Antworten
Views: 2963 | Antworten: 43
[ Bugs ] Die Sache mit dem Systemfehler...

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 61
Gepostet am 2017-02-15 16:01:12Alle Beiträge
16#
  • Gepostet am 2017-02-15 13:41:24
  • Wie erklärst du es dir dann, dass die von mir genannte "Taktik" in 9/10 Fällen funktioniert und TenTen ihre Opak nicht mehr machen kann, sobald Mabui gesiegelt wurde?
Weil diese Taktik so nicht funktioniert.
Man wartet mit Ao solange, bis Mabui ihren Standartangriff angefangen hat und das chakra generiert um dann den Cast von Tenten NK zu siegeln, welche dann auf auto direkt anfängt ihre Opak zu casten.

Dieses Problem mit dieser Vorausberechnung habe ich auch. Bei mir trifft es aber nur in der Überlebensprüfung zu und dort nervt es extrem.
Da klappt teilweise sogar oben genanntes Vorgehen nichtmal, weil meine Aktion mit Ao noch nicht mit einberechnet war und Tenten NK kommt dann trotz Posi 3 vor meinem Ao Posi 2 zum Zug, selbst auf Geschwindigkeit 1.
Oder wenn durch DG-Tötung ich Chakra dazu bekomme und dann eine Opak zünde kommen teilweise noch 3-5 Standartangriffe vorher.
Auch dass man eine Opak am Ende der Runde zieht passiert es häufig, dass diese Opak erst in der nächsten Runde ausgeführt wird und auch das Chakra von der neuen Runde dafür abgezogen wird, was mal voll für den Arsch ist.

Diese Vorausberechnung sollte den Kampfverlauf flüssiger machen, aber es ergeben sich daraus einfach zu viele Nachteile im manuellen Agieren.

Hab auch schon in einigen Kommentaren hier im Forum gelesen, dass sie das beim Fuchs ziemlich nervt, weil dort die Runde noch beendet wird, obwohl man schon längst auf Rückzug gedrückt hat um sich die Killanimation vom Fuchs zu ersparen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 61
Gepostet am 2017-02-15 18:36:15Alle Beiträge
20#
Ich habe diese Probleme auch erst seit dem Update auf 2.0. Vorher lief das wesentlich entspannter.
Und ich selbst hab ne 100k Leitung + einen recht neuwertigen Gamerrechner.

Und natürlich haben Opaks vor allem anderen Vorrang. Sie sind schließlich sofortwirkend, zumindest bei den meisten.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 61
Gepostet am 2017-02-16 01:32:36Alle Beiträge
25#
Es ist richtig, dass jeder Ninja nur 1x seine Opak in derselben Runde aktivieren darf.
Nur sind sie eben in der Regel sofortwirkend und werden daher allem anderen vorgeschoben.
Selbst wenn der besagte Ninja seinen Autoangriff schon gemacht hat, kann man hinterher noch seine Opak ohne Probleme aktivieren solange man es noch nicht getan hat.

Ich setze in vielen Kämpfen meinen Siegelangriff in Runde 1 auch gern als Vorbereitung für Runde 2 ein und warte zB dann ab bis die gegnerischen Heilninjas dran gewesen sind um danach den gegnerischen Ninja auf Posi 1 zu siegeln.

Falls das mal nicht klappt liegt das an der doofen Vorausberechnung, dass er meinen Befehl zu spät auswertet und somit nicht mehr in der aktuellen Runde noch ausführt obwohl er da von mir getätigt wurde.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren