf das nächste. :P

So scheiden sich die Geister ^^ Ü-Prüfung ist für mich das einfachste der Welt und ich lass es nur auf Auto durchlaufen :D

Aber ja Ninja-Prüfung ist schon ne höhere Herausforderung weil es einfach viel mehr verschiedene Level gibt da stimm ich euch zu, aber ihr müsst auch bedenken, dass es bei "Für Experten" eine Punktzahl gibt und ihr es euch ja selbst zur Aufgabe machen könnt entweder die Maximalpunktzahl zu schafenn ( 4500 meines Wissens nach und bei der giftigen Hölle zum Beispiel hab ich diese Zahl noch lange nicht gesehen ^^) oder ihr versucht einfach mit den verrücktesten Aufstellungen die Experten zu schaffen das bringt auch gut Abwechslung :D
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 345
Gepostet am 2017-03-06 15:00:16Nur Beiträge dieses Autors
9#
xD Zurzeit hab ich auch glück mit meinen Gegner in der Ü-Prüfung, manchmal sind aber echt harte brocken dabei. Erdmain, zwei Pains und Chiyo *GottDer8Tore böse anstarr :@*. Das war noch vor dem Update. Das Team hat kaum dmg gemacht, war aber auch nicht tod zu kriegen und die 16-Combo hat so extrem viel Zeit geraubt x_x"""" Soviel Wiederbelebung!

Ich freu mich schon drauf wenn die Ninja Prüfung ein Update bekommt. Das knobeln hat echt spaß gemacht! :P
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 647
Gepostet am 2017-03-06 15:19:51Nur Beiträge dieses Autors
10#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1382
Gepostet am 2017-03-06 15:44:29Nur Beiträge dieses Autors
11#
Die sind nicht genauso schwer wie früher auch schon, nur hat man inzwischen einen viel größeren Pool aus Ninjas oder Ninjas, die bereits auf 5* sind und demnach deutlich stärker als ihre 2-3* Stufen. ;P
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-03-06 15:50:56Nur Beiträge dieses Autors
12#
es ist schwachsinn, etwas sooo schwer zu machen, das es bloß 10% oder weniger schaffen.

"Experten" kann man aus vielen Richtungen definieren.

viele haben aber auch einfach schlichtweg keine Zeit, sich eine Stunde hinzusetzen und sich tiefere Gedanken zu den Mechaniken zu machen.
einige Scheitern schon am Weekend Puzzle.
weitere sind genau an dem Punkt wo der jetzige Stand von Experte, ÜP, NP und Quali die obere Grenze ihres Levels bildet.
andere schaffen sogar nur die Hälfte von den täglichen Quests und es ist ihnen auch egal.

klar könnte man den Schwierigkeitsgrad anziehen, aber warum? damit 2-5% der Leute ein klein wenig mehr Spielspass haben (oder das diese sich als wahre "Experten" profilieren können? dafür kannste dir ja die Titel anlachen)?

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-03-06 15:51:56Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • Camuy Gepostet am 2017-03-06 15:44:29
  • Die sind nicht genauso schwer wie früher auch schon, nur hat man inzwischen einen viel größeren Pool aus Ninjas oder Ninjas, die bereits auf 5* sind und demnach deutlich stärker als ihre 2-3* Stufen. ;P
das Upgrad von 3* auf 5* hat dir bei Hanzo auch keinen wirklich großen Vorteil gebracht!
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 63
Gepostet am 2017-03-06 19:59:42Nur Beiträge dieses Autors
14#
Zuletzt bearbeitet von Ƭōfū um 6.3.2017 20:01 ab einem gewissen lvl an Kampfkraft im Verhältnis zum aktuellen lvl ist PvE nunmal pillepalle das lässt sich leider auch nur durch mechaniken wie in der Hanzo Experten ändern und selbst da gibt es dann schritt für schritt tutorials die jeder befolgen kann.

Es lässt sich einfach nicht ändern ...
Und nebenbei gibts ja die Experten Rangliste an der du sehen kannst wer nach optimalen Teams sucht und wer halt nur sein Garn abholt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 12
  • Antworten: 445
Gepostet am 2017-03-06 20:19:52Nur Beiträge dieses Autors
15#
Mal eine Frag könnt ihr in der 4 Runde sasuke und itachi unterbrechen auf Albtraum ??
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 63
Gepostet am 2017-03-06 20:42:18Nur Beiträge dieses Autors
16#
auf alptraum kann man den in der ersten runde nicht abbrechen
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 15
  • Antworten: 411
Gepostet am 2017-03-06 21:07:13Nur Beiträge dieses Autors
17#
  • Schnittebelegt Gepostet am 2017-03-06 15:50:56
  • es ist schwachsinn, etwas sooo schwer zu machen, das es bloß 10% oder weniger schaffen.

    "Experten" kann man aus vielen Richtungen definieren.

    viele haben aber auch einfach schlichtweg keine Zeit, sich eine Stunde hinzusetzen und sich tiefere Gedanken zu den Mechaniken zu machen.
    einige Scheitern schon am Weekend Puzzle.
    weitere sind genau an dem Punkt wo der jetzige Stand von Experte, ÜP, NP und Quali die obere Grenze ihres Levels bildet.
    andere schaffen sogar nur die Hälfte von den täglichen Quests und es ist ihnen auch egal.

    klar könnte man den Schwierigkeitsgrad anziehen, aber warum? damit 2-5% der Leute ein klein wenig mehr Spielspass haben (oder das diese sich als wahre "Experten" profilieren können? dafür kannste dir ja die Titel anlachen)?

Titel ist bei Experten mir komplett egal...ja ist ganz nett ihn zu haben aber den kann man ja jeden Moment verlieren daher tja ist einer der Titel die du kriegen kannst wenn du einfach um 5 Uhr direkt Montags Experten machst...wow was ne Leistung.
Geht mir hier wirklich nur um die Herrausforderung die mir das Game geben soll und wie ihr dazu steht.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 65
  • Antworten: 1151
Gepostet am 2017-03-06 23:16:11Nur Beiträge dieses Autors
18#
  • Krüger der drit Gepostet am 2017-03-06 21:07:13
  • Titel ist bei Experten mir komplett egal...ja ist ganz nett ihn zu haben aber den kann man ja jeden Moment verlieren daher tja ist einer der Titel die du kriegen kannst wenn du einfach um 5 Uhr direkt Montags Experten machst...wow was ne Leistung.
    Geht mir hier wirklich nur um die Herrausforderung die mir das Game geben soll und wie ihr dazu steht.
also wenn Experte das einzige ist wo du eine Herausforderung ziehen möchtest, solltest dir evtl was anderes suchen.
jeder zieht woanders seine Herausforderung.
reine Frage der Priorität.
der eine will Top in der Kampfkraft sein, Top in der Arena, so schnell wie möglich in der ÜP, 10/10 im Quiz, will seine Gilde so weit wie möglich nach vorn bringen, oder so viele Leute wie möglich in der Gilde haben, der nächste will die beste Forma nur mit weiblichen Chars, oder oder oder .....

Experte ist eine Aktion wie jede andere, klar trägt sie den Namen "Experte", aber das man hier in diesem Game nicht so viel auf deutschen Bezeichnungen halten sollte, das sollte mittlerweile jedem klar sein.
- der große ninja-krieg ist auch kein krieg, sondern einfach nur ein turnier zwischen ein paar gilden!
- der angriff des neunschwänzigen, wo ist da der angriff? der steht dumm da und lässt sich prügeln, konoha würde auch noch da stehen wenn den keiner angreift!
- gruppen missionen haben auch wenig mit missionen zu tun, stupides auto afk gekloppe ohne hintergrund!
und und und

man sollte hier einfach nicht alles direkt wörtlich nehmen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 15
  • Antworten: 411
Gepostet am 2017-03-06 23:42:39Nur Beiträge dieses Autors
19#
  • Schnittebelegt Gepostet am 2017-03-06 23:16:11
  • also wenn Experte das einzige ist wo du eine Herausforderung ziehen möchtest, solltest dir evtl was anderes suchen.
    jeder zieht woanders seine Herausforderung.
    reine Frage der Priorität.
    der eine will Top in der Kampfkraft sein, Top in der Arena, so schnell wie möglich in der ÜP, 10/10 im Quiz, will seine Gilde so weit wie möglich nach vorn bringen, oder so viele Leute wie möglich in der Gilde haben, der nächste will die beste Forma nur mit weiblichen Chars, oder oder oder .....

    Experte ist eine Aktion wie jede andere, klar trägt sie den Namen "Experte", aber das man hier in diesem Game nicht so viel auf deutschen Bezeichnungen halten sollte, das sollte mittlerweile jedem klar sein.
    - der große ninja-krieg ist auch kein krieg, sondern einfach nur ein turnier zwischen ein paar gilden!
    - der angriff des neunschwänzigen, wo ist da der angriff? der steht dumm da und lässt sich prügeln, konoha würde auch noch da stehen wenn den keiner angreift!
    - gruppen missionen haben auch wenig mit missionen zu tun, stupides auto afk gekloppe ohne hintergrund!
    und und und

    man sollte hier einfach nicht alles direkt wörtlich nehmen.
Jo ok stimmt hast Recht meine Erwartungen sind wohl einfach da zu hoch gewesen weil der Name irreführend ist.
Damit denke ich würde die Antwort auf den Thread sein: Nein Experten wurde einfach nur falsch benannt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 647
Gepostet am 2017-03-07 14:35:38Nur Beiträge dieses Autors
20#
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Moderator Newtoo verborgen
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren