Antworten
Views: 3856 | Antworten: 18
[ Anregungen ] Gruppenmission Bugabuse - Sanktion

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 103
Gepostet am 2016-09-09 18:51:38Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu
Zuletzt bearbeitet von dko***@hotmail.com um 9.9.2016 17:53 Guten Abend,

es ist sicher schon einigen bekannt, dass es einen Bug in der Gruppenmission gab. Dieser hat es ermöglicht, dass man die Versuche, die man am Tag hat zurücksetzt. Diesen Fehler haben einige User schamlos ausgenutzt und somit einen enormen Anstieg an Kampfkraft bekommen. Man konnte dies anhand dessen sehen, dass Spieler mit ~30-32k Kampfkraft auf einmal auf 36k+ haben. Dies kann man nicht schön reden oder sonst, es ist BUG ABUSING. Dies sollte Konsequenzen mit sich ziehen.

Als Konsequenz sollte man folgende Möglichkeiten in Betracht ziehen:
-) Permanenter Ban der Bug Abuser
-) Temporärer Ban der Bug Abuser
-) Zurücksetzen der Ninja Werkzeuge auf den Status vor dem Update
-) Entfernen der Ninja Werkzeuge besagter User

So ein ähnliches Problem hatten wir schon einmal in einem Naruto Browsergame. Die User wurden damals nicht bestraft und dies hatte zur Folge, dass viele aufgehört haben. Auch bei uns sind einige Leute am überlegen, ob sie nicht mit dem Spiel aufhören, sollten keine Sanktionen folgen. Wird hier nämlich NICHT gehandelt, spuckt man indirekt auf alle fairen User und alle, die Zeit und Geld in dieses Spiel hineingesteckt haben...

MfG,
Shin - S12
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 226
Gepostet am 2016-09-09 18:56:11Nur Beiträge dieses Autors
2#
Die Versuche wurden doch nicht bewusst von den Spielern zurückgesetzt, woher soll man dann wissen das es sich dann um ein Bug handelt, wenn man nicht im Forum unterwegs ist?

Und Spieler für ein unbewusstes Bugusing zu bestrafen wäre echt lächerlich.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 38
  • Antworten: 263
Gepostet am 2016-09-09 18:59:14Nur Beiträge dieses Autors
3#
Zuletzt bearbeitet von um 9.9.2016 18:01 also ich habe mich am ende sehr verwundert warum meine KK plötzlich enorm angestiegen ist. Ich habe ganz normal meine Gruppenmission gemacht und am Ende ein paar Werkzeuge zusammeln. Bei mir kamen 2 neue Sachen die ich gebraucht habe und plötzlich stiegen sie. Aber net so hoch wie du meinst. Gestern vor dem Update habe ich 32k KK. Nach dem Update 33k KK und heute 35,k KK.

Ich denke mal das die meisten zuerst ihre Gruppenmissi und am Ende sich wundern. Also bei mir war es nicht bewusst.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 103
Gepostet am 2016-09-09 19:03:09Nur Beiträge dieses Autors
4#
  • DaarEthar Gepostet am 2016-09-09 18:56:11
  • Die Versuche wurden doch nicht bewusst von den Spielern zurückgesetzt, woher soll man dann wissen das es sich dann um ein Bug handelt, wenn man nicht im Forum unterwegs ist?

    Und Spieler für ein unbewusstes Bugusing zu bestrafen wäre echt lächerlich.
Man loggt nicht aus versehen mehrmals für einen Zeitraum aus, um seine Versuche zurück zu setzen und farmt dann über 10 mal die Gruppenmission. Wenn jemand 2-3 Sachen mehr hat, ist es ein Zufall. Wenn jemand seine Kampfkraft um mehrere tausend erhöht, weil er aktiv Gruppenmissionen gefarmt hat, ist es Bug Abusing
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 35
Gepostet am 2016-09-09 19:04:44Nur Beiträge dieses Autors
5#
  • DaarEthar Gepostet am 2016-09-09 18:56:11
  • Die Versuche wurden doch nicht bewusst von den Spielern zurückgesetzt, woher soll man dann wissen das es sich dann um ein Bug handelt, wenn man nicht im Forum unterwegs ist?

    Und Spieler für ein unbewusstes Bugusing zu bestrafen wäre echt lächerlich.
Es geht dabei nicht um "unbewusstes zurücksetzen"
Es wurden KK sprünge im 4-5K bereich erreicht, diese siind nicht durch "unbewusstes zurücksetzen" zu erreichen, dafür wurde der bug extensive missbraucht.

außerdem..."dummheit schützt vor strafe nicht" - der spruch wird dir sicher bekannt sein
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 226
Gepostet am 2016-09-09 19:06:50Nur Beiträge dieses Autors
6#
  • Shin-S12 Gepostet am 2016-09-09 19:03:09
  • Man loggt nicht aus versehen mehrmals für einen Zeitraum aus, um seine Versuche zurück zu setzen und farmt dann über 10 mal die Gruppenmission. Wenn jemand 2-3 Sachen mehr hat, ist es ein Zufall. Wenn jemand seine Kampfkraft um mehrere tausend erhöht, weil er aktiv Gruppenmissionen gefarmt hat, ist es Bug Abusing
Ok, diese Art von Bug wäre mir neu.
Ich dachte du meinst das die eigentlich "wöchentlichen" Versuche trotzdem täglich zurückgesetzt wurden.
Dann scheinst du ja mehr zu wissen als hier um Forum beredet wurde.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 226
Gepostet am 2016-09-09 19:10:50Nur Beiträge dieses Autors
7#
  • Wabbelbomber Gepostet am 2016-09-09 19:04:44
  • Es geht dabei nicht um "unbewusstes zurücksetzen"
    Es wurden KK sprünge im 4-5K bereich erreicht, diese siind nicht durch "unbewusstes zurücksetzen" zu erreichen, dafür wurde der bug extensive missbraucht.

    außerdem..."dummheit schützt vor strafe nicht" - der spruch wird dir sicher bekannt sein
Diese KK Sprünge wurden nicht durch irgendwelches "zurücksetzten" erreicht, sondern darum das man nur Gelbe Werkzeuge in der Gruppenmission "Abschied der Brüder" bekommen hat.
Da kein User wissen kann ob dies gewollt war oder nicht, kann nicht von einem Bugabuse reden.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 350
Gepostet am 2016-09-09 19:25:34Nur Beiträge dieses Autors
8#
ich hab heute auch nur gelbes und rotes zeug in der gruppenmission bekommen. das gab mir einen extremen kk schub von mehreren Tausend Punkten.
und es ist nicht abwegig zu denken , dass es so gewollt ist das in der Mission nur gelbe und rote Sachen zur auswahl sind.
immerhin wurde das gestern schon hier im Forum gesagt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 103
Gepostet am 2016-09-09 19:33:27Nur Beiträge dieses Autors
9#
Zuletzt bearbeitet von Shin-S12 um 9.9.2016 18:59 Und wo wäre das Problem, wenn man den Fortschritt des Werkzeugs zurück setzt auf den Stand von davor? Einfach die Versuche für die Gruppenmission wieder zurück setzen und den Stand ebenfalls, so hat dann niemand einen unfairen Vorteil.
Edit:
Ich denke, dass die meisten es nicht realisiert haben, allerdings gab es einen anderen Bug, neben den Gold/rot drops, welcher viel schlimmer war:
MAN KONNTE DIE VERSUCHE FÜR DIE GRUPPENMISSIONEN PRO TAG ZURÜCK SETZEN. DADURCH HABEN EINIGE SPIELER MEHR ALS 10 WERKZEUGE/TAG GEFARMT
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 5
Gepostet am 2016-09-09 20:03:30Nur Beiträge dieses Autors
10#
Hi
da ich dieses spiel vom China Server kenne habe ich diese kk Schübe gehabt da ich mir keine ora Sachen gekauft habe ich wusste das man diese irgend wann in gruppenmission Farmen kann so hab ich mir punkte angespart so das ich alle goldenen Werkzeuge auf 13 stufen konnte. und dadurch eine sehr hochen kk anstieg erarbeitet habe. Und auf zurrücksetzten habe ich nichts wenn man mir meine ganzen lila stufe 12 Werkzeuge wieder gibt habe ich dagegen Garnichts denn wenn es zurück gesetzt wird und mir meine angesparten punkte nicht zurrück gegeben werden ist es auch sehr schlecht für mich
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 44
Gepostet am 2016-09-09 21:59:04Nur Beiträge dieses Autors
11#
Zuletzt bearbeitet von 102***@facebook um 9.9.2016 21:00 dann fangt bitte mit dem koordinator ******* (namen kann man gerne bei mir nachfragen) an der/die den "bug" abused hat und ihn erst dann reported hat ... und macht euch ready 100+ spieler die gebannt (hoffentlich für eine woche dass sie auch das packet bekommen und sich so 7 siegelschriften so wie tonnenweise exp abholen können und das mehr oder weniger umsonst) werden oder ihre werkzeuge verlieren ... ich glaube da scheisst oas lieber auf die 20 leute die sich hier beschweren ... shit happens mein freund 6 stunden verzögerung das eben sowas nicht passieren soll ... ;P
ich finds einfach lustig wie schnell und mehr oder weniger heimlich das ganze gefixt worden ist ... wenn alles so schnell gefixt werden würde mein gott wäre das ein hammer spiel :)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 3
Gepostet am 2016-09-09 22:36:57Nur Beiträge dieses Autors
12#
  • Gepostet am 2016-09-09 20:03:30
  • Hi
    da ich dieses spiel vom China Server kenne habe ich diese kk Schübe gehabt da ich mir keine ora Sachen gekauft habe ich wusste das man diese irgend wann in gruppenmission Farmen kann so hab ich mir punkte angespart so das ich alle goldenen Werkzeuge auf 13 stufen konnte. und dadurch eine sehr hochen kk anstieg erarbeitet habe. Und auf zurrücksetzten habe ich nichts wenn man mir meine ganzen lila stufe 12 Werkzeuge wieder gibt habe ich dagegen Garnichts denn wenn es zurück gesetzt wird und mir meine angesparten punkte nicht zurrück gegeben werden ist es auch sehr schlecht für mich
Ach und shin ich hab mir mal dein acc angeschaut kein wunder das du dich beschwerst du kannst ja die missionen noch nicht machen wo man das gute werkzeug kriegt dann daher kommt der hoche kk anstieg sobalt du die kk hast wird es bei dir auch so sein bei dir fehlt ja nicht mehr viel
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 10
  • Antworten: 103
Gepostet am 2016-09-09 22:40:41Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • mausi83 Gepostet am 2016-09-09 22:36:57
  • Ach und shin ich hab mir mal dein acc angeschaut kein wunder das du dich beschwerst du kannst ja die missionen noch nicht machen wo man das gute werkzeug kriegt dann daher kommt der hoche kk anstieg sobalt du die kk hast wird es bei dir auch so sein bei dir fehlt ja nicht mehr viel
Was hat das damit zu tun? Hätte ich den Bug abused, hätte ich die anderen Missionen für Gold Werkzeug abfarmen können und hätte jetzt auch alles voll mit Goldwerkzeug.

Es geht darum, dass Leute einen Bug ausgenutzt haben, um die Mission mehr als 10 Mal pro Tag zu machen und nun einen GEWALTIGEN Vorsprung haben, welche die nicht-Abuser so leicht nicht aufholen können...
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 18
  • Antworten: 105
Gepostet am 2016-09-09 23:11:13Nur Beiträge dieses Autors
14#
Es gibt mMn keinen zufriedenstellenden Mittelweg.

Permanenter Ban der Bug Abuser

Das wird Oasis nicht machen, weil es wahrscheinlich Zahlungskräftige Kunden sind. Außerdem werden andere dann aufhören weil Ihre Freunde gebannt wurden.

Temporärer Ban der Bug Abuser

Wie lange? Was passiert in der Zwischenzeit? Schafft man dann in der Zeit auf die selbe KK zu kommen und was ist mit dem Event wenn man längere Zeit nicht da war. Dadurch lvlt man doch schneller um wieder aufzuholen.

Zurücksetzen der Ninja Werkzeuge auf den Status vor dem Update

Ich glaube, dass würde nur gehen, wenn man alle Server und Spieler zurücksetzt und dadurch werden unschuldige bestraft = Spieler hören auf. Auch stellt sich dann die Frage, was passiert dann mit z.b. gezogenen Ninja? Gibt es dann eine Entschädigung a la X-Siegelschriften?

Entfernen der Ninja Werkzeuge besagter User

Ich weiß nicht ob das geht, da kennen sich andere sicherlich besser aus. Auch da muss man dann gucken welche Werkzeuge man durch den Bug bekommen hat und welche man normal bekommen konnte.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 5
  • Antworten: 42
Gepostet am 2016-09-09 23:49:40Nur Beiträge dieses Autors
15#
In Legend Online, gab es vor ner weile einen ähnlichen Vorfall. Ich habe den verpasst, da ich um der Uhrzeit, wo der Bug war, nicht On war. Zumindest war es so, das eine Beschreibung falsch gewesen war. Es hieß, laut der Event Beschreibung, mehrmals abholbar sei. Nach einer bestimmten Zeit, wurden die Server runter gefahren und geändert. Mit mal konnte man nur noch einmal täglich abholen. Trotz Beweis Bilder usw. wurden dann von sämtlichen Spielern, die in diesen Zeitraum es ausnutzten, sämtliche ausgerüstete Edelsteine entfernt. Auch alle Edelsteine usw. die bereits vor dem Zeitraum alle selbst ersammelt wurden. Laut Ansage, sollte es nochmals genauer überprüft werden und mit einer Zusätzlichen Meldung an Support, sollte man dann alles zurückerhalten, was vor dem Event Fehler alles hatte. Nun denn, so wie ich bis her folgen konnte, gab es entweder nur ein Bruchteil oder gar nichts weiter zurück. Und mussten alles somit neu erarbeiten. Beste Beispiel, wäre meine Gildenchefin und im Moment stärkster auf dem Server wo ich spiele. Waren beide von betroffen und mussten von 0 auf 100 alles neu ersammeln und das ging auch nicht von Heut auf Morgen, trotz das schon eine gewisse Kampfkraft vorhanden war. Vielleicht kennt jemand von dem Rest den Fehler und bekam den mit, dann wissen die Leute, von welchen die Rede von mir ist. Zum Schluss, wäre dies möglich. Aber nun ja, auch wenn es Hart klingt, ich erwarte selbst nicht mehr richtig viel. Entweder es wird zu was kommen oder wie schon so oft von Oasis (leider) wird was angesagt und sich nicht an diese Aussagen wirklich gehalten. Bin nun schon über zwei Jahre dabei (nicht hier sondern Legend Online) und da bekommt man so einiges mit. Ob es hier nun anders laufen wird, wage ich zu bezweifeln. Falls ja, echt mal Hut ab. Wenn nein, anders hätte ich es selbst nicht erwartet... Nun denn, zumindest, wäre meine Ansicht, eine Strafe auf alle, übertrieben. Wenn sollte es gefiltert werden, maximal auf Spieler die es nutzten. Wenn nicht, dann halt Pakete raus schicken was auch immer, als Ausgleich für den Rest. Abwarten, was wirklich rum kommen wird.

See ya,

IceDancer
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 14
  • Antworten: 193
Gepostet am 2016-09-10 08:29:32Nur Beiträge dieses Autors
16#
Also dieser Bug ist in meinen Augen so gross gewesen das jeder davon betroffen war . Es wurden ja zb auch die 5 Wochen Freundes Missionen zurück gesetzt und du willst mir sagen das du diese nicht gemacht hast ? Indem Fall hätte jeder Spieler der am Donnerstag und gestern grp Missionen gemacht hat den Bug geused. Müsste also gebannt werden. Weil nicht nur das zurück setzten durch eine Zeit offline zum Bug gehörte sondern auch die Tatsache das dies von Donnerstag auf Freitag auch war . Also hat jeder der Donnerstag 10 runs gemacht hat 5 normale und 5 Freundschaft . Kann jetzt trotzdem seine 5 Freundschaft für die Woche machen. Also jeder aktive Spieler quasi
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 38
  • Antworten: 263
Gepostet am 2016-09-10 09:18:14Nur Beiträge dieses Autors
17#
Eben: Niemand wusste es von Anfang das es ein großer Bug war. Die es gelesen haben, haben es vielleicht gemerkt, aber alle haben sich für die neue Update gefreut, da liest man nicht alles durch :).
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 8
Gepostet am 2016-09-10 09:33:41Nur Beiträge dieses Autors
18#
  • DaarEthar Gepostet am 2016-09-09 18:56:11
  • Die Versuche wurden doch nicht bewusst von den Spielern zurückgesetzt, woher soll man dann wissen das es sich dann um ein Bug handelt, wenn man nicht im Forum unterwegs ist?

    Und Spieler für ein unbewusstes Bugusing zu bestrafen wäre echt lächerlich.
Richtig, denn dann müssten ja fast alle Player gebannt werden und mal ganz ehrlich was nützt einem jetzt noch KK wenn man von NPC typen doch schon fast "One Shot" ist, Fandungen wurden extrem durch das Update angestiegen und nicht zu vergessen auch die Gildenmission 1,2 runde noch schaffbar doch dritte runde einfach lächerlich, jetzt werden die Extrem Casher ja mega belohnt, alles aufwerts von 40k+.
Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren