Antworten
Views: 7226 | Antworten: 20
Wie findet ihr den Boruto Manga?

 [

Link kopieren

]

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 621
Gepostet am 2016-07-08 23:27:38Nur Beiträge dieses AutorsUmgekehrte Reihenfolge
1# Gehe zu
Erstmal stellt sich die Frage ob hier jemand den Boruto-Manga liest.
Falls ja: Was haltet ihr denn vom Boruto-Manga? Habe gerade das dritte Kapitel durchblättert.
Und bin zum Entschluss gekommen, dass Boruto (der Manga) sich wirklich zum Negativen entwickelt.
Erstmals stört mich, dass sich die Shinobi-Welt innerhalb 20 Jahren so "modern" weiterentwickelt hat und das Schlimmste am Manga waren diese dämlichen Waffen, womit man einfach Geheim-Jutsus von Clans kopieren konnte. Außerdem was haltet ihr von dem neuen Zeichner? Finde er hat die Charaktäre ziemlich verunstaltet, aber das wird sich (hoffentlich) noch bessern.

  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 4
  • Antworten: 52
Gepostet am 2016-07-08 23:39:17Nur Beiträge dieses Autors
2#
Ich persönlich finde ja, dass die Charakter und Story in Naruto Shippudden zu kurz kam. Es ging ständig um Sasuke der abgehauen ist und zwischen durch gabs mal kurz Pain o.ä und plötzlich steht Sasuke Seite an Seite im Krieg.......... Danach kommt noch ein kurzer Fight und das war es dann auch...

Mir gefiel das Ende nicht ganz und für mich waren einige Sachen noch offen und da fängt schon direkt Boruto an aus der Sicht von Naruto´s Kind, welches mich erstmal garnicht interessiert.

Kommt mir wie ne Naruto Kopie vor und dann kommen auch noch die selben Fähigkeiten wie bei Naruto, keine große Abwechslung.

Ist nur meine Meinung mit ein wenig Vorurteil :P
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 621
Gepostet am 2016-07-08 23:43:06Nur Beiträge dieses Autors
3#
Für mich ist Boruto kein interessanter Charakter, da er nun mal nicht etwas Besonderes wie Naruto ist. Er wächst in einer liebevollen Familie auf und beschwert sich, dass sein Vater für ihn keine Zeit hat. Mal schauen wie er sich im Laufe entwickelt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 136
Gepostet am 2016-07-09 14:56:58Nur Beiträge dieses Autors
4#
also ich lese es ebenfalls und ich finde dieses "wer ist mein papa/Mama" getue total lächerlich. genauso wie das die ninjas inzwischen keine Jutsus mehr wirklich trainieren müssen und einfach mal so ne kleine schriftrolle brauchen um es zu benutzen, langsam fängt es an lächerlich zu werden
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 621
Gepostet am 2016-07-09 16:01:16Nur Beiträge dieses Autors
5#
Weiß nicht ob du den Film gesehen hast, aber (ACHTUNG SPOILER) die Waffe, die Boruto benutzt hat wurde von Naruto zerstört. Die Waffe gab es ja zu der Zeit nur in Konoha. Vermutlich wird Naruto etwas dagegen unternehmen, da er selber meinte, dass die Waffen ziemlich blöd sind.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 7
  • Antworten: 136
Gepostet am 2016-07-11 10:28:05Nur Beiträge dieses Autors
6#
hab ich und hab ich, trotz allem war das verhältnismäßiger bullshit xD ich mein Naruto und Sasuke vs Kaguya war ja schon Hardcore was die "Fähigkeiten" anging. Naja abwarten was noch kommt^^
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 177
Gepostet am 2016-09-07 16:18:25Nur Beiträge dieses Autors
7#
Geb ich mir nicht, mega lappig.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 32
Gepostet am 2016-09-08 10:44:34Nur Beiträge dieses Autors
8#
Hier muss man mal die ersten Chapter ausnehmen - (außer den Prolog)
Dort sieht man das Boruto einen anderen weg einschlagen wird - denn so wie es den anschein macht, stirbt jedes ihm nahestehende Familienmitglied.
Natürlich, es kann auch anders kommen - aber gehen wir davon mal aus.

In meinen Augen dient der Manga auch nur dazu um Kishimoto's Rechte-Hand die Tür zum erfolgreichen Mangaka zu öffnen, auch wenn mir sein Zeichenstil nicht's taugt.
Oh! Und natürlich dazu um die ganzen Sakura/Naruto-Fan's zu beruhigen, denn hier spielt sich wohl das Szenario - Kind Naruto / Kind Sakura ab.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 621
Gepostet am 2016-09-08 11:28:17Nur Beiträge dieses Autors
9#
Zuletzt bearbeitet von xrerap um 8.9.2016 10:33 Jetzt mal ehrlich: Wenn interessiert die neue Generation? Boruto ist einfach ein nerviges Galg ohne sonderlich coole Ziele. Sarada ist genauso nervig wegen dem Hokage-Getue. Es hätte einfach nach Naruto: The Last enden sollen! Und warum sollte der neue Mangaka, Naruto töten? Er hatte so einen langen Weg um Hokage zu werden und ist wie aus dem nichts von irgendeinem Noname Ninja getötet worden. Er befindet sich wahrscheinlich einfach in einer anderen Dimension. Vermutlich entstand das Cover nur aus Marketing-Gründen.
Der Zeichen-Stil gefällt mir auch nicht.Mittlerweile verfolge ich den Manga nur um zu wissen, ob es sich lohnt nach dem Boruto Film Act weiterzulesen.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 3
  • Antworten: 32
Gepostet am 2016-09-08 11:45:39Nur Beiträge dieses Autors
10#
  • Shikadai von S1 Gepostet am 2016-09-08 11:28:17
  • Zuletzt bearbeitet von xrerap um 8.9.2016 10:33 Jetzt mal ehrlich: Wenn interessiert die neue Generation? Boruto ist einfach ein nerviges Galg ohne sonderlich coole Ziele. Sarada ist genauso nervig wegen dem Hokage-Getue. Es hätte einfach nach Naruto: The Last enden sollen! Und warum sollte der neue Mangaka, Naruto töten? Er hatte so einen langen Weg um Hokage zu werden und ist wie aus dem nichts von irgendeinem Noname Ninja getötet worden. Er befindet sich wahrscheinlich einfach in einer anderen Dimension. Vermutlich entstand das Cover nur aus Marketing-Gründen.
    Der Zeichen-Stil gefällt mir auch nicht.Mittlerweile verfolge ich den Manga nur um zu wissen, ob es sich lohnt nach dem Boruto Film Act weiterzulesen.
Ganz ruhig Häupling!
Ich habe geschrieben; "So wie es den Anschein macht".
Zumal ich gerade lese, dass dies ein wenig wirr rüber kommen könnte.
Natürlich stimme ich dir ein wenig bezüglich des Marketings zu - wir wissen es beide nicht wie es letzendlich aber kommt.
Und wie man dem zweiten Teil meines Beitrags vielleicht entnehmen kann, bin ich auch kein sonderlich großer Fan des neuen Boruto Manga.
Tut mir leid wenn du dich auf den Schlips getreten fühlst.
Mit freundlichen grüßen ~
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 621
Gepostet am 2016-09-08 13:07:38Nur Beiträge dieses Autors
11#
Wenn ich schnell lese, kommts natürlich vor, dass ich mal paar Wörter übersehe lmao
Sorry, für das Missverständnis.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 21
  • Antworten: 559
Gepostet am 2016-09-08 13:22:00Nur Beiträge dieses Autors
12#
Wie weit ist der Manga?
Ist er schon weiter als der Boruto Film?
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 51
  • Antworten: 621
Gepostet am 2016-09-08 13:45:43Nur Beiträge dieses Autors
13#
  • Alimann Gepostet am 2016-09-08 13:22:00
  • Wie weit ist der Manga?
    Ist er schon weiter als der Boruto Film?
Die 2 Ootsutsuki Leute fliegen gerade Richtung Chuu-Nin Stadion.
Bald kommt das nächste Kapitel, also nicht mehr Lange bis zur Handlung.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 7
Gepostet am 2016-09-29 01:41:30Nur Beiträge dieses Autors
14#
Zuletzt bearbeitet von MidoriAshandriel um 29.9.2016 00:45 Ich finde es im Moment auch noch recht... uninteressant.
Mich würden auch mehr Dinge interessieren, wie es danach weiterging, so im Verlauf der Zeit. (Ich persönlich hoffe, dass die Macher vom Anime da 'n bisschen kreativ werden und ans Ende noch paar Filler ranhängen, wenn schon vom Manga her nicht mehr viel kommt. Nur diese Minigeschichten "Naruto Hiden", die ich irgendwie nirgendwo zu lesen finde bzw. auf deutsch/englisch zu kaufen, wo man nur Zusammenfassungen findet...)

Im Moment wird ja "nur" die Story vom Film nochmal nacherzählt (besser beschrieben und gezeigt im Manga), aber diese Anspielung im ersten Kapitel... falls diese ganzen Theorien, die die Leute aufstellen, wahr sind "Konoha zerstört? Naruto eventuell tot? Konoha's Einwohner eventuell auch alle tot?", dann werde ich hart facepalmen und den Boruto Manga in die Tonne treten. Ich hoffe, dass das wirklich nur für's Marketing war, wie ihr annehmt.
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 28
Gepostet am 2016-09-29 08:42:49Nur Beiträge dieses Autors
15#
Hallo, ich habe gestern den Manga Naruto: Der 7. Hokage und der scharlachrote Frühling gelese, leider weisich nicht ob er vor oder nach dem Film spielt. Aber ich persönlich würde mich freuen mehr über die Kinder zu lesen vielleicht auch mal als Anime Serie zu sehn und hoffe das es wahr wird. :)
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 6
Gepostet am 2016-09-29 09:31:01Nur Beiträge dieses Autors
16#
Ich muss sagen, ich fand sowohl naruto ab dem Ninja krieg schlecht als auch boruto. Ich lese es trotzdem weiter, weil ich hab einmal damit angefangen, ay dann muss ich es auch beenden. Aber ehrlich gesagt wundert mich durch welche Begründungen ihr es schlecht findet. Dass mit dem Fortschritt ins neue Zeitalter finde ich ein interessanter Aspekt. Oder das naruto sterben könnte. Oder gerade weil boruto so ein nerviges Kind ist und sich dadurch weiterentwickeln kann. Oder keine Ziele hat und merkt dass er merkt, dass er eine Motivation brauch.
Was ich viel schlimmer finde ist zum einen, gefühlt konnte naruto und sasuke schon nen halben Mond beschädigen, ay was muss der Typ dann können um zumindest naruto umzuklatscheb? Genkidama weltenvernichter Kombo?
Sowas finde ich viel schlimmer. Dass ein Manga meistens mit übersichtlichen Attacken anfängt und immer mit weltvernichtungstechniken endet und es immer weiter übertrieben wird und es immer mehr und schnellere kraftschübe gibt
  • Mitglied seit: 2017-07-22
  • Beiträge: 24
  • Antworten: 1367
Gepostet am 2016-09-29 19:39:20Nur Beiträge dieses Autors
17#
Finde nicht, dass sich der Manga verschlechtert hat. Er ist wieder zum Ursprung zurückgekehrt, als Naruto noch interessant war. Ab den Hurricane Chronicles hat es sich massiv verschlechtert. Ein Power-up nach dem anderen und es wurde auf Gegnern nur noch mit Ninjutsus eingeschlagen, keine Taktik, keine Kombos, nichts mehr. Auch vom Zeichenstil her ist Boruto um Längen besser als das Ende von Naruto. Der neue Zeichner ist innovativ und kann gut zeichnen. Wenn es nicht so wäre, würde man den Manga (die Kapital) ja nicht veröffentlichen.
Hat sich von den Konstellationen her auch alles so entwickelt wie vorhergesehen (Naruto+Hinata, Shikamaru+Temari etc.), mich verwundert es nur, dass Gaara zu Shiki sagte, dass er sein "Ziehvater" ist und warum seine "Kinder" mehr Ähnlichkeiten mit Kankuro und Temari haben als mit ihm. Ist Shiki vielleicht Kankuros eigentlicher Sohn? Dann frag ich mich, werden Kekkei Genkais übersprungen oder warum hat Kankuro nicht auch das Magnetversteck wie Gaara, aber Shiki schon?
  • Mitglied seit: 2021-01-17
  • Beiträge: 0
  • Antworten: 10
Gepostet am 2021-01-21 14:24:47Nur Beiträge dieses Autors
18#

Hallo zusammen,

ich finde Boruto nicht wirklich geil. Er ist einfach ein Nachmachen von Naruto, das keinen großen Unterschied für mich macht.

Es wäre doch besser, wenn sich eine andere Geschichte entwickelt würde mit Charakteren, die total anders sind und das Ganze spannender machen.

L.G.

  • Mitglied seit: 2021-02-08
  • Beiträge: 2
  • Antworten: 6
Gepostet am 2021-02-13 09:58:51Nur Beiträge dieses Autors
19#

Hallo an alle,


ich muss sagen, dass ich kein Fan von dem Manga bin. (Ich hab den Anime nicht gesehen also kann ich dazu nichts sagen)

Ich finde es auch viel zu modern und irgendwie hat es nicht mehr den Original Vibe. Ich fand es so komisch, dass die technologie so fortgeschritten war, dass man die besonderen Fähigkeiten von den Clans “stehlen” konnte. Ich habe es am Anfang noch aktiv verfolgt, doch dann konnte ich einfach nicht mehr. Für mich hat Naruto perfekt geendet und ich belasse es dabei. Ich habe mich bei fast jedem Kapitel aufgeregt von Boruto und das brauche ich um ehrlich zu sein nicht!

  • Mitglied seit: 2021-02-15
  • Beiträge: 1
  • Antworten: 5
Gepostet am 2021-02-18 15:05:18Nur Beiträge dieses Autors
20#
  • Jamuel Gepostet am 2016-07-08 23:39:17
  • Ich persönlich finde ja, dass die Charakter und Story in Naruto Shippudden zu kurz kam. Es ging ständig um Sasuke der abgehauen ist und zwischen durch gabs mal kurz Pain o.ä und plötzlich steht Sasuke Seite an Seite im Krieg.......... Danach kommt noch ein kurzer Fight und das war es dann auch...

    Mir gefiel das Ende nicht ganz und für mich waren einige Sachen noch offen und da fängt schon direkt Boruto an aus der Sicht von Naruto´s Kind, welches mich erstmal garnicht interessiert.

    Kommt mir wie ne Naruto Kopie vor und dann kommen auch noch die selben Fähigkeiten wie bei Naruto, keine große Abwechslung.

    Ist nur meine Meinung mit ein wenig Vorurteil :P

Hey Jamuel,

ich stimme dir hier voll und ganz zu. Keine wirklich abwechslungsreiche und spannende Handlung. Eher eine schlechte Naruto nachmache.

Vg Lisa

Antworten
Sofort posten
Antworten

Du musst dich zuerst anmelden, um Beiträge posten zu können. | Registrieren