Antworten
Views: 10448 | Antworten: 13
[ Für Fortgeschrittene ] Wasserherrscher-Kontrollteam

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 21
Gepostet am 2016-07-12 17:14:28Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu
Zuletzt bearbeitet von Shadrag um 14.7.2016 15:32 Hey zusammen und wilkommen zu meinem kleinen Wasserherrscherguide.
Da Wasserherrscher manchmal schon ziemlich unterschätzt werden, möchte ich hier mal ein kleines Wasserteam vorstellen.
Es ist ein Kontrollteam was sich auf die Siegelpunkte von Hinata, Kisame und den Wasserdoppelgänger aufbaut und kann wirklich nerven :D



Der Doppelgänger steht dabei jeweils rechts oben in der Ecke. Dieses Team sollte manuell gespielt werden.

Erklärung und Spielweise:

Mit diesem Team ist man vorrangig darauf ausgelegt die Opaken des Gegners zu unterbrechen,durch Kisame dessen Autoattack Siegelpunkt verursacht, sowie den Wasserdoppelgänger und Hinata.

In der ersten Runde setzt man Hinatas Opake ein und vlt löst man mit dem Wasserdoppelgänger noch eine Kombo aus, die gleich mal den ersten Siegelpunkt verteilt.

Ab der 2. Runde geht der Spaß erst richtig los.
In den meisten Fällen löst man zu Start der 2. Runde direkt Kisame aus.
Das Ziel ist es allerdings dabei nicht,den Gegner mit den wenigsten Leben,bzw den gegnerischen Hauptdmgdealer auszuschalten, sondern den Ninja, dessen Opake am wahrscheinlichsten ist, zu versiegeln, was oft der gegnerische Main sein kann, um den Gegner keine Combo eröffnen zu lassen.

Falls sich der Gegner nicht entscheiden kann welche Opake er einsetzen will, oder erst abwarten will was in dem Fall wir machen, erlaubt er es uns mit Kisames Opak sein Chakra zu absorbieren.
Der Gegner der von Kisames Opak getroffen wird bekommt Hinatas Siegelpunkt verpasst und kann, wenn nicht geheilt, 3 Runden lang keine Fähigkeit einsetzen. In der 3. Runde hat man dann die Opake vom Wassermain selbst zum Einsetzen um wiederum den nächsten Gegner zu versiegeln.
Man sollte, selbst wenn man das Chakra hat, die Opaken von Kisame und dem Wassermain nicht in einer Runde einsetzen, da man sonst nächste Runde keine zur Verfügung hat!


Da auch Kisame und der Wasserdoppelgänger immer einen Siegelpunkt drücken können, sollte man es gut schaffen die Gegner unter Kontrolle zu halten und so Stück für Stück rauszunehmen.Durch Kurenai kann man sich neben dem Wassermain noch heilen und einen Schild erhalten und auch die Genjutsuspiegelung ist wichtig, falls man gegen Feuer spielt, weil man sonst die Siegelpunkte selbst bekommen würde (und das ist das schlimmst was passieren kann glaubt mir ^^).

*Man kann statt der Wasserverstärkung, die den Schaden von Kisame und dem Wassermain erhöht, auch die Vergiftung des Geistes verwenden, sodass kritische Treffer der Opaken des Wasserherrschers dem(/den) Gegner(n) einfrieren zufügt, wobei man allerdings selbst weniger Schaden verursacht.*

Combo:


Hier sieht man die höchste Combo (ne 7er) , allerdings braucht man mit diesem Team auch nicht mehr.
Quelle: http://bang.qq.com/tool/huoying/mnq.htm

Aufstellungen:

Beide Aufstellungen oben kann man verwenden, wobei ich die 1. nutze.

Aufstellung 1: Kisame durch Wasserdoppelgänger vor Angriffen geschützt
Hinata steht nicht in der ersten Reihe und schützt nur sich selbst
Kisame und Wasserdoppelgänger greifen das gleiche Ziel an

Aufstellung 2: Hinata steht in der ersten Reihe und lenkt die meisten Autoattacks nach ausgelöster Opaken auf sich
Kisame und Wasserdoppelgänger können 2 unterschiedlichen Gegnern mit ihren Angriffen Siegelpunkt geben
Kisame steht in der ersten Reihe und ist nur durch Hinata alle 3 Runden vor Angriffen geschützt

Alternative Charaktere:

Kisame ist schwer austauschbar in dem Team genauso wie der Wassermain(welch Wunder). Ihn gibts beim Gildenhändler zu erwerben.
Hinata kann bestenfalls durch Pain Tendo ersetzt werden(den ja auch jeder hat ..).

Kurenai (erwerbbar vom Arenahändler) kann ersetzt werden durch den Ninja-Krieg-Sai , da er einfrieren verursacht und konstant seine Bestien beschwört wodurch man einen besseren Dmgoutput hat.
Nachteil: man kann seine Ninjas schwerer heilen und hat keine Genjutspiegelung und falls der Gegner eine hat,fliegen Hinatas Siegelpunkte aufs eigene Team zurück

Vertrauter Geist




Das Chamäleon kann man nicht benutzen, da die Combo nicht ausreicht.
Der Stier hat die gleiche Verfolgung wie Kurenai und kann diese im Todesfall ersetzen.
Dieses Team ist sogar ohne vertrauten Geist komplett spielbar!


Sonst noch viel Spaß beim Austesten ^^

Meinungen-Kommentare-Verbesserungen gerne gesehen



Server 11
UID: 200000075777021
Figurenname: Shadrag

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 89
Gepostet am 2016-07-12 17:51:02Nur Beiträge dieses Autors
2#
Man könnte die Wasserninjaverstärkung eventuell noch gegen die Vergiftung des Geistes austauschen, da die Superhaibombe eine erhöhte Chance auf Krits hat und unsere V.d.G bei Krits fruchtet. Damit könnte man die Gegner noch mehr nerven, weil die Charaktere dann ihre Standardangriffe nicht ausführen (und Opak auch nicht, die werden unterbrochen) - aber halt nur, wenn der Wasserherrscher krittet.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 21
Gepostet am 2016-07-12 18:44:43Nur Beiträge dieses Autors
3#
Zuletzt bearbeitet von Shadrag um 12.7.2016 17:47 Danke für den Hinweis.
Es stimmt dass Vergiftung des Geistes sehr nützlich ist,wenn man kritische Treffer verursacht und so den Gegner einfrieren kann.
Der Nachteil dabei ist dass Kisame und der Main nun mal den größten eigenen Schaden austeilen,den ich bei meinem eigenen Team noch verstärken wollte und dass die Opake vom Wassermain zumal nur alle 2 Runden eingesetzt wird.
Da aber das Einfrieren einen Gegner komplett aus der Combo nehmen kann und der so vlt eine Runde nichts machen kann, werde ich meinen Beitrag nochmal nachbearbeiten.
Danke ^^

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 89
Gepostet am 2016-07-12 18:48:36Nur Beiträge dieses Autors
4#
  • Shadrag Gepostet am 2016-07-12 18:44:43
  • Zuletzt bearbeitet von Shadrag um 12.7.2016 17:47 Danke für den Hinweis.
    Es stimmt dass Vergiftung des Geistes sehr nützlich ist,wenn man kritische Treffer verursacht und so den Gegner einfrieren kann.
    Der Nachteil dabei ist dass Kisame und der Main nun mal den größten eigenen Schaden austeilen,den ich bei meinem eigenen Team noch verstärken wollte und dass die Opake vom Wassermain zumal nur alle 2 Runden eingesetzt wird.
    Da aber das Einfrieren einen Gegner komplett aus der Combo nehmen kann und der so vlt eine Runde nichts machen kann, werde ich meinen Beitrag nochmal nachbearbeiten.
    Danke ^^

Deswegen muss man gucken, was einem persönlich mehr nützen würde. Es ist schwierig, sich zu entscheiden, wenn man beide verwenden will. xD
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 32
Gepostet am 2016-07-13 14:15:49Nur Beiträge dieses Autors
5#
Danke für die Tipps..

Hätte mal lieber auf Kisame sparen sollen! :D
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 21
Gepostet am 2016-07-13 17:04:26Nur Beiträge dieses Autors
6#
Zuletzt bearbeitet von Shadrag um 13.7.2016 16:05 Ergänzung

Falls man Kurenai nicht besitzt oder verwenden möchte kann man auch einen der beiden Zabuza verwenden.
Dafür benötigt man die Schnecke als vertrauten Geist.



Mit dem Zabuza(Sieben Schwertkämpfer) kann man so weiterhin einem Gegner mit der Opaken einfrieren hinzufügen.
Ausserdem kann er pro Runde 2 Standardangriffe durchführen.

Wenn man den 'normalen' Zabuza benutzt, hat man die Möglichkeit seinen eigenen Wasserdoppelgänger wegzulassen, wobei dann auch der Siegelpunkt fehlt und statt diesem die vergifteten Waffen zu benutzen, wodurch der Gegner vergiftet werden kann oder man nutzt beide wobei Zabuzas Doppelgänger bei Aufstellung 1 vor Hinata und bei Aufstellung 2 hinter dem Wasserdoppelgänger vom Wassermain steht.

Beide dieser Aufstellungen sind empfehlenswert, falls man offensiver spielen möchte (, da beide Zabuzas von der Wasserverstärkung profitieren) und dabei Kurenais Heilung und Genjutsuschild vernachlässigen kann.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 9
Gepostet am 2016-08-16 12:46:30Nur Beiträge dieses Autors
7#
Ich benutze in meinem Team :

Mitte hinten: Kakashi
Mitte Mitte: Sasuke
Unten Hinten: Main Wasser
Unten Mitte: Kisame

Daduch habe ich eine 9 Combo mit dem Vertrauten Geist Riesenschlange D:

Opak: Wasserversteck: Super Haibombe
Angriff: Wasserversteck: Ströhmungspeitsche
Passiv: Charakra- Skalpell,Vergiftng des Geistes & Jutsu der Wasser Doppelgänger

ist zwar nur angriff aber meist schaff ich damit einiges D:

villeicht hilft das auch jemanden? xD
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 21
Gepostet am 2016-08-17 14:11:03Nur Beiträge dieses Autors
8#
+du kannst jede menge schaden verursachen

+kannst siegelpunkt,einfrieren,verbrennung und lähmung auf den gegner bringen

+alle charaktere können mit ihrer opaken eine combo auslösen

+alle charaktere können mit ihren normalen angriffen eine combo auslösen

+du hast ein feld das kakashi und sasuke boostet


-du hast keine heilfähigkeiten und keinen weg statuseffekte zu beseitigen

-dein team hat keinen tank und der kakashidoppelgänger wird die normalen angriffe der obersten beiden reihen nicht lange standhalten und dann bekommt sasuke die angriffe ab

-kakashi und sasuke sind beide überaus zerbrechlich

-dein feld ist an erster position im team jedes gegnerische feld sollte langsamer sein als sasukes und sein feld überdecken

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 21
Gepostet am 2016-08-17 14:35:46Nur Beiträge dieses Autors
9#
Zuletzt bearbeitet von Shadrag um 17.8.2016 13:38 paar verbesserungsvorschläge:

-ersetze kakashi durch kimmimaro und tausche dessen position dann mit sasukes


-gib deinem main ne heilungsfähigkeit (könntest eig sogar die opake nehmen da du genug offensive hast)


-ändere deinen vertrauten geist in diese komische katze mit dem weißen gesicht weiß grad den namen nicht (hast dann immerhin ne 8er-combo)


-du könntest einfrieren des geistes ersetzen für wasserverstärkung falls viele spieler eine genjutsuspiegelung haben(weil einfrieren auf dem eigenen team ist nicht so nett)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 6
Gepostet am 2016-09-02 17:52:35Nur Beiträge dieses Autors
10#
Kann man irgendwie Kisame ersetzen, habe den leider noch net:'(
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 3
Gepostet am 2016-10-03 15:46:17Nur Beiträge dieses Autors
11#
netter guide habe allerdings staatt den stiergeist die schnecke und statt kurenai suigetsu...somit hab ich bei fast allen angriffen/opaken eine 7er combo drin
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 65
Gepostet am 2016-10-03 16:26:44Nur Beiträge dieses Autors
12#
was auch nett ist wenn man was ich leider noch nicht habe Mei hat
- Wassermain
- Mei
- Ao
- Hinata

Mei gibt allen feuer und wasserninjas 40% bonus auf Angriff und Ninjutsu
zudem verfigtet sie 2 gegner pro runde solange die Barriere aktiv ist (max 3 runden)

da ihre opak 2 runden abklingzeit hat (wenn ich mich nicht irre) kann man diese abwechselnd mit der vom main zünden und kann somit jede runde eine combo raushaun

desweiteren hat ihre verfolgung auch einfrieren

ao vergibt an alle feuer und wasserninjas einen schild am anfang 40% von seinem wiederstandswert
zudem hat man die möglichkeit auch in der ersten runde eine opak zu siegeln bzw einen gegner zu siegeln für bis zu 3 runden

durch hinata und ao hat man sogar 2 x siegeln in der combo sodas selbst wenn der gegner spiegeln verwendet das ziel gesiegelt wird

zudem besteht die möglichkeit durch main clone und mei das durch standard angriffe gesiegelt wird

mit dem höllenhund hat man durch die opak von Mei und Main zumindest eine 7er wenn nicht 8er combo
sowie überall 7er und 8er combo chance durch standard angriffe von allen ninjas



  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 16
  • Antworten: 57
Gepostet am 2016-10-26 17:42:07Nur Beiträge dieses Autors
13#
also ich hab es so:

vorne mitte: Hinata
mitte hinten: Zabusa
hinten hinten: Kisame
hinten mitte: Wasser-main

Opak: Wasserversteck: Superhaibombe
Angriff: Handauflegen
Verfolgung: Wasserversteck: Jutsu der wasserdrachenbombe
mit dem vertrauten geist: Riesen Schnecke
Passiv: Wasser-Ninjaverstärkung
Passiv: Jutsu der Wasserdoppelgänger

ich schaffe so eine 8er combo :D

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren